Seite 22 von 436 ErsteErste ... 121819202122232425263272122 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 4360

Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert)

Diskutiere Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert) im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Margaretha..ohne Worte! Einfach nur Du hast Recht...ein Goldschatz is datt Lottchen...ein echter Goldschatz! LG Petra...

  1. #211
    Schnissje
    Standardavatar

    Standard

    Margaretha..ohne Worte!

    Einfach nur

    Du hast Recht...ein Goldschatz is datt Lottchen...ein echter Goldschatz!

    LG Petra

  2. Standard

    Hallo Margaretha Suck,

    schau mal hier: [hier klicken]. Dort gibt es vieles für deine Vögel und auch passende Ratgeber.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #212

    Standard

    Hallo Margaretha,
    bin beim Lesen auch oft nah am Wasser gebaut, aber pssst: Nicht weitersagen.
    Ich bin gerade sehr dankbar, dass es meinen vier Wellis so gut geht und sie gesund sind.
    Wenn ich diese schönen Bilder von Lotte betrachte, empfinde ich wieder eine große Traurigkeit darüber, dass es diesem lieben kleinen Wesen oft so schlecht geht. Und dir mit ihr. Es ist einfach nicht fair...
    Doch wieder einmal schleichen sich ein paar Lachtränchen in meine Augen, wenn ich Lotte's Sprüche lese.
    Lotte muss dich nicht ansehen, sie spürt deine Stimmung. Ihr seid eine Einheit. Sieh es als symbolischen Akt: Sie hat dir das Taschentuch weggenommen, als wollte sie sagen: Weine nicht, sieh doch, es geht mir jetzt gut!
    So eine Einheit ist etwas sehr Kostbares.
    Ich wünsche euch von Herzen eine gute Nacht.

  4. #213

    Standard

    Ach ihr beiden
    Ich finde das alles so traurig und wünsche das der Schutzengel gante arbeit leistet und über Lottchen wacht
    Für mich war das auch immer sehr hilfreich zu wissen das all die lieben Grauenfans mit rat und tat zur seite standen.
    Das tat immer so gut und tut es immer noch.
    Von vielen Menschen wird man ja doch eher belächelt,wenn man erzählt das man 100te Euronen für einen Vogel ausgibt,oder?
    Aber hier nicht
    Alles gute Elke

  5. #214

    Post

    Liebe Margaretha

    Wenn ich deine Berichte lese , sitze ich meistens da und heule
    Ich kann dir sehr gut nachfühlen was du durchmachst
    Dieses hin und her - auf und ab
    Es zerreißt einen innerlich , und man fühlt sich machtlos
    Machtlos gegen eine Krankheit zu kämpfen , die man der kleinen Maus noch nicht einmal Ansieht - und die einen doch immer wieder zu Boden wirft

    Ich bewundere deine Kraft dies immer und immer wieder durchzustehn und wünsche dir und deiner Maus das vielleicht doch noch ein Wunder geschieht , und dich aus diesem hoch und tief der Gefühle befreit .

    Wenn ich mir deine Bilder anschaue - und seh diese hübsche kleine Maus .
    Da frag ich mich gibt es einen >Herrgott< ?
    Und warum läst er dann sowas zu ?
    Es ist einfach nur ungerecht diesem liebenswerten Geschöpf gegenüber
    Drum laß dich mal ganz lieb umarmen und drücken
    Gib deinem Lottchen einen dicken Schmatzer von uns - und halt die Ohren steif

    Liebe Grüße Sonja

  6. #215

    Standard

    Zitat Zitat von Margaretha Suck Beitrag anzeigen
    Es ist mir ein Rätsel wie sie gemerkt hat, dass ich weinte, denn sie konnte mich nicht von vorne sehen.
    Ein Weilchen später flog sie auf ihren Birkenstamm, wo sie auch morgens immer den ersten Kot absetzt. Sie sieht mich an und sagt: "Machst du ein Kackerchen?". Dann ließ sie ihr Häufchen fallen, guckte hinterher und meinte "oiiiiiiiiiiiiii, das war aber fein".Und schon ist die Traurigkeit wieder verfloge........n
    Sie spüren unsere Emotionen ganz genau - Luft überträgt Schwingungen besonders gut (das ist wirklich so auch wenn es sich "geschwollen" anhört).
    Trauer, Haß, Wut, Angst, Liebe, Mitleid - sie spüren es GANZ genau und entsprechend reagieren sie - vor allem wenn man ein inniges Vertrauensverhältnis hat zu seinen Geiern - und das ist bei Lotte und dir absolut gegeben. Euch verbindet ein sehr sehr enges Band.

  7. #216

    Standard

    Hab mir gerade die ganze Geschichte von Lottchen durchgelesen.
    Und ich kann nur sagen,Hut ab!
    Es ist wirklich traurig was sie und Lottchen durchmachen müssen,aber ich bin mir sicher ein besseres Zuhause als bei ihnen hätte sie nicht finden können.
    Ich wünsch ihnen das sie noch eine möglichst lange Zeit mit ihr verbringen können.

  8. #217
    Rena
    Standardavatar

    Standard

    als stiller leser bin ich in gedanken bei dir und der kleinen maus......möge euch noch viel glückliche zeit bleiben.......jeder tag ist ein gottesgeschenk!

    Hallo Rena,

    man mag es kaum glauben, dass das Kätzchen die ganze Zeit stillhält. Es ist zu schön, sich solche Bilder anschauen zu können.

    Bitte meeeehr davon!!!!!
    für dich!

    http://www.youtube.com/watch?v=o5K84C2H47k

  9. #218
    Rena
    Standardavatar

    Standard

    ps. und noch etwas an dich.....


  10. Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert)
    Hallo

    schau mal hier in der Vogel-Rubrik nach. Dort gibt`s viel nützliches.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #219

    Standard

    Hallo,

    das Schutzengelchen hat ganze Arbeit geleistet. Und bei den vielen guten Wünschen konnte doch nichts anderes herauskommen.

    Lottchen geht es heute Morgen wieder gut. Sie hat gefressen, plappert ununterbrochen, fliegt wieder durch alle Räume, als wäre nichts gewesen. Große, große, große Freude!!

    Diese wunderschönen Bildchen können einen doch nur aufheitern. Ich habe mir gestern auch einen Camcorder über ebay bestellt und will dann versuchen, auch kurze Filme von Lottchen einzustellen. Hoffentlich bin ich nicht zu dumm dafür, aber ich habe ja euch und kann fragen.

    Allen noch einen schönen Tag und DANKE für alles LIEBE
    Lottchen und Margaretha

  12. #220

    Standard

    hallo margaretha, freut mich wirklich sehr das es ihr wieder gut geht.
    habe hier bis jetzt still mitgelesen, aber jetzt muss ich auch mal was dazuschreiben.
    die bilder sind wirklich sehr schön, lottchen ist ein wunderschöner vogel

Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert)


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

content

Graupapagei lotte

blaustirnamazone mit Mineralwasser waschen

lottchen frisst geschichte

papageienmutter bochum