Seite 126 von 372 ErsteErste ... 2676116122123124125126127128129130136176226 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.251 bis 1.260 von 3720

Nymphen-Tagebuch

Diskutiere Nymphen-Tagebuch im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Wir übersiedeln jetzt! Morgen gehts nicht, und außerdem scheints sehr sicher! Wenn ich doch ein Hahn bin, bleib ich zwischenzeitlich hier in der großen Voliere ...

  1. #1251

    Standard

    Wir übersiedeln jetzt! Morgen gehts nicht, und außerdem scheints sehr sicher!
    Wenn ich doch ein Hahn bin, bleib ich zwischenzeitlich hier in der großen Voliere, und warte auf den entgültigen Besitzer. Machen uns jetzt auf den Weg, muss mein Reisegewand noch anziehen und der Gardinenstande Auf Wiedersehen sagen
    Uiiiii aufregend!!!

  2. Standard

    Hallo kimika,

    schau mal hier: [hier klicken]. Dort gibt es vieles für deine Vögel und auch passende Ratgeber.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #1252

    Standard

    Oh , dann wirds jetzt spannend . Überrede mal deine neue FD , das du bleiben darfst .... auch wenn du ein Hahn sein solltest oder will sie züchten ? Unsere FD bestellt unser Futter und das für die Wellis im Internet ...... und Sitzbrettchen und Spielzeug und gefüllte Riesenweidenbälle und Schaukeln , gefüllte Zapfen , Fruchtwolken , Leitern , Spielplätze usw. .... BIRDBOX . LG die Allgeier

  4. #1253

    Standard

    Huch!! Wir sind übersiedelt! Jetzt sitzen wir in unserem alten Käfig in der neuen Voliere und spielen Statue.
    Die neue FD hat sich mit gebührendem Respekt zurückgezogen, aber ich seh genau die kleine Kamera, die da auf uns gerichtet ist! Pffff

  5. #1254

    Standard

    Hallo zusammen,

    nymph, hier war aber viel los! Wahrscheinlich konnte unsere FD das Tagebuch deshalb immer nicht aufrufen. Es hieß immer der Server wird gewartet – also haben wir auch gewartet!

    Bei den vielen Beiträgen war die FD etwas verwirrt und hat uns alles durcheinander vorgelesen. Und wir dürfen die Infos nun im Kopf sortieren – also sorry, wenn wir was nicht richtig verstanden haben.

    Danke für die Neujahrswünsche, Odie und Co! Ja, wir sind gut „hinübergerutscht“ – naja, Zari ist eher „hinübergestolpert“. Sie war so aufgeregt, weil ein paar FD zu Besuch waren und die auch ziemlich laut waren. Irgendwann hat Zari dann vor lauter Aufregung einen Ast im Käfig übersehen und ist gestolpert und runter gefallen. Aber nicht schlimm. Die FD hat sie gleich wieder beruhigt.

    Erstmal herzlich willkommen, Polly und Jolly. Schön, dass Ihr Euch meldet! Das klingt doch alles recht gut mit Eurem neuen Zuhause. Sieht sehr hübsch aus – und natürlich könnt’ Ihr dann ja noch das eine oder andere selbst „nachbessern“. Wir gestalten unsere Umgebung auch immer selbst mit – auch wenn die FD das nicht so toll findet.

    Die Frage was FD heißen soll, haben ja die Allgeier schon beantwortet, aber FD=Futterdiener ist auch keine schlechte Idee!

    Auch mit dem anderen Tipp hatten die Allgeier recht: kleine Ästchen entfernen wir selbst! Da sollen die FD ihre Finger weglassen. Das können wir besser!

    Oh weh, Polly, Du hattest eine Schockmauser? Was ist denn passiert? Das ist echt nervig, wenn einem die Schwanzfedern fehlen und man ohne balancieren muss. Hatte ich nach einem Nachtschreck auch mal. Zum Glück wachsen die Federn relativ schnell nach! Du musst also nicht bis zur nächsten Mauser warten – die sind sozusagen als Eilbestellung unterwegs!

    Zari sagt, Jolly würde aussehen wie ich, aber das stimmt nicht so ganz. Ich bin heller grau und hab so 2-3 Perlen. Weil Zari richtig geperlt ist, sagt sie die 2-3 bei mir würden nicht zählen und ich sei wildfarben. Ist ja auch egal. Die FD findet uns Nymphen alle hübsch.

    Was??? Ich les’ gerade, dass Ihr von einer Kamera beobachtet werdet! Ui, in was für einem Überwachungsstaat lebt Ihr denn da! Und wo bleibt die Privatsphäre? Gut, ok. Es ist ja auch ein großer Vorteil für uns, wenn die FD uns beobachten. Dann können sie einem gleich helfen, wenn was ist. Und man kann gleich anfangen sie zu erziehen! Das dürft Ihr nicht schleifen lassen. Wer gut erzogene, brave FD will, muss gleich zeigen, wer das Sagen hat. FDs bekommen manchmal so Anwandlungen, bei denen sie meinen sie wären die Chefs und müssten uns erziehen. Bloß nicht gefallen lassen! Wenn nymph etwas braucht / etwas will, dann muss die FD gleich losrennen – so muss das sein! Ich glaub Rocky kann da auch Tipps geben!

    Rocky, wie geht’s Dir denn? Hast Du Dich von dem Schock erholt, dass Du fast ein Füßchen verloren hättest? Ja, die Türen sind gefährlich! Und FDs denken halt auch nicht immer dran, dass sie aufpassen müssen. Machen sie ja nicht mit Absicht, aber wenn sie im Stress sind, dann vergessen sie schon mal, zu schauen, ob wir nicht auf einer Türe sitzen... Zum Glück ist Dir nichts Schlimmes passiert!

    Ganz liebe Grüße an alle (auch von Zari) und alles Gute im neuen Jahr,

    Kiro

  6. #1255

    Standard

    Hallo zusammen,
    Polly, wie gefällt es Euch denn in eurer neuen tollen Voliere? Frohes neues Jahr Kiro und Zari.
    Wir haben uns jetzt von dem Sylvesterstress erholt und sind schon wieder auf Achse. Besonders bei uns unterm Bett ist es besonders interessant. Hier sind viele viele Ecken sehr spannend. Hier stehen nämlich ganz viele Kisten mit vielen Ecken und Winkeln. Abenteurelich! Abenteuerlich!
    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen

  7. #1256

    Standard

    Hallo zusammen , hier die Allgeier und ihre bunten Mitbewohner . Na , Polly und Jolly - schon ein bissel eingelebt ? Sind die Laborergebnisse inzwischen da ? Bei uns war es Silvester ganz ruhig ..... unsere FD kann noch nicht feiern - wir sind schon froh , das wir sie wiederhaben . Der kleine FD hat uns erzählt , die FD liegt im Krankenhaus ...... was das wohl ist .... sie hat uns sooo gefehlt , seit sie wieder da ist sitze ich , Rosi , fast nur auf ihr rum und muß ganz viel schmusen . Als allerdings ALLE , auch die beiden neuen Wellis , auf ihr rumspaziert sind , fing sie an zu weinen . Die hat gedacht , wir würden sie vergessen ..... so ein Blödsinn - wir haben doch kein HAlzeimer oder wie das heißt . Naja , wir nutzen es natürlich aus , das sie noch rumliegen und sich schonen muß , aber mit dem blöden Staubsauger nerven geht schon wieder ..... sie ist wohl auf dem Weg der Besserung , hihihihi. LG Rosi und Co.

  8. #1257

    Standard

    Na dann meld ich mich doch auch nochmal zu Wort

    Wir fanden dem Umzug gar nicht seehr schlimm. Sind im Käfig gereist und gleich drin geblieben - der steht nämlich jetzt in der Voliere erhöht. Aaaber heute sind wir auch schon rausgeklettert Fressen und trinken tun wir noch lieber drinnen - das Tablett draußen meiden wir eher.

    Sehr, sehr gut, dass uns jemand erinnert hat, dass wir kleine Äste lieben.
    Wir haben uns heute hoch konzentriert an die Arbeit gemacht und schon mal einen ganzen Ast von sämtlichen Samenständen, Knospen und Abzweigungen befreit

    Leider tu ich mir beim Klettern im und am Käfig sehr schwer - die Schwanzfedern fehlen doch ziemlich. Wenn ich mal am Ast bin ists wunderbar, nur das mit dem Fressen und so im Käfig ist keine sooo gute Lösung für mich. Trotzdem hab ichs geschafft Und dann wurde ich doch glatt vom FD per Stöckchentaxi wieder rauf gesetzt, weil ichs einfach nicht geschafft hab. Erst dachte ich, er clickert jetzt mit mir, und hab ganz viel ins Ende gebissen. Das wars aber dann wohl nicht, was mich erst mal ein bisschen erschrocken hat.

    Jolly, der Gauner, ist heut schon ausgebüchst - hat glatt den FD dabei gestrichen. Aber ohne Landeplätze ist er ein bisschen in Panik geraten und glatt gegens Fenster geflogen. SCHOCK!!! für alle, vor allem den FD. Die weibliche FD hat ihn dann per Bleistifttaxi zurück gebracht, und er hat sich sehr schnell erholt.

    Die neue FD ist ziemlich aufgelöst, weil sie sich noch gar nicht sicher fühlt, ob sie der Verantwortung gewachsen ist. Dabei sind wir doch so süß!!!

    Besonders erschrecken tut sie immer, wenn Jolly schreit wie am Spieß. Warum genau er das tut weiß niemand so genau. Vor allem, wenn die FDs das Zimmer verlassen, aber in der Früh hat er echt lang durchgerufen. Das ist sooo laut, dass auch ich immer zusammenzuck. Vielleicht hat jemand einen Rat?

    Zu mir war er übrigens gar nicht nett heut :( Immer scheucht er mich auf Distanz, und wehe ich bekomm (auch!) eine Kolbenhirse...

    Und zu den FDs ist er komisch: immer liefert er ihnen den Nacken aus, wie ich das niie tun würde, so als ob sie ihn streicheln sollten. Wenn sie das aber machen, dann schnappt er hin. Seltsam!
    Der männliche FD darf das schon eher, aber auch bei ihm macht er das. Das geht ganz schnell: Köpfchen runter - schnappen - Köpfchen runter. ..

    Rosi, richt deiner FD mal alles, alles Gute von uns aus

    Gute Nacht, Ihr alle!

    EDIT: Jetzt hätt ich doch glatt das Wichtigste vergessen! Ihr müsst uns doch im neuen Heim bewundern
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. #1258

    Standard

    Hallo Ihr Lieben!

    @Rosi & Co: Tut uns leid zu hören, dass Eure FD im Krankenhaus war! Das war sicher ne harte Zeit für Euch Armen! Müsst ihr besonders spezial-nett sein zu ihr - nicht, dass sie wieder weggeht! Vielleicht bringt ihr Ihr ein paar Körnchen, damit sie wieder zu Kräften kommt?

    Und: Jöööööö - noch mehr Wiener!!!! Na, Ihr schaut ja schon ziemlich entspannt aus! Ich, Odysseus, mach das mit dem Köpfchen-kraulen genauso. Irgendwie bringens die FD einfach nicht, kraultechnisch.

    Ach Zari, Du Arme! Wie Nymphen-peinlich! Gut, dass Deine FD da war und Dich beruhigt hat! Und Rocky ! Gute Güte! Wir waren schockiert! Das wäre was gewesen, wenn Dein Hax weggewesen wäre! Pffff! Sucht ihr Brutplatz?

    Pff - So viel los hier! Und wir müssen dringend knirschen gehen,...
    Ganz liebe Grüße
    Odysseus + Co

  10. Nymphen-Tagebuch
    Hallo

    schau mal hier in der Vogel-Rubrik nach. Dort gibt`s viel nützliches.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #1259

    Standard

    Hallo alle zusammen,
    na, hier ist ja was los im Netz. Rosi und Co, das ist ja ganz toll, daß ihr so lieb zu Eurer FD seit, da freut sie sich bestimmt, weiter so. Hallo Jolly, na Du bist ja einer, Du möchtest bestimmt von den FD gestreichelt werden und die tuns mal wieder nicht an der richtigen Stelle. Aber schau Dich doch mal um, da ist ja noch Jolly und das ist eine ganz eine Hübsche. Na, ja, gut, ihr fehlen im Moment die Schwanzfedern, aber die wachsen doch wieder. Sei endlich mal ein bisschen nett zu der Polly, sie ist doch so süüß.
    Hallo odysseus + Co. schön, daß ihr auch wieder im Netz seit, angenehmes knirschen gehabt? Ja, wir suchen einen Brutplatz, aber die FD versaut uns immer alles. Wie gemein!!!! Wir lassen uns davon aber nicht abhalten und verschwinden gleich unters Bett.
    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen

  12. #1260

    Standard

    Hallo,
    wir sind es noch mal. Unsere FD hat gerade einen mittelschweren Tobsuchtsanfall gehabt. Wir haben ihr nämlich durch das dicke Geschirrtuch das Kabel zum Lautsprecher durchgeknippst. Uns war die Musik einfach zu laut. Man muß ja was dagegen tun. Jetzt ist die FD nur sehr sauer und Käfigarrest womöglich Lebenslang steht wieder im Raum. Oh, Gott oh, Gott. So ein Mist.
    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen

Nymphen-Tagebuch


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

wellensittich harlekin

nymphensittich mausert jungvogel

Stöckchentaxi nymphen

Nymphen küken

wie oft sind nymphensittiche in der mauser

nymphensittich der schlüpftag

eimoyo

cubaguu pflanze

dürfen Nymphensittiche knusperstangen

warum lehnt sich ein nymphensittich gegen die wand

sonnen nymphen

dürfen bourkesittiche rucolasalat haben