Seite 294 von 436 ErsteErste ... 194244284290291292293294295296297298304344394 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.931 bis 2.940 von 4360

Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert)

Diskutiere Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert) im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, Ihr Lieben, ich denke auch an euch und wünsche euch von ganzem Herzen, dass es Lottchen ganz schnell wieder besser geht und ihr gesund ...

  1. #2931

    Standard

    Hallo, Ihr Lieben,

    ich denke auch an euch und wünsche euch von ganzem Herzen,

    dass es Lottchen ganz schnell wieder besser geht und ihr gesund und munter ins neue Jahr starten könnt!!

    Ganz liebe Grüße...

  2. Standard

    Hallo Margaretha Suck,

    schau mal hier: [hier klicken]. Dort gibt es vieles für deine Vögel und auch passende Ratgeber.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2932

    Standard

    Liebe Margaretha,
    ich wünsche Dir, dass es Lotti bald wieder besser geht und Ihr beiden bald wieder Spaß miteinander habt. Ich drücke ganz fest die Daumen und schicke ganz viel positive Gedanken. Hoffentlich hat sich Lotti wieder soweit erholt, das Du die Tage bis zum Arztbesuch entspannt genießen kannst.
    Ich wünsche Euch von ganzem Herzen einen guten Rutsch ins neue Jahr und ein gesundes, stabiles 2011.
    Liebe Grüße
    Stefanie

  4. #2933

    Standard

    Liebe Margaretha,
    auch ich halte die Daumen, dass sich Lottchen schnell wieder berappelt! Man fühlt sich immer so hilflos wenn die Kleinen was haben.
    Ich wünsche euch beiden einen guten Anfang und viel Gesundheit (kannst du, glaube ich, auch gut gebrauchen) in 2011!

  5. #2934

    Standard

    Hallo ihr beiden Lieben
    Ich bete das es Lotti bald wieder besser geht und sie wieder zu kräften kommt.
    Dieses auf und ab ist echt zum verzweifeln.
    Aber ihr beiden schafft das ich weiß es einfach.
    Einen guten Rutsch und ganz viel gesundheit für das nächste Jahr das wünsch ich euch von ganzem Herzen
    Liebe Grüsse Elke und Familie und Fell-und Federnasen

  6. #2935

    Standard

    Liebe Margaretha, liebes Lottchen

    von Herzen wünsche ich, dass diese Anfälle rasch möglichst vorbei gehen und Ihr einen guten Start ins neue Jahr habt. Ich möchte mich an dieser Stelle bei Dir, Margaretha bedanken, für all die Berichte und Videos die uns von Lottchen während des Jahres reingestellt hast und wir teilnehmen durften an Eurem Leben. Ich wünsche mir, dass noch ganz viele Jahre so geht.
    Die liebsten Grüsse nach Hamburg

    von Eurer Terry

  7. #2936

    Standard

    JA,

    LOTTCHEN und MARGARTEHA haben auch in diesem Jahr viele Hürden genommen und so einige Kurven haarscharf geschrammt!

    Doch wir vermissen eine ganz, ganz liebe Stimme in unseren Reihen...

    Wo steckt unser FLUGBEGLEITERLI?

    Abrupt verstummt...
    Also, wenn Du hier noch mitliest- lass Dir sagen, wir vermissen Dich gaaanz doll!

    Lass doch bitte wieder von Dir lesen- ja!

    Ganz besonders liebe Gedanken für Dich und Deine Kobolde!

    Margaretha mit barbara und bestimmt VIELEN Anderen

  8. #2937

    Standard

    Hallöchen, ihr beiden Hübschen im Norden,
    diese Gut-Phase war sehr schön und lang. Das es auch wieder bergab geht , war zu befürchten. Warum ausgerechnet heute zum Jahreswechsel? Ich fand dieses GUTE Phase sehr lang und so wunderbar. Der kleine Quatschmacher; liebe Margaretha bitte falle nicht in alte Schemata zurück nur weil es Lotti so schlecht geht. Sie würde daraus lernen. Hat sie irgendwas gefressen, was das ausgelöst haben kann? Meiner Tierärztin habe ich über euch zwei Kämpfer berichtet und sie fand es beachtlich, was du, liebe Margaretha, schon geschafft hast. Alles macht viele Umstände und es hat sich so gelohnt. Ich weiß, ich würde für meine Racker auch kämpfen. Lotti ist ein ganz besonderes Wesen und so wie sie ist, einzigartig. Ich hoffe ihr könnt diesen Kampf momentan ins Gute bewegen und unsere kleine freche Dame steht gut wieder auf. Es ist kein schöner Jahreswechsel für euch zwei und trotzdem ist es etwas ganz besonders INNIGES für euch beide.Ihr habt einander und kämpft gemeinsam. Ich hoffe, ihr beide könnt bald aufatmen und unsere süße Maus schafft es trotzdem in ein Neues Jahr damit sie uns bald wieder etwas zum Erzählen hat. Sie ist ein kleines Goldstück.
    Alles Liebe für euch beide
    kommt gut ins Jahr 2011 hinüber
    Eure
    Marion L.

  9. #2938

    Standard

    Ganz, ganz, ganz lieben Dank an Alle.

    Dass auch Ihr heute noch im Forum schreibt, hätte ich nicht erwartet. Ich für meinen Teil sitze im Wohnzimmer bei schwachem Licht und leiser Musik und achte auf Lottchen, die schon recht früh ihren Schlafplatz aufgesucht hat. Am späten Nachmittag ließ vor unserem Haus ein Vater mit seinem kleinen Sohn Böller krachen. Lottchen, die auf ihrer Schaukel sass plusterte ihr Gefieder auf, bekam ganz grosse Äuglein, schaute zum Fenster hin und fing an zu zittern. Das habe ich die zwei Jahre zuvor nicht so erlebt mag sein, dass es durch ihr Unwohlsein verstärkt wahrgenommen wird.

    Ich hatte heute zeitweilig das Gefühl, dass es ihr etwas besser geht, denn sie wollte sogar duschen. Als sie danach ihr Gefieder putzen wollte war es unmöglich, bedingt durch das Zucken. Dann wieder sass sie mit weit aufgerissenen Äuglein auf dem kleinen Freisitz, reagierte nicht auf Ansprache, hatte Mühe sich auf ihrem Stock zu halten, zuckte, krampfte aber nicht. Man steht daneben und ist doch so machtlos.

    Und als würde ein Schalter umgelegt, schüttelt sie sich, streckt Beinchen und Flügelchen und erzählt. Das häufigste Wort war heute KUSCHEL, KUSCHEL, BIST DU MUTTERS KUSCHELCHEN, und dann genoss sie es, ihr Köpfchen in die Decke zu halten und zu kuscheln. Im Moment ist es so, als hätte ich zwei verschiedene Vögel. Sie ist einfach ein liebenswertes, bedauernswertes kleines Geschöpfchen.

    Nun hoffe ich, dass wir die Zeit bis Montag ohne grosse Vorkommnisse schaffen. Wir wünschen nochmals allen Usern einen GUTEN RUTSCH und alles erdenklich Gute für das NEUE JAHR 2011.

    Lieber Flugbegleiter, Du fehlst uns!!

    DANKE sagen
    Lottchen und Margaretha

  10. Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert)
    Hallo

    schau mal hier in der Vogel-Rubrik nach. Dort gibt`s viel nützliches.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #2939

    Standard

    Liebe Maragretha,

    Dir und Lottchen wünsche ich ein frohes Neues Jahr, mit viel Gesundheit und ganz vielen schönen Momenten für Euch Zwei, an denen wir so oft wie möglich per Video teilhaben möchten.

    Wie geht es Lottchen heute, wie hat sie die Knallerei überstanden?

    Lieber Flugbegleiter, Du fehlst uns!!
    Stimmt, wäre schön, wieder von Dir zu lesen.

  12. #2940

    Standard

    Hallo ihr Süßen,
    ich hoffe ihr habt den Jahreswechsel gut überstanden.
    Laßt euch beide knuddeln und für Montag viel Glück. Denk an euch!
    Solveig und die knallängstliche Jara!!!

Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert)


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

content

Graupapagei lotte

blaustirnamazone mit Mineralwasser waschen

lottchen frisst geschichte

papageienmutter bochum