Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: mp3-Datei Wellensittichgezwitscher??

  1. #1
    Unregistered
    Gast

    Question mp3-Datei Wellensittichgezwitscher??

    Hallo,

    ich habe eine Frage...gint es irgendwo mp3-Dateien von Wellensittichgezwitscher (möglichst lang und vielseitig)?

    Ich würde gern eine CD brennen und für meine beiden Wellis abspielen hin und wieder. Sind sind zwar zu zweit aber haben sich nicht soooviel zu sagen (wien altes Ehepaar).

    Danke im voraus, Blinky

    Pn an Blinky
    Geändert von scotty (14. Mai 2007 um 16:27 Uhr) Grund: E-Mail addresse entfernt

  2. #2
    Wellensittich Züchterin Benutzerbild von VZ-Kaiser

    Registriert seit
    Oktober 2001
    Ort
    Rastede
    Beiträge
    4.809

    Standard

    hea guck mal auf www.sittiche.de dort kannst du dir das gezwitscher einiger wellensittiche runterladen, mein pieps redet dann auch immer wieder verrückt *ggg*

  3. #3
    Nu ohne ZG Benutzerbild von Christo

    Registriert seit
    Mai 2007
    Ort
    22089 Hamburg
    Beiträge
    1.546

    Standard

    Hallo,

    unter http://www.birds-online.de/verhalten...usserungen.htm habe ich noch einige interessante Dateien entdeckt. Anhand dieser Dateien war es übrigens auch möglich zu erkennen, dass unser Pärchen tatsächlich aus einer Junghenne und einem etwa 15-18 Monate alten Hahn besteht. Die Kontaktrufe der beiden unterscheiden sich drastisch.

  4. #4
    ~~~~~~~~~~ Benutzerbild von Blindfisch

    Registriert seit
    Oktober 2004
    Ort
    NRW / OWL
    Beiträge
    4.187

    Standard

    Aber ehrlich, ich würde versuchen, den beiden auf andere Art und Weise zu mehr Gesprächsstoff zu verhelfen. Sie würden durch Wellensittichgezwitscher wahrscheinlich zu stark verunsichert werden und würden die neuen suchen, vielleicht sogar mit allen möglichen riskanten Verrenkungen.

    Bei uns ist gemeinsamens Musikhören und Musizieren der Renner. Einige hier im Vogelforum machen es ähnlich. Es macht Spaß herauszufinden, welche Musik gerne gehört wird. Und natürlich, wie sich der Geschmack im Laufe der Zeit verändert.

    Andere geben ihren Kleinen immer wieder neues Spielzeug - aber ganz vorsichtig, denn manche sind eher ängstlich. Man muß den Kleinen das Spielzeug auch angemessen interessant machen.

    Dann gibt es noch das Klickertraining, das für uns hier zuhause (noch) nicht in Frage kommt, das aber, wie ich immer wieder lese, eine gerne angenommene Abwechslung für die Kleinen zu sein scheint.


    Liebe Grüße von Blindfisch
    1+1-1+1-1+1-1+1 = alle Vögel sind in gute Hände abgegeben - bis auf einen

  5. #5
    Moderatorin Benutzerbild von Lemon

    Registriert seit
    Januar 2004
    Ort
    57334 Bad Laasphe
    Beiträge
    6.848

    Standard

    *staubwegpust* *hust*
    Ist euch mal aufgefallen, wie alt der Thread ist?

    Mal abgesehen davon hat Blindfisch natürlich recht. Es gibt weitaus bessere Methoden, seine Wellis zu beschäftigen als ihnen die Anwesenheit anderer Vögel vorzugaukeln.
    Grüße von Jennifer (mZG), Moderatorin bei den Wellensittichen und im Allgemeinen Forum.

  6. #6
    ~~~~~~~~~~ Benutzerbild von Blindfisch

    Registriert seit
    Oktober 2004
    Ort
    NRW / OWL
    Beiträge
    4.187

    Standard

    Zitat Zitat von Lemon Beitrag anzeigen
    *staubwegpust* *hust*
    Ist euch mal aufgefallen, wie alt der Thread ist?
    ööööh - neeeee

    Ich hab mich lediglich gewundert, warum dort als Name " Unregistered" steht.


    Liebe Grüße von Blindfisch
    1+1-1+1-1+1-1+1 = alle Vögel sind in gute Hände abgegeben - bis auf einen

  7. #7
    Nu ohne ZG Benutzerbild von Christo

    Registriert seit
    Mai 2007
    Ort
    22089 Hamburg
    Beiträge
    1.546

    Standard

    Meine beiden werden verrückt, wenn sie die Titelmelodie der Simpsons im Fernsehn hören.

    Zum lernen sind die Vogelstimmen sehr interessant.
    Nun verstehe ich auch, warum unsere beiden sich noch nicht ganz so verstehen. Sie reden unterschiedliche "Dialekte".
    Die Kleine noch in der Kiddiesprache und er wie ein erwachsener.
    Wie bei uns Menschen interessiert sie sein geplappert nicht *g*

    Aber recht habt ihr schon. Es bringt nichts die Tiere zu "Verarschen" auf gut deutsch.


Lesezeichen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nutzungsbasierte Online-Werbung