Seite 355 von 372 ErsteErste ... 255305345351352353354355356357358359365 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.541 bis 3.550 von 3720

Nymphen-Tagebuch

Diskutiere Nymphen-Tagebuch im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen, und es kommt noch schlimmer! Letzte Nacht hatten wir einen Nightfright und ich Floeckchen habe dabei meine Schwungfedern am rechten Flügel verloren. Jetzt ...

  1. #3541

    Standard

    Hallo zusammen,
    und es kommt noch schlimmer! Letzte Nacht hatten wir einen Nightfright und ich Floeckchen habe dabei meine Schwungfedern am rechten Flügel verloren. Jetzt kann ich nicht mehr fliegen!!!!! Heute hatte die FD uns mal aus dem Knast gelassen. Rocky ist gleich rausgeflogen und ich, ich bin gleich auf den Boden geplumst und konnte Rocky nicht folgen. Gott sei Dank hatte ich mir nichts getan. Bin dann ins Badezimmer und bin an einem großen Badehandtuch nach oben geklettert. So hatte ich dann doch noch meinen Überblick. Die FD hatte schon Angst ich könnte nicht alleine in den Käfig zurück. Stocktaxi mag ich nämlich nicht, da haue ich lieber ab. Allerdings bin ich nicht blöd, ich bin dann ganz alleine wieder in den Käfig zurückgeklettert.
    Moyo, was sagst Du denn dazu, daß die Zari in Deinem Trinknapf gebadet hat. Also da kann ich dich gut verstehen, wenn Du nach ihr pickst.
    Viele Grüße
    Floeckchen

  2. Standard

    Hallo kimika,

    schau mal hier: [hier klicken]. Dort gibt es vieles für deine Vögel und auch passende Ratgeber.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #3542

    Standard

    Hallo zusammen,

    ach herrje, Flöckchen, was machst Du denn für Sachen? Das tut uns echt leid. Nicht fliegen zu können ist echt schlimm. Kiro ist das auch schon passiert mit den Flügelfedern. Nach ein paar Tagen hat er es geschafft, trotzdem zu fliegen (kurze Strecken)... Wir drücken Dir die Krallen, dass es bei Dir auch so ist und Du nicht warten musst, bis die Federn nachgewachsen sind.

    Du findest das auch eklig, dass die Zari in unserem Trinknapf gebadet hat, oder? Igitt, igitt! Sie sagt, sie wäre ja nicht dreckig gewesen. Naja!

    Die FD war gestern abend recht lange weg. Als sie wieder zurück kam, hatte sie einen riesigen Bund Gräser dabei. Wir haben uns schon gefreut und wollten versuchen, alle an einem Tag zu schreddern. Die FD hat die Gräser aber bewacht. Und heute früh waren sie weg! Die FD sagt, das seien Winter-Gräser. Kann ja nicht sein, jetzt im Sommer. Wir waren heute alle 4 in der Küche und haben gesucht. Kiro sogar hinter dem Mülleimer. Die Gräser sind aber verschwunden. Meint Ihr die FD hat sie gefuttert?

    Viele Grüße und gute Besserung an Flöckchen
    Moyo

  4. #3543

    Standard

    Hallo zusammen,
    hey Moyo, wir fürchten die FD futtern die Gräser selber.
    Ich Floeckchen kann gerade oben von der Voliere runterfliegen. Leider kann ich nicht weit fliegen und hoch schonmal gar nicht. Gott sei Dank kann ich gut klettern, so daß ich dann doch meistens irgendwie nach oben komme, aber Rocky hinterherfliegen kann ich nicht. Gott sei Dank kommt er dann doch noch zu mir geflogen.
    Viele Grüße
    Floeckchen

  5. #3544

    Standard

    Hallo zusammen,

    Flöckchen, das ist echt gut, dass Du so prima klettern kannst. Und von Rocky auch sehr lieb, dass er dann immer zu Dir kommt. Du musst nun gut futtern, damit Deine Federn ganz schnell nachwachsen! Wir drücken die Krallen.

    Mir (Moyo) ist heute was Blödes passiert. Meine 3 Schwarmkollegen sind in die Küche. Ich war furchtbar aufgeregt, weil ich nicht wusste wie ich auch dahin komme. Und ausgerechnet da kommt unsere FD an und hält mir die Hand hin. Ich war so durcheinander und hab voll zugeschnappt und soe in den Finger gebissen. Zari sagt, die FD hätte mir doch nur ein Flug-Taxi in die Küche angeboten. Das hatte ich gar nicht kapiert. Obwohl ich mich sonst oft von ihr Taxi-fliegen lasse. Ich hab wohl sehr doll zugebissen. Die FD hat so ein Papiertuch um den Finger gewickelt und da waren nachher lauter rote Flecken drauf. Oje! Was soll ich denn nun machen? So tun als wenn nichts wäre? Ihr ein Körnchen bringen?

    Viele Grüße
    Moyo

    Halt! Ich (Zari) will auch noch schreiben!

    Stellt Euch vor Yuna ist heute mit Moyo in die Kiste gestiegen. Also in die Kiste auf dem Kühlschrank. Moyo geht da ja öfter rein und heute ist Yuna einfach mit. Moyo hat geschrien wie am Spieß! Die FD kam angerannt, weil sie dachte, Moyo hätte sich irgendwo eingeklemmt. Kiro und ich saßen daneben und haben uns amüsiert über die 2 Kleinen. Manchmal sind sie doch ganz unterhaltsam.

    Viele Grüße und gute Besserung, Flöckchen
    Zari

  6. #3545

    Standard

    Hallo zusammen, hier Dino

    Wir haben ja jetzt schon seit vielen Tagen Knast glaub so ne Woche. Und alles nur weil Wanya überall drunter grabbeln muss. Unser Futter wurde auch rationiert oje wenn das so weiter geht wer weiß. Kolbenhirse gab es jetzt auch schon 2 Wochen nicht mehr.
    Ich glaub ihr habt diesbezüglich recht die FD wird die jetzt alle selber knuspern. Ich glaub unsere FD hat uns nich mehr lieb, naja ab und an gibt's noch ein Sonnenblumenkernchen aber sonst mag sie und wohl nicht mehr

    Also Moyo machnicht so viel Dummes, wie so dolle zubeißen nicht das deine FD dich auch nicht mehr mag. Da musst du aufpassen und deine Kraft besser dosieren als ich tu ja höchstens leicht zwicken wenn mir was nicht passt. ^^
    Denn wenn ich ganz brav bin bekomm ich auch mal ein SB-Kern oder wenn ich total lieb war auch ein wenig ananas.

    Oh muss jetzt schauen das ich wieder schlafen gehe bevor ich vermsst werde.

    Gute Nacht Dino

  7. #3546

    Standard

    Hallo zusammen,
    oh Dino, nicht traurig sein das wird wieder vorbeigehen und ihr bekommt wieder gutes Futter und Leckerlis. Die FD sind manchmal so, daß kennen wir auch.
    Moyo, sei tapfer, setz dich durch in Deinem Schwarm. Wegen der FD brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen. Damit hast Du ihr nur gezeigt, daß sie Dich zu respektieren hat.
    Viele Grüße Rocky

    Ich, Floeckchen kann immer noch nicht fliegen, daß ist ja schrecklich. Wie hast Du das damals nur ausgehalten Moyo. Du bist wirlich ein tapferer Nymph.
    Viele Grüße
    Floeckchen

  8. #3547

    Standard

    Hallo zusammen,

    ach, Dino, ganz bestimmt hat Euch Eure FD noch lieb. Das mit dem Futter und den Leckerlis kennen wir. Das kommt immer wieder mal vor. Unsere FD sagt dann immer, das sei alles zu unserem Besten. Verstanden haben wir das aber auch nie. Die FDs machen das bei sich selbst auch manchmal so. Da essen sie auch eine Weile keine Leckerlis… Aber das hält meist nicht lange. Bestimmt bekommt Ihr bestimmt bald wieder Hirse, Leckerlis usw.

    Flöckchen, das ist natürlich echt schlimm, dass es mit der Fliegerei nicht klappt. Keine Ahnung, wie Kiro das damals hin bekommen hat. Er kam nicht weit und auch nicht sehr hoch, aber so im Wohnzimmer rum hat es gereicht. Er hat einfach ganz doll mit den Flügeln geschlagen – auch mit dem, an dem die Federn fehlten… Aber die Federn wachsen bei Dir bestimmt auch bald nach. Nicht traurig sein.

    Gestern ist was SCHRECKLICHES passiert. Wir stehen immernoch unter Schock. Als wir raus durften, hat der FD-Papa plötzlich den Kiro gefangen und in eine winzige Box gesperrt. Wir haben geschrien wie wild und Kiro hat gebissen, aber alles half nichts. Dann sind die FD mit Kiro einfach weggefahren. Ich hatte echt so Angst, dass Kiro nie wieder kommt! Es dauerte eine Weile (ich fand, sehr lange; Moyo sagt, es ging schnell) und sie kamen mit Kiro zurück. Er hat uns erst gar nichts erzählen können, war total fertig und hat auf der Türe geschlafen. Dann hat er erzählt, dass sie ihn zu einer Tierärztin gebracht haben, die ihm die Krallen geschnitten hat. Eine war so lang, dass Kiro schon ein paar Mal irgendwo fest hing. Die Tierärztin hat Kiro wohl gelobt und gesagt, er hätte eine gute Figur (nicht zu dick, nicht zu dünn). Tja, ich finde ihn auch seeeehr attraktiv! Aber diesen Entführungs-Schock müssen wir erst mal verdauen. Wir verhalten uns ganz ruhig, nicht dass wir auch noch gefangen werden.

    So nun machen wir ein Nickerchen. Aber Moyo soll Wache stehen. Nymph weiß ja nie…

    Viele Grüße
    Zari

  9. #3548

    Standard

    Hallo zusammen,
    unsere FD war jetzt eine Woche verschwunden und wir konnten nicht ins Internet. Außerdem hatten wir auch noch Knastarrest! Wie gemein!
    Heute konnten wir endlich mal wieder raus. Und ich, Floeckchen konnte wieder etwas fliegen. Ich habs sogar vom Boden in den KKäfig geschafft. Puh war ich froh.

    Na, Gott sei Dank ist Moyo nichts passiert und er ist wieder gesund zurückgekommen. Na, ja auch wenn er etwas geschockt war.
    So, so, Moyo hat also eine gute Figur. mhmh. Zeigt doch noch mal ein Bild von ihm. Wir wollen auch mal sehen wie Nymph mit einer Topfigur aussieht. Ich, Floeckchen glaube Rocky ist etwas zu dick. Na, ja, ich denke ich habe eine gute Figur.
    So jetzt gehen wir aber endlich mal schlafen.
    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen

  10. Nymphen-Tagebuch
    Hallo

    schau mal hier in der Vogel-Rubrik nach. Dort gibt`s viel nützliches.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #3549

    Standard

    Hallo zusammen,

    och, Ihr Armen. So lange Käfigarrest - und das obwohl Ihr doch gar nichts schlimmes gemacht habt! Wie gemein!

    Eigentlich wollten wir uns ja beklagen. Die FD-Eltern sind im Urlaub und so müssen wir immer ganz früh aufstehen und sind lang allein. Aber uns geht es da ja noch besser als Euch. Wir dürfen ganz früh raus und die FD hängt uns tolle Gräser hin.

    Aber dass Du ein Stück fliegen konntest, ist ja super, Flöckchen! Das wird schon wieder!

    Nein, nicht der Moyo war beim Tierarzt, sondern mein tapferer Kiro. Moyo hätte sich dabei bestimmt ins Gefieder gemacht vor Angst... Yuna und ich haben heute schon im großen Napf gebadet. Es ist ja sooo heiß und die FD bietet uns einfach keine Dusche an. Jetzt, wo ich so fein bin, schmuse ich mit Kiro.

    Viele Grüße
    Zari

  12. #3550

    Standard

    Hallo zusammen,
    ach ja, der Kiro war beim Doktor. Da hatten wir uns vertan. Jetzt können wir wieder jeden Tag raus. Gott sei Dank. So die ganze Zeit im Käfig ist einfach zu langweilig. Toll daß ihr schöne frische Gräser bekommen habt, daß müssen wir unbedingt unserer FD sagen. Wir wolloen auch welche haben. Da müssen wir unserer FD unbedingt Beine machen. Wie gut daß wir Euch haben, sonst würden wir ie welche bekommen. Sie sagt immer später, später, später, sonst würden wir am Ende wieder Eier legen. Tse, tse, tse, versteht ihr das? Gähn, jetzt wird es jeden Tag etwas früher dunkel und wir sind schon müde.
    Gute Nacht
    Rocky und Floeckchen

Nymphen-Tagebuch


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

wellensittich harlekin

nymphensittich mausert jungvogel

Stöckchentaxi nymphen

Nymphen küken

wie oft sind nymphensittiche in der mauser

nymphensittich der schlüpftag

eimoyo

cubaguu pflanze

dürfen Nymphensittiche knusperstangen

warum lehnt sich ein nymphensittich gegen die wand

sonnen nymphen

dürfen bourkesittiche rucolasalat haben