Seite 315 von 436 ErsteErste ... 215265305311312313314315316317318319325365415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.141 bis 3.150 von 4360

Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert)

Diskutiere Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert) im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Liebe Margaretha ich kann es nicht deutlicher sagen: Du langweilst niemand. Aber wir wollen auch nicht immer nachhacken und Dich in Bedrängnis bringen. Obwohl Lottchen ...

  1. #3141

    Standard

    Liebe Margaretha

    ich kann es nicht deutlicher sagen: Du langweilst niemand. Aber wir wollen auch nicht immer nachhacken und Dich in Bedrängnis bringen. Obwohl Lottchen wenig frisst, ist sie sehr agil. Du kennst sie am besten und weisst wann Du Dir Sorgen machen musst. Ihre Neugierde ist einfach grossartig. Ich sehe schon, wenn ich nach Hamburg komme, brauche ich viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeel Spaziergeld für den Papageienshop.
    Ich freue mich, wenn es soweit ist. Dickes Bussi an Lottchen und ganz liebe Grüsse

    Deine Terry

  2. Standard

    Hallo Margaretha Suck,

    schau mal hier: [hier klicken]. Dort gibt es vieles für deine Vögel und auch passende Ratgeber.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #3142

    Standard

    Hallo Margaretha,
    wie kannst du nur so etwas denken! Es geht doch auch nicht darum, dass du uns unterhalten sollst!
    Es tut gut, wenn man seine Sorgen mitteilen kann und vielleicht können wir dich ja auch ein wenig unterstützen, wenn du weißt, dass wir nur zu gut verstehen können, wie sehr du dich sorgst, wenn es dem Lottchen schlecht geht.
    Also, bitte, mache dir nicht solche Gedanken!
    Ich wünsche Lotte gute Besserung und will unbedingt ab und zu etwas von euch hören!

  4. #3143

    Standard

    Danke Uschi, dass Du mich, wie immer unterstützt.

  5. #3144

    Standard

    Liebe Margaretha,

    Du langweilst doch niemanden . Wir nehmen alle großen Anteil am Wohlergehen unserer Lotte. Jeder von uns kann in eine ähnliche Situation kommen,da ist man froh, wenn man seine Sorgen teilen kann.

    Gute Besserung an den kleinen Düsenjet und ein dickes Küßchen obendrauf.

  6. #3145

    Standard

    ja aber Margaretha,
    wie kommst du nur darauf, dass du hier jemanden langweilst? Also ich (und ich vermute die anderen auch) schauen täglich, wie's Lotti und auch dir geht.
    Wir wollen doch die Daumen drücken, wenn's nicht gut geht, aber wir freuen uns alle, wenn Lotti frech, agil und gut drauf ist. Schon alleine deshalb ist es niemals langweilig. Hoffentlich frißt sie bald wieder besser und behält auch alles bei sich.
    Bussis nach Hamburg
    Solveig

  7. #3146

    Standard

    Hallo Margaretha,

    Du hast ja komische Ideen - daß wir uns langweilen, wenn Du über Lottchen berichtest *tz*...
    Der tägliche Blick ins Forum und insbesondere, ob es von Lottchen was Neues gibt, ist inzwischen zur - bestimmt nicht nur meiner - Gewohnheit geworden.
    Und - wenn Du mal ein paar Tage NICHT über Lottchen berichtest, dann kommen doch gleich besorgte Fragen, wie's dem kleinen Wirbelwind geht. Schon daran kannst Du doch erkennen, daß wir immer an Lottchens Schicksal interssiert sind.

    Das Video ist mal wieder allerliebst.

    Ich drück die Daumen, daß Lottchen bald wieder mehr Appetit hat, bzw. die Nahrung dann auch behält.

    Einen dicken Knuddler an Euch beide!!

  8. #3147

    Standard

    Liebe Margaretha,

    ganz bestimmt langweilst Du hier Niemanden. Alle die Lottchen und Dich in ihr Herz geschlossen haben, werden jeden Tag hier im Forum schauen, wie es Euch geht. Mehrere Tage ohne Nachricht von Euch sind immer ganz komisch und Du weißt doch, wie hier alle Daumen und Krallen gedrückt werden, wenn es Lottchen nicht so gut geht. Und wie groß die Freude ist, wenn sie schlechte Zeiten überstanden hat und ihre zurück gewonnene Lebensfreude in den von Dir eingestellten Filmen zeigt.

    Gute Besserung für Lottchen und ich freue mich bald wieder von Euch zu hören!

    LG Elke

  9. #3148

    Standard

    Ach Du liebe GÜTE---

    ...was seid Ihr nur so oberlieb!

    Also, die Margaretha und die Tante barbara sind momentan sehr heulerisch- einmal, weil das Rheuma zwickt- und weil uns diverse traurige Papageienschicksale sehr an die Nieren gehen- ja,ja...

    ABER hat Margaretha für LOTTI nicht ein schönes Osterzimmer gestaltet? - Ob's bis dahin hält, ist wohl sehr fraglich- ich glaube NICHT...

    Lieber Gruß von barbara, deren Monsterbande momentan fröhlich und gesund ist- auch meine uralte Betty hat Frühlingsfrohsinn-
    wenn Margaretha mag kann sie Euch ein paar Bildchen von der Bande zeigen.

  10. Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert)
    Hallo

    schau mal hier in der Vogel-Rubrik nach. Dort gibt`s viel nützliches.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #3149

    Standard

    Liebe Margaretha,

    nun muß ich aber auch mal schreiben.

    Ich lese schon von Anfang an mit, das ist mein Ritual am Morgen.
    Erstmal lesen wie es unseren Sorgenkinder geht und dan den Rest.
    Das ist alles andere als langweilig.
    Ich freue mich, wenn alles gut geht und bin traurig wenn nicht.

    Wir kennen das alle nur zu gut.
    Unser Timneh ist im Februar auf so einiges getestet worden ,Borna ,Zink , Pilze, Stoffwechsel.
    Naja und rausgekommen ist der verdammte Pilz.
    Also jeden Tag Medis, was wohl für meine Finger das schlimmste ist.
    Aber egal, da müssen wir durch.
    Mogen ist die Abteilung Nümph drann, vor der Kloarke ist ein dickes etwas .

    So haben wir alle unsere Pakete zu tragen.

    Aber BITTE schreibe dir alles von der Seele, ich möchte wissen wie es unserer Lotte geht.

    Liebe Grüße von der stillen Leserinn Melli

  12. #3150

    Standard

    Guten Morgen alle zusammen,

    dem Wunsch von Barbara will ich gerne nachkommen und Euch mal ihren kleinen Zoo präsentieren. Die Aufnahmen habe ich gemacht, als Noah und ich bei Barbara zu Besuch waren. Ein Tier, das "ALTE KATZI", kann ich leider nicht zeigen, da ich dieses kleine Wesen noch NIE zu Gesicht bekommen habe, denn sie verkriecht sich immer, wenn ich komme. Sie soll aber existieren.

    Die ersten beiden Bilder sind die alte BETTI. Das dritte Bild zeigt die wunderschöne ELISSA. Danach sieht man zwei Aufnahmen von dem Temperamentsbündel GOLDIE, und auf dem letzten Bild ist auch der wunderschöne PIEPS zu sehen.

    Einfach nur ganz liebe, tolle Tiere und ich hoffe, dass sie Euch auch gefallen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert)


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

content

Graupapagei lotte

blaustirnamazone mit Mineralwasser waschen

lottchen frisst geschichte

papageienmutter bochum