PDA

Vollständige Version anzeigen : User im Taubenforum stellen sich vor



Seiten : [1] 2

soay
20. Dezember 2006, 20:47
Hallo

Da der Vorschlag gemacht wurde, dass sich Jeder mit Bildern seiner Tauben kurz vorstellen können sollte, eröffne ich dieses Thema. Damit es immer sofort zu finden ist habe ich es oben festgemacht.

Dies ist ein Angebot an alle User. Aber es ist jedem überlassen, ob er es nutzen will.

Es kann selbstverständlich auch jeder sein eigenes Thema eröffnen.

Viele Grüße

wagtail
20. Dezember 2006, 21:24
Hallo,

ich bin Tobias und mache einfach mal den Anfang.
ich bin eigentlich stiller Leser hier im Forum, da ich selbst keine oder nur vorübergehend Tauben halten kann. Wenn mein Studium zu Ende ist und ich einem geregeltem Leben fröhnen darf, wird sich das wohl ändern.

Meine "Lieblingsrassen" sind die diversen Hochflug-Tümmler. Schön finde ich "gemönchte" oder "genonnte" bzw. insgesamt kontrastreich gefärbte Farbvarianten.

gruß tobi

chris92
20. Dezember 2006, 22:36
Hallo,

Mein Name ist Chris.
Ich halte zur zeit noch Brieftauben und setzte so ab und zu Bilder von den Tauben hier hinein.
Obwohl ich nur so wenig Haustauben habe sind die doch meine Lieblinge, weil die einfach ruhiger und zutrauliger sind als Fasane oder Ziertauben.
Wie bereitz erwähnt habe ich noch Brieftauben da ich diese im nächsten Sommer Gegen Kumrus eintauschen werde.
Meine lieblings Tauben sind Modena, Sächsische Mönchtauben, und Verkehrtflügelkröper.
Aber Kumrus und Trommeltauben allgemei finde ich auch sehr lustig.

stricki83
21. Dezember 2006, 06:24
Moin

Ich bin Christian alias Stricki83. Wurde vor zwei Jahren mit dem Taubenvirus infiziert. Seit dem wird meine Schlaganlage (3 Abteile) von Kupfergimpeln schwarz, Lahore schwarz, Brieftauben (weiß und blaugehämmert) besetzt.
In Zukunft sollen noch weiße Bakina und Schlesiche Mohrenköpfe in blau folgen.
Austellen tue ich auch mit guten Ergebnissen.
Nun die Pics dazu.
164593 Kupfergimpel schwarz
164594 Breiftaube blau gehämmert
164595 Lahore schwarz

Boomer14
21. Dezember 2006, 12:49
:) Hallo...
Ich heiße Max alias Boomer14 bin 14 Jahre alt und halte seit 5 Jahren Tauben:~ .
Angefangen hat es mit Kupfergimpeln und Pfautauben.Später habe ich Verschiedene andere Rassen ausprobiert und bin nach Lahoren und sonstigen Rassen an Modenesern , Kingtauben,kölner Tümmlern und Brieftauben hängen geblieben!
Die Brieftauben und die King liegen mir besonders am Herzen.Ich habe des weiteren auch noch Hühner.Enten,Zebrafinken,Fische und einen Hund (Seppel).
Tiere gehören einfach zu mir und ohne sie fände ich es schon ziemlich langweilig.8o
Ich gehe in die 9. Klasse aufs Gymnasium in Unna und (liegt in der Nähe von Dortmund) und bin seit ein paar Monaten hier im Forum und habe schon Freundschaft mit anderen Forenmitgliedern geschlossen und konnte auch welche besuchen.Besonders spannend finde ich es sich mit dem alten Taubenkaspern auszutauschen.


Liebe Grüße von Max:zwinker:

andi3
21. Dezember 2006, 13:47
na dann will ich auch mal....

bin ein jahr älter als max.ich habe ca 20 tauben einige brieftauben ,takla(1,1), krasnodarsky ,(wenns welche sind (2,1) kölner tümmler von max(3,1)wobei ich sagen muss, dass sie echt klasse fliegen besonders sehr hoch .zudem halte ich noch einige mischlingstauben,die mir ans herz gewachsen sind.

ich konnte auch schon einige forenmitglieder treffen und ihre tauben bewundern--faszinierend fand ich die gut erzogenen takla von doc henning.

ja--und max kenn ich auch und war auch von seinen tauben sehr begeistert.

---------------------------------------------------------------------
nächstes jahr werde ich richtig anfangen zu züchten,da mein neuer schlag bald fertig sein wird.meine hauptkonzentration wird dann deen brieftauben gelten --ich will aber auch nicht mit den kunstfliegern aufhören.

damals habe ich kanickel gezüchtet, aber daran hatte ich später keinen spass dran.sosnt interessieren mich eigentlich viele tierarten auch mag ich fische gerne .

ich geh in die neunte klasse des schlossgymnasiums benrath in düsseldorf.

Maxi
21. Dezember 2006, 16:52
Also gut ich bin der Markus und komm aus Bayreuth ( Bayern). Bin 21 und beruflich Gärtner.:zwinker:
Betreibe mit meinen Vater Land-und Teichwirtschaft und züchte zeit 15 Jahren Tauben. Als erstes hatte ich Fränkische Trommeltauben und Goldgimpel gezüchtet. Danach hat es mich zu die Russen verschlagen.
Außerdem habe ich noch Zwerghühner und habe dieses Jahr mit der Kaninchenzucht aufgehört.


Gruß Maxi

mario aus kiel
21. Dezember 2006, 17:21
hallo, ich heiße mario und bin wie maxi gärtner(ich glaube die gärtner haben es mit geflügel). bin fast 40 jahre alt und bin durch meinen freund ,der auf dem bauernhof lebt zu den tauben gekommen. wir hatten strasser und luchstauben. heute habe ich brieftauben in seltenen farben und werde wohl auf show racer umsteigen.durch den verkäufer meiner brieftauben, bin ich auf die taubengenetik aufmerksam geworden.daher möchte ich versuchen einige farben auf die show racer zu übertragen.meiner meinung nach gibt es fast nichts schöneres, wie ein balzender täuber. gruß mario

Oliver
21. Dezember 2006, 19:34
Hallo ich heiße Oliver und ratet mal was ich von Beruf bin??? FriedhofsGärtner.ich bin24 Jahre alt . Wir haben schon seit ich denken kann tauben seit 13 Jahren hab ich die Schläge übernommen und hab seit dem hauptsächlich Brieftauben birminhams hab ich immer mal wieder gehabt nur der Greif hat es mir immer vermiest jetzt hab ich seit 2 Jahren wieder birminhams und fliege sie vom Kasten aus ,habe mir jetzt auch Wammen und kalotten zugelegt, weis nur nicht wieviele des insgesamt sind wird auch besser so sein*gg*.habe auch noch andere tiere schafe,hühner,katen.hund,boa,hasen.meerschweinchen und verschiedene vögel.

Elgrin
21. Dezember 2006, 19:57
Hallo,

ich bin der Elgrin und kein Gärtner; kein Wunder also, dass ich weder Tauben züchte noch halte - wäre mir aber z.Zt. auch leider gar nicht möglich.

Die Tiere in unserer Stadt leiden unter Fütterungsverboten, und die Menschen offenbar seit Generationen an schlimmen Phobien. Ich mag "unsere" Stadttauben trotzdem gern - aber ich bin ja auch zugezogen und habe bereits ab und zu das Tierheim besucht: wirkt quasi wie eine Impfe.

Viele Grüße,
Elgrin

Tümler Alex
21. Dezember 2006, 21:02
Hallo
Bin eigentlich der Alexander,
80ger Baujahr,
vom beruf her war ich, Schreiner, LKW Fahrer, Kurier Fahrer, BMW Bandarbeiter, dann hat es mich in die Medizin verschlagen und ab Januar 07 mache ich mitlerweile die zweite Podologie Praxis auf.

Tauben hatte ich schon in Kasachstan, aber erst seit etwa 2-3 jahren in Deutschland (Bayern),
ich hab neben den etwa 14 verschieden Taubenrassen noch Hasen und Wachteln.
Die Tauben zucht wird erst im nächsten Jahr richtig lossgehen da ich umziehe und einen Großen Schlag bauen werde.
der wird beherbergen Flugtauben, Schautauben und Ammentauben + Wachteln und Hühner

mfg Alex

Sehn.Sucht
22. Dezember 2006, 07:07
so dann hopps ich auch mal hier rein

Steckbrief: Sehn.Sucht

Alter: nicht mehr so ganz frische 19 man wird halt alt
Größe: klein, wenn die kleine sis auf 2 cm mehr stolz ist ._.
Gewicht: schwankend, aber zwischen zufriedenstellenden Maßen
Haarfarbe: aaaalso noch sind sie braun ->Berichtigung roter Schimmer
Augenfarbe: grünliches blau inzwischen


und zu den tauben
mein vater züchtet strasser schon seit ich denken kann eigentlich
manchmal bekommen wir auch brieftauben zu besuch

der schlag selbst hat eine größe von etwa 2X4 oder 5 metern
und ist etwas mehr als mannshoch
und die kleenen haben noch ne voliere mit dach davor

bei uns sind das ja nutztiere allerdings kommt man vorallem bei den bilder sehr viel geschmack aufs züchten und selektieren
:)

Sehn.Sucht
22. Dezember 2006, 07:24
noch was vergessen
zeitweise haben wir bis zu 40 und mehr tiere über winter behält mein vater aber nur 5 paare, bisher ist es uns nur einmal passiert das wir alle über den winter füttern mussten

nikida
28. Dezember 2006, 11:40
zuerst einmal kompliment zu diesem trade, gefällt mir, das man zu den einzelnen usern etwas mehr erfährt :beifall: :beifall:

ich bin die niki und habe erst vor kurzem mit der taubenhaltung angefangen. wir betreiben dies als familien"ding", macht viel spaß.
ich hatte zu allererst hochflieger, leider kam mir dann der paramyxo dazwischen, so dass nur noch eine meiner hochflieger übrig geblieben ist.

nun habe ich noch 2 päärchen pfautauben (darunter eine indische) und seit neuestem, und das ist unser ganzer stolz, ein päärchen arabische trommeltauben in weiß. ich finde sie wunderschön und sie beginnen auch schon eier zu legen. ein zweites päärchen werde ich mir im januar noch zulegen.

ich betreibe dies nich als sport, sondern just for fun, ich schaue diesen tieren supergerne zu, meine kinder ebenfalls. mittlerweile sind sie auch sehr zutraulich und fliegen uns auf den arm und die hände und lassen sich anfassen ohne scheu.
ich finde schön, dass diese tiere artgerecht gehalten werden können, im freiflug aber auch "streichelbar".

tja, wenn denn meine kamera wieder funktioniert werde ich euch ein paar bilder von meinen neuen hereinsetzen.
bis dahin, liebe grüße, nikida

ps.: achja, wer ein schönes päärchen arabische trommeltauben (oder auch nur eine täubin (einen ruckert habe ich in aussicht) abgeben möchte (natürlich gegen bezahlung), bitte bei mir melden, nehme ich supergerne!!! :D :D

AlexM
30. Dezember 2006, 21:38
Hallo,
ich heiße Alexandra, bin gelernte Tierheilpraktikerin mit dem festen Willen, auch noch Tiermedizin zu studieren.
Zu den Tauben bin ich durch den Tierschutz gekommen - man kriegt halt allerhand in die Finger gedrückt und kann sich dann nach Leuten umsehen, die entweder Ahnung von den Tieren haben und sie nehmen können oder die Ahnung haben und sie mit einem teilen, da alle Pflegestationen hoffnungslos voll sind. :D
Und genau so bin ich hergekommen.
Also nochmals lieben Dank an alle, die hier so bereitwillig ihr Wissen zur Verfügung stellen, ihr habt mir - und den Tauben natürlich - schon sehr geholfen!

Viele Grüße,
Alex

PAWEL
02. Januar 2007, 10:08
Hallo Verkaufst Du Auch Deine Krasnodarskie Kannstdu Foto Von Den Reinstellen Ich Komme Aus Remscheid Nähe Wuppertall Und Fange Demnächst Mit Tauben An

Aydin
03. Januar 2007, 15:30
nickname: Aydin
Echter name: Aydin
Alter: stolze 19
Nationalität: Türke

Tauben art die ich halte: Wammen,kelebek, Takla
Hobby:Tauben


So wie oben geschildert bin ich der Aydin wie ich das interesse an tauben gefunden ahbe ganz einfach ich fand tauben sehr hässlich und langweilig weill ich nur die stadttauben kannt bis ich im jahr 2002 in türkei in einem schuppen sah das ein amnn tauben hielt mein vater hat mich gezwungen mir die anzuschauen und sie da die haben sich überschlagen und so haben die tauben mein interesse gelockt cih selebr besitzte tauben seit dem ich grad neu 18 war meine ziele sind ganz offen ich möchte mit den tauben deutscher weltmeister werden daher lesse ich fiel über tauben und bilde mich halt ford was die eigenschaften sind und persönliche meinungen von züchtern was sie agumentieren über die rasse


schöne grüße aus Stadthagen
Aydin Ayhan

brunner
04. Januar 2007, 14:54
Name: brunner ;)
Alter: wie hier manche andere 19 Jahre alt *g*

Tiere die ich & unsere Familie züchten:

Zwergwidder schwarz
American Crested rot (Meerschweinchen)

Zwergwachteln
Diamanttauben

Farbkanarie gelb
kanarie achat opal gelb mosaik
Zebrafinken in sehr vielen Farben

nun endlich zu den Tauebn *g*:

Regensburger Tümmler in gelb,schwarz,rot,dun
Rostower rot,schwarz
Usbeken in verschiedene Farben
Rheinische Ringschläger in verschiedene Farben
Damascener
Strasser gelb
Brieftauben
Kumrus
Indische Bodenpurzler

das war eigentlich alles bis auf noch etwa 6 Aquarien^^

Züchte eigentlich seit das ich 7 Jahre alt bin selber Rassetauben - wurde mir vererbt von meinen Vater & Großvater die auch beide schon seit Jahrzehnten Tauben züchten^^

masterMC
06. Januar 2007, 16:22
also ich bin andy bin 20jahre alt und mag tauben über alles

ich bin von beruf ein azubi lehrne it-systeminformatik und designeinformatik
hab früher tischtennis betrieben und kraftwerk, und bin manchmal auch in kikboxen rumgehangen, und jetz habe ich keine zeit für das alles denn ich habe nur zeit für meine freundin meine tauben und meine autos und arbeit.

ich halte seit meinen 7lebensjahr tauben habe verschiede tauben gehabt und seit 2002 habe ich nur bakina und usbeken und krasnodarskiy rotschild.
ich lasse meine tauben immer fliegen und zwar alle.
von usbeken habe ich nur weiße und bakina habe ich alle farben und krasnodarsiy rotschild.:dance: :dance: :dance:

alex_zimpfer
06. Januar 2007, 21:01
hallo,
ich heiße alexander bin 26jahre alt und komme ursprünglich aus usbekistan.
bin gelernter schreiner und momentan im montagebereich tätig.

seit meinem fünften lebensjahr habe ich tauben(usbekische tümmler).
und sechs jahre züchte ich weiße -und blaue usbeken.
leztes jahr habe ich meine weißen ausgestellt und bin zufrieden.
meine tiere lagen alle zwischen HV-SG .

mi.alexander
17. Januar 2007, 19:39
Hallo Leute!

Ich bin der Alexander.
Halte usbeken in vielen farben
Armenische Scheiki
und rotschild krasnodaren.

frank1972
19. Januar 2007, 11:21
Denn will ich mich auch mal vorstellen!
Mein Name ist Frank und bin 34 Jahre alt!
Von Beruf bin ich Werkzeugmacher!
Habe von 1987 bis 1999 Brieftauben gezüchtet und auch an Preisflügen
teilgenommen! Mußte dieses schöne Hobby aus Beruflichen Gründen aufgeben!
Habe aber immer noch 24 Brieftauben und außerdem noch 10 weiße Pfauentauben.
Bin jetzt am überlegen mir noch andere Sorten anzuschaffen!
Mich würden folgende Rassen interessieren:

Süddeutsche -Mönchtauben und Schildtauben
Rheinische Ringschläger
Indische Pfauentauben
Altholländische Mövchen und die Barbarisi Mövchen

Weiß jemand wer diese Sorten züchtet?
Sollten aber schon bei mir in der nähe wohnen! Wegen Erfahrungsaustausch usw!

Ach ja ich wohne in Papenburg (Niedersachsen).
Also wer jemand kennt oder selber einer dieser Sorten züchtet kann mir ja eine PN schicken.

Gruß Frank

EGE
19. Januar 2007, 21:11
Moin Moin,

Ich heise Eugen, komme aus Sassenburg, Nidersachsen ( ursprünglich aus Kirgisien )
bin 31 Jahre alt, züchte Usbekische Tümmler und Bakina. Daß mit den Tauben, habe ich seit meiner Kindheit.

Gruß Eugen

Schimmel
20. Januar 2007, 05:50
Hallo Leute

Ich heiße Karl - Heinz bin 42 Jahre Alt und Wohne in Nrw .

Mein Beruf ist Gärtner .:D

Meine Hobbys sind Computer und Brieftauben .:D

Bin erst kurz hier an Gemeldet und Lese zur zeit hier öfters um zu sehen was für gute Themen es hier so gibt .

mfg

K-H ( Schimmel )

CRO
03. Februar 2007, 18:21
Hi,

bin Christopher und zur Zeit noch Student Komme aus dem schönen Münsterland:)

Da ich aufgrund meines Studium in den letzten drei Jahren keine Zeit für Tauben hatte, bin ich nun wieder mit Show Racern angefangen.

Gruß, Christopher

Neuling
03. Februar 2007, 19:29
Hei

Ich bin der Waldemar Karle bin 17 Jahre und halte tauben erst seit ca.4Monaten.
Ich Liebe schon immer Tiere. Bin auch mit dehnen Großgeworeden und als ich durch einen bekannten auf tauben kam bin ich Fasziniert, verliebt und begeistert von ihnen gewesen bis heute noch.

Ich hab Tauben: Bakina, Arabische Trommler, (Usbeken, Agaran will ich weggeben da mir tauben mit latschen nicht gefallen).
Und auf der suche nach Nikolajew:zwinker:

Ich hab noch einen Hund seit fast 4jahren.

Und Hühner.

Gruß
Neuling

Fasanenbaum
08. Februar 2007, 21:51
Hallo ich bin der Sven und komme aus Sachsen, Nähe Bautzen. ich bin 33 Jahre alt. ich halte Tauben seit ich 15 bin. Meine Vorliebe gilt den Strassern halte aber auch Briefer und seit kurzem deutsche Schautauben.

Rudi1
28. Februar 2007, 17:58
Guten Abend,

möchte mich hier vorstellen: Mein Name ist rudi1. Ich halte Flugtippler und wohne in Nordhorn.
Link gelöscht, da gegen die Foren-Regeln.

Gruß Rudi

andrei
24. März 2007, 22:47
Hallo binn der Andreas
wohne in NordSchwarzwald
binn 38, Industriemechaniker

Tauben sind meine Selenberuigung
und ablenkung von Täglichenpflichten

Ich Habe Bakiner und ein par Usbeken

Sehn.Sucht
15. April 2007, 00:22
so ich hab mich schon vorgestellt
aber hier nochmal mit Photos
Steckbrief: Sehn.Sucht
...
zu den tauben
mein vater züchtet strasser schon seit ich denken kann eigentlich
manchmal bekommen wir auch brieftauben zu besuch

der schlag selbst hat eine größe von etwa 2X4 oder 5 metern
und ist etwas mehr als mannshoch
und die kleenen haben noch ne voliere mit dach davor

bei uns sind das ja nutztiere allerdings kommt man vorallem bei den bilder sehr viel geschmack aufs züchten und selektieren

http://freenet-homepage.de/Sehn.Sucht.Gedanken/datafiles/Taeubi1110dd6ce46.JPGhttp://freenet-homepage.de/Sehn.Sucht.Gedanken/datafiles/Taeubi1110dd6b4e6.JPG
http://freenet-homepage.de/Sehn.Sucht.Gedanken/datafiles/Taubis_I1110dd6e1b6.JPGhttp://freenet-homepage.de/Sehn.Sucht.Gedanken/datafiles/Taubis_II1110dd6f646.JPG
http://freenet-homepage.de/Sehn.Sucht.Gedanken/datafiles/Taubis_III1110dd70be5.JPG

Lexe80
19. April 2007, 22:38
Hallo Ich bin der Neue !

Komme from the Schwabien Highlands und züchte Birmingham Roller und Wammen.
Ich heiße Alexander aber unter Freunden nennt man mich Lexe, bin 27 Jahre und züchte seit drei Jahren aktiv.
Bin gelernter Karosserie und Fahrzeugbauer.

Und freue mich auf interessante Themen zu diskutierern!!!:freude:


Gruß Lexe

Tüpfel
25. April 2007, 14:10
Also dann stell ich mich auch mal vor^^

Steckbrief

Name: Tanja
Nickname: hier Tüpfel sonst GoaNinchen
Alter: Ich bin 21 Jahre alt
Größe: 1,65m
Gewicht: 53kg ^^
Haarfarbe: Mittelblond aber demnächst wohl etwas dunkler^^
Augenfarbe: Grün
Tiere: 8 Kaninchen, 3 Tauben, 2 Meerschweinchen, 1 Hund, Fische im Teich

Meine Tauben kennt ihr ja^^

@Sehn.Sucht
Deine Tauben sehen ja fast aus wie minihühner!^^
Ist ja süß^^

Ihre Majestät
08. Mai 2007, 12:29
Hallo zusammen,
Ich bin der Franzl liebevoll von meinen Freunden Ihre Majestät genannt weil meine Frau Elisabeth heisst.
Ich bin 38 Jahre und züchte seit 30 Jahre Aachener Bandkröpfer und Wiener Hochflugtauben die mein Vater da er Brieftaubenzüchter war immer etwas herrablassend Kropfzeug nannte.

Mein Humor:

Ich habe Tauben Hühner einen Hund eine Tochter,
und eine Frau das ist das schlechte und es klang scheußlich wenn Sie Sang.
Drumm ziehlte ich mit Korn und Kimme.
Auf Sie das war das Schlimme.
Es machte bum natürlich lauter!
Zum Himmel schaute ich.
Das Auge voll Gewässer.
Vileicht singt Sie da oben besser.
Scherz:dance: Das ist die Frau mit der ich alt werden möchte:trost:

pfautaube
13. Mai 2007, 19:35
Hallo ich bin tobi alias pfautaube ich bin 14 jahre gehe in die 9 te lasse .ich halte zurzeit pfautauben ,briefer,und ägyptische segler!
dann habe ich noch verschiedene hühner=rebhuhn ,fasane,wachteln,perlhühner.
dann noch 4 wellis,2 ziegensitiche,4 nymphensittiche,20 puten,5 kanarien,2 enten,10 gänse und 2 katzen



ende.............................!
liebe grüße tobi:)

Coyoti
15. Mai 2007, 15:13
Moin

Ich bin Marcus und züchte nun wieder seit sechs Jahren Altdeutsche Mövchen.Ich bin damit im Sonderverein der Altdeutschen Mövchen in der Gruppe Nord.Ansonsten züchte ich noch schwarze Chabo mit denen ich auch im SV bin sowie Swinhoefasane und Chinesische Zwergwachteln.Ich habe immermal wieder eine zweite Taubenrasse ,leide´r hat mir bis jetzt keine so gut gefallen wie die Altdeutschen.:zustimm:

Süleyman
16. Mai 2007, 21:09
Paar Fotos...

http://www.bilder-hochladen.net/files/2qry-c-jpg.html

http://www.bilder-hochladen.net/files/2qry-d-jpg.html

http://www.bilder-hochladen.net/files/2qry-e-jpg.html

http://www.bilder-hochladen.net/files/2qry-f-jpg.html

http://www.bilder-hochladen.net/files/2qry-g-jpg.html

http://www.bilder-hochladen.net/files/2qry-h-jpg.html

arnix
17. Mai 2007, 22:09
Hi
Mein Name ist Arno bin 41 Jahre alt und komme aus Baden W. Ich habe noch wenig Ahnung von Tauben und besitze auch keine. Mich faszinieren aber Tauben unheimlich stark und vielleicht kann Ich auch mal welche halten. In diesem Forum möchte ich mich näher informieren. Momentan habe ich aber leider Platzprobleme für einen Schlag.
Mein Hobby das ich sonst habe ist die Bienenzucht, das ich schon 20 Jahre mit Erfolg betreibe.

tetata
22. Mai 2007, 22:30
Hallo,

mein Name ist Svetlana. Ich bin 26 Jahre alt und züchte seid 14 Jahren weiße Brieftauben. Vor einiger Zeit sind noch Pfautauben, Kopenhagener Elstern und Altholländische Kapuziner dazu gekommen. Wobei ich nur noch die A. Kapuziner und die K. Elstern züchte und die anderen Rassen nur noch so halte. Kann mich einfach nicht von meinen alten trennen und die Pfautauben fand ich so ganz hübsch und 2 Pärchen reichen.:-)

Seid kurzem bin ich auch Besitzer eines hübschen usbekischen Tümmlers in gelbfahl, den mir ein bekannter geschenkt hat.

Außer Tauben züchte ich noch einige Wachteln und Ziervögel: Kanarien, Zebrafinken, Glanzsittiche, Zwergwachteln und Eurowachteln.

@mi.aleksander:
Hübsche Usbeken hast Du da? Hast Du auch gelbfahle Tiere? Meine Täubin bräuchte nen hübschen Gefährten der ihr ein bisschen Gesellschaft leistet..:-)

Und hier noch ein paar Fotos meiner Lieblinge:

taubendotle
07. Juni 2007, 19:32
Will mich auch mal kurz vorstellen!

Ich habe ca. 20 Brieftauben in den verschiedensten Farben. Ca. 8 Stück davon sind weiß. Veranstalte ab und an meine eigenen Testflüge so bis etwa 30 Km Entfernung.

Bin 30 Jahre alt und komme aus Bayern. 89257 Illertissen. Meine ersten Tauben hatte ich mit 12 und seitdem hat mich dieses Hobby nicht mehr losgelassen.

Gruß Christian

Asterix92
08. Juni 2007, 14:09
Herzlich Willkommen im Forum

Was züchtesde den genau?
Du wirst wohl kaum alle Rassen haben!?

Sveni
09. Juni 2007, 14:19
:bier: :bier: Hallo Pfautaube ich bin erst 13 wo kommst du den her. Ich Züchte Pfaumischlinge Pfautauben Brieftauben und Klatsch Tümmler Tümmler und King Tauben :freude: :freude: :

Sveni
10. Juni 2007, 10:15
Paar Bilder

Cherli
10. Juni 2007, 13:45
So, ich stell mich auch mal vor.
Ich bin Linda, bin 16 Jahre und hab seit 6(?) Jahren Tauben.
Weiss nicht mehr so genau. Anfangs hatte ich Pfautauben, Berner Lerchen und Mischlinge, jetzt eigentlich nur noch Briefer. Zwischenzeitlich hatte ich noch Kelebek. Nun gehört meine Leidenschaft den Briefern. Hier noch einige Bilder:

176882

176883

176884

176885

176886

Brieftaube75
01. Juli 2007, 16:46
Name: Mahir
Geb. 1975 Türkei/Gaziantep
Grösse: 1,75
Gewicht:76 kg
Augenfarbe:Braun
Haarfarbe:schwarz (zurzeit glatze)
Hobbys:Tauben Züchten,Sport ect.
Tiere:Brieftauben,Pit- bull mischling 11 jahre alt

Ps.Meine Tauben könnt ihr bei www.Youtube.com unter den Namen Mahir Brieftauben sehen!

merlinette
07. Juli 2007, 22:20
Hai!

So, nun will ich mich auch mal vorstellen. Da ja nun die zugeflogene Taube mein geworden ist (ihre freiwillige Entscheidung), bin ich nun wohl Taubenhalterin :)

Mein Name ist Kathi, bin Jg. '66, wohne in Bremen (mit meiner Mutter, 4 Hunden und 'ner Taube) und verdiene meine Brötchen bei der Stadtbibliothek.

Mit Tauben habe ich bisher keine Erfahrungen. Vor ca. 15 Jahren hatte ich mal Prachtfinken (Goulds, Nonnen, Amadinen, Mövchen usw.) Davor auch schon mal 'nen Welli und einen Nymphensittich. Später dann Katzen und Hunde.
Ach ja, Mäuse, Kaninchen, Ratten hatte ich auch.

OK, nun habe ich eine Tauben, baue gerade einen Hundezwinger zu einem Taubentraumhaus um und werde dann wohl demnächst noch eine Taube adoptieren damit meine nicht so allein ist :-)

soay
11. Juli 2007, 19:31
Hallo

Ich habe dieses Thema etwas "gestrafft" und Beiträge die nichts mit dem eigentlichen Thema zu tun haben in einen separaten, von mir neu erstellten Thema abgelegt (auch wenn manchmal der Zusammenhang etwas fehlt).

Viele Grüße

joehd
12. Juli 2007, 09:27
Hallo mein Name is José,

ich habe zwar keine Tauben, aber ich habe immer irgenwie mit Tauben
zu tun, als Kind hatte ich 7 Jahre lang Tauben: Brieftauben, Haustauben, Kröpfer, Pfautauben und Diamanttauben.
Leider wohne ich zu Miete, und kann mir keine Tauben anschaffen, außer
aus Porzelan.

Nun, habn wir eine kleine weiße gefunden in Heidelberg, und suchen einen
guten Platz, Rasse ist unbekannt. Beringt ist sie nur mit eine ummantelten
Kupferdraht, eher Laienhaft. Federfüsse sind sehr ausgeprägt! Jetzt
wieder Top Fit, und muß unbedingt vermittelt werden.
In vielen Jahre, habe ich sehr viele Tauben gepflegt, und immer gut vermittelt.
So hoffe ich auch auf diesen Weg einen guten Platz zu finden.
Werde diese Forum öfters besuchen!
Liebe Grüße
José
neu in Heidelberg

Antenne
28. Juli 2007, 12:12
Mein Name ist Marco und ich bin 28 Jahre alt.

Ich züchte seit 3 Jahren Tauben ( also noch recht frisch )
Thüringer Schildtauben in rot
Vorher hatte ich New Hampshire in gold-braun.

Ich komme aus einem kleinen Dorf im Norden (Elbe-Weser Dreieck)

Waninger
17. August 2007, 10:48
mein spitzname ist waninger und ich bin 28 jahre alt.
meinen beruf nenne ich hier besser nicht, weil der in der befölkerung nicht gerade auf zustimmung stösst.
ich züchte danziger hochflieger rein nur zum fliegen und bin auch in keinem verein.
ich bin verheiratet habe 2 kinder 220 danziger hochflieger 2 pferde und 2 hunde.

Matzematze
27. September 2007, 15:07
Hallo ich bin der Marius!
Ich bin 25Jahre alt, Krankenpfleger und komme aus Viersen/NRW! Nachdem ich als Kind und Jugendlicher Arabische Trommeltauben und Show Racer gezüchtet hatte, wendete sich meine Aufmerksamkeit für einige Jahre mehr anderen Dingen zu. Tja, Frauen usw. ihr wisst schon bescheid!
Letzes Jahr im Frühling habe ich dann eine erschöpfte&verirrte Brieftaube, die ich in der Stadt gefangen hatte, wieder aufgepäppelt und fliegengelassen! Das Gefühl wieder eine Taube in den Händen zu halten, war unbeschreiblich und *peng* der Virus hatte mich wieder gepackt!
Über den Sommer hatte ich dann genügend Zeit den von mir damals selbstgebauten Schlag wieder herzurichten und mir Gedanken über die Rassewahl zu machen! Habe mich dann letztendlich für Figurita Mövchen und Pommersche Schaukappen entschieden! Dieses Jahr habe ich von 6 Paaren 30Jungtiere gezogen und bin jetzt mal gespannt auf die Ausstellungssaison!
Gruß, Marius

TaubenJim
04. Januar 2008, 20:02
Hi,
ich bin Maik.
Ich bin 14 Jahre und bin Schüler.
Ich habe seit vier Jahren Tauben, jedoch konnte ich nie richtig züchten, da ich regelmäßig vom Mader besucht werde und meinen Schlag bisher nicht dichtmachen konnte, da er ziemlich groß ist und auf dem Dachboden ist und bis in die Spitze geht. Das werde ich allerdings spätestens in zwei Monaten ändern, dann wird er auch deutlich kleiner werden.
Zur Zeit habe ich 4 Kröpfer und 2 Stasser.
Allerdings bekomme ich von einem Bekanntem eventuell BR(auf die ich mich dann auf spezialisieren würde), sobald der Schlag fertig ist.

Süleyman
04. Januar 2008, 20:54
Hallo jim,

es freut mich dass so solche jugendliche an die Tauben Hobby interesse haben.

Für die Tauben Sport bist du auch eine Zukunf person.Nun du muss als erstens einen "dichten-gut belüfteten-trockenen) Schlag haben dann kannst du dir Tauben besorgen.

Mfg

Süleyman

Steller
06. Januar 2008, 19:27
Hallo
welche Kröpfer hast du denn (Rasse)
Gruß
Steller

goldfasan
06. Januar 2008, 21:14
Hi,
Ich möchte mich auch mal vorstellen:
Ich heiße Matthias bin 19 Jahre alt
Ich züchte seit 5 Jahren Arabischetrommeltauben domminant gelb und weiß
seit kürzem bin ich auch Kropftaubenzüchter geworden mit Vorburger kröpfer
bin seit 6 Jahren im Kleintierzuchtverein ( Jugendgruppe, Austellungen etc.)

Brieferfreund
06. Januar 2008, 21:23
Möcht mich auch mal vorstellen
ich heisse Philipp bin 14 jahre und halte seit ca. 5 Jahren Brieftauben.
Am anfang hate ich wiener hochflieger,Syrische Segler,Kingtauben.Habe mich dann für Brieftauben entschieden.

OR-Michi
06. Januar 2008, 21:37
Hi,
ich bin Maik.
Ich bin 14 Jahre und bin Schüler.
Ich habe seit vier Jahren Tauben, jedoch konnte ich nie richtig züchten, da ich regelmäßig vom Mader besucht werde und meinen Schlag bisher nicht dichtmachen konnte, da er ziemlich groß ist und auf dem Dachboden ist und bis in die Spitze geht. Das werde ich allerdings spätestens in zwei Monaten ändern, dann wird er auch deutlich kleiner werden.
Zur Zeit habe ich 4 Kröpfer und 2 Stasser.
Allerdings bekomme ich von einem Bekanntem eventuell BR(auf die ich mich dann auf spezialisieren würde), sobald der Schlag fertig ist.

Verstehst du unter BR--Brieftauben?
im allgemeinen steht BR für Birmimgham Roller

Für alle die es schon mal wissen wollten....

Marder schreibt man so !:D:D
Gruß
Michael

sven111
07. Januar 2008, 13:05
Hallo ich bin der Sven und habe seit 10 Jahren eigene Tauben eher gesagt Brieftauben.

Da meine ganze Familie Brieftaubenzüchter sind war klar, dass ich auch einer werde!

Mehr über uns (über mich) gibt es auf meiner Homepage


www.sventiere.de.tl

Mit freundlichen Grüßen Sven

Süleyman
07. Januar 2008, 13:44
"Hallo ich bin der Sven und habe seit 10 Jahren eigene Tauben eher gesagt Brieftauben."

Wie alt wars denn bitte vor 10 Jahren Sven ?

Flügelflaggel
07. Januar 2008, 14:17
Hallo ich lese seit einiger Zeit hier mit, habe aber leider noch keine Geflügel. Ich lerne fast immer noch etwas dazu, wenn ich einen Thread lese :) weiter so! :D
Über mich steht was in dem Thread ,, wir user (hier???) in unsere, welliforum'' :zwinker:
lg, marlis

sven111
07. Januar 2008, 16:44
"Hallo ich bin der Sven und habe seit 10 Jahren eigene Tauben eher gesagt Brieftauben."

Wie alt wars denn bitte vor 10 Jahren Sven ?

ich habe mit 4 Jahren die erste Brieftaube bekommen und geschickt und mit 6 hatte ich mein ganz eigenen Taubenschlag und habe auch Aktiv im Verein Gereist;)

TaubenJim
07. Januar 2008, 16:57
Verstehst du unter BR--Brieftauben?
im allgemeinen steht BR für Birmimgham Roller

Für alle die es schon mal wissen wollten....

Marder schreibt man so !:D:D
Gruß
Michael

hi michael,
dass br birmingham roller heißt, is mir schon klar, wie kommst du darauf, dass ich brieftauben meine? und dass ich mader statt marder geschrieben habe, hab ich ja ausversehen gemacht, ich denke auch du machst mal schreibfehler...

@steller: ich hab von einem bekanntem 0.1 pommernkröpfer und 1.2 hessenkröpfer, hab aber schnell gemerkt, dass kröpfer nichts für mich sind.

gruß jim

chrissi55
07. Januar 2008, 18:59
Ich bin selber ein begeisterter Taubenzüchter.
Ich habe selber:

Wiener Hochflieger (Rot) 3,0 und 0,3

Eistauben (Glattfüßig, 'Gehämmert) 2,0 und 0,2

Deutsche Doppelkuppige Trommeltauben (Rot und Schwarz) je 3,0 und 0,3

Züchte auch noch andere tiere wie Holländische Zwerghühner (Goldhalsig 1,0 und 0,3) und Kalifornische Schopfwachteln (2,0 und 0,2)

:D Ja züchten ist hald mein Hobby!!! :D

Würde mich interessieren was ihr alles für Tiere haltet.

Lg Christian

sven111
07. Januar 2008, 19:22
Ich bin selber ein begeisterter Taubenzüchter.
Ich habe selber:

Wiener Hochflieger (Rot) 3,0 und 0,3

Eistauben (Glattfüßig, 'Gehämmert) 2,0 und 0,2

Deutsche Doppelkuppige Trommeltauben (Rot und Schwarz) je 3,0 und 0,3

Züchte auch noch andere tiere wie Holländische Zwerghühner (Goldhalsig 1,0 und 0,3) und Kalifornische Schopfwachteln (2,0 und 0,2)

:D Ja züchten ist hald mein Hobby!!! :D

Würde mich interessieren was ihr alles für Tiere haltet.

Lg Christian




Ich bin eigentlich Brieftaubenzüchter und Reise auch aber ich habe noch Rassetauben Wachteln und ein Kaninchen und einen Hund;)

Domi<3Laura
07. Januar 2008, 20:35
Sorry für den nicht angebrachten zwischenpost, aber nur ein Kaninchen?
Sie sollten wie Vögel auch mindestens zu 2. gehalten werden!

Lexe80
07. Januar 2008, 21:39
Hallo
Das Thema heißt " User stellen sich vor " !!!!!!!!!!
Das bedeutet User streiten wo anders ( per PN ) !!!!!!!

mfg Alex

Tüpfel
07. Januar 2008, 21:59
Sorry für den nicht angebrachten zwischenpost, aber nur ein Kaninchen?
Sie sollten wie Vögel auch mindestens zu 2. gehalten werden!
:zustimm::zustimm::zustimm:
Sorry aber den Beitrag finde ich gut!^^

OR-Michi
08. Januar 2008, 14:20
Ich bin selber ein begeisterter Taubenzüchter.
Ich habe selber:

Wiener Hochflieger (Rot) 3,0 und 0,3

Eistauben (Glattfüßig, 'Gehämmert) 2,0 und 0,2

Deutsche Doppelkuppige Trommeltauben (Rot und Schwarz) je 3,0 und 0,3

Züchte auch noch andere tiere wie Holländische Zwerghühner (Goldhalsig 1,0 und 0,3) und Kalifornische Schopfwachteln (2,0 und 0,2)

:D Ja züchten ist hald mein Hobby!!! :D

Würde mich interessieren was ihr alles für Tiere haltet.

Lg Christian


Hallo Christian
hast du deine 3,3 Wiener in der Voliere-
oder haben sie auch Freiflug ?

Gruß
Michael
Falls sie Freiflug haben,---soltest du dich per PN bei mir melden !
Kleiner Tipp vom alten Züchter: Hast du 2 Täuber und 2 Täubinnen von einer Rasse,so schreibt man ganz einfach 2,2 !

dx2
08. Januar 2008, 14:34
Hallo
Wird zwar sowieso gelöscht aber vieleicht lesen es bis dahin noch ein paar Leute.

Dies ist ein Vorstellungsthread!!

Karnickel werden schon immer einzeln gehalten um sie nach erfolgter Mästung zu schlachten. Dafür werden die Viecher gehalten!

Träumt weiter von einer heilen Welt!

dx2

Tüpfel
08. Januar 2008, 15:13
Ja wenn du das sagst dx2 dann wirds wohl stimmen und ich werd meine Kaninchen ab jetzt in kleine enge boxen stecken und einzeln halten...
Weil das muss ja so sein oder?
ohh man! also manchmal kann ich echt nur mitm kopf schütteln bei solchen Beiträgen!
Was für übelst veraltete Ansichten hier manche Leute haben.....

chrissi55
08. Januar 2008, 15:25
Habe selber auch Kaninchen und kann mit Recht behaubten das die nicht zum 8oschlachten8o da sind sonder für andere Sachen wie zum knuddeln!!!!!!

Aber jeder soll seine eigene Meinung haben!

Lg Christian

sven111
08. Januar 2008, 15:30
Habe selber auch Kaninchen und kann mit Recht behaubten das die nicht zum 8oschlachten8o da sind sonder für andere Sachen wie zum knuddeln!!!!!!

Aber jeder soll seine eigene Meinung haben!

Lg Christian

Ich schlachte es auch nicht wie chrissi sagt zum knudeln und sonst so zum an schauen und so aber mein Kaninchen war noch nie Krank oder sonst was
Und es lebt seit 8 Jahren alleine und ich hatte schon 2 andere Kaninchen nie haben sie sich Veranden

OR-Michi
08. Januar 2008, 15:53
Ja wenn du das sagst dx2 dann wirds wohl stimmen und ich werd meine Kaninchen ab jetzt in kleine enge boxen stecken und einzeln halten...
Weil das muss ja so sein oder?
ohh man! also manchmal kann ich echt nur mitm kopf schütteln bei solchen Beiträgen!
Was für übelst veraltete Ansichten hier manche Leute haben.....

Gebe dir recht--Tanja:zustimm:
so ganz drastisch hätt es man dies nicht unbedingt sagen müssen-
-wahr ist aber leider,das "fast" alle Haustiere nicht artgerecht gehalten werden!
Was ich hier aber niemand unterstellen möchte!
Gruß
Michael

Maxi
08. Januar 2008, 16:30
Also noch was zu den Kaninchen. Es gibt solche und solche Halter. Ich hatte auch Kaninchen 100-120 Stück und meine Kaninchen hatten Bodenboxen. Und große normale Boxen und die waren auch groß. Somit konnte ich immer 2 Stück zusammen lassen.

Gruß maxi

Domi<3Laura
08. Januar 2008, 17:34
Sorry nochmal wenn ich auchnoch eine Diskussion eingeleitet habe, aber die Kaninchen klären beim 1. treffen normal die Rangordnung und daher kommt es oft zu kleinen "Rangeleien". Das schlimmste was man machen kann, ist dann dazwischenzugehen, was für uns jedoch auch nicht leicht ist.
Auch mit 8 Jahren würde sich dein Kaninchen sicherlich über einen Partner freuen, dieser könnte ja auch älter sein (Wenn Männchen hoffentlich kastriert, am Besten W. und 1 M)
Wenigstens wird er nicht wie es jemand nannte "einzeln gehalten- gemästet- geschlachtet" :nene:

sven111
08. Januar 2008, 17:36
Hallo !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Und schon wieder ein Streit Thema es war doch so ein schönes Thema bis das 1 Kaninchen kam.
Das hat doch gar nichts zur Sache in diesem „Tauben“ Forum geht um TAUBEN.
Und nicht um Kaninchen.
Wenn ich jetzt 1 Taube auf 100qm gehabt hätte wäre es ok oder wie also ich fände es nicht gut und aber wir sind doch keine Archnoa dann wäre es ja so 2 Hunde z.B.
2 Kaninchen und Tauben und und und … ich finde es zum kotz…
Wenn ich immer höre ne das geht nicht och das arme Tierchen boha Hallo wir sind im Jahre 2008 da wird nun mall 1 Kaninchen stad 2 oder auch sie werden auch „in kleinen Kaninchen Käfigen gehalten“

UliB
08. Januar 2008, 17:52
Hallo,
ich finde Robert soll jetzt mal den Ganzen Schmarrn löschen, meinen auch! und ihr macht ein Thema auf "Kaninchen, alleine oder zu zweit- Unnatur oder Rettung". Dieses Thema heisst
Uzer im Taubenforum stellen sich vor!
Grüße Uli

TaubenJim
08. Januar 2008, 17:53
ich finde es auch nich schlimm wenn man kaninchen einzeln hält solange der platz stimmt oder hat jemand von euch schon mal n rudel kaninchen vorbeihoppeln sehn? die sieht man auch meistens einzeln.

gruß maik

sven111
08. Januar 2008, 17:57
Hallo,
ich finde Robert soll jetzt mal den Ganzen Schmarrn löschen, meinen auch! und ihr macht ein Thema auf "Kaninchen, alleine oder zu zweit- Unnatur oder Rettung". Dieses Thema heisst
Uzer im Taubenforum stellen sich vor!
Grüße Uli

hab ich ja auch gesagt aber naja

Domi<3Laura
08. Januar 2008, 18:42
Ein "Rudel" Kaninchen? Ja hab ich gesehen und wenn du es nicht hast, kommt dies vielleicht daher, dass sie ja wegrennen und sich verstecken, wenn einer eben rennen muss rennt der andere ja nicht unbedingt hinterher.


Wenn ich jetzt 1 Taube auf 100qm gehabt hätte wäre es ok oder wie

Hab ich irgendwann gesagt mehr Platz? Ich sagte ein 2. Tier!
Wenn du kommst " 2 Kaninchen Tauben 2 Hunde und und..."
Dann braucht man sich erst kein Kaninchen anschaffen wenn man nur für eins Platz hat bzw. nur eins halten will. Von 2 Hunden war nie die Rede... Oder schonmal gelesen keine Einzelhaltung bei Hunden?

So, von miraus kann gern gelöscht werden, hatte mich auch entschuldigt aber ist eben auch ein Tierforum, in dem man wohl darauf hinweisen darf... Dieses Thema nur zu 2. gibt es in jedem Forum über Kaninchen 10000 mal, bzw. hinweise darauf.
Ob du die Tipps annimmst oder nicht ist deine Sache, wollte nur helfen!
Informiert bist du ja, daher sehe ich ein extra Topic als inadäquat.

Lexe80
08. Januar 2008, 22:16
Hilfe !!!
Robert bitte lösch den Sch........ !!!!!

Alex

OR-Michi
09. Januar 2008, 10:45
Denke es ist an der Zeit
das ich mich mal kurz vorstelle :
Bin der Michael,-
-in Bayern Der Taubenmichi genannt!
Alles Wissenswerte seht ihr in meinem persönlichem Profil!

Meine Taubenrasse,die Orientalischen Flugroller könnt ihr hier auch erkennen,---dazu habe ich noch einen kleinen (10) Trupp Kelebek

Was fehlt noch ?
Ach-ja----Ein paar Berufe habe ich auch erlernt:
Großhandelskaufmann+ Zimmerer + Bauschreiner+
studiert dann Ernährungswissenschaften (Humanmedizin)

Seit über 30 Jahren "beschäftigt" mich das Thema: Taubenernährung/Taubengesundheit--Schwerpunkt Zusatzfutter/Leistungssteigerung etc.

Was da so alles auf dem Markt ist--und wie geschickt diese Werbung aufgebaut ist-
---und wie sie(die Taubenzüchter) da alle auf diese scheinbaren "Wundermittel" hereinfallen--da kann ich mir das Lachen manchmal nicht verkneifen !

In diesem Sinne!
Euer Michael

Steller
15. Januar 2008, 20:22
Hallo
mich würden die Kopenhagener Elstern intressieren sind die in Deutschland zugelassen für die Ausstellungen und in Welchen Farbenschlägen züchtest du dise wo kann mann evtl. Tiere dieser Rasse bekommen. Wie züchten die Kopenhagener denn sind es gute Taubeneltern?(BRUT und AUFZUCHT)
Gruß
Steller (Michael)

OR-Michi
15. Januar 2008, 20:47
Hallo
mich würden die Kopenhagener Elstern intressieren sind die in Deutschland zugelassen für die Ausstellungen und in Welchen Farbenschlägen züchtest du dise wo kann mann evtl. Tiere dieser Rasse bekommen. Wie züchten die Kopenhagener denn sind es gute Taubeneltern?(BRUT und AUFZUCHT)
Gruß
Steller (Michael)

Hallo ,wen meinst du denn hier überhaupt-

Außerdem heißt das hier : User stellen sich vor

Und nicht die Suche nach einer Taubenrasse!!

Michael

Luzerner
17. Januar 2008, 19:51
Hallo freunde habe mich gerade erst angemeldet. Aber nun zu mir ich bin 25 jahre alt und komme aus Berlin und züchte seit ca.10 Jahren Luzerner Einfarbige Weiß und seit kurzem auch gelb ,rot, und rieselköpfe. Gehe dieses Jahr mit 22 Paren in die zucht. Naja fürs erste reichts erst mal könnt mir ja schreiben wenn ihr noch etwas wissen wollt.

Mit freundlichem Gruß Christian

paloma
21. Januar 2008, 09:19
...ich bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen.man nennt mich netti,ich bin 41 jahre und wohne in berlin. seit drei monaten habe ich eine brieftaube. sie ist gehbehindert,durch ein beinchen was gebrochen,und falsch zusammen gewachsen ist. was meine paloma aber nicht weiter stört. ich habe sie aufgepäppelt, und so ist sie mir ans herz gewachsen.:)

seit einem tag habe ich nun zur vergesellschaftung, eine usbekin hier.leider verstehen sich die beiden nicht wirklich gut.:nene:
ich grüße euch alle und freue mich hier zu sein.
netti

Dekifaca
26. Januar 2008, 16:24
hallo,
ich heiße Dejan bin 33jahre alt und komme ursprünglich aus Serbien.
bin gelernter Eletrotechniker.

Seit meinem 8. lebensjahr habe ich tauben(Serbische hochflieger).
Ich besuche dieses forum schon lange aber mein Deutsch ist nicht so gut und deswegen lese ich nur ohne was zu schreiben.In Deutschland bin Ich seit 2001.Gruß Dekifaca

B@uer
26. Januar 2008, 16:45
herzlich wilkommen dekifaca,
hört sich aber gut an dein deutsch :zustimm:

glg

Mklitsch
28. Januar 2008, 19:29
Hallo Tauben ich bin neu unter euch !
Ich bin 26 jahre und komme aus M-V!
ich besitze seit 1 1,2 Jahren Lausitzer Purzler und es macht mir verdammt Spaß!!!!!!!!

LG an alle in diesem Forum Mklitsch:zwinker:

Modeneser
08. Februar 2008, 20:12
Hallo Leute,
dann stelle ich mich auch mal vor..:
Mein Name hier ist Modeneser, so wie meine Täubchen.
Ich bin der Paul, wohne noch in Sachsen - Anhalt, komme eigentlich aus Hessen wo ich auch wieder hin möchte.
So wie ich das sehe, bin ich wohl der Opa hier mit meinen 48 Jahren.
Ich habe als Junge schon einmal Modeneser Schietti gehabt und nun nach langer Pause mir wieder 5 Paar angeschafft.
Mit denen ich nun versuche mir eine neue Zucht aufzubauen.
Mein Wunsch ist es, mir noch ein paar Gazzi´s anzuschaffen wegen Ihrer Zweifarbigkeit.

Gruß
Modenser

roughhand
10. Februar 2008, 23:51
Hallo Taubenfreunde !

Ich bin ein altes Bauernhaus am umbauen und von dieser und der Gartenarbeit habe ich ganz raue Hände. Bis zum Sommer müsste es bewohnbar sein und da wo wir sind, sind auch Tiere.

Aktuell haben wir 4 Bienenvölker, 3 Kaninchen, die Katze mussten wir wegen Katzenallergie unserer Tochter abgeben, die Nachbarskatze hat trotzdem ihre Jungen bei uns gekriegt, wir haben schon eine Fledermaus und ein Eichhörnchen aufgepäppelt und wir interessieren uns unter anderem eben auch für die Taubenhaltung.

Deswegen bin ich hier.

Ich arbeite mich langsam in dieses Thema ein und suche nach Antworten auf – für erfahrene Taubenzüchter banale, für ein Greenhorn in dieser Sache wichtige -- Fragen, wie z.B.:

wenn ich von irgendwo her Tauben bekomme, fliegen die dann nicht wieder dahin zurück, wo sie herkommen?
Lasst Ihr Eure Tauben frei fliegen und sie kehren zurück?
Wie groß muss ein Taubenschlag mindestens sein für z.B. 10 Tauben?
Wie muss die Innenausstattung aussehen?
Leben Tauben monogam oder polygam?
Gibt es in diesem Forum Seiten, die einen Anfänger in dieses Thema einführen?

Gruß roughhand

Die Fragen bitte im kopierten Thema beantworten. http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=159897 Danke soay

michi89
24. Februar 2008, 14:30
hi,

wollte mal meinen neuen Taubenstall vorstellen....

Habe ihne letztes Jahr im Herbst gebaut und die Tauben in ihr neues Zuhause gesetzt.
Welche Meinung habt ihr von meinen neuen Stall.?
Hier mal ein paar Bilder:

michi89
24. Februar 2008, 14:35
hier noch ein paar:
die qualität ist leider nicht so toll, hab die bilder mit dem handy gemacht

Mklitsch
24. Februar 2008, 18:28
hallo sind das nistplätze im zweiten beitrag, 3 bild oder was ist das ?

michi89
24. Februar 2008, 18:35
ja das sind nistplätze, das war mehr eine Nötlösung da ich noch schüler bin und kein geld für zellen hatte......es kommen aber noch welche rein


mfg michi

Mklitsch
24. Februar 2008, 21:22
wie viele paare tauben hast du denn das du so kleine nistkästen noch dazu bauen must

Kapkan
12. März 2008, 19:21
Hallo Leute! Ich Möchte auch mich vorstellen. Bin 47 Jare alt, begeisterter Taubenzuchter. Zur zeit habe ich 5 Zuchtpaare und 4 kleine Jungtiere.Meine Tauben sind Asiatische kl.t, ich treniere die auf hochflug aber rollen müssen sie auch können, am libstem schöne kerze zihen. Wenn drausen schönes Wetter ist, size ich gärne auf ne Terasse und beobachte meine Tauben.

B@uer
12. März 2008, 19:44
herzlichwilkommen kapkan
kannst du mir villeicht sagen was für eine asiatische rasse du züchtest?
ist das in deinen benutzerbild ein usbeke?
ih züchte auch usbeken bakiner agaran etc. ;)

Mklitsch
12. März 2008, 20:07
Auch von mir herzlich willkommen Kapkan schön noch ein rassetauben züchter hier zu haben.

Kapkan
12. März 2008, 20:40
Hier ein paar Bilder von meinen Tauben

Süleyman
12. März 2008, 20:49
Hallo Kapkan,

herzlich wilkommen in der Türkei :D

Kapkan
12. März 2008, 20:56
Hallo B@uer das sind maistens Tadgiken,ein Paar Agarantauben habe ich auch noch, aber mir gefalen Tauben die kleine Latschen haben.(bestrumft).

Maxi
13. März 2008, 18:14
Hallo Kapkan

Herzlich willkommen! Wirt auch zeit das sich mal wieder jemand blicken läst der Russische Flugtauben züchtet. Ich hatte früher auch Tadschicken und jetzt halte ich nur noch Usbekische mit glatten Kopf in den Farben Weiß,Sotsch oder Kapkan,Gelb,Blau und meine speziellen Farben sind Marmor und Belassen.
Ich fliege auch meine Usbeken aber davon nur die Jungen da meine Zuchttiere mir zu Wertvoll sind!


Gruß Maxi

soay
15. März 2008, 09:55
Hallo

Da die Fragen und die Diskussion den Rahmen dieses Themas hier etwas sehr gesprengt haben, habe ich das Ganze ausgelagert in ein eigenes Thema Fragen und Diskussion zur Vorstellung von Kapkan (http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=162321).

Bitte führt euere Unterhaltung dort weiter.

Vielen Dank

Viele Grüße

Tyto alba
16. März 2008, 08:13
Hallo Miteinand,

jetzt bin ich wohl der Neue.
Ich denke mir, wenn ich schon in Euren Beiträgen hier stöbere, kann ich mich wenigstens mal kurz vorstellen.
Auch ich bin so einer, ihr wisst schon, mit diesem Virus. Den habe ich eigentlich schon immer. Keine Ahnung woher, denn weder Verwandte noch Bekannte in meiner Kindheit können den Ausschlag dafür gegeben haben. Auch bin ich in einer Stadt aufgewachsen und somit nicht zwangsläufig mit Tieren in Kontakt gekommen. Kann mich nicht erinnern, dass es je Zeiten gegeben haben sollte, in denen ich ohne stehen zu bleiben, an einen Taubenschlag vorbeigehen konnte.
So bin ich dann auch mit 14 zu meinen ersten Tauben gekommen. In einem Nachbardorf bot mir ein netter älterer Züchter an bei ihm ein paar Tauben zu halten. Ihm war wohl aufgefallen, dass ich WE für WE seine Tauben observiert habe ;-)) (Wo gibt’s denn hier die hübschen Smilies. Bin halt immer hingefahren um im benachbarten Dorfteich Wasserflöhe für meine Zierfische zu fangen.
Später dann hatte ich einen echt schönen Schlag mit Briefern. Die bin ich dann auch gereist. War schon ne tolle Zeit, bis dann halt der Schlag einer Kaufhalle weichen musste.
Dann hatte ich woanders Gelegenheit Tauben zu halten. Das waren dann in erster Linie Mittelhäuser ( damals noch weiße Wirtschaftstauben)und Lahore. Dazu kamen dann noch Pommersche Kröpfer.
Als ich dann mit 25 doch noch für 1 ½ Jahre zur Armee musste, war dann Schluss mit lustig.
Keine Tauben mehr halten, weil einfach keine Gelegenheit. Aber jedem Flüchter nachschauen- kennt ihr das?
War im Jan auf Teneriffa, he… da gibt’s schöne Flüchter. Alle in Top- Kondition. Brüten weit oben in den Felsen, genau wie die Felsentauben.
Jetzt aber scheint mir das Glück zu lächeln. Bin vor drei Jahren von Merseburg, in Sachsen-Anhalt, nach Bayern, in die Nähe von Ansbach gezogen. Der Ort heißt Ornbau. Ist eine süße kleine Stadt, mit gerade mal 1600 Einwohnern. Also schon eher total ländlich. Und nun ziehe ich in ein schönes kleines, aber auch sehr altes Haus, mit einem traumhaft schönem Grundstück. Da gibt es dann, neben mehr Platz für Hund und Katze, auch wieder einen Taubenschlag für mich. Freu mich schon total auf meine ersten Tauben.
Bis dahin schau ich mir halt die Euren noch an. Schade halt nur, dass ich nicht alle Bilder sehen kann. Manch scheinen nicht mehr da zu sein.
Also dann hoffe ich mal euch nicht gelangweilt zu haben.

LG Ralf

Kapkan
16. März 2008, 10:36
Hallo Ralf.
Herzlich wilkommen!
Ich bin auch hier erst seit ein paar Tagen.
An welche Rasse hast du den Gedacht? Vlleicht wird hier Einer, ein Paar Tiere für dich über haben? Viel Glück für den Anfang!

Viele Grüße. Tony

Tyto alba
16. März 2008, 15:41
Hi Toni,
dachte erstmal an Pommersche Kröpfer. Ich find die total majestätisch, mit ihrer Größe. Glaube aber fast nicht, hier jemanden zu finden der mir da weiterhelfen kann. Die meisten hier haben ja Flugtauben. Wenn ich dann aber fertig bin, mit all der rumbauerei, dann soll schon noch eine Flugtaubenrasse dazukommen. Und dann werd ich hier alle mobilisieren ;-)
Dachte da aber eher so an eine schöne Wammentaube. Irgendwas arabisches, wenn du weißt was ich meine.

Gruß Ralf

Lexe80
16. März 2008, 15:54
Huhu Ralf
Herzlich willkommen bei uns !!!
Wammen sind sehr schöne Tauben , aber nicht einfach zu fliegen ( ich hatte mit ihnen kein Glück ) !!!
Wünsch dir Glück mit denen !!!

mfg Alex

Tyto alba
16. März 2008, 18:57
Wieso Alex, was ist passiert? Wollten sie nicht fliegen, oder sind sie abhanden gekommen?
Würde mich schon mal interessieren, da ich mit W-Tauben nun gar keine Erfahrung habe.
Was für welche hattest du?

Grüße Ralf

Oliver
16. März 2008, 19:34
Wieso Alex, was ist passiert? Wollten sie nicht fliegen, oder sind sie abhanden gekommen?
Würde mich schon mal interessieren, da ich mit W-Tauben nun gar keine Erfahrung habe.
Was für welche hattest du?

Grüße Ralf
wen du sie zum ankucken willst sind sei echt schöhn aber sie zu fleiegn das sie auf punkthöhe gehen ist nicht so leicht mach da jetzt im 2 jahr rum und bekomms nicht so recht hin!

Lexe80
16. März 2008, 19:45
Hallo Ralf
Ich hab die Wammen nicht richtig hoch bekommen !!!
Ich hab BR !!!

mfg Alex

Tyto alba
17. März 2008, 16:30
Hmm, das hört sich ja alles nicht so erfreulich an. Ich meine, anschauen will ich sie dann schon auch, aber natürlich sollten sie auch fliegen.
Wenn man gute Hochflieger einspannt, bringt das sicherlich auch nichts, da diese sicher zu schnell wegziehen, oder?
Gibt es gute Literatur in Richtung Ammentauben bzw. orient. Taubenrassen? Bin sehr ineressiert.

MfG Ralf

Tyto alba
18. März 2008, 20:20
Meine natürlich Wammentauben und interessiert

Katze
14. April 2008, 19:11
Hallo TaubenfreundInnen,
in meinem Schlag befindet sich eine männliche Pfauentaube, die ich geerbt habe aus einem etwas vernachlässigten Schlag . Leider ist die Partnerin gestorben. Sie hat jetzt fliegen gelernt, aber sie sitzt permanent vor einem Fenster und flirtet mit ihrem Spiegelbild. Ich würde ihr gern eine Partnerin zukommen lassen. Ich wohne in der Nähe von FFM (Karben). Hat jemand ein Pfauentaubenweibchen oder eine Adresse, die evtl. weiterhelfen könnte?

vielen Dank
Bernd

Süleyman
15. April 2008, 19:53
hallo Katze,

ich habe eine Pfautaute zu schenken aber du bist leider 220 km weg von mir.


Mfg


Süleyman

Katze
15. April 2008, 21:22
Schade Süyleman,
ich komme zwar aus Castrop-Rauxel, aber leider hat es mich in den Süden verschlagen.

cakal
26. Juli 2008, 13:21
Hi Mein Name ist Nico

Ich bin 13 gehe noch zur Schule und mein liebstes Hobby ist der Flugtaubensport.
Ich züchte nur den Tschechischen Rakovnik Roller und das mit großem Erfolg
Deutscher Meister Vereinsintern:
2005 2006 2007 :zustimm:

hier ein paar Fotos....

Tümler
29. August 2008, 16:31
Hallo

ich möchte mich vorstellen ,ich komme aus dem Wilden Süden.
Ich habe Mittelhäuser,Pfauentauben und OR:dance:

Tyto alba
29. August 2008, 19:15
Herzlich Willkommen Tümler,

so ausführlich hättest du dich doch auch nicht gleich vorstellen müssen:D

MfG Ralf

Verdone
29. September 2008, 22:15
Hallo, bin neu in den Foren (bin bald 43 und aus Ratingen) und hocherfreut über Kunstflugtauben zu lesen. Hatte bis vor drei Jahren mit einem Freund BH-Roller davor Gimpeltb., Lahore, Pfautauben, Strasser, Steigerkröpfer, Startauben, Altdt. Mövchen, King und Lockentauben. Habe aber leider noch nie Takla fliegen gesehen.

wiener1
06. Oktober 2008, 07:05
wollte mich kurz mal melden.ich bin neu hier . mein hauptinterresse gilt den flugtauben.selbst habe ich bh-roller,maze,wienerhochflieger und demnächst
noch adana wammen.habe ausserdem rostower positurtümmler.;)

rottirocky
09. Oktober 2008, 07:45
Huhu bin die Daniela und bin hier gelandet, da ich seit gestern eine Taube bei mir habe und nun den Besitzer finden möchte.


Habe gestern eine Taube im Wald gefunden, die wahrscheinlich von einem Greifvogel verletzt wurde. Habe sie im Pilzkorb mit nach Hause genommen - sie hat einen Ring mit Nummer - wie mache ich den Besitzer ausfindig?

Die Taube hat ein paar Federn gelassen und an der Brust eine kleine Verletzung, laufen kann sie auch.

LG

Butzi
23. November 2008, 09:06
:idee: Hallo, die Beiträge sind zwar schon einige Zeit her; ich möchte jedoch auch etwas zum Thema Taubenzüchten für den eigenen Spaßfaktor beitragen.

Ich gebe Ersin recht und es wäre die Pflicht von uns Menschen den Tieren gegenüber den eigenen Egoismus stark zurückzuschrauben, wenn nicht sogar abzuschaffen.
Wenn ich mir die vielen geschundenen, verhassten, gequälten, verwahrlosten und halb verhungerten Tauben (Stadttauben) anschauen muss, treibt es mir die Tränen in die Augen.
Warum investiert nicht jeder einfach sein Geld und sein Futter sowie seine Ställe bzw. Unterkunftsmöglichkeiten für diese armen Vögel?

Einerseits gibt es Tötungsdelikte und den Bedarf an Geburtenkontrollen und entfernen der Taubeneier, etc. um die Taubenvermehrung zu unterbinden oder abzuschaffen.
Andererseits gibt es so viele Menschen, die sich Züchter nennen und scheinbar gar nicht genau wissen, was sie da tun. Sorry, aber wenn ich mir anschaue, wie alt hier manche sind, die sich Taubenzüchter nennen, dann graust es mir so langsam vor der gesamten Menschheit.

Was ist denn am Taubenzüchten so toll? Ich finde Tauben auch sehr schön. Es sind wahrlich faszinierende Tiere. Sie bei dem ganzen Ehlend jedoch auch noch zu züchten und das Ehlend dadurch noch zu vermehren könnte ich mit meinem Gewissen niemals vereinbaren.
Hilflosen Geschöpfen durch nächstenliebe ZU HELFEN, die auf den Menschen angewiesen sind, weil er sie zu dem gemacht hat, was sie sind - das nenne ich wahre Tierliebe und davor kann man echte Hochachtung zeigen.

Es wäre wunderba und erfreulich, wenn auch mal jemand an so etwas denkt. :freude::trost:
Herzlichen Dank :zwinker:

Tyto alba
23. November 2008, 09:25
Hallo Butzi

Dieser Thread heißt doch "User im Taubenforum stellen sich vor".
Dein Beitrag gehört aber offensichtlich in den Thread "Trolle stellen sich vor."
Bitte lies dir alle Threads diese Forums durch, dann wirst du erstmal keine Langeweile haben.
Bist du damit fertig, machst du gleich im Stadttaubenforum weiter.
Dort bist du wahrscheinlich auch viel besser aufgehoben:zwinker:

MfG R.

Butzi
23. November 2008, 10:16
:zwinker: Hallo Tyto alba,
danke für den sehr informativen und konstruktiven Beitrag.

Keine Sorge, ich habe alles gelesen - also Titel sowie sämtliche Beiträge.
Im Stadttaubenforum bin ich logischerweise analog, denn wie man schon sieht liegt mir das Wohlergehen der Tiere sehr am Herzen.

Den Strang hier möchte ich keinesfalls stören. Es lag mir jedoch auch am Herzen einen kleinen konstruktiven Beitrag zu leisten. Von nichts kommt ja für gewöhnlich nichts und ich habe weiterhin die Hoffnung wenigstens ein klein wenig Umdenken bei den Leuten zu erreichen.

Langeweile habe ich absolut keine - dafür bin ich im Tierschutz viel zu stark engagiert und noch berufstätig dazu.

Also, nochmal Danke für Deinen überhaus hilfreichen, vielsagenden, nützlichen und freundlichen Beitrag.
:beifall:

P.S. Vielleicht wird mein Trollbeitrag ja gelöscht.....kann ich in einigen Tagen jedoch auch gerne selbst tun. Ein wenig Redefreiheit wird in einer Demokratie ja noch möglich sein. Wen dies stört, der betrachte meinen Beitrag einfach als einseitige Aussage:

\|||/
(o o)
,~~~ooO~~(_)~~~~~~~~~,
| Please |
| don't feed the |
| TROLL! |
'~~~~~~~~~~~~~~ooO~~~'
|__|__|
|| ||
ooO Ooo

Meulemann
23. November 2008, 14:54
:idee: Hallo, die Beiträge sind zwar schon einige Zeit her; ich möchte jedoch auch etwas zum Thema Taubenzüchten für den eigenen Spaßfaktor beitragen.

Ich gebe Ersin recht und es wäre die Pflicht von uns Menschen den Tieren gegenüber den eigenen Egoismus stark zurückzuschrauben, wenn nicht sogar abzuschaffen.
Wenn ich mir die vielen geschundenen, verhassten, gequälten, verwahrlosten und halb verhungerten Tauben (Stadttauben) anschauen muss, treibt es mir die Tränen in die Augen.
Warum investiert nicht jeder einfach sein Geld und sein Futter sowie seine Ställe bzw. Unterkunftsmöglichkeiten für diese armen Vögel?

Einerseits gibt es Tötungsdelikte und den Bedarf an Geburtenkontrollen und entfernen der Taubeneier, etc. um die Taubenvermehrung zu unterbinden oder abzuschaffen.
Andererseits gibt es so viele Menschen, die sich Züchter nennen und scheinbar gar nicht genau wissen, was sie da tun. Sorry, aber wenn ich mir anschaue, wie alt hier manche sind, die sich Taubenzüchter nennen, dann graust es mir so langsam vor der gesamten Menschheit.

Was ist denn am Taubenzüchten so toll? Ich finde Tauben auch sehr schön. Es sind wahrlich faszinierende Tiere. Sie bei dem ganzen Ehlend jedoch auch noch zu züchten und das Ehlend dadurch noch zu vermehren könnte ich mit meinem Gewissen niemals vereinbaren.
Hilflosen Geschöpfen durch nächstenliebe ZU HELFEN, die auf den Menschen angewiesen sind, weil er sie zu dem gemacht hat, was sie sind - das nenne ich wahre Tierliebe und davor kann man echte Hochachtung zeigen.

Es wäre wunderba und erfreulich, wenn auch mal jemand an so etwas denkt. :freude::trost:
Herzlichen Dank :zwinker:

Hallo Butzi.
nun habe ich mir mehrmals Deinen Beitrag durchgelesen, um herauszufinden,was Du den Taubenliebhabern sagen willst.
Du bist ehrlich zu bedauern, wenn dieses Elend auf der Welt Dir sooo zu schaffen macht.
Es sind ja nicht nur die Stadttauben, diese elenden Kreaturen, sondern auch die Stadthunde in den südlichen Ländern, ich habe mir einen solchen aus dem Tierheim geholt. Dabei hatte ich immer noch schlechtes Gewissen, denn es waren noch weitere 11 Hunde, die ich dort zurücklassen musste.

Zu guter Letzt(komisch, immer zuletzt) verfalle ich in wahre Depressionen, wenn ich an all die geschundenen,gequälten, verwahrlosten und halbverhungerten Kinder in der 3. Welt denke, Dabei bin ich mir nicht mehr sicher, ob meine Spenden bei ihnen ankommen, sondern in den Taschen korrupter Regierungschefs landen.

Ich werde wohl in nächster Zeit immer an Deinen Beitrag denken, wenn ich meinen geliebten Tauben das beste Futter gebe, denn andere müssen ja hungern.
Soll ich wiklich meine Tauben abschaffen,ihnen quasi den Hals rumdrehen, damit ich wieder ruhig schlafen kann?
Einen nachdenklichen Sonntag wünscht Dir
Wilhelm

Tyto alba
23. November 2008, 19:07
Schön geschrieben Wilhelm,

aber Perlen vor d.. .....


MfG R.

elsterpurzler
13. Januar 2009, 09:09
Ich heiße Jörg,bin 35 Jahre und lebe in der Lausitz. Ich züchte Elsterpurzler in den Farben schwarz,gelb und rot.Habe aber auch noch weiße Luzerner Tauben und Budapester Hochflieger kranzhalsig. Tauben züchte ich seit meinem 10.Lebensjahr.
In unserer Familie bin Ich die 4. Generation die sich mit diesem schönen Hobby beschäftigt. MfG euer Jörg

Altenburger
13. Januar 2009, 09:59
Hallo ich bin helge
35 jahre und wohne im harzvorland ,
unsere rassen Altenburger trommeltauben , Luzerner Goldkragen , Modena schittie
unsere ganze familie züchtet geflügel das wurde mir in die wiegegelegt und damit habe ich dann meine frau und mein sohn gleich mit angesteckt .

gruss helge

Mats
13. Januar 2009, 14:11
Hallo, ich bin Mats und bin 14 Jahre alt.Und züchte|halte seit 7 jahren ungefähr Tauben. Und Komme aus Holzwickede.(Nähe Dortmund)
Ich züchte Brieftauben, King-und Pfautauben, Pommern Kröpfer und Rostower Positurtümmler. In diesem Forum wurden mir schon sehr viele Fragen beantwortet und ich finds einfach gut hier ;).

taubenvilla
18. Januar 2009, 18:37
Hallo,
wollte mich gerade mal als Neuer vorstellen.
Werde bald 50 und hänge an meinen Tieren.
Fische, Schildkröten, Hühner und Reisetauben.
Freue mich auf Ideen und Vorschläge.

mfg

taubenvilla

BRAUTENTE
01. Februar 2009, 18:03
hallo ich bin flo komme aus verden und hatte vor 2 jahren ca 50 purzler bakina usbeken tadschiken und russische tauben jetzt habe ich noch ein pärchen kropftauben und will mit ihnen züchten desweiteren habe ich noch enten gänse hühner und ziergeflügel
mfg flo

bango
01. Februar 2009, 22:26
Schön das du hier bist.Viel spaß.:bier:

basko-006
03. Februar 2009, 08:45
Hallo Christian
hast du deine 3,3 Wiener in der Voliere-
oder haben sie auch Freiflug ?

Gruß
Michael
Falls sie Freiflug haben,---soltest du dich per PN bei mir melden !
Kleiner Tipp vom alten Züchter: Hast du 2 Täuber und 2 Täubinnen von einer Rasse,so schreibt man ganz einfach 2,2 !
Hallo ich bin Basko,
Fliege im Westerwald Wiener Hochflieger.
Wo bist Du zuhause?.
Mein Riesenschnauzer freut sich über Besuch.

OR-Michi
03. Februar 2009, 08:54
Hallo ich bin Basko,
Fliege im Westerwald Wiener Hochflieger.
Wo bist Du zuhause?.
Mein Riesenschnauzer freut sich über Besuch.

Hallo Basko....
.....hast aber lange gebraucht--dich zu melden !

Inwiefern du mich mit deinem Riesenschnauzer in Verbindung bringst:?
.....ich lebe in Oberbayern.
Gruß
Michael

Takla züchter
13. Februar 2009, 01:54
Hallo mein name ist, Ismail Alcam. Ich bin 24 Jahre alt und komme aus Offenburg. Geboren bin ich in Türkei (Kayseri). Seit klein an bin ich hir in Detschland. Und züchte klatschtümmlern (Takla).

lichtimnebel
14. Februar 2009, 10:15
hatte kurz auch ein geflügel und bin zum fleißigen taubenfütterer geworden.

Miriam
15. Februar 2009, 17:24
Ich füttere sie auch. Was ist besser wenn mal der Vogelfutter Laden geschloßen hat. Und der Türke offen. Polenta, Fladenbrot oder was gits da noch leckeres für Tauben ?

lichtimnebel
16. Februar 2009, 13:03
http://www.chrisi.net/ernsti/IPC/ipc/1/P1060611.JPG

musashi
17. Februar 2009, 22:51
Hallo zusammen;
bin seit heute neu dabei; heiße Carsten ,bin Jahrgang `66;
habe 1982 mit Galatzer und Orientalen meine Taubenzüchter -Laufbahn begonnen.Zwischenzeitlich wegen Ausbildung und Beruf einige Jahre ausgesetzt. Vor einiger Zeit konnte ich mir wieder Tauben anschaffen.
Da für mich eine Taube Freiflug haben muß, und ich die Möglichkeit habe meinen Tauben diesen zu gewähren, mußten es natürlich Flieger sein.
Zu meinen Brieftauben ( von Züchtern die reisen) gesellten sich im Laufe der Zeit Vertreter diverse Kunstflugtaubenrassen, die ich ausprobiert habe (BR;Wammen;Ostpr.Werfer;Serben;Botoschaner; Tadschiken). Geblieben sind davon 2 Paar KT; und seit Straubing ´09 1 Paar Galatzer.

Grüße aus BY
C.S.

Gabriel
29. April 2009, 16:14
Hallo Leute,
Ich brauche ein paar Ratschlägen...vor ca.1 Jahr habe ich auf ein Parkplatz in dorf ein jungen Usbekische Tümmler gefunden.Weil ich der eigentlichen Besitzer nicht finden konnte habe ich den Täuber behalten und noch eine Partnerin dazu gekauft.Dann habe ich für die beiden eine sehr schöne villa gebaut,auf dem Balcon und die halte ich seitdem in freiflug.Jetzt gerade warren die am brütten(falsche Eier)und plötzlich ist der Täuber weg.Keine Ahnung wo er ist aber ich glaube nicht das es Jäger warren.Raubvögel haben wir kaum,mal ein Bussard oder eine Wanderfalke aber keine Habichte oder Sperber.Wie auch immer,der ist weg und die Täubin vermisst ihn.Jetzt wollte ich ein bisschen warten,vielleicht vergisst die ihn und ein andere Täuber kaufen.Jetzt kommt mein Problem....Ich habe nur ein etwas grösseres Balkon also kein Platz für eine Voliere.Ich finde die usbeken schön aber die Latchen find ich sehr unpraktisch für frei fliegenden Tauben.Weil ich wenig Platz habe will ich gerne ganz kleine Tauben haben,so wie Figurita Möwchen z.B.Kann mir jemand sagen welche Rasse erfühlt folgende Kriterien:
1.-Klein,kurze Schnabel(aber nicht übertrieben wie ein Wellensitich...)
2.-Guter Flieger damit die frei leben können
3.-Eine Rasse die man auch nur zu zweit halten kann(evtl. lasse ich die einmal brütten...aber mehr mit sichereit nicht)
Kann mir jeman sagen ob es so eine Rasse gibt?Ich wäre euch dankbar für ein paar Tips.

Witte Duiv
06. Mai 2009, 08:50
Hallo Gabriel.--Ich würde Dir raten,Wiener Hochflieger zu nehmen.Die sind klein und fliegen gut.---Gruß--Klaus

bango
06. Mai 2009, 10:22
Hallo Gabriel.--Ich würde Dir raten,Wiener Hochflieger zu nehmen.Die sind klein und fliegen gut.---Gruß--Klaus

Hi Klaus

:+klugscheHier geht es eigentlich ums Vorstellen. Grins

:idee:Wiener sind sicher keine Wahl da Gabriel Tiere sucht die er als Paar halten und fliegen kann.

Wiener fliegt man im großen Stich also wird das wohl eher nichts.:nene:

Gabriel
06. Mai 2009, 13:21
Ich danke euch für die Tipps.Die Gedanke an Hochflieger ist mir auch gekommen aber so wie ich mir errinern kann fliegen die in grösseren Schwarm.Mal sehen,vielleicht kriege ich wieder ein schönnen weissen Täuber(usbeke...)und mit gestutzten "Fußflügel" wird er auch gut fliegen können.

Witte Duiv
06. Mai 2009, 19:51
Hallo Gabriel.--Ich habe vor vielen Jahren zwei Wiener gehabt.Die waren handzahm.Mit Erdnüsse süchtig gemacht.Die haben gemacht was ich wollte und flogen beide ganz allein.Die machten viel Freude.--Gruß--Klaus

Witte Duiv
06. Mai 2009, 20:48
Hallo Bango.--Du hast Recht.Ich habe das übersehen.Deshalb werde ich mich auch vorstellen.Ich bin der Klaus.Habe über 50 Jahre Tauben.Einige Zeit hatte ich Rassetauben(Deutsche Schautauben,Süddeutsche doppelkuppige Mönche mit weißen Binden und Wiener Hochflieger.)Wurde aber von den Bazillus,Brieftaube,infiziert.Das ist eine Krankheit die man bis ans Lebensende nicht mehr los wird.Habe fast alle Meisterschaften die es damit zu holen gab gewonnen.Aber jetzt im Herbst meines Lebens angekommen kann ich es nicht mehr ertragen die schönen Tiere auf weite Strecken die den Tierschutz entgegenstehen,zu verlieren.Deshalb habe ich nur noch weiße Brieftauben die ich nur bis 400 KM schicke die eine Brieftaube ohne Qual bei normalen Wetter fliegen kann.Bei schlechte Vorhersagen bleiben meine Tauben zu Haus.Zu dieser eigenen Erkenntnis kamen dann die Erfahrungen mit den heutigen Brieftaubenzüchtern die ich mittlerweile(vielfach)als entartet bezeichnen kann.Dann geriet ich in ein Internetforum für Brieftaubenzüchter und mußte feststellen das man dieses Forum in Anlehnung an der ehemaligen DDR aufgebaut hatte.Was den Forumsbetreiber nicht gefällt wird von einen verkapten St-Mann gelöscht.Die simpelsten Sachen.Es geht diesen Mann nur um den Taubenverkauf.Schreibt man ein wenig kritisch über einen reichen Verkäufer wird man gesperrt.Und sowas nennt sich Diskussionsforum.Da ging mir dann ein Licht auf.Der Brieftaubensport in der jetzigen Form ist Tierquälerei.Deshalb bin ich glücklich dieses Forum der Tierfreunde gefunden zu haben.Denn Brieftaubenzüchter haben nur noch Dollarnoten auf die Augen aber kein Gefühl mehr für das Tier.--Ich bin für Ehrlichkeit.Und ich glaube das finde ich hier.---Ich freue mich auf dieses demokratische Forum.--Euer Klaus

bango
06. Mai 2009, 21:06
Grins

Willkommen im Forum und viel Spaß.:zustimm:

Verdone
31. Mai 2009, 23:13
Hallo "witte duiv" schön das hier noch jemand aus Ratingen ist. Ich komme aus der Ecke 40878, die Ecke wo früher das "Mädchenheim" stand. Aber in 4 Woch bin ich dann Ex-Ratinger und ziehe andie niederländische Grenze

taubenfreund87
01. Juni 2009, 18:12
Hallo!wollt mich auch mal vorstellen ;)
bin durch zufall auf dieses forum gestoßen und muss sagen es ist sehr informativ...jetz zu mir
bin 22 und schon seit ich denken kann mit dem taubenvirus infiziert..habe früher den "ausschuss"der reisetauben von meinem opa bekommen,meistens "fehlfarbige"wie schimmel, rote und weiße.
heute züchte ich seltenfabige briefer,weiße pfautauben und seltenfarbige racer...hoffe hier auf gleichgesinnte und evtl auch auf gleichaltrige zu treffen, was bei diesem hobby bisher kaum gelungen ist ;)
lg tina

Heinrich H.
01. Juni 2009, 18:32
Hallo!wollt mich auch mal vorstellen ;)
bin durch zufall auf dieses forum gestoßen und muss sagen es ist sehr informativ...jetz zu mir
bin 22 und schon seit ich denken kann mit dem taubenvirus infiziert..habe früher den "ausschuss"der reisetauben von meinem opa bekommen,meistens "fehlfarbige"wie schimmel, rote und weiße.
heute züchte ich seltenfabige briefer,weiße pfautauben und seltenfarbige racer...hoffe hier auf gleichgesinnte und evtl auch auf gleichaltrige zu treffen, was bei diesem hobby bisher kaum gelungen ist ;)
lg tina

dann wende Dich mal an Cherlie. Die lungert auch ab und zu hier rum und hat das gleiche Hobby.

LG

Heinrich

Ankara_Takla
21. Juni 2009, 13:14
hi züchte seit einigen Monaten "Ankara Taklas" , meine Tauben haben eine Blutlinie....ich hab keine Mixtiere....die Tauben rollen perfekt spielen 1. Sahne wirklich =) ! schaut euch meine Fotos einfach an....kenner werden es schon wissen ! =) liebe grüße

Süleyman
21. Juni 2009, 20:17
hi züchte seit einigen Monaten "Ankara Taklas" , meine Tauben haben eine Blutlinie....ich hab keine Mixtiere....die Tauben rollen perfekt spielen 1. Sahne wirklich =) ! schaut euch meine Fotos einfach an....kenner werden es schon wissen ! =) liebe grüße

Hallo Ankara,

herzlich willkommen in der Türkei, ich habe keine Ankara Taklacisi, aber vielleicht schon=) von denen gibst ja genug... Ich habe auch welchen Taklas aber ich weiss nicht ganz genau ob die Ankara oder Köln oder mal Istanbul sind=)

Aydin
22. Juni 2009, 20:54
yo dan wird es auch mal zeit nach langer zeit mich vorzustellen wieder mal ich heiße aydin ayhan bin 21 jahre alt wohne in der nähe von Hannover züchte adana wammen die lienie ist in adana bekannt und meine 2 rasse sind briefer den die brauche ich als ammentauben für meine wammen

bango
22. Juni 2009, 21:10
Schön das du wieder öfter da bist.:bier::zustimm::zustimm::zustimm::zustimm:lg

Taubenfreund
15. Juli 2009, 00:57
Hallo ich heiße Wolfgang.

Ich habe die Vorstellungsecke eben erst entdeckt.
Also ich wohne in Braunschweig, bin verheiratet, habe 3 Kinder und züchte Achatschnecken. Früher, vor meiner Krankheit (Muskelschwund), habe ich Enten, Tauben, Hühner und Meerschweinchen gezüchtet. Aber jedes andere Tier das Not hatte durfte an meine Tür klopfen. Damals wohnten wir noch in Clausthal-Zellerfeld und hatten ein eigenes Grundstück mit viel Platz für Tiere.
Heute leben wir im Flachland zur Miete. Meine Achatschnecken machen mir aber auch sehr viel Freude und es gibt ja in der Stadt Stadttauben die ich besuchen kann.
Meine Hobbys sind Tiere, Natur, Perlenkettenhäkeln und mein eigenes Schneckenforum.
Aber Vögel und besonders die Tauben haben mich nie losgelassen.
Gruß Wolfgang
http://i29.tinypic.com/2njao3m.jpg

wachti79
12. Oktober 2009, 22:20
Hallo ihr lieben Leute,

nun wird es auch für mich Zeit mich vorzustellen, da ich frischgebackene Taubenmama bin. :freude:
Seit ein paar Tagen bin ich stolze Besitzerin von jeweils einem Pärchen Nürnberger Lerchen und Thüringer Flügeltauben, Lahore sollen noch dazukommen.

Mein Name ist Karin, bin glatte 30 Jahre alt und komme aus dem schönen Bayern.
Ich bin schon mit Tieren aufgewachsen und sie machen schon immer einen grossen Teil meines Lebens aus.
Ohne könnte ich es mir einfach nicht vorstellen!

Mein kleiner Zoo besteht aus Gänsen, Wachteln, Hühnern, Katzen und .... genau, Tauben!!! :D juhu

Taubenfreund
28. Oktober 2009, 13:03
Taubenraumer hat mich gebeten, da er keinen Computer hat, ein Bild von ihm rein zu setzen.

Das Bild wurde auf Wunsch der abgebildeten Person gelöscht.

dx2
28. Oktober 2009, 17:24
Nun wissen wir zwar wie "Taubenträumer" aussieht, aber was bringt uns das? Ohne Computer kann er nicht an Diskussionen im Forum teilnehmen nix lesen nix beitragen. Nun nenne mir mal den Grund warum er denn sein Bild zur Verfügung stellt wenn man mit dem Inet nichts zu tun hat.

dx2

saschbum
03. November 2009, 18:59
Hallo

Ich bin der Udo.

MfG Udo

taubentraeumer
17. November 2009, 13:41
Nun wissen wir zwar wie "Taubenträumer" aussieht, aber was bringt uns das? Ohne Computer kann er nicht an Diskussionen im Forum teilnehmen nix lesen nix beitragen. Nun nenne mir mal den Grund warum er denn sein Bild zur Verfügung stellt wenn man mit dem Inet nichts zu tun hat.

dx2
Hallo dx2 . Sei gegrüsst. Ich sitze mehr vor dem Computer als du denkst. Denn hier in Erlangen gibt viele Internetcafee`s. Etwa 20 Taubenfotos von mir findest du hier im Forum bei meinem Benutzerprofil. Wo ist denn dein Foto? (taubentraeumer)

Marina86
24. Januar 2010, 18:56
Hallo Ihr Lieben,

ich heiße Marina bin 23 Jahre alt und lebe mit meiner Familie (Mann und zwei Kinder) im schönen Bayern (sehr grenznah zu Salzburg).
Ich finde Tauben sehr sehr schön und interessant.
Und spiele schon lange mit den Gedanken mir 4-5 Tiere anzuschaffen.

Freue mich sehr hier bei euch im Forum zu sein und viel neues zulernen.

~ISIS~
25. Januar 2010, 10:33
Auch von mir Hallo!
Ich komme aus Niederösterreich und bin 29 Jahre alt und habe seit kurzem in meiner 6m2 großen und 2m hohen Wachtelvoliere (Ausbau ist bereits geplant,..) 2 Pfautaubenpäärchen.:cheesy:
Den Wachteln macht es zum Glück gar nichts aus, daß sie Gesellschaft bekommen haben,...
Ich lese schon länger mit, da man über diese hübschen Tauben recht wenig im Net findet,...
Da bestimmt immer wieder Fragen auftauchen werden, bin ich froh, dieses Forum gefunden zu haben!!!:cheesy:

Liebe Grüße, Bine

Caramba102
22. Februar 2010, 13:08
Hallo :)
ich bin ganz neu hier..aber komme gut zurecht dank Hilfe der Freundlichen Mitglieder.
ich bin 13 Jahre alt & Züchte zurzeit Texaner & Hubbeltauben (autosex).
habe bis vor dem Winter auch Kingtauben (schwarz & weiß) gezüchtet, habe sie aber dann verkauft. ich gehe in eine Realschule in Schweinfurt & bin in der 7. Klasse.
Tauben züchte ich seit 3 Jahren.

Martin_Josko
22. Februar 2010, 13:29
(autosex).




:+shocked::+shocked: nanana.. :grin2:

Safira227
22. Februar 2010, 16:27
Hallo,
Ich bin neu hier und wollte mich auch gleich mal vorstellen.
Mein Name ist Marion und ich bin 20 Jahre jung.
Ich wohne in Waldfeucht.
Selber halte ich Hobbymäßig Pfautauben.
Bin heute aus Zufall auf das Forum gstoßen und finde es toll.

Liebe Grüße Marion

peter h.
23. Februar 2010, 21:32
Hallo !

Es gibt auch die Gelöscht, da gegen die Foren-Regeln.
Da ist man gut aufgehoben als Taubenzüchter.

Gruß Peter

peter h.
24. Februar 2010, 20:48
eifall::beifall::beifall::beifall::beifall::beifall::beifall::beifall::beifall::

AratingaMitrata
08. März 2010, 19:46
So, ich stell mich jetzt auch ma vor.
Ich bin der Ben, komme eigentlich aus Hof in Bayern und bin wegen meiner Zootierpfleger-Ausbildung nach Walsrode gezogen.
Ich halte verschiedene Sitticharten, Fasane aber auch Altenburger Trommeltauben, Gold- und Kupfergimpel und Felegyhazer-Tümmler.

AratingaMitrata
02. April 2010, 17:46
Hier noch paar Bilder von meinen Altenburgern

Mats
02. April 2010, 19:35
Ich glaube nicht, dass die fotos hierhin sollten ;)

FreiflugAZ
06. April 2010, 00:52
Hallo an alle User und Zuchtfreunde hier im Forum.

Ich bin der Frank, 43 Jahre, und habe vor 25 Jahren mit der Zucht weißer unbelatschter Kölner Tümmler wegen des Studiums aufgehört. Nun hats mich aber wieder gepackt und ich beginne die ersten Schritte in Richtung Neuanfang. Also ist erst mal die Standortsuche dran. Habe schon einige Kleingärten hier im Dorf ins Auge gefast. Der nächste Brocken wird dann der Schlagbau...und das mit meinen zwei bis drei linken Händen..grusel..aber da muss ich durch;:_))))

Ich wollte an das anknüpfen, was ich vor Jahren beendet hatte: nämlich die Zucht weißer Kölner Tümmler. Ich denke, das ist für den Wiedereinstieg nicht schlecht. Ich war überrascht, wieviel sich in Punkto Farbenschlag in der Rassetaubenzucht seit den 2 1/2 Jahrzehnten meines Pausierens verändert hat, bzw. was da alles so hinzugekommen ist. Also ich freu mich schon drauf und bin sehr gespannt.

In diesem Sinne, ein erfolgreiches Zuchtjahr 2010 euch allen

Gruß, Frank, Schornsheim

Marina86
06. April 2010, 07:37
Herzlich Willkommen im Forum.

AndiB
06. November 2010, 12:29
Hallo,

ich bin neu hier im Forum. Komme aus Oberösterreich.
Mein Vater hat früher BF gezüchtet, dann lange eine Pause gemacht.
Heuer haben wir beschlossen, einen Neuanfang zu machen.
Unser neuer Taubenschlg befindet sich im Dachboden einer alten Holzhütte (Droatkasten).
Nach vielen Stunden Handwerkerei und Bastelei ist er nun fertig.
Wir haben den Schlag getrennt in einen Zuchtschlag und einen Jungtierschlag (+Weibchen im Winter).
Zusätzlich haben wir eine gr. Voliere, da kein Freiflug im Winter wegen Greifvogel.
Der Einflug/Ausflug für Freiflug befindet sich in einer Dachgaube.
Haben nun 30 Brieftauben (Blaue, Schwarze, weiße, Schilder und Schecken).
Werden diese demnächst trennen, uns während der Wintermonate Gedanken
über die zukünftigen Paare machen und dann im März mit dem Anpaaren beginnen.

Hier paar Bilder vom BF-Schlag:

Wiener Hochflieger
06. November 2010, 14:51
Ui einen sehr schönen schlag habt ihr da :) Herzlich willkommen AndiB wünsche dir hier viel spaß

taube23
06. November 2010, 17:16
Hallo,ich bin noch ganz neu hier.Ich halte Tauben und ich weiss noch nicht wie man Fragen stellt.Kann mir jemand sagen wie?

Wiener Hochflieger
06. November 2010, 17:18
Hallo,ich bin noch ganz neu hier.Ich halte Tauben und ich weiss noch nicht wie man Fragen stellt.Kann mir jemand sagen wie?

Herzlichen Willkommen :)

bevor du irgendwelche fragen stellst bitte die SUCHE verwenden ( RECHTS OBEN )

sollte es zu deiner Frage keine Themen geben kannst du ein neues Thema eröffnen und dann kannst du die Fragen los werden was dir auf dem Herzen liegen :)

Marina86
06. November 2010, 19:04
Hallo AndiB und Taube23,

Herzlich Willkommen hier im forum.

Mario
09. November 2010, 08:43
Hallo zusammen, ich wollte mich mal kurz vorstellen damit ihr wisst wer ich bin ;), ich heisse Mario bin 37 Jahre alt und komme aus der Nähe von Kassel. Ich habe mich in dem Forum angemeldet, weil ich mit dem Gedanken spiele mir Show Racer anzuschaffen und ich hoffe das ich mir hier in den Foren Informationen darüber finde. Denn es gibt bestimmt den einen oder anderen von euch der diese Tauben züchtet.

Gruß
Mario

Andre@s
09. November 2010, 08:48
Denn es gibt bestimmt den einen oder anderen von euch der diese Tauben züchtet.


Hallo Mario,

willkommen im Forum...spontan fallen mir Marina86 (http://www.vogelforen.de/member.php?58283-Marina86) und taubenfreund87 (http://www.vogelforen.de/member.php?53806-taubenfreund87) ein....viel Spaß hier...

Marina86
09. November 2010, 12:47
Hallo Mario

Herzlich willkommen hier im Forum und viel Spaß.
Hab dir schon eine PN geschrieben.

Modeneser
07. Januar 2011, 00:12
Hallo zusammen, ich wollte mich auch kurz vorstellen, ich heisse Paul bin 50 Jahre alt und komme aus Nentershausen.Ich züchte Modeneser

Gruß Paul

Pro Züchter
17. Januar 2011, 20:07
hallo,
ich bin nicht neu hier im Forum. Ich war vorher halt nur im Hühner und Fasanenforum beschäftigt. Doch jetzt hat mich auch der Taubenvirus infiziert. Ich habe vom meinem Onkel ein Paar Mittelhäusertauben bekommen. Sie haben ein sehr ruhiges Wesen und kommen auch ohne Futter gerne her. Ich habe unten auch ein Bild angehängt.
Lg von Timi
http://s5.directupload.net/images/110117/temp/6gwbafiz.jpg (http://s5.directupload.net/file/d/2407/6gwbafiz_jpg.htm)

http://s3.directupload.net/images/110117/temp/g8mrizha.jpg (http://s3.directupload.net/file/d/2407/g8mrizha_jpg.htm)

http://s1.directupload.net/images/110117/temp/k5ydraf2.jpg (http://s1.directupload.net/file/d/2407/k5ydraf2_jpg.htm)

sandero
31. Januar 2011, 12:57
hallo ich bin nun auch hier im forum, bin 61j. und züchte
mittelhäuser
gaint homer
indische pfautauben
hochbrutflugenten,landenten
fränkische landgänse
der umgang mit tiere ist entspannent

Silesiancropper
31. Januar 2011, 17:15
Hallo Sandero,
Herzlich willkommen im Forum.
Jeder ernsthafte Zuchtfreund ist hier gern gesehen.

Lg
aus der Zeitzer Region.
Micha

Tabaluga
03. Mai 2011, 15:23
Hallo,
ich bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen.
Ich heiße Susanne, bin 42 Jahre.
Selbst habe ich mit Tauben bisher nicht viel zu tun gehabt, außer als Kind. Damals hatte mein Opa Tauben.
Nun kam meine Tochter vor ein paar Wochen an, nachdem sie eine Taube gefunden hatte, die 2 Tage bei uns "wohnte" und sich dann rausstellte das sie dem Nachbarn gehört, der seid kurzem Taben besitzt, das dieser ihr 2 Tauben schenkt.
Opa hat ihr einen Taubenschlag gezimmert und nun sind sie da.
Ein Taubenpäärchen in weiß, mit einem breit gefächerten Schwanz, die fast ständig den Kopf auf dem Rücken tragen, so das es von vorne aussieht als hätten sie gar keinen.
Der Nachbar sagte es sei eine russische Rasse, wißt ihr was es genau für eine Rasse ist?
Die andere Frage ist, welche Körner kann man mischen das sie alles bekommen was sie brauchen? An einem 25kg Sack fütter ich ja ewig bei 2 Täubchen. Oder kann man auch Kanarienfutter geben?

Danke für Eure Antworten
LG
Susanne

Pro Züchter
03. Mai 2011, 19:17
Das sind 100% Pfauentauben.

Lg von Timi

Pueppy
15. Mai 2011, 19:10
Hallo
Ich heisse Marina,wohne in der schönen Lüneburger Heide,nahe dem Heide Park Soltau.
Ich habe seit kurzem 2 Brieftauben,2 Usbeken und 4 Pfautauben.
Ich halte auch noch Hühner,Meerschweinchen,Cuys(Riesenmeerschweinchen),Hunde,Katzen und Zwerghamster
http://img3.fotos-hochladen.net/uploads/imgp191939dopabwm5.jpg (http://www.fotos-hochladen.net)

http://img3.fotos-hochladen.net/uploads/imgp1922kgm578qcft.jpg (http://www.fotos-hochladen.net)

http://img3.fotos-hochladen.net/uploads/imgp1924rdhq0pc6iy.jpg (http://www.fotos-hochladen.net)

http://img3.fotos-hochladen.net/uploads/imgp1925cqv2j546h1.jpg (http://www.fotos-hochladen.net)

http://www.fotos-hochladen.net/uploads/imgp19262o9m6kgcx1.jpg (http://www.fotos-hochladen.net)

http://www.fotos-hochladen.net/uploads/imgp1927mvp3cilrfh.jpg (http://www.fotos-hochladen.net)

Hennes
17. Mai 2011, 06:34
Hallo,

ich bin schon etwas länger hier im Forum, bin aber eher auch ein "Stiller Leser". Jetzt möchte ich mich einmal kurz vorstellen. Jch bin Rentner, 61 Jahre alt, wohne in dem kleinen Land zwischen den Meeren. ( SWH) Nun möchte ich mein altes Hobby wieder aufnehmen, und Rassetauben züchten. Deutsche Modeneser Schietti in Blau o. Binden waren vor ca. 30 Jahren meine "Rasse".
Jetzt geht mein Interesse mehr in die Richtung, Arabische und Iberische Taubenrassen.

Mfg, Hennes

Matzematze
26. Mai 2011, 12:09
Hallo Pueppy, hallo Hennes.
Herzlich Willkommen hier im Rasseatuebnforum.

Hennes, für welche Rassen aus dem arabischen
und iberischen Raum interessierst Du Dich denn
genau??

Gruß, Marius

Hennes
26. Mai 2011, 21:06
Hallo Pueppy, hallo Hennes.
Herzlich Willkommen hier im Rasseatuebnforum.

Hennes, für welche Rassen aus dem arabischen
und iberischen Raum interessierst Du Dich denn
genau??

Gruß, Marius

Hallo Marius.

Danke für Deinen Willkommensgruß.
Arabische Trommeltauben weiß, oder Figurita Mövchen weiß sind meine Favoriten.

Mfg, Hennes

Matzematze
26. Mai 2011, 23:52
Dann bin ich mal gespannt auf welche Rasse deine Wahl fällt!!

Meine ersten Rassetauben waren auch Arabische Trommeltauben
in weiß und später gelbatlasfarbig, die ich dann durch Show Racer
austauschte. Nach ein paar Jahren Pause bin ich dann über
Pommersche Schaukappen zu den Figuritas gekommen. Seit letztem
Jahr habe ich auch noch Spanische Erdbeeraugen.

Gruß, Marius

madi1
19. Juli 2011, 09:41
Hallo Zuchtfreunde,

ich züchte seit über 50 Jahre Thüringer Schildtauben.

schwarz
schwarz mit weißen Binden
rot
rot mit weißen Binden
blau mit weißen Binden

Ich suche gelb mit weißen Binden. Wer züchtet diesen Farbenschlag oder wer kennt einen Züchter? Bitte per Mail an madi1@onlinehome.de

Ich wünsche Euch allen eine gute, erfolgreiche Zucht.

Tel.: 0171/8342055
www.thueringer-schildtauben.de
http://www.thueringer-schildtauben.de

Matzematze
19. Juli 2011, 11:14
Hallo Madi1,
herzlich willkommen hier.

Gruß, Marius

Moo
30. Juli 2011, 09:29
Hallo und Moin Moin,
ich bin ein absoluter Frischling und nur durch einen Zufall habe ich seit 3 Tagen 2 weiße Brieftauben.
Die Storry:
Ich wohne auf einem Schloss in Norddeutschland, wo oft Hochzeiten statt finden und auch weiße Tauben aufgelassen werden.
2 davon haben sich nun seit 2 Wochen meinen Garten als Zuhause ausgesucht.
Dem Züchter der hier normaler Weise seine Tauben aufsteigen läßt gehören sie nicht.
Sie haben auch keine Ringe. Er meint, die sind wild auf dem Markt gekauft, nur um damit Geld zu verdienen. Sie würden so auch in der Natur keine große Überlebenschance haben.
Nun hab ich sie in einen großen Käfig im Garten gesetzt, Taubenfutter gekauft, 2 Baumwurzeln und Sitzstangen mit drin und sie scheinen sich wohl zu fühlen. Sie sind auch ganz zahm, haben keinerlei Scheu und beobachten alles sehr aufmerksam.
Was kann, oder besser muss ich denn jetzt tun, damit sie überleben. Auf Dauer ist ein Käfig ja nicht die Lösung, denn sie müssen ja auch fliegen können. Außerdem ist der Käfig offen und bei Regen und Kälte bestimmt kein geeignetes Zuhause für die Zwei.
Für gute Tips und Ratschläge bin ich sehr dankbar.
http://www.helkes-kreativ-treff.de/foto/hotau8.jpg

Matzematze
30. Juli 2011, 17:30
Hallo Moo,

herzlich willkommen hier im Taubenforum.
Die auf dem Photo abgebildeten Tauben sehen eher wie Lachtauben und nicht wie
Brief- bzw. Haustauben aus. Kannst Du noch ein Photo reinstellen wo die beiden
besser zu sehen sind?

Gruß, Marius

Moo
30. Juli 2011, 20:35
Hallo Matzematze,
dankeschön für dein Willkommen.
Ich habe, wie schon gesagt, keine Ahnung von Tauben, dachte weil sie weiß sind und zur Hochzeit aufgelassen wurden, dass es Brieftauben sind. Wenn ich sie behalten könnte, muss ich noch viel lernen über die Tiere, ihr Verhalten und ihre Bedürfnisse.
Danke für die Antwort und LG Vera
Hier nun Fotos in etwas größer.
http://www.helkes-kreativ-treff.de/foto/hotau9.jpg
http://www.helkes-kreativ-treff.de/foto/hotau10.jpg

Andrea
31. Juli 2011, 14:13
Hallo Moo,
es sind in der Tat keine Brieftauben. Leider gibt es wohl immer noch Leute, die aus Unwissenheit oder weil es preiswerter ist oder einfach egal ist, wohl auch Rassetauben als Hochzeitstauben verwenden und sich dann wundern warum sie nicht mehr nach Hause finden oder aber es waren auf den Flugkasten trainierte Tauben, die sich verflogen haben. Ich denke, dass es sich um Klatschtümmler oder Mixe aus Klatschtümmler und? handelt. Die Frage ist, möchtest Du/ kannst Du sie auf Dauer behalten? Habt ihr vielleicht ein Gartenhaus, wo man ihnen eventuell ein kleines Abteil einrichten könnte, indem die Tauben wohnen können?
Gruß, Andrea

Matzematze
31. Juli 2011, 14:38
Hallo Matzematze,
dankeschön für dein Willkommen.
Ich habe, wie schon gesagt, keine Ahnung von Tauben, dachte weil sie weiß sind und zur Hochzeit aufgelassen wurden, dass es Brieftauben sind. Wenn ich sie behalten könnte, muss ich noch viel lernen über die Tiere, ihr Verhalten und ihre Bedürfnisse.
Danke für die Antwort und LG Vera
Hier nun Fotos in etwas größer.
http://www.helkes-kreativ-treff.de/foto/hotau9.jpg
http://www.helkes-kreativ-treff.de/foto/hotau10.jpg

Okay, es sind keine Lachtauben sondern in der Tat Haustauben,
also Abkömmlinge der Felsentaube. Wie Andrea schon geschrieben
hat, sind diese keiner genauen Rasse zuordenbar.

Gruß, MArius

Moo
01. August 2011, 06:18
Dankeschön Andrea und Matzematze, für eure Antwort.
Ich habe für mich ein neues Thema für die Beiden aufgemacht. Ich denke, hier im
Vorstellungsthread sind meine Fragen nicht so angebracht. Wär schön, wenn ihr mir dort auf
meine Fragen Antwort gebt.

Duschanbiner
11. September 2011, 12:18
Hallo Ihr Taubenliebhaber:)
hab mich jetzt auch mal entlich hier angemeldet
und auch schon sehr viele Beiträge gelesen.
Ich bin der Anton, nur nicht der Tiroler
sondern komme aus NRW und habe als Taubenrasse hauptsächlich
Duschanbiner und Usbeken, seit letztem Jahr hab ich mir noch 4 Paar Takla`s
dazu geholt und ich bin mit den Takla-Tauben auch sehr zufrieden:zustimm:

Matzematze
11. September 2011, 13:05
Hallo Anton,

herzlich willkommen und viel Spaß hier im Rassetaubenforum.

Gruß, Marius

Duschanbiner
11. September 2011, 15:32
Danke für den Willkommensgruß Marius,
hab auch schon Paar Beiträge im Forum geschrieben:freude:

LG. Anton

Pfautaube
16. November 2011, 19:21
Hallo ich bin auch neu Hier

Ich Wohne in der Nähe von Kirchheim/Teck die Keisstadt der Mann tragenden Flieger,Und Modell flieger :freude:(
schon als Kind hatte ich Tauben ,Von Brieftauben,über Engl.Kröpfer,Römer,Dänische Tümmler usw haben jetzt OR, Pfautauben,Umd meine Tisch-
Purzler, Ich bin von Beruf Gärtner.Sodas wars:blume:

Wachtelkönig
16. November 2011, 20:08
Herzlich willkommen und viel Spaß

Matzematze
16. November 2011, 20:48
Hallo Pfautaube

Herzlich willkommen im Rassetaubenforum!!
Bin gespannt auf deine Beiträge.

Gruß, Marius

Andi
17. November 2011, 11:34
Hallo Pfautaube

Herzlich Willkommen. Schön hier jemanden zu finden, der auch Bodenpurzler züchtet. Bist Du auch im DBC? Wieviel Bodenpurzler hast Du denn?

LG Andi

Pfautaube
18. November 2011, 12:14
Hallo

Danke für die willkommens Grüße :freude:

Pfautaube
18. November 2011, 12:18
Hallo

und vielen dank für die Willkommes Grüße.

Pfautaube
18. November 2011, 12:41
Hallo Andi

ich bins Purzler Carle,Schön dich auch hier zu treffen

gruß

Andi
18. November 2011, 17:55
Ja Purzler Carle, dich trifft man auch überall.:)
:bier:

Pfautaube
18. November 2011, 18:24
Ja wo du recht hast hast du recht. :zustimm:


Liebe Purzler Grüße :0-

Taubenandy
04. Januar 2012, 19:11
Hallo Taubenfreunde, bin nun auch unter Euch.

Mein Taubenschlag befindet sich in Großwaltersdorf ( bei Freiberg/Sachsen ), wo ich auch beheimatet bin.
Ich bin Angestellter als gelernter Holzmechaniker. Da mein Vater auch Tauben züchtet liegt es wohl in den Genen, das ich
auch zu diesem wunderbaren Hobby gefunden habe.
Aktuelle Rasse sind die Schlesischen Kröpfer in weiß. Angefangen habe ich mit schwarzen Pfautauben.

z.Z. bin ich bei der Planung zu einen neuen Taubenschlag, da ich mir demnächst noch Lahore schwarz zulegen möchte.
Weitere Hobbys sind Feuerwehr, Posaune spielen und Tiere allgemein.

So ich denke das reicht fürs erste.
Mfg. Taubenandy :zustimm:

Wachtelkönig
05. Januar 2012, 13:25
Herzlich Willkommen!

Matzematze
05. Januar 2012, 13:40
Herzlich willkommen Taubenandy.

Ich bin gespannt auf deine Berichte/Fragen und hoffe Du beteidigst
Dich hier und verlierst bei den häufig "hitzigen" Diskussionen nicht die
Freude an diesem Forum.

Gruß, Marius

Taubenandy
06. Januar 2012, 11:39
Danke erst einmal.
Und zum Thema "hitzige Diskussionen" kann ich nur sagen, dass es nicht immer nur geradeaus laufen kann , sondern man auch mal mit so manchen
Gegensprüchen rechnen muss, aber wir sind ja alle nur Menschen. :trost:
Auf jedenfall bin ich erst mal froh unter Euch zu sein.

Danke und ebenfalls "GUT ZUCHT" :zustimm:

Gruß Taubenandy

schatzhauser
19. Januar 2012, 11:14
Bin seit gestern im Forum, bin 67 Jahre alt und züchte seit 47 jahren Brietauben

Matzematze
19. Januar 2012, 11:26
Herzlich willkommen, schatzhauser!!

Wachtelkönig
19. Januar 2012, 13:31
Herzlich willkommen!

schatzhauser
19. Januar 2012, 17:40
danke für die Begrüßung

stricki83
20. Januar 2012, 05:33
Langjährige Züchterspezies sind immer willkommen.

Matzematze
20. Januar 2012, 09:03
Anfänger natürlich auch!! :zwinker:

Echslein
09. April 2012, 21:11
Hi,

ich bin die Irina und 31 Jahre alt. Bis jetzt habe ich nur eine einzigste Taube, aber ich werde mir bestimmt noch eine zweite zulegen und hoffe, ich kann den Züchter morgen erreichen. Denn mir wurde gesagt, eine einzelne Taube sei nicht standortstreu. Und ich möchte sie möglichst behalten.

Ich habe eine 12 Jahre alte Tochter und auch mir gehen die hitzigen Diskussionen hier langsam auf den Geist. Vor allem, da davon keine sinnvollen Antworten zu erwarten sind.

Ansonsten mag ich das Forum hier sehr und lass es mir durch ein paar Doofköppe nicht verleiten. Denn nicht nur das Taubenforum hier ist toll, sondern die vielen Themenbereiche und man findet überall was interessantes.

Ach ja, ich werde niemals Tauben züchten, da ich nur in Miete lebe.

Mfg. Irina

benji2012
10. April 2012, 00:45
Huhu!

Auch wir haben schließlich hierher gefunden!

Erstmal zu mir:
Ich bin eine Schülerin aus dem Saarland und mochte Tiere schon seit ich denken kann. Was wohl damit zusammen liegt dass wir schon immer welche hatten. Sei es nun eine Katze, Fische (sowohl im Aquarium als auch im Teich), Wellensittiche, Hunde oder seit neuestem auch Tauben.
Außerdem jogge ich auch gerne, am liebsten mit Wuffi, und ich habe eine Vorliebe für Bücher und Backen.



Wegen den Tauben habe ich mich hier angemeldet.
Wir haben sie recht spontan von einem Bekannten übernommen der sich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr um sie kümmern konnte.

Morgen wollen wir endlich ihre Voliere im Garten aufbauen und danach freue ich mich schon auf die Zeit mit den beiden.
Vielleicht legen wir uns noch 4 Tauben zu da ich, wie ich gehört habe, die Tauben sich im Schwarm wohler fühlen.



Auf gute Diskussionen, Benji2012
:bier:

Tauben Freund
03. Juni 2012, 06:41
Hallo Zusammen
Ich bin der Sigi und halte verschiedene Tauben seit ca 1.5 Jahren bin Anfänger 47 Jahre alt und kenne den einen oder anderen hier im forum .

neki-18
03. Juni 2012, 11:29
Willkommen Sigi !:zustimm:

Shadow
19. Juni 2012, 20:00
Hallöchen
Ich bin 15 Jahre alt und züchte schon seit 4 Jahren Elsterpurzler in den Farben schwarz, rot und gelb. Mal sehen vielleicht kommt auch noch blau dazu. Mein Bruder züchtet Gimpeltauben und Thüringer Flügeltauben. Mein Vater hatte Sächsische Schildtauben die er aber wegen einer Krankheit abgeben musste.

Matzematze
19. Juni 2012, 20:55
Hallo Shadow,

herzlich willkommen im Rassetaubenforum!! :zwinker:

Gruß, Marius

schatzhauser
01. Juli 2012, 16:49
Shadow hau rein und viel Glück mit denen tauben

Papagaien-Peter
08. Juli 2012, 21:29
Hallo, bin der Papagaien-Peter, 51 Jahre alt, verheiratet. Meine Leidenschaft gilt eigentlich nur meinen Aras, aber jetzt muss ich hier doch mal ein wenig meinen Unmut loswerden und habe mich der Höflichkeit halber kurz vorgestellt. Und zwar finde ich es moralisch durchaus bedenklich, wie hier im Forum der Begriff "RASSEtaube" propagiert wird. Einige von euch scheinen aus der Historie unseres Landes nichts gelernt zu haben und ihre Vorstellungen von überlegen Rassen und Ariertum nun auch auf ihre Taubenwelt übertragen zu wollen. Verzeiht mir, wenn dies der falsche Ort für einen solchen Anstoß ist, aber die paar Worte wollte ich an dieser Stelle mal los werden. Ich freue mich trotzdem auf einen regen Austausch mit euch in den anderen Vogelforen, nur dieses Unterforum sorgt doch für ein mulmiges Gefühl.

Matzematze
08. Juli 2012, 22:02
.........................

Matzematze
08. Juli 2012, 22:08
Hallo Peter,

im Gegensatz zu den Nationalsozialisten lieben die Rassetaubenzüchter die
unendliche Vielfalt der Natur. In Deutschland sind an die 300 Taubenrassen
in unendlichen Farben, Federstrukturen etc. anerkannt und auch die Anzahl
der Mast-, Flug- und Brieftaubenrassen ist enorm.

Du scheinst noch nicht viel im RASSEtaubenforum gelesen zu haben!!!

Gruß, Marius

Ps.: Aber dies sollten wir lieber in einem Extra-thread ausdiskutieren, wenn
Dir danach ist.

soay
08. Juli 2012, 22:36
Hallo Peter

Ich würde dir empfehlen, dich erst einmal über den Begriff Rasse zu informieren, wie er in der Biologie und in der Tierzucht
verwendet wird, bevor du solche Beiträge schreibst.

http://de.wikipedia.org/wiki/Rasse_(Z%C3%BCchtung)

http://de.wikipedia.org/wiki/Unterart

Dackel und Schäferhund sind beispielsweise Hunderassen, wenn du schon keine Taubenrassen kennst. Schon mal etwas davon gehört?

Bei den Aras und sonstigen sonst freilebenden Tieren spricht man nicht mehr von Rassen, sondern von Arten und Unterarten, bei den Haustieren
ist der Begriff alltäglich und hat nichts mit Nationalsozialismus und dergleichen zu tun.

Viele freundliche Grüße

Robert

OR-Michi
09. Juli 2012, 15:24
wie hier im Forum der Begriff "RASSEtaube" propagiert wird. Einige von euch scheinen aus der Historie unseres Landes nichts gelernt zu haben und ihre Vorstellungen von überlegen Rassen und Ariertum nun auch auf ihre Taubenwelt übertragen zu wollen.
.
Hallo Peter
apropos Historie...
als sich im Jahre 1904 der BDRG(Bund deutscher Rassegeflügel-Züchter) gegründet hatte,
"wählte" man zur Unterscheidung gegenüber dem bereits bestehendem Brieftaubenverband den Begriff Rassetauben!!

Von "nun auch auf die Taubenwelt übertragen"..kann wohl so(1904)keine Rede sein!

Im Übrigen schließe ich mich meinen Vorrednern an!
Gruß
Michael

golfskind
22. Juli 2012, 15:38
hallo ich bin neu hier und suche gute tipps in sachen brief und reisetauben !!! ich selber halte zur zeit nur 13 stück und 5 davon sind holländer :-) ich bin immer auf der suche nach jungtieren !!! also wer auch im westlichen thüringen wohnt der soll mit schreiben !! würde gerne erfahrungen und tauben tauschen :-)

modeneserfreund
12. September 2012, 13:15
Hallo,

ich bin zwar schon recht lange hier angemeldet, aber habe nie etwas geschrieben. Auch wenn ich mich Modeneserfreund nenne, bin ich kein Modeneserzüchter mehr. Habe meine komplette Modeneserzucht dieses Jahr abgeben und konzentriere mich nur noch auf Lahore in Schwarz, Rot und Gelb. Ausserdem habe ich noch Zwerg-Welsumer in Rost-Rebhuhnfarbig. Ich stelle auch regelmäßig aus.

Ich freue mich auf nette Gespräche und auch auf Hilfestellung die wir uns gegenseitig geben können.

Wünsche euch allen viel Spaß mit euren gefiederten Freunden.

LG
Christoph

Matzematze
13. September 2012, 08:35
Hallo Christoph,

herzlich willkommen im Forum.

Gruß, Marius

kathy80
17. September 2012, 18:59
Hi Ihr!

Bin die Kathy, komme aus Nordhessen und hab mich jetzt ganz neu hier angemeldet.
Wir sind im Moment unfreiwilliger Gastgeber einer jungen Brieftaube, die nicht mehr weg von uns will. Und da sind wir ein bißchen ratlos :-)

Liebe Grüße, Kathy...

Dovefamily
25. September 2012, 18:24
Hallo!
Wir sind zu dritt... Maggie Klara und Sophia!
Wir sind jeweils 12 Jahre Jung und besitzen Tauben
Maggie hat eine Taube namens Rayn
Klara eine namens Dagobert
Sophia hat zwei, Black und Daisy
Lg

Matzematze
25. September 2012, 21:34
Hallo ihr drei.
Herzlich willkommen.

Gruß, Marius

Franz1
19. November 2012, 12:22
Hi Leute, nach sehr lange unterbrechung bin ich wider da.

Matzematze
19. November 2012, 20:35
Hallo Franz1,

ein herzliches Willkommen/Wiederkommen!!
:)

Wann warst Du denn das letzte mal hier und
wie war dein User-Name da, wenn ich fragen darf?

Gruß, Marius

siron
28. November 2012, 18:33
Hallo
bin kein großer schreiber aber hab hier schon viel interessantes gelesen und werde es auch weiter tun,
bin gerade dabei eine kleine Voliere zu bauen und möchte gerne mit einem oder zwei paar Figurita tauben anfangen.
Tauben waren für mich und meine Frau schon immer faszinierend, ja, werde gerade 51 lense alt und wohne in Frankreich.

mfg
siron:zwinker::zwinker:

Matzematze
28. November 2012, 21:02
Hallo Siron,

herzlich willkommen!!
Dann bin ich mal gespannt auf den weiteren Verlauf!!

Gruß, Marius

Das Moevchen
02. Dezember 2012, 12:05
Guten Tag!
Ich bin der Luca und komme aus Georgsdorf,nahe Holland.Ich habe schon öfter hin und wieder mal ein paar Tauben aufgenommen/aufgepäppelt und sie später wieder zu ihrem Züchter zurück gebracht.seit ca.6 Monaten halte ich 2 Arten Tauben,Brieftauben und Barbarisi mövchen in Gelb und Rot.Ich besitze 2 Taubenschläge.Ich habe in Zukunft vor,mit meinen Barbarisi mövchen auf Ausstellungen und Shows zu gehen....Fotos kann ich leider nicht freigeben,da ich nicht weiß,wie ich hier Fotos hochladen kann.
Liebe Grüße luca

Matzematze
02. Dezember 2012, 19:06
Hallo Luca,

herzlich willkommen hier.

Gruß, Marius

RamonaK
10. Dezember 2012, 19:47
Ein Servus aus dem verschneiten Österreich. Ich bin ein blutiger Anfänger in der Taubenzucht und fange jetzt mit zur Zeit noch 5 doppelkuppigen Trommeltauben an. :)

LG Ramona

Matzematze
11. Dezember 2012, 15:00
Servus Ramona,

dann wünsche ich Dir viel Spaß und viel Erfolg mit deinen Doppelkuppen.
Wie hälst Du sie denn?

Gruß, Marius

RamonaK
11. Dezember 2012, 18:29
Grüß Dich Marius, jetzt sind sie in einen kleineren ehemaligen Gewächshaus. Im Frühjahr bekommen sie dann eine große Voliere mit Schutzraum.

Matzematze
11. Dezember 2012, 19:28
Ah, okay.
Denke an die Belüftung!!!

RamonaK
11. Dezember 2012, 19:59
Ist oben im Dach drin. Zusätzlich ist ein Fenster da, das sich automatisch öffnet. Wenn das Wetter angenehmer ist kann ich auch eine Seitenwand rausnehmen, da hat mein Mann schon ein Gitter eingebaut das sie an der Frischluft sitzen.

coco3000
28. Mai 2013, 19:59
Ich züchte seit 15 Jahren Papageien und auch Tauben, nun hab ich mich mal drangemacht, und auch eine Homepage erstellt, http://flugtauben.jimdo.com Ihr könnt ja gern mal reinschauen...
Im Moment habe ich Wiener Hochflieger, Altösterreichische Tümmler Kiebitz blaugehämmert und Italienische Mövchen....
322195

322196

322197