Seite 84 von 372 ErsteErste ... 347480818283848586878894134184 ... LetzteLetzte
Ergebnis 831 bis 840 von 3720

Nymphen-Tagebuch

Diskutiere Nymphen-Tagebuch im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo alle zusammen, das wußte unsere FD auch nicht, daß Wäscheklammern so krank machen. Sie hat schon 2 Plastikklammern ohne Metall bei Freßnapf gekauft, da ...

  1. #831

    Standard

    Hallo alle zusammen,
    das wußte unsere FD auch nicht, daß Wäscheklammern so krank machen. Sie hat schon 2 Plastikklammern ohne Metall bei Freßnapf gekauft, da sagen wir ihr mal, daß sie noch 2 weitere kaufen soll.
    Hallo Aki, ich betrachte die Haare der FD als komische Federn und versuche sie immer zu putzen, na, ja , so richtig sauber werden sie nicht.
    Oh, je Sittichbande, da habt ihr ja mit der Lampe was angestellt. Früher hatte unsere FD mal so eine japanische Kugellampe. 2 Tage waren wir eingezogen, da brauchte sie eine neue Lampe. Aber die neue ist ja auch viel schöner.
    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen

  2. Standard

    Hallo kimika,

    schau mal hier: [hier klicken]. Dort gibt es vieles für deine Vögel und auch passende Ratgeber.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #832

    Standard Ach Odysseus!!!!!

    Hallo Ihr Lieben!

    Ich bin´s, Kirke, aus Wien,....denkt Euch bloß, was heute hier passiert ist:
    Odysseus hat sich wieder gaaanz schwer verletzt - der alte Depp! Unser Mensch war natürlich nicht daheim - das sind sie ja nie wenn man sie braucht - oder?
    Aber Odysseus war selber ganz zerknirscht - er ist der FD richtig nachgelaufen - als sie dann endlich da war. Die war erst verwundert dann hat sie gesehen, dass der Schnabel und das ganze Gefieder blut-verschmiert ist - ich dachte, die fängt an zu heulen,....
    Keine 3 Wochen war Odie jetzt ohne Halskrause - und es sah sooo gut aus - ich fand ihn schon richtig sexy,...

    Jedenfalls war er ganz zahm und hat mit der FD geschmust als täte es ihm echt leid - vielleicht war er aber auch nur so blutleer......er hat echt ganze Arbeit geleistet! Nun muss er WIEDER mit Halskrause leben - aber sogar die hat er sich ihne Protest umlegen lassen.

    Ach Odysseus! Wir sind alle ganz schockiert.
    Mit liebe Grüßen an Euch Schnipfer im Küchenschrank - viel Spaß bei Euren Schandtaten - ich hoffe, ihr macht nicht so´n Quatsch wie Odie,...
    Liebe Grüße
    Kirke

  4. #833

    Standard

    Zitat Zitat von Susanne Wrona Beitrag anzeigen
    ... Früher hatte unsere FD mal so eine japanische Kugellampe. 2 Tage waren wir eingezogen, da brauchte sie eine neue Lampe. Aber die neue ist ja auch viel schöner.
    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen

    Hallo zusammen,

    ja, Flöckchen und Rocky, manchmal haben die FD wirklich schreckliche, alte Dinge im Haus und da helfen wir doch gern, dass sie sich neue, schönere Dinge kaufen müssen/dürfen. Hilfsbereit wie wir Nymphies nun mal sind...

    Kirke, jetzt haben wir uns so gefreut mal wieder was von Euch zu hören und dann sowas!!! Oje, Odie, was machst Du nur für Sachen? Du Ärmster! Warum hast Du Dich denn wieder so verletzt? Das tut doch weh und man muss dann wieder so einen doofen Kragen tragen! Oder findest Du diese Halskrause so schick?

    Wir mausern wieder fleißig! Heute Nacht sind wir 2x erschrocken und rumgeflattert. Naja, wenn es auch immer so zwickt und dann fallen Federchen runter... Da kann man leicht mal erschrecken und meinen, da sei irgendwas Böses im Käfig. Wir haben uns aber ganz schnell wieder beruhigt, als die FD das Licht anmachte und mit uns sprach.

    Heute haben wir Zweige von der Korkenzieher-Haselnuss bekommen. Da waren noch lauter so kleine Würstchen dran. Die haben wir gleich abgepflückt und klein geschreddert.

    Jetzt sitzen wir da und machen uns hübsch. Vielleicht gehen wir ja heute noch aus...

    Liebe Grüße,
    und gute Besserung an den armen Odie,

    Aki und Kiro

  5. #834

    Standard

    Hallo zusammen,
    wir hatten der FD jetzt klar gemacht, daß sie mal wieder ins Vogelforum gehen sollte und sitzen jetzt auf Kopf und Schulter und diktieren ihre. Was müssen wir hier lesen, im Vogelforum, daß schreckliche Unglück von Odie. Mensch armer Odie wir wünschen Dir gute Besserung und pass in Zukunft besser auf Dich auf.

    Ja, Aki und Kiro, immer diese verflixten Federn, das kennen wir und gerade wie ihr so schreibt, fängt es bei uns doch auch an zu jucken. Jetzt sitzen wir beide hier und kratzen und zupfen uns. Ach, das juckt aber auch.

    Mensch, daß ist heute ein trüber Tag, daß wird gar nicht richtig hell. Wir kommen gar nicht in die Puschen, man weiß gar nicht so genau, wann Tag und wann Nacht ist. Wenn es nicht so jucken würde, würden wir jetzt gähnen.

    Einen frischen Nußstrauch hat Euch Eure FD mitgebracht, na, die ist ja lieb. Wir haben in den letzten Tagen nur so mickrige Löwenzahnblätter bekommen. Ehrlich gesagt, die sahen gar nicht gut aus. Die haben wir auch nicht angerührt.
    Liebe Grüße
    Rocky und Floeckchen

  6. #835

    Standard

    Hallo zusammen,

    wie geht's denn dem armen Odie? Wir hoffen doch, dass er sich wieder besser fühlt? Wenn man so geblutet hat, fühlt man sich schrecklich schlapp, das kennen wir! Wir drücken die Krallen, dass es Dir schnell wieder besser geht, Odie! Und wenn dann die Halskrause ab ist, dann lass bitte die Federchen in Ruhe, ok? Und auch die Haut...

    Ja, Flöckchen und Rocky, unsere FD bringt zur Zeit auch so mickrigen Löwenzahn mit und dann droht sie noch, dass es vielleicht für gaaaanz lang der letzte wäre. Pah, auf dieses mickrige, lapprige Zeugs können wir verzichten. Die großen, festen Löwenzahnblätter - die mögen wir! Aber doch nicht diesen Kram jetzt!

    Vorgestern war bei uns so dunkel, dass wir auch nicht mehr wußten ob es mittags ist oder schon spät abends. Ist echt doof! Und wenn wir unsere (Bridlamp-) Sonne bekommen, müssen wir länger im Käfig bleiben. Auch blöd! Wo wir doch gerade so einen Bewegungsdrang haben. Trotz Mauser und Dunkelheit haben wir zur Zeit große Lust neue Schränke, Höhlen und Spielplätze zu erkunden. Und das geht natürlich nicht im Käfig. Aber ich kämpfe uns jeden Morgen schon recht früh frei. Ich hample so herzerweichend im Käfig am Gitter rum bis die FD aufmacht...

    Ganz liebe Grüße
    Aki

  7. #836

    Standard

    Hallo Aki,
    geschickt machtst Du das, im Käfig so herzerweichend rumzuhampeln, bis die FD aus rausläßt. So im Käfig eingesperrt zu sein ist auch nix. Wenn wir mal im Käfig eingesperrt sind, dann meint unsere FD wir würden uns verhalten wie Strafgefangene, die immer ganz traurig durch die Gitterstäbe schauen, deswegen brauchen wir gar nicht mehr in den Käfig.
    Die FD war heute krank und ist bis um 12 Uhr im Bett geblieben und bei uns war es dunkel. Das hat uns gar nicht gefallen, wir sind dann zu der FD ins Bett und haben ihr die ganze Zeit an den Haaren herumgezupft, bis sie endlich aufgestanden ist. Dafür muß das Licht aber heute Abend länger anbleiben, wehe nicht, sonst strafen wir sie mit Mißachtung, jawohl.
    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen

  8. #837

    Standard

    Hallo Flöckchen und Rocky,

    oje, Eure FD ist auch krank? Unsere hat auch einen ziemlichen Schnupfen. Wir und unsere FD wünschen Eurer FD jedenfalls GUTE BESSERUNG!!!

    Ja, den "Strafgefangeneneblick" hat Aki auch drauf! Wenn sie so dasitzt und mit diesem sehnsüchtigen Blick durch das Gitter der FD zuschaut, dann kann die FD nie widerstehen...

    Aber ich muss der FD recht geben! Es ist besser, wenn Aki nicht den ganzen Tag draußen ist. Nachts ist eh klar wg. der Epilepsie. Aber gestern waren wir schon sehr früh in Freiheit.

    Ich wollte dann so um 6 abends zum Essen in den Käfig, aber Aki wollte noch nicht mit. Sie wollte erst noch laaaange mit der FD schmusen. Aki vergisst draußen oft, dass sie ab und zu was essen sollte, auch wenn die FD draußen auch Näpfe hinstellt... Jedenfalls wird sie dann immer ganz schlapp! Wenn die FD sie dann ins Käfig setzt, dann muss sie erst schlafen bevor sie was essen kann. Das ist echt doof! Und wenn ich dann schlafen will, schreie ich wie am Spieß bis die FD endlich unser Tuch bringt und uns zudeckt. Immer wenn ich anfange zu brüllen, fällt es meiner Aki zur Zeit ein, dass sie ja erst noch essen muss. Und das dauert immer! Die FD ist immer ganz genervt! Ich brülle, weil ich zugedeckt werde. Das kann die FD aber nicht tun, weil Madam Aki noch essen will... Schlimm! Die FD sagt, wir sind wie kleine übermüdete Kinder! Ja, stimmt schon! Aber wenn ich doch nun mal soooo müde bin?

    Viele Grüße
    Kiro

  9. #838

    Standard

    Hallo Kiro,
    wir hatten diese Nacht auch Schwierigkeiten mit dem Schlafen. Rocky fuchtelte ständig mit seiner Schwanzfeder mir im Gesicht herum, dann hatten wir uns gegenseitig gehackt und ich war mal wieder wie immer die Verliererin und hatte den Platz geräumt. Ich bin dann zu der FD auf ihren Kopf geflogen, sie lag da noch und las. Hab mich erstmal ordentlich geputzt und bin dann wieder auf meinen Schlafplatz, da kam Rocky doch schon wieder an, erst mit seiner Schwanzfeder und als ich mich dann beschwert hatte, hat er nach mir gehackt und ich mußte wieder flüchten, das Spielchen ging ein paarmal so, bis ich endlich aufgegeben hatte und mir einen Schlafpaltz oben auf dem Regal gesucht hatte. Gemein und heute bin ich gaanz müde.
    Viele Grüße
    Floeckchen

  10. Nymphen-Tagebuch
    Hallo

    schau mal hier in der Vogel-Rubrik nach. Dort gibt`s viel nützliches.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #839

    Standard

    Hallo Flöckchen,

    oje, Du Arme! Ich hoffe, Du konntest in den letzten paar Tagen etwas Schlaf nachholen?!? Dass Dein Rocky so gemein ist, hätte ich ihm gar nicht zugetraut! Diese Männer! Wir sind einfach zu gutmütig! Vielleicht sollten wir mal eine Frauen-WG gründen - dann sehen unsere Männer mal wie sie ohne uns klarkommen.

    Unsere FD war wieder auf Reisen und so konnten wir gar nicht ins Internet! Echt gemein! Aber jetzt ist sie wieder da und hat gestern gleich mal eine halbe Stunde mit Kiro geschmust. Das fand ich klasse, denn so hatte ich meine FD-Mama für mich alleine!

    In den letzten Tagen haben wir wieder oft Horror-Filme gesehen, so mit Riesen-Meisen und Kampf-Spatzen. Wir sitzen dann immer auf dem Sofa und gehen blitzschnell in Deckung wenn so ein gefährlicher Vogel rumfliegt. Und: Kiro ist ein Angsthase! Er fliegt oft weg, wenn es ihm zu wild wird. Hihihi!

    Liebe Grüße
    Aki

  12. #840

    Standard

    Hallo Aki und Kiro,
    solche gruseligen Filme laufen bei Euch zur Zeit? das ist ja schauderhaft. In unserem Kino ist nichts los, absolut tote Hose, Man kann sagen Düsterniss ist angesagt. Seit Wochen regnet es hier beinahe täglich und es wird kaum richtig hell. Die Tiere draußen scheinen wohl alle in den Süden abgehauen zu sein. Hier ist nichts und niemand zu sehen. Wir sitzen gerade auf dem Kleiderschrank und machen uns einen schmusigen Nachmittag.
    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen

Nymphen-Tagebuch


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

wellensittich harlekin

nymphensittich mausert jungvogel

Stöckchentaxi nymphen

Nymphen küken

wie oft sind nymphensittiche in der mauser

nymphensittich der schlüpftag

eimoyo

cubaguu pflanze

dürfen Nymphensittiche knusperstangen

warum lehnt sich ein nymphensittich gegen die wand

sonnen nymphen

dürfen bourkesittiche rucolasalat haben