Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 41 bis 46 von 46

unser goldbug-/meyerspapagei pflegling

Diskutiere unser goldbug-/meyerspapagei pflegling im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Unsere Hahn hat Aspergillose(mit Auswirkungen auf Magen-Darmtrakt),ohne das man das am Atemgeräuschen hören kann.Er war nur etwas ruhiger als sonst.......

  1. #41

    Standard

    Unsere Hahn hat Aspergillose(mit Auswirkungen auf Magen-Darmtrakt),ohne das man das am Atemgeräuschen hören kann.Er war nur etwas ruhiger als sonst....

  2. Standard

    Hallo Murphy07,

    schau mal hier: [hier klicken]. Dort gibt es vieles für deine Vögel und auch passende Ratgeber.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42

    Standard

    Hallo,habe mich soeben in meiner Not hier im Vogelforen u.diversen anderen "suchen/kaufen"Anbietern angemeldet.Es geht um folgendes: Mein Meyers Pino,9J.ist Witwer seit August u.ich merke ihm seine Trauer um sein Weibchen an.Nun kümmer ich mich ständig um ihn u.hab schon ein schlechtes Gewissen,wenn ich msl keine Zeit habe.Also,suche ich händeringend nach einer Partnerin für ihn.Pino hat ein eigenes Zimmer(10qm),wo er tägl.stundenlang Freiflug hat.Doch alleine....darum meine Frage:Vielleicht würden Sie Ihrer Henne solch einen Umzug gönnen?MfG Pino2007

  4. #43

    Standard

    Hallo Pino,

    Das tut mir sehr leid für deinen Pino. Doch unsere Lilly werden wir nicht mehr her geben. Du sagst Pino ist 9 Jahre alt? Dann hast du da er Geschlechtsreif ist eine große alterspanne als mögliche Partnerinnen. Ein jung vogel würde natürluxh nicht passen. Aber sobald die Henne Geschlechtsreif ist würde es passen

    Ich wünsche dir weiterhin alles Gute bei der Suche und hoffe das der kleine Pinocchio bald nicht mehr alleine ist.

    Lg

  5. #44

    Standard

    Zitat Zitat von Murphy07 Beitrag anzeigen
    Hallo Pino,

    Ich wünsche dir weiterhin alles Gute bei der Suche und hoffe das der kleine Pinocchio bald nicht mehr alleine ist.

    Lg
    Ich meine natürlich "pino" da hat sich meine autokorrektur selbstständig gemacht ^^

  6. #45

    Standard

    Danke für die Antwort.Hatte ich mir schon gedacht,daß Ihr Eure Süße nicht mehr abgebt.Aber wer weiß,wofür es gut war-so wie ich gestern über Deinen Chat"gestolpert"bin,lesen vielleicht noch andere von unserem Trauerfall u.es ergibt sich doch noch was...Wär ja superschön,denn auch eine 3jährige Henne weiß ich nirgends aufzutreiben.Hab schon Züchter in ganz Deutschland angerufen.
    Und mit Deinem ungleichen Paar geht jetzt alles harmonisch zu?
    Liebe Grüße Pino 2007
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #46

    Standard

    Du könntest ja auch "such" Anzeige starten, ebay Kleinanzeigen, quoka usw. Villeicht meldet sich ja jmd? Ich hatte eben auch mal flüchtig im net nach Hennen geschaut; immoment sieht es ja wirklich sehr "lichtern" aus.. .

    Ich hatte unseren manny auf anraten beim Tierarzt durchchecken lassen, da er sich ja so aggressiv verhielt. Da kam aber auch nichts raus... Bei den beiden wurde es immer und immer schlimmer, er hat sie regelrecht attackiert selbst als sie schlief, und i-wann auch beim Freiflug... Lilly fing an sich die federn am hals zu beissen (auch mit ihr waren wir beim vkta) und sie wurde wahnsinnig schreckhaft, verständlich... Für Lilly haben wir jetzt einen meyer Hahn geholt und wie Lilly "treudoof". Wie sollte es anders sein, hat sie ihn natürlich erstmal gepiesackt ... War ja klar ^^ aber nicht schlimm. Langsam fangen sie das synchronputzen an, und Schnäbeln ganz kurz, oder "knabbern" mal kurzzeitig gegenseitig aneinander rum . Bei manny hat es bis dahin ja auch gut funktioniert. Ich hoffe das es bei den beiden nun besser funktioniert. Manny ging in gute Hände ins tiefe Bayern, Lilly ist wieder wesentlich entspannter, putzt sich zwar immer noch sehr stark, es war ja auch alles sehr sehr viel für sie in letzter zeit, aber wir sind auf einem guten Weg. Denke ich.

    Manchmal da dauert so eine Partner suche recht lang, aber es wird sich schon etwas ergeben, ich kann sehr gut verstehen das du mit paco leidest...

    Lg

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

unser goldbug-/meyerspapagei pflegling


Ähnliche Themen


  1. Neuer Pflegling kommt am Wochenende: ich wollte euch Bilder von meinem neuem Pflegling zeigen. Sie heisst Maus und ist ein 5 Monate alter Pitbull. Sie kommt dieses Wochenende im Transport zu mir 288721288720288722 Ich bin eingesprungen da sie sonst erstmal keiner nehmen konnte. Die Bilder sprechen fuer sich



  2. Neuer Pflegling: Soeben wurde dieser Kerl eingeliefert. Bisher weiss ich noch nicht was er hat. Mal sehen was der Tierarzt dazu meint.



  3. Passt ein Meyerspapagei zu uns?: Hallo zusammen, ich spiele momentan mit dem Gedanken, mir eine dritte Vogelart anzuschaffen und die Meyerspapageien würden mir sehr gut gefallen. Ich stell mich mal kurz vor: Seit ich ein Kind war, hatte ich Wellensittiche, seit zweieinhalb Jahren hab ich einen Schwarm von 12 Tieren, die...



  4. Neuer Pflegling: Hallo, gestern ist ein neuer Pflegling aus Bilbao bei uns eingetroffen. Er heißt Oker-Baby ist ca 1 Jahr alt und beige(und ne wilde Hummel:D ).Er ist verträglich mit Hunden und Katzen und natürlich noch sehr verspielt. Er sucht nun eine eigene Familie.Leider kann ich zur Zeit keine Bilder...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: