Seite 124 von 249 ErsteErste ... 2474114120121122123124125126127128134174224 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.231 bis 1.240 von 2482

Große Voliere kommt

Diskutiere Große Voliere kommt im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo! So, ich habe heute die Ketten der beiden Schaukeln getauscht. Wo vorher Zink war (Was ich nicht wusste) , ist nun Edelstahl. LG. Manni!...

  1. #1231

    Standard

    Hallo!
    So, ich habe heute die Ketten der beiden Schaukeln getauscht.
    Wo vorher Zink war (Was ich nicht wusste) , ist nun Edelstahl.

    LG.
    Manni!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Standard

    Hallo Manfred Debus,

    schau mal hier: [hier klicken]. Dort gibt es vieles für deine Vögel und auch passende Ratgeber.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #1232

    Standard

    Hallo Manni,

    Möchte hier wirklich nicht als Besserwisser da stehen,ich wusste es vorher auch nicht das unsere Racker mit der Zunge am Metall lecken und dabei immer wieder mit Zink in Berührung kommen,es sind keine grossen Mengen die sie auf nehmen,aber über einen sehr langen Zeitraum kann es gefährlich werden,deswegen bin ich bereit etwas mehr für Spielzeug auszugeben,Edelstahl ist nun mal teurer.
    Das Problem beim jährlichen Check Up ist das unseren Mohren nur eine geringe Menge Blut abgenommen werden kann,der TA entscheidet sich dann dafür die "normalen Tests,wie Leberwerte etc. mit dem abgenommenen Blut zu untersuchen,die Restmenge des Blutes reicht dann nicht mehr für einen Zinktest.
    Man müsste also nach ein paar Wochen nochmal zum TA,ein Gang den viele Halter für überflüssig halten,also wird dieser Test wirklich nur in den seltesten Fällen gemacht.
    Es sei denn wie bereits erwähnt,der Halter spricht den TA direkt an,oder der TA ist Top und klopft alle Möglichkeiten für Erkrankungen,oder Vergiftungen ab.
    So ein Zinktest kostet nicht die Welt,aber man ist auf der sicheren Seite.

    P.S. Auch die Glocken würde ich vorsichtshalber entfernen,egal wie gerne sie damit spielen

    MfG
    Stefan

  4. #1233

    Standard

    Hallo Stefan!
    Danke noch einmal für den Tipp.
    Leider kann und möchte ich den Beiden die Glocken nicht weg nehmen.
    Diese sind ihr Ein und Alles.
    Wie ich schon geschrieben habe, werde ich die Beiden im Juni auch auf
    Zink untersuchen lassen.
    Wenn ich dann gesagt bekomme, das diese Werte erhöht sind, werde ich darüber
    nachdenken, diese Glocken zu entfernen.
    Nur das kann und werde ich den Beiden vor diesem Termin nicht antun.
    Auch wenn es falsch sein sollte, das ich die Glocken hängen lasse, zumal
    ich gar nicht weis, ob sie aus Zink sind.
    Ich hoffe sehr, das meine Entscheidung richtig ist, und sie den Beiden nicht schadet.

    LG.
    Manni!

  5. #1234

    Standard

    Hallo Nochmal,

    Immer mit der Ruhe Manni,Du triffst sicher die richtige Entscheidung für Deine Zwerge.
    Tausende von Papageien spielen noch mit Glocken,Ketten,leben in Esafort Volieren und erfreuen sich bester Gesundheit,vielleicht hatte ich auch nur Pech das es gerade meine beiden erwischt hat.
    Seit dem habe ich immer eine kleine Flasche Technische Salzäure im Hause,erhältlich in jedem gut sortiertem Bauhaus,ein paar Tropfen auf das Metall,fängt es an zu schäumen wandert das Teil in den Müll.

    Klar kann man es auch übertreiben,aber wenn es bereits fünf vor zwölf bei den Geiern war,wird man vorsichtig.

    Lg
    Stefan

  6. #1235

    Standard

    Das kann ich mir sehr gut vorstellen.
    Wer mich kennt, der weis wie ich abgehe, wenn es fünf vor zwölf ist.
    Deshalb verstehe ich Dich sehr gut, und würde auch genau so handeln.
    Mal schauen, was am 25.06.2013 in Giessen raus kommt.
    Hoffentlich nur gutes.

    LG.
    Manni!

  7. #1236

    Standard

    Hallo!
    Leider habe ich heute keine gute Nachricht.
    Mir ist mir heute nachmittag Chicco entflogen.
    Mehr möchte und kann ich dazu erst einmal nicht schreiben.
    Eine sehr traurige Lucy und sehr trauriger Manni.
    Misst!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  8. #1237

    Standard

    Hallo Manni,

    Du weißt, die Daumen sind gedrückt, bin ebenfalls total traurig und hoffe von ganzem Herzen dass Du Deinen Chicco wiederfindest . Schau mal, trag ihn noch im Tiersuchdienst mit ein und hier ist eine Checkliste, was zu tun ist, wenn ein Vogel entfliegt.

  9. #1238

    Standard

    Oh Neiin!! Ich hoffe auch inständig, dass Du Chicco wiederfindest! All unsere Daumen und Krallen sind gedrückt!

    Wenn Du mehr dazu sagen/schreiben möchtest...wie ist es denn dazu gekommen?

  10. Große Voliere kommt
    Hallo

    schau mal hier in der Vogel-Rubrik nach. Dort gibt`s viel nützliches.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #1239

    Standard

    Oh nein, das darf doch nicht wahr sein , ich hoffe, dass er wieder gefunden wird..
    Wir drücken alle Daumen und Krallen.

  12. #1240

    Standard

    Ich mache mir solche Vorwürfe, aber es war so.
    Ich hatte gestern als ich Lucy und Chicco vom Inhalieren
    in ihr Zimmer gesetzt habe, und sie dann um 18.00 Uhr in die
    Voliere reingeholt habe,habe ich das Fenster in ihrem Zimmer geklappt.
    Als ich heute nach hause kam, und ich die beiden wieder nach dem Inhalieren
    in ihr Zimmer gesetzt habe war das Fenster zu. Doch der Riegel
    stand nach oben, was ich nicht gesehen habe, und auch nicht
    daran gedacht hatte, das das Fenster gestern Nachmittag geklappt war.
    Durch einen kleinen Zug, hatte sich das Fenster wohl geschlossen.
    Und heute Nachmittag, als die Beiden dort drin waren, ging die Kutsche wohl
    andersrum. Es muss sich wohl durch einen kleinen Zug geöffnet haben.
    Als ich um 18.00 Uhr die Beiden wieder zurück in die Voliere lassen wollte,
    war das Fenster gekippt, und Lucy saß auf der Stange am Fenster alleine.
    Chicco war leider nicht mehr da.
    Ich habe ihn nach 15 min. im Garten von einem Nachbarn gehört.
    Ich war mit meiner Schwester sofort dort, aber er liess sich nicht von dem Baum
    ganz oben runterlocken. Also habe ich Lucy in die Transportbox gesetzt und noch einmal dort hin. Doch da war er schon weiter weg geflogen. Ich habe ihn wieder gehört und noch einmal mit Futter hin. Doch er hat, oder wollte mich nicht hören.
    Als ich mit einem Passanten nur WIRKLICH 5 sec. gesprochen habe, war er auch von diesem Baum verschwunden, und ich habe ihn nicht mehr gehört, oder gesehen.
    Nun stehe ich hier vor dem nichts.
    Was nun? Noch einmal von vorne anfangen, oder alles hinwerfen?
    Ich weis es noch nicht.
    Ich bin total verzweifelt.
    Ich habe das mit den Beiden so gut hin bekommen, und nun das.
    Ich weis nicht was ich machen soll.
    Mir laufen schon wieder die Tränen.
    Ich weis noch nicht, ob ich weiter machen werde.
    Lucy und ich sind mit einem Schlag so unglücklich geworden.
    Schlimm!

    LG.
    Eine traurige Lucy und ein trauriger Manni!

Große Voliere kommt


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

voliere äste

große volieren

außengitter voliere

bücherregal voliere

content