Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 24

6 wochen alte welpen

Diskutiere 6 wochen alte welpen im Forum Hunde im Bereich Tierforen.


  1. #11

    Standard

    Gmpf!
    Leider ist es wohl Gang und Gäbe, die Welpen so früh abzugeben!
    Meine Frieda hab ich seinerzeit ( 1995) auch mit 7 Wochen bekommen und meinen Bruno ( Neufi vom Züchter) auch mit 9 Wochen.
    Glücklicherweise hatten meine Welpis vom ersten Tag an bei uns Kontakt zu anderen Hunden.
    Aber generell ist es einfach mies, Welpis so früh abzugeben!

  2. #12

    Standard

    @ Visconti,
    bei größeren Rassen ist die Abgabe mit ca. 9-10 Wochen in Ordnung,
    kleine Hundis sollten aber schon so um die 12 Wochen alt sein.
    Gruß Hoki

  3. #13

    Standard

    Oh! Wieder was dazu gelernt! Danke!
    Äh...Hokiiii...
    OT. Du wohnst Landkreis Cux, nä?
    Da zieh ich in n paar Wochen auch hin. Darf ich Dich bezgl. Ummeldung und so per PN anschreiben?
    Bin nämlich völlig überfordert,wo ich was ummelden muss...

  4. #14
    Melly1878
    Standardavatar

    Angry

    Hallo,

    eigentlich müßte man diesen Menschen anzeigen! Denn es gibt eine gesetzliche Regelung, ab wann man einen Welpen frühestens von der Mutter trennen darf (außer eben, dass triftige Gründe vorliegen)!

    Hier mal ein Auszug aus dem Gesetzestext:


    Nach Tierschutz-Hundeverordnung (Bundesgesetz v. 2.Mai 2001) §2/4) dürfen
    Welpen erst im Alter von über 8 Wochen vom Muttertier getrennt werden. Satz 1 gilt nicht, wenn die Trennung nach tierärztlichem Urteil zum Schutz des Muttertieres oder des Welpen vor Schmerzen, Leiden oder Schäden erforderlich ist. Ist nach Satz 2 eine vorzeitige Trennung mehrerer Welpen vom Muttertier erforderlich, sollen diese bis zu einem Alter von 8 Wochen nicht voneinander getrennt werden.

    Wer dagegen vorsätzlich oder fahrlässig verstößt, handelt ordnungswidrig im
    Sinne des §18/1/3a des Tierschutzgesetzes (bis zu 25.000€ Geldstrafe).

    Vielleicht sollte das mal jemand diesem Menschen klar machen! Die Welpen brauchen die Mutter noch- es ist zudem wichtig für die Sozialisierung, die jetzt erst wirklich beginnt. Oft werden Welpen, die deutlich zu früh von der Mutter weg kommen hinterher zu echten Problemfällen....

    Kann das nicht mal jemand dem Tierschutz in der Nähe des Halters melden? Ich mein- es gibt doch schon so viele Hunde mit Verhaltensstörung- da muß doch jemand was machen können!!!

  5. #15

    Standard

    @ Visconti,
    klar, immer doch.
    Gruß Hoki

  6. #16

    Standard

    Ich weiss das man Welpen nicht so frueh von der Mutter trennen soll. Aber Tatsache ist das diese Welpen getrennt werden. Verschenkte Sennenmischenlinge werden schnell weg sein. Bei einmen Zuechter hat man da wohl eher ne chance zu sagen das man sie spaeter moechte. Aber wer sie verschenkt moechte sie aus dem Haus haben.
    Ich verteidige die Methode des fruehen Trennens nicht. Aber es sei denn man hat jemanden einsichtigen, jemand der einsieht das das zu frueh ist, werden die Welpen halt dem naechsten gegeben.
    Da hat der Welpe doch in guten Haenden bessere Chancen auf ein gutes Leben

  7. #17

    Standard

    Nun, Melly hats hier ganz richtig geschrieben:

    Laut Tierschutzgesetz dürfen Welpen nicht vor der 8. Woche von der Mutter getrennt werden.

    UND DAS GILT NICHT NUR FÜR ZÜCHTER SONDERN AUCH FÜR VERMEHRER!!!


  8. #18
    Flitzpiepe
    Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    immerhin gibt der "Herr" die Hunde ab und bringt sie nicht anderweitig um die Ecke, leider passiert sowas auch immer wieder.

    Verurteilen ist eine Abgabe vor der 8. Woche auf jeden Fall, nur ist Papier geduldig und wenn einer sich nicht dran halten will, findet er immer Mittel und Wege.

    Kann man nur für die Hundis hoffen, dass die neuen Besitzer verantwortungsvoll sind und wissen, was sie sich mit sooo kleinen Babys ins Haus holen.

  9. #19

    Standard

    Zitat Zitat von Melly1878 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    eigentlich müßte man diesen Menschen anzeigen! Denn es gibt eine gesetzliche Regelung, ab wann man einen Welpen frühestens von der Mutter trennen darf (außer eben, dass triftige Gründe vorliegen)!

    Hier mal ein Auszug aus dem Gesetzestext:


    Nach Tierschutz-Hundeverordnung (Bundesgesetz v. 2.Mai 2001) §2/4) dürfen
    Welpen erst im Alter von über 8 Wochen vom Muttertier getrennt werden. Satz 1 gilt nicht, wenn die Trennung nach tierärztlichem Urteil zum Schutz des Muttertieres oder des Welpen vor Schmerzen, Leiden oder Schäden erforderlich ist. Ist nach Satz 2 eine vorzeitige Trennung mehrerer Welpen vom Muttertier erforderlich, sollen diese bis zu einem Alter von 8 Wochen nicht voneinander getrennt werden.

    Wer dagegen vorsätzlich oder fahrlässig verstößt, handelt ordnungswidrig im
    Sinne des §18/1/3a des Tierschutzgesetzes (bis zu 25.000€ Geldstrafe).

    Vielleicht sollte das mal jemand diesem Menschen klar machen! Die Welpen brauchen die Mutter noch- es ist zudem wichtig für die Sozialisierung, die jetzt erst wirklich beginnt. Oft werden Welpen, die deutlich zu früh von der Mutter weg kommen hinterher zu echten Problemfällen....

    Kann das nicht mal jemand dem Tierschutz in der Nähe des Halters melden? Ich mein- es gibt doch schon so viele Hunde mit Verhaltensstörung- da muß doch jemand was machen können!!!

    Genau so kannte ich es auch.

  10. #20
    lotko
    Standardavatar

    Standard

    hallo,

    gesetzlich nicht vor der 8. woche, außer in sonderfällen.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

6 wochen alte welpen