Seite 175 von 372 ErsteErste ... 75125165171172173174175176177178179185225275 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.741 bis 1.750 von 3720

Nymphen-Tagebuch

Diskutiere Nymphen-Tagebuch im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Dagobert, mmh, Apfelzweige und reisig, hört sich echt gut an, da bekomme ich wirklich Appetit, wenn ich das höre. Ah, ich bekomme mal wieder ...

  1. #1741

    Standard

    Hallo Dagobert,
    mmh, Apfelzweige und reisig, hört sich echt gut an, da bekomme ich wirklich Appetit, wenn ich das höre.
    Ah, ich bekomme mal wieder Liebesgefühle und habe das Floeckchen heute ganz oft angebalzt. Unter dem Bett habe ich einen idealen Nistplatz gefunden, nur die FD ist gar nicht begeistert von meinem Plan.
    Viele Grüße
    Rocky

  2. Standard

    Hallo kimika,

    schau mal hier: [hier klicken]. Dort gibt es vieles für deine Vögel und auch passende Ratgeber.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #1742

    Standard

    Hallo Rocky,
    unter dem Bett? Ins Schlafzimmer dürfen wir gar nicht und ich glaub , von der Tür aus luckend, das das Bett zu ist. Hab die Lilly lange nicht mehr so angebalzt, das sie mich aufsteigen lassen hat, sollte ich bald mal wieder tun. Aber es hat noch Zeit, den heute hat es geschneit und ich darf aus den Fenster schauen und die Meischen beobachten. Natürlich hängt sich dieser Krümmel wieder hinten dran. Man ist eigentlich auch nie richtig allein!
    Gestern bin ich gewogen worden. Die FD meint ich mache das sehr Vorbildlich. Ich bleibe ganz still sitzen bis die FD mir wieder den Finger hinhält und dann gibt es eine Belohnung.
    So jetzt schaue ich noch etwas raus. Gähn und ein kleines nickerchen ist angesagt.
    Gruß Euer müder Dagobert

  4. #1743

    Standard

    Hallo Dagobert,
    wir hoffen Du hast mittlerweile ausgeschlafen. Wir beide sind recht munter und sind mit unserer täglichen Körperpflege beschäftigt. Unsere FD hat nur ein einziges Zimmer, da dürfen wir frei herumfliegen. Allerdings schaut unsere FD in letzter Zeit so böse. Ich glaube insbesondere der Rocky hat es in letzter Zeit zu doll getrieben. Wir haben Angst, daß es wir nicht mehr all zu lange dürfen. Dagobert, Du machst es ja wirklich ganz toll mit dem Wiegen. Hat Deine FD Klickertraining mit Dir gemacht. Unsere hat damit auch mal einen versuch gestartet. wir waren eigentlich auch recht gelehrig, nur sind wir von den ganzen Leckerlis, eigentlich war es nur Kolbenhirse, recht schnell brutig geworden. Das mochte unsere FD gar nicht. Verstehen wir eigentlich nicht. Küken sind doch so süüüß. Gewogen werden wir aber auch regelmäßig. Auf Grund unserer Verfressenheit klappt das auch ganz gut. Die FD wartet immer bis einer von uns im Futternapf sitzt, dann stellt sie uns mit dem Futternapf auf die Waage. Unverschämt, wir wollen das nämlich eigentlich gar nicht! Wir beschweren uns auch mit lautem gekreische, sind aber so verfressen, daß sie es dann doch immer schafft uns zu wiegen.
    Ich Rocky, wiege 107g und ich Floeckchen 97g und wieviel wiegst Du Dagobert?
    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen

  5. #1744

    Standard

    Hallo Rocky und Floeckchen ,
    ja wir haben mal klickertraining versucht, meine FD meinte dann ich könnte es viek besser ohne. Ne mit meinen Napf bi ich noch nie gewogen worden. Ich werds mal Vorschlagen.Da ich aber föllig Handzahm bin und gerne schmusse mit meiner FD geht das so: Sie setzt mich auf die Wage und hebt den Zeigefinger und wenn wir fetig sind wird der mir zum aufsteigen gereicht. Lilly will lieber in die Schalle zum wiegen, ich glaube sie will ihr Gewicht nicht sehen. Ich wiege 89 gr und Lilly 130 gr.
    Wieviele sid ihe denn zu Hause ?
    Gruß Dagobert

  6. #1745

    Standard

    Hallo Dagobert,
    wir sind zu 2. Wir mögen unsere FD nicht so und steigen schon mal gar nicht bei Ihr auf den Finger. Viiiiel zu gefährlich. Hinterher fängt sie uns noch, ne,ne,ne. Mit deren Finger wollen wir nichts zu tun haben, damit kann sie greifen und uns fangen. Kopf und Schulter ist das Äußerste und nur, wenn wir wollen.
    Eben hat die FD die Antenne und Kabel vom Radio in Sicherheit gebracht. Gemein! Wo wir so gerne Kabel und Wurfantennen fressen. Jetzt haben wir gar nichts mehr zu tun wie laaangweilig, da bleibt uns gar nichts mehr übrig als rumzdösen, was wir gerade auf der Tür tuen.

    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen

  7. #1746

    Standard

    Halo lRocky und Floeckchen,
    das war ein Wochenede wow morgens früh raus und bis Nachts blieb das Türchen auf.Selber in die Voliere gegangen bin ich aber nicht, hab mich heimtragen lassen.
    Finger sind gar nicht schlimm, und graulen können die gut! Ich flieg auf die Schulter und tu mein Köpfchen an der FD ihren Hals kuscheln und dann werd ich geschmußt. Schön.
    Nur die Haare kitzeln manchmal an meinen Füßen.
    Antennen knabbert man doch nicht an! Ist doch gefährlich! Man kann einen Schlag bekommen. Das weiß ich von der Lilly. Ihr Freund der Sammy ist so ums Leben gekommen. Dann war sie alleine. Wollt Ihr das? Lilly hatte Glück das sie zu mir kommen durfte. Wir gehen nicht auf den Boden! Da ist es auch sehr langweilig. Keine Kabel, keine Korkbäume und keinen Apfel, da will ich auch gar nicht hin.

    Gruß Dagobert

  8. #1747

    Standard

    Hallo Dagobert,
    Was habt ihr denn für eine Voliere? Wir sind ja lieber den ganzen Tag draußen und gar nicht in einer Voliere, aber die FD meint es wäre vielleicht doch zu gefährlich für uns. Mir geht es zur Zeit gar nicht so gut, weil mein Floeckchen krank ist. Sie ist öfter mal krank, weil sie seit 5 Jahren einen erweiterten Drüsenmagen hat, da sammeln sich leicht die Bakterien. Die FD gibt ihr PT 12 Pulver und hofft, daß dies wieder mal hilft!
    Jetzt sitzen wir im Badezimmer auf der Lampe und wärmen und dort. Die FD will mein Floeckchen aber unter die Wärmelampe setzen.
    Viele Grüße
    Rocky

  9. #1748

    Standard

    Hallo krankes Floeckchen,
    erstmal gute Besserung. Von uns allen hier auch von der FD.


    Hallo Rocky, ich kann da mit dir leiden Ich weiß noch genau wie meine Lilly Legnot hatte und zum Tierarzt mußte. Ich durfte da das erste mal nicht mit.Ich hab die ganze Zeit nach ihr geschrien. Aber es ging alles gut.
    Zum schlafen gehen viele von uns lieber in die Voliere. Wir haben auch 2 Fußgänger hier und da ist es Sicherer meint die FD , wenn wir warten bis 13.00 Uhr und wir alle raus dürfen.
    Gruß Dagobert

  10. Nymphen-Tagebuch
    Hallo

    schau mal hier in der Vogel-Rubrik nach. Dort gibt`s viel nützliches.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #1749

    Standard

    Hallo Dagobert,
    sieht so aus als ob Floeckchen wieder auf dem Weg der Besserung wäre, momentan schläft sie aber wieder. Aber ich habe heute schon wieder viel mit ihr unternommen, so waren wir in der Kücha und haben gemeinsam am Karton geknabbert, dann ist sie mit mir unters Bett gegangen, sie meint auch, daß sittich hier gut seine Eier ablegen könnte. Psss! Davon darf die FD aber nichts mitbekommen, sie will das nämlich nicht.
    So, widme mich jetzt wieder meiner Körperpflege.

    Viele Grüße
    Rocky

  12. #1750

    Standard

    Hallo Rocky ,
    das ist schön zu hören. Dürft ihr durch die ganze Wohnung fliegen?
    Ich geh manchmal der FD hinterher in den Flur, aber sie schimpft mich dann.
    Habt ihr schon mal Eier gehabt? Ich will keine mehr! Lilly hat beim 2. Ei immer Legenot. Lieber ohne, dann muß ich mir keine Sorgen um meine Süße machen.
    Bei uns sitzen wieder ganz viele Meisechen auf dem Balkon, die müßen ganz schön frieren. Hab in der Sonne meinen Bauch gewärmt.
    So jetzt geh ich nach oben auf meinen Korkbaum die anderen vertreiben.
    Gruß Dagobert

Nymphen-Tagebuch


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

wellensittich harlekin

nymphensittich mausert jungvogel

Stöckchentaxi nymphen

Nymphen küken

wie oft sind nymphensittiche in der mauser

nymphensittich der schlüpftag

eimoyo

cubaguu pflanze

dürfen Nymphensittiche knusperstangen

warum lehnt sich ein nymphensittich gegen die wand

sonnen nymphen

dürfen bourkesittiche rucolasalat haben