Seite 165 von 436 ErsteErste ... 65115155161162163164165166167168169175215265 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.641 bis 1.650 von 4360

Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert)

Diskutiere Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert) im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Margaretha, auch ich wünsche dir von Herzen, dass du deine Sehkraft auf deinem Auge wiedererlangst und dir ein KH-Aufenthalt erspart bleibt....

  1. #1641

    Standard

    Hallo Margaretha,

    auch ich wünsche dir von Herzen, dass du deine Sehkraft auf deinem Auge wiedererlangst und dir ein KH-Aufenthalt erspart bleibt.

  2. Standard

    Hallo Margaretha Suck,

    schau mal hier: [hier klicken]. Dort gibt es vieles für deine Vögel und auch passende Ratgeber.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #1642
    Rena
    Standardavatar

    Standard

    hatte gerade mit margeretha und lottchen ein schönes längeres gespräch...worüber sie sich sehr gefreut hat.

    dem umständen entsprechend geht es ihr wieder besser,bleibt nur noch zu hoffen,nachdem sie die magen/darmgrippe überwunden hat,ihr auge sich von dem infarkt erholt....was im moment noch offen bleibt.

    liebe margeretha weiterhin gute besserung und hier ein kleines blumengrüssle aus münchen......


  4. #1643

    Standard Dank an euch von margaretha

    Hallo, Ihr LIEBEN-

    ich soll mich in Margarethas Namen ganz, ganz lieb für Eure Grüße und Wünsche bedanken.

    Insgesamt geht es ihr besser- sie übt fleissig das "Getrinke"...
    Aber, der Befund am linken Auge ist unverändert.
    Auch ist es ihr nicht möglich am PC zu arbeiten- so fungiere ich als Vorleserin-
    auch mal was Nettes.

    LOTTI hört sich süß und fröhlich an- es geht ihr wirklich super-
    WENN DAS NIX IST!!!

    Nachdem immer noch wichtige Befunde auf sich warten lassen,
    sind wir dann morgen wohl schlauer...

    Lieber Gruß an Euch Alle
    im Auftrag und auch persönlich von Eurer barbara samt Chaostruppe

    mit ihrem Lichtlein für all unsere Kranken

  5. #1644

    Standard

    ach, ist das alles schlimm!!!
    Vielleicht nur ein Tip. Einfach vielleicht den Arzt ansprechen. Es gibt die Möglichkeit,einen Katheder aus der Leiste bis in die Halsschlagader zu schieben und ein guter Arzt kann den weiterleiten bis in die Artherie hinter dem Auge. Dort wird ein Medikament gespritzt was das Blutgerinnsel sofort auflöst.
    Die Sehkraft kann so wiederhergestellt werden. Ist aber keine Sache, die man lange rausschieben sollte.
    wünsche euch allen ALLES Gute!!!!!!!!!!!
    lg
    Anita

  6. #1645

    Standard

    Liebe Margaretha,
    immer schön trinken !
    Und Lotte: Bleib weiterhin gesund !
    Wir sind bei euch .

  7. #1646

    Standard

    Liebe Margaretha

    von Herzen gute Besserung - gib Dir die nötige Sorge.
    dass es Lottchen gut geht, hoffen wir, dass die Ergebnisse morgen auch toll sind.

  8. #1647

    Standard

    Liebe Margaretha, liebes Lottchen,

    viele der lieben Leuten hier, haben Dir so schöne Gedichte bereits eingestellt. Nun endlich habe ich auch eines gefunden, was so wunderbar passt. Es ist so schwierig die richtigen Worte zu finden, denn ihr beide habt es momentan ganz und gar nicht leicht.

    Das Gedicht ist daher für euch beide, liebe Margaretha, liebes Lottchen:

    Tröste dich, die Stunden eilen,
    uns was all' dich drücken mag,
    auch die schlimmste kann nicht weilen,
    und es kommt ein andrer Tag.
    In dem ew'gen Kommen, Schwinden,
    wie der Schmerz liegt auch das Glück,
    und auch heitre Bilder finden
    ihren Weg zu dir zurück.

    Harre, hoffe! Nicht vergebens
    zählest du der Stunden Schlag:
    Wechsel ist das Los des Lebens,
    und es kommt ein andrer Tag.

    (Theodor Fontane)


    Ich denke an euch und wünsche euch von Herzen eine Gute Besserung und eine noch schnellere Genesung.

    Und Lotti, mach Mutter keine Sorgen.


    Alles erdenklich Liebe,

    Daniela mit Hugo & Lilli

  9. #1648

    Standard

    Hallo Margaretha,

    auch ich wünsche dir gute Besserung und hoffe, dass du deine Lotte bald wieder ganz gut sehen kannst.

    LG,
    Ali

  10. Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert)
    Hallo

    schau mal hier in der Vogel-Rubrik nach. Dort gibt`s viel nützliches.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #1649

    Standard

    Hallo Margaretha,

    auch von uns allen gute Besserung, alle Daumen und Krallen sind gedrückt, damit Du bald wieder gut sehen kannst.

  12. #1650

    Standard

    Huhu Margaretha,

    auch ich wünsch dir von ganzem Herzen, dass du schnell wieder gesund wirst und Lotte auch weiterhin so fit bleibt .

    Und wirklich bitte nicht das Trinken vergessen .
    Trink doch einfach in Gedanken für jeden von uns jeden Tag einen kräftigen Schluck und stell dir vor, wir würden dann je mit dir anstoßen, dann passt das schon .

Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert)


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

content

Graupapagei lotte

blaustirnamazone mit Mineralwasser waschen

lottchen frisst geschichte

papageienmutter bochum