Seite 135 von 248 ErsteErste ... 3585125131132133134135136137138139145185235 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.341 bis 1.350 von 2479

Große Voliere kommt

Diskutiere Große Voliere kommt im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Manni, ich schließe mich Bettinas Worten in allen Punkten an. Ich würde es auch so machen. Ich finde es auf jeden Fall sehr gut ...

  1. #1341

    Standard

    Hallo Manni,

    ich schließe mich Bettinas Worten in allen Punkten an. Ich würde es auch so machen.

    Ich finde es auf jeden Fall sehr gut von Dir, dass Du trotz Deiner Ängste um Chicco an Lucy denkst, und Dir solche Mühe gibst.
    Ja das finde ich auch.

  2. Standard

    Hallo Manfred Debus,

    schau mal hier: [hier klicken]. Dort gibt es vieles für deine Vögel und auch passende Ratgeber.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #1342

    Standard

    Hallo Karin!
    Dort steht er drin. Ich habe gerade vor entsetzen noch mal nach gesehen.
    Unter Vögel, Hessen, Entflogen steht er drin.
    Der Eintrag ist vom 15.05.2013

  4. #1343

    Standard

    Habe auch gleich nachgeschaut, der Eintrag ist da.

  5. #1344

    Standard

    Karin!
    Sicher ist der Text nicht der beste, aber ich habe ihn am Mittwoch d. 15.05.2013
    eingestellt. Leider war ich an diesem Tag nicht in der Lage mich darum zu kümmern, ob der Text OK ist. Ich war wirklich fix und fertig, und habe mit diesen Anzeigen noch nie etwas zu tun gehabt. Aber sie steht immer noch!

    LG.Manni!

  6. #1345

    Standard

    alles klar, ich hatte allerdings mit Stichwort "Mohrenkopfpapagei" gesucht und damit wurde nichts gefunden, mit Suchwort "Mohrenkopf" kommt die Anzeige

  7. #1346

    Standard

    Lieber Manfred,

    ich finde Deine Entscheidung einen neuen Mohrenkopf zu holen sehr gut, damit die Kleine wieder zur Ruhe kommt.
    Ich musste mich damals genauso entscheiden und wenn mein Rochelli wieder aufgetaucht wäre, hatte ich noch
    einen 4 dazu geholt.

    Ich hoffe, die Beiden werden sich genauso gut verstehen.

    Trotzdem, sind alle Daumen und Krallen weiterhin gedrückt in der Hoffnung der Chicco taucht wieder auf.

    Ganz liebe Grüße aus Berlin

    Bianca

  8. #1347

    Standard

    Hallo Manni,

    auch ich finde die Idee bzw. das Arrangement mit dem anderen Herrn richtig gut. Für Lucy ist das sicherlich das Beste! Chicco kann leider überall und nirgends sein. Ich hoffe auch, dass ihn jemand aufgenommen hat. Ganz schön traurig.

    Liebe Grüße an dich, Lucy, und an deine Schwester!

  9. #1348

    Standard

    Hallo!
    Leider habe ich keine positive Nachricht.
    Chicco wurde weder noch gesichtet noch gehört.
    Leider ist Lucy damit beschäftigt, sich kleine weise
    Federchen den ganzen Tag unter den Flügel raus zu rupfen.
    Ist das die Vorstufe zu einem Rupfer?
    Ich habe heute mit dem Privaten Verkäufer gesprochen.
    Ich werde den kleinen Man morgen kaufen, und ihn dann am Montag
    nach Giessen fahren. Er sagte mir aber auch, das es sein kann,
    das Lucy das mit dem Feder rupfen nicht mehr lassen wird.
    Im Gegenteil, das es sogar noch gefördert wird.
    Was nun? Was soll ich tun?
    Ich weis nicht, was das für Federchen sind, die sie sich entfernen tut.
    Sie sind klein und Weis.
    Sind das Deckenfeder, oder wie sich das nennt?
    Hauptsächlich macht sie das unter den Flügel und an den Schwanzfedern.
    Ich kann auch versuchen, sie abzulenken, doch sie reagiert gar nicht.
    Wer hat einen guten Tipp für mich?
    Sie wird sich doch hoffentlich nicht Karl machen?
    Wer hat eine Lösung für mich?

    LG.
    Manni!

  10. Große Voliere kommt
    Hallo

    schau mal hier in der Vogel-Rubrik nach. Dort gibt`s viel nützliches.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #1349

    Standard

    ch weis nicht, was das für Federchen sind, die sie sich entfernen tut.
    Sie sind klein und Weis.
    Sind das Deckenfeder, oder wie sich das nennt?
    Hallo Manni,

    dann werden es wohl Daunen (Untergefieder) sein, die Lucy sich zupft. Ich würde dir raten, überhaupt nicht darauf zu reagieren, wenn sie sich eine Feder auszupft und ihr so viel Knabbermaterial wie möglich zur Ablenkung reichen.
    Und mach dich jetzt erst mal nicht unnötig verrückt deswegen, auch wenn ich deine Besorgnis verstehen kann, nach den Erfahrungen, die du mit Chicco 1 machen musstest .

    Lucy ist sicher nur durch den Wind, weil sie plötzlich ohne Artgenoisse dasitzt und wenn nun schon in Kürze ein neuer Artgenosse einzieht, wird sie sicher dadurch erst mal abgelenkt sein und auch wieder auf andere Gedanken kommen und das Rupfen hoffentlich wieder ganz vergessen und bleiben lassen.
    Da sie ja gerade erst damit begonnen hat und es sich noch nicht total in ihrem Verhalten verankert haben dürfte und die Ursache ja bekannt ist (plötzlich fehlendes Partnertier), bestehen wirklich sehr gute Chancen, dass Lucy das Rupfen auch wieder komplett einstellt. Also Kopf hoch und einfach erst mal abwarten. Das wird hoffentlich wieder .

  12. #1350

    Standard

    Hallo Manni!
    Ich hoffe, der junge MoPa wird Lucy von ihrem Frust ablenken, aber so ein Fehlverhalten wie das Federrupfen kann sich schnell tief im Charakter verankern.

    Ich würde den jungen Kerl erst mal auf Abstand halten, aber so, dass sich beide sehen können, bis klar ist, dass er gesund ist.

    Viel Erfolg morgen!

Große Voliere kommt


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

voliere äste

große volieren

außengitter voliere

bücherregal voliere

content