Seite 36 von 372 ErsteErste ... 263233343536373839404686136 ... LetzteLetzte
Ergebnis 351 bis 360 von 3720

Nymphen-Tagebuch

Diskutiere Nymphen-Tagebuch im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; hallo kiji und charlie! schön das eure federlose dich da rausgeholt hat. meine federlose hat das auch mit mir, lucky, gemacht. nur das ich in ...

  1. #351

    Standard

    hallo kiji und charlie!
    schön das eure federlose dich da rausgeholt hat.
    meine federlose hat das auch mit mir, lucky, gemacht. nur das ich in einem gasthaus saß.
    ich hoffe, ihr schreibt hier fleißig
    Lg
    lucky

  2. Standard

    Hallo kimika,

    schau mal hier: [hier klicken]. Dort gibt es vieles für deine Vögel und auch passende Ratgeber.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #352

    Standard

    hallo,Lucky

    ich werde immer über mich und Charly berichten,

    viele Grüße
    Kiji und charlie

  4. #353

    Standard

    Hallo alle zusammen,
    willkommen Kiji und Charli im Forum und toll Leon, da hast Du ja zugenommen, da gehts Dir ja wieder besser, da sind wir aber froh. Zur Enttäuschung unserer FD hatte Floeckchen letzte Nacht wieder Polyurie über den Tag über ging es aber wieder besser. Heute morgen schien die Sonne ins Zimmer und wir waren außer Rand und Band und sind wie wild herumgeflogen. Gerade sind wir in die Küche entwischt und zerlegen da mal wieder einen Karton.
    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen

  5. #354

    Standard

    hallo,
    heute durften wir ganz lange fliegen. die FD ist nur auf dem bett gelegen und hat gelesen. mann die liest so schnell! heute hat sie sich ein buch gekauft, ein dickes, und heute war sie schon beim nächsten. unheimlich.
    dafür hatten wir sehr viel spaß.
    wir sitzen alle, einschließlich lucky (wir gehen sonst nicht in die voli, die FD holt ihn raus wenn alle drin sind) in der voli, nur leonie zickt.
    lg
    coco

  6. #355

    Standard

    guuten Aabend,

    heute hat Mama mit uns gesprochen,warum wir uns heute plötzlich erschreckt haben,sie kam mit Fresserchen und Tee,ich csoll mein Fencheltee doch trinken,weil mein TA es gerne sieht,habe ich auch gemacht.
    Zum Schluß kam mama ganz nah zu uns,und dann haben wir uns beruhigt,wie sie mit uns sprach,und hatten keine Angst mehr

    tschaui

  7. #356

    Standard

    hallo,
    heute war nicht viel los. die federlose glaubt, das leonie sich noch nicht so an die voli gewöhnt hat, und deswegen müssen wir noch ein, zwei tage in der voli bleiben.
    heute hat sich die FD erschreckt- lucky hat auf einmal laut gesungen
    sie weiß nicht, ob er die FD oder rosi angebalzt hat- wohl eher freudengesang.
    mann die war gerührt.
    so, gute nacht.
    lg
    leon

  8. #357

    Standard

    Hallo,
    wir haben heute die Bücherkiste inspiziert, ob man da nicht eine schöne Nisthöle draus machen kann und haben schon etliche Löcher hineingeknabbert. Uns geht es sehr gut und die Polyurie von Floeckchen ist fast weg.
    Viele Grüße
    Rocky

  9. #358

    Standard

    Hallo zusammen,

    herzlich willkommen Charlie und Kiji! Schön, dass Ihr Eure Erlebnisse mit uns teilen wollt! Wie alt seid Ihr denn?

    @Leon: Toll, da hast Du ja ganz schön zugenommen! Das ist KLASSE! Futter weiter so! Würde ich auch gern, aber ich darf ja nicht so viel. Frau Doktor sagt, ich sei ein Moppel!

    @Flöckchen und Rocky: Na, das scheint ja aufwärts zu gehen! Wir drücken die Daumen, dass es nun endgültig besser ist mit der Polyurie. Wegen der Dyodelösung fragt unsere FD mal die Frau Doktor, ob ich das bekommen darf. Nicht dass es dann wieder meinen anderen Krankheiten schadet... Was macht die Nisthöhle?

    Wir haben uns gestern abend spontan für einen "Kurzurlaub" entschieden - sind einfach nicht mehr in den Käfig und haben draußen geschlafen. Die FD hat daher das Licht angelassen (aus Vorsicht wg. meinen Anfällen). Es ging auch alles gut. Nur um 3.30 Uhr hat Kiro für mich gesungen. Mann, der hat ein Timing! Ich bin sofort weggeflogen! Heute morgen sind wir dann in den Käfig zurück und nun sind wir ganz müde von unserem Abenteuer!

    Liebe Grüße
    Aki

  10. Nymphen-Tagebuch
    Hallo

    schau mal hier in der Vogel-Rubrik nach. Dort gibt`s viel nützliches.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #359

    Standard

    Hallo Aki,
    schön, daß ihr auch mal draußen geschlafen habt, aber Kiro ist ja echt eine kleine Nervensäge, daß er um 3.3o Uhr anfängt zu singen. Wir sind diese Nacht um 4.30 Uhr geweckt worden, von so einem lauten Auto draußen auf der Straße, es war ein lautes Wirtschaftsauto und hat Salz auf die Straße verteilt und mit der Schaufel auch auf die Fußwege, war echt laut. Wir waren alle wach, die FD ist dann aufgestanden und hat das Fenster geschlossen. Wir hatten uns ganz schön erschrocken gehabt, sind aber nicht durch die Gegend geflogen.
    Heute morgen wollte ich dann zu meiner neuen Nisthöhle, was war? Alles zugeklebt und mit Zeitungspapier ausgestopft. Mensch so eine Gemeinheit, da hab ich die FD heute morgen erstmal in den Finger gebissen.
    Viele Grüße
    Rocky

  12. #360

    Standard

    hi leute,
    wir durften heute doch fliegen. leonie ist sogar brav reingegangen
    sonst war ned viel los. sind nur müde..

Nymphen-Tagebuch


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

wellensittich harlekin

nymphensittich mausert jungvogel

Stöckchentaxi nymphen

Nymphen küken

wie oft sind nymphensittiche in der mauser

nymphensittich der schlüpftag

eimoyo

cubaguu pflanze

dürfen Nymphensittiche knusperstangen

warum lehnt sich ein nymphensittich gegen die wand

sonnen nymphen

dürfen bourkesittiche rucolasalat haben