Seite 174 von 436 ErsteErste ... 74124164170171172173174175176177178184224274 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.731 bis 1.740 von 4360

Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert)

Diskutiere Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert) im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Margaretha, so haben wir das Lottchen doch am liebsten, gut drauf und frech. Wie geht es dir eigentlich? Liebe Grüße Carmen...

  1. #1731

    Standard

    Hallo Margaretha,

    so haben wir das Lottchen doch am liebsten, gut drauf und frech.
    Wie geht es dir eigentlich?

    Liebe Grüße
    Carmen

  2. Standard

    Hallo Margaretha Suck,

    schau mal hier: [hier klicken]. Dort gibt es vieles für deine Vögel und auch passende Ratgeber.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #1732

    Standard

    Hallo Margaretha,

    ich freu mich auch sehr, dass Lotte so gut drauf ist .

    Hoffe, dass es auch dir wieder soweit gut geht .

  4. #1733

    Standard

    und wie gut sie drauf ist - nicht zu glauben, dass das kleine Geschöpf so krank ist!

    Mutter kann allerdings keinerlei Geheimnisse haben. Über Familie, Freunde und Bekannte wird alles ausgeplaudert und die Gewohnheiten verraten

  5. #1734

    Standard

    Hallo alle zusammen,

    wir müssen uns ja auch mal wieder melden, auch wenn keine grossen Ereignisse stattgefunden haben.

    Wie ich berichtete, habe ich mir eine Videobrille zugelegt und versucht, Lottchen mit freien Händen aufzunehmen. Aber wie gewohnt, es ist etwas Neues an Mutter und somit muss man ganz ruhig sein und davor noch etwas Angst haben. Da ich jedoch neugierig bin und wissen wollte, ob das auch klappt, habe ich nur ein ganz kleines Missgeschick von Lottchen festgehalten und siehe da, es hat funktioniert. Es ist auch damit Übung erforderlich, aber es ist auch noch kein Meister vom Himmel gefallen. Ich versuch es weiter.

    Lottis Gabe von Antibiotika ist nunmehr beendet und ich hoffe, dass es auch Wirkung zeigt. Zur Zeit frisst sie auch noch einigermassen und bereitet mir nach wie vor grosse Freude. Leider bin ich noch nicht so gut zu Wege. Ich hoffe, dass die diversen Arztbesuche bald Besserung bringen.

    Heute Abend kommt Barbara zu uns und bringt die Kamera mit Bildern von ihrer gesamten Mannschaft. Diese werde ich morgen für sie einsetzen.

    Ganz liebe Grüsse von
    Lottchen und Margaretha


    http://www.youtube.com/watch?v=nHEK8EYNYBU

  6. #1735

    Standard

    ach ja, Klein-Lottchen nimmt die Küche auseinander wieso kommen mir solche Bilder nur so bekannt vor? Leila kann das auch gut

    Gleich rase ich wieder bei Euch vorbei auf dem Weg zur Behandlung. Ich winke dann mal rüber!
    LG Dörnte

  7. #1736

    Standard

    Hallo Margaretha

    musste soeben herzlich lachen, als ich Lottchen Missgeschick gesehen habe.
    Aber sag mal, was ist eine Videobrille, ich habe davon noch nie was gehört.
    Küsschen für Kuckuck und Dir weiterhin gute Besserung.

  8. #1737

    Standard

    Ihr zwei Lieben,

    ich muss gestehen, dass ich einen riesen Schreck bekommen habe, als ich den Film sah. Mir ist ein Felsbrocken vom Herzen geplumpst, dass alles so gut ausgegangen ist.
    Mir fiel gleich eine Geschichte ein, die sich vor Jahren hier im VF ereignet hat. Ich weiß nicht mehr bei wem, aber ein Grauer hatte eine Vase von der Fensterbank gerissen, die Vase ist auf ihn gefallen und er hat diesen schrecklichen Unfall leider nicht überlebt. Vielleicht können sich ein paar noch erinnern?

    Lotti, du süße Maus, mach so etwas bitte nie wieder! Der Kerzenständer sieht ziemlich schwer aus.

  9. #1738

    Standard

    Ich habe gerade versucht, den Beitrag zu finden. Ich habe auch was gefunden. Es war ein Edelpapagei namens Joschi, dem das passiert ist. Es ist etwa 6 Jahre her.

  10. Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert)
    Hallo

    schau mal hier in der Vogel-Rubrik nach. Dort gibt`s viel nützliches.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #1739

    Standard

    Hallo Margaretha und Lottchen,
    schön, wieder von euch zu lesen rima:.
    Da hat sich der kleine 'Heimwerker' aber ganz schön selbst erschreckt - ich muss gestehen, ich bin auch zusammengezuckt . Aber zum Glück ist ja alles gut ausgegangen. Und war das zum Schluss ein Schreck-Häufchen auf dem Boden ?
    Ich glaube, Lotte und Goldie würden ein schönes Paar abgeben, zwei kleine Zerstörer .
    Wir freuen uns schon auf die Bilder .
    Und pass gut auf dich auf, Margaretha, bei Lotte haben die gedrückten Daumen ja schon gut funktioniert, jetzt müssen sie noch bei dir helfen rima:.

  12. #1740

    Standard

    Hallo alle zusammen,

    ich wollte nur mitteilen, dass ich 30 Bilder von Barbaras Tierharem in ihrem Thread, im Hundeforum (Hilferuf aus Mallorca) eingesetzt habe. Wunderschöne Aufnahmen, es lohn sich, einen Blick darauf zu werfen.

    Liebe Dörnte, ich bin davon überzeugt, dass fast jeder Grauenbesitzer solche Bilder einsetzen könnte, sie sind doch irgendwie alle gleich.

    Liebe Terry, hinter diesem kleinen Teufelchen muss man immer hinterher sein, denn man ist sich nie sicher, dass sie nichts anstellt. Zu Deiner Frage nach der Brille gib bitte in Google "Soligor Videobrille" ein, dann bekommst Du sie zu sehen und alle Daten für dieses Gerät. Wenn man sich damit eingearbeitet hat ist das bestimmt eine gute Sache, denn man hat beide Hände frei. Mir steht sie ganz gut, zur Zeit muss sich Lotti erst noch an mein neues Äusseres gewöhnen.

    Liebe Gisela, ich danke Dir für den Hinweis auf die Gefahr. Habe eine furchtbare Gänsehaut bekommen. Bislang war der Leuchter noch nie umgekippt, da er sehr schwer und aus Metall ist. Aber jetzt lass ich sie nicht mehr aus den Augen, wenn sie bei mir in der Küche ist. Nicht auszudenken, wenn Lotti so etwas Schreckliches passiert wäre. Leider habe ich nicht so weit gedacht, nochmals danke.

    Lieber Flugbegleiter, Du hast es ganz richtig erkannt, vor lauter Schreck hat sie erst mal ein Häufchen gemacht, dann jedoch wieder ganz schnell die Situation erfasst und so getan, als sei alles normal.

    Lottchen ist heute ein wenig ruhiger als normal, auch frisst sie nicht so gut. Trotzdem habe ich sie auf ihrem bevorzugten Ruheplatz vor der Siesta aufgenommen und noch drei Bilder, nachdem sie sich ausgeruht hat, gemacht. Sie ist einfach zuuuuuuuu süss.

    Ganz liebe Grüsse senden
    Lottchen und Margaretha

    http://www.youtube.com/watch?v=9ZJLVWI6Bow
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert)


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

content

Graupapagei lotte

blaustirnamazone mit Mineralwasser waschen

lottchen frisst geschichte

papageienmutter bochum