Seite 11 von 372 ErsteErste ... 7891011121314152161111 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 3720

Nymphen-Tagebuch

Diskutiere Nymphen-Tagebuch im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Kiro, hört sich ja interessant an das Geschenk. Sehr spannend, aber ich würde da auch erstmal ganz vorsichtig rangehen, es kann ja gefährlich sein. ...

  1. #101

    Standard

    Hallo Kiro,
    hört sich ja interessant an das Geschenk. Sehr spannend, aber ich würde da auch erstmal ganz vorsichtig rangehen, es kann ja gefährlich sein. Aber die vielen tollen Sachen die da drin sind sehr verführerisch.

    Wir waren heute im Liebestaumel, wenn das so weitergeht wird Floeckchen bald Eier legen.

  2. Standard

    Hallo kimika,

    schau mal hier: [hier klicken]. Dort gibt es vieles für deine Vögel und auch passende Ratgeber.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #102

    Standard

    Hallo Flöckchen und Rocky,

    wollt Ihr Euch das mit den Eiern wirklich antun? Aki hat auch mal welche gelegt und bebrütet. Wenn ich Lust hatte, hab ich auch mitgemacht - aber das war nicht so oft. Schließlich waren die Eier ja nicht von mir! Das Brüten hat mir nie viel Spaß gemacht! Stundenlang blöd rumsitzen - man kann nicht mehr gemeinsam essen oder gemeinsam spielen...

    Unser Geschenk ist toll. Wir haben schon richtig viel damit gespielt. Gut die Beeren sehen gefährlich aus. Aber wir haben einen Pakt mit ihnen geschlossen: wir tun den Beeren nichts und sie tun uns nichts. Klappt ganz gut!

    Viele Grüße und einen schönen Tag,
    Kiro

  4. #103

    Standard

    Hallo Kiro,
    wir sind ja so im Liebestaumel und Liebestaumel ohne Eier geht irgendwie nicht. Na mal sehen, vielleicht legt Floeckchen ja doch keine Eier. Heute ist es so dunkel draußen, da haben wir nicht soviel Lust es miteinander zu treiben.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #104

    Standard

    Oben auf den Bildern, bin ich Rocky jeweils abgebildet. Von Floeckchen die Bilder sind zu groß.
    Viele Grüße Rocky

  6. #105

    Standard

    Hallo Rocky,

    na Du siehst ja echt zum Anbeißen aus. Also wenn ich nicht schon vergeben wäre, könnte ich glatt schwach werden. Keine Angst Flöckchen, ich bin meiner Federlosen treu - das bekommt sogar Kiro ständig zu spüren.

    Ich hab sogar mal Eier gelegt, obwohl ich nichts mit einem Nymphie-Mann hatte... Dann haben mir die Federlosen gesagt, dass die Brüterei in dem Fall sinnlos ist, und mir das mit den Blümchen und den Bienchen erklärt (Pst, wir haben hier im Tagebuch ja noch Kinder ...)

    Liebe Grüße
    Aki

  7. #106

    Standard

    Hallo Aki,
    hast Du denn dann auf Deine Federlose gehört und keine Eier mehr gelegt? Also ich hab so viel Temperament, ich bin nicht zu bremsen. Momentan schlafe ich allerdings auf der Schulter der FD, da ist von meinem Temperament nicht viel zu spüren. Gähn, das ist aber auch so dunkel heute, gähn. Ich hab noch ein Bild von mir gefunden:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #107

    Standard

    Hallo,
    Ich bin der Coco. Ich bin vier Monate alt, bin sehr verschmust und liege den ganzen Tag auf meinem Brett in meinem Käfig. Dort liege ich vor dem Futternapf, fresse und schlafe, ich hab nämlich nur ein Bein... .Und der Käfig ist eigentlich auch nicht mein Käfig, sondern der von dem kleinen Zwerg (Wellensittich), der mich immer nur anmeckert, obwohl ich doch nur ab und zu mal aus seinem Futternapf fresse. Wenn meine Freunde ohne Federn kommen, mach´ ich immer direkt den Kopf runter, dann kraulen sie mich wunderbar . Einmal bin ich ganz hoch am Himmel über das Haus geflogen, indem mein Zuhause ist. Dann bin ich auf einem Dach von einer Hütte gelandet, da hat mich mein federloser Freund dann wieder runter geholt.- Ich war ganz schön glücklich wieder unten zu sein und hab´ direkt bei meinem federlosen Freund an der Jacke herumgeknabbert. Jetzt bin ich aber auch schon wieder müde...!
    Tschüss!

  9. #108

    Standard

    hi leute!
    heute war mal wieder was los- die FD hat regen simuliert und mit der sprühflasche über unserem kopf gesprüht. die lea hat den kopf geschüttelt, hat ihr wohl nicht gefallen
    dann freiflug- wir lieben es! heute waren wir gleich draußen, nachdem offen war. dann kam die FD mit ihrer ewigen kohi- und wir haben uns gleich draufgestürzt. nachher sind wir wieder rein, und als ich, der coco mit dem fuß ausgerutscht bin, hat mich die FD aufgefangen, und so saß ich eine weile auf ihrer hand- doch gar ned so übel!
    am vormittag war die FD etwas traurig, sie hat uns erzählt in einem gasthaus(was'n das?) sitze ein einsamer nymphi in einem kleinen käfig... und das wir es im gegensatz zu dem doch ganz gut haben!
    gute nacht euch allen, ihr habt ja auch ganz schön wat erlebt!

  10. Nymphen-Tagebuch
    Hallo

    schau mal hier in der Vogel-Rubrik nach. Dort gibt`s viel nützliches.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #109

    Standard

    Hallo zusammen,

    @ Flöckchen und Rocky: Nein, ich lege jetzt keine Eier mehr! Allerdings nur, weil mich die Federlosen morgens nicht aus dem Käfig lassen - das geht ja dann nicht, dann kommt ich ja nicht mehr an meine Eier ran Gut, ich hab auch eingesehen, dass ich es übertrieben hab (hab über 40 Eier gelegt - immer 4, dann 2-3 Wochen gebrütet, dann wieder 4 gelegt...) und dass mir das nicht gut tut. Aber ich wäre bestimmt eine gute Mutter Dann bin ich aber gespannt, ob Du, Flöckchen, bald schwanger bist.

    @ Coco und Lea: Ihr wart aber ganz mutig! Der Regen aus der Blumenspritze ist aber auch was schönes. Wenn wir "Regen" haben wollen, sitzen wir auf dem Schrank und heben unsere Flügelchen hoch. Dann kommt unsere FD gleich mit der Blumenspritze - manchmal verarschen wir sie auch ein bißchen und fliegen dann einfach weg

    Mir ist aufgefallen, dass ich immer gleich durchnässt bin beim Duschen. An Kiro perlt das Wasser viel mehr ab. Der hat irgendwie andere Federn als ich. Komisch, oder?

    @ Coco: Hab ich das richtig verstanden, dass hier noch ein Coco ist? Herzlich willkommen "neuer" Coco! Erzähl uns doch ein bißchen mehr von Dir. Was ist denn mit Deinem zweiten Bein passiert? Kannst Du gar nicht klettern oder Dich im Käfig bewegen? Kommst Du sonst mit dem Welli klar, außer dass er Dir das Futter nicht gönnt?

    Viele liebe Grüße
    Aki

  12. #110

    Standard

    Hallo alle zusammen,
    Aki, da hast Du ja wirklich viele Eier gelegt, man oh man. Schöner wäre es ja auch, wenn man Küken großziehen könnte. Aber hier in der kleinen Butze wären wir ja gleich überbevölkert.

    Duschen tun wir auch des öfteren, meist aber nur bei Sonnenschein, dann sitzen wir oben auf dem Käfig und halten unsere Flügel hoch.

    Hallo neuer Coco, hast Du nur noch ein Bein, das tut uns aber leid. Kommst Du denn gut klar damit?

    Ich Floeckchen überleg mir vielleicht doch noch, ob ich Eier legen will, momentan habe ich mich wieder etwas beruhigt. Hier noch ein paar Fotos von uns beiden:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Nymphen-Tagebuch


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

wellensittich harlekin

nymphensittich mausert jungvogel

Stöckchentaxi nymphen

Nymphen küken

wie oft sind nymphensittiche in der mauser

nymphensittich der schlüpftag

eimoyo

cubaguu pflanze

dürfen Nymphensittiche knusperstangen

warum lehnt sich ein nymphensittich gegen die wand

sonnen nymphen

dürfen bourkesittiche rucolasalat haben