Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Reisfinken und Zebrafinken Vergesellschaft

  1. #1
    Registrierter Benutzer Benutzerbild von Boerge

    Registriert seit
    September 2008
    Ort
    12 Berlin
    Beiträge
    374

    Standard Reisfinken und Zebrafinken Vergesellschaft

    Habe jetzt meinen beiden Paare Reisfinken eine eigene Voliere spendiert . Kann mir jemand Erfahrungen mitteilen welche Prachtfinken mit den Reisfinken vergesellschaftet werden können.Ich dacht an Zebrafinken oder Mövchen ?? Oder die ich schon immer mal haben wollte Rotkopfamadinen . ??????

    frohe Weihnachten allen Vogelliebhabern und Züchtern,

  2. #2
    Registrierter Benutzer Benutzerbild von Gunna

    Registriert seit
    Mai 2001
    Ort
    Im tiefen tiefen Wald
    Beiträge
    2.547

    Standard

    Hi, ich bin kein Experte, hatte aber mehrmals Reisfinken. Das sind sehr kräftige Vögel mit starken Schnäbeln. Und sie können schon auch recht angriffslustig sein. Meine lebten in 24Std. Freiflug in einem eigenen Zimmer von ca. 16 qm zusammen mit Wellensittichen und teilten eine immer offene Volier als Rückzugsraum mit ihnen. Mövchen u.a. kleine Prachtfinken wären mir zu zart dafür.
    Liebe Grüße
    die Gunna von den Omihunden

  3. #3
    Registrierter Benutzer Benutzerbild von Kevin1993

    Registriert seit
    November 2009
    Ort
    52068 Aachen
    Beiträge
    509

    Standard

    Ich halte meine Reisis mit Mövchen und Zebrafinken zusammen und bisher ist alles friedlich...... Sie sind zwar keine "Freunde" aber sie greifen sich auch nicht an. Halt jede Art für sich.

  4. #4
    Registrierter Benutzer

    Registriert seit
    April 2008
    Beiträge
    9.241

    Standard

    Kommt immer auf die Größe der Voliere an und ob man züchten will!
    Ivan


Lesezeichen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nutzungsbasierte Online-Werbung