Seite 12 von 27 ErsteErste ... 2891011121314151622 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 261

Zitronensittiche - Erfahrungsaustausch

Diskutiere Zitronensittiche - Erfahrungsaustausch im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Also ich werde es in jedem Fall erstmal so lassen wie es ist, wenns nicht schlimmer wird. Außerdem denke ich das der Kot auch fester ...

  1. #111

    Standard

    Also ich werde es in jedem Fall erstmal so lassen wie es ist, wenns nicht schlimmer wird. Außerdem denke ich das der Kot auch fester wird wenn die Altvögel dazu übergehen weniger Eifutter und mehr Körner zu verfüttern.

    Ich bin jetzt seit 2 Jahren bemüht die Zitronen zur Nachzucht zu bringen und will in keinem Fall etwas riskieren, zumal Zitros doch recht nervöse Geierleins sind.

    Auf jeden Fall werde ich die Sache im Auge behalten und ggf natürlich was unternehmen.

  2. Standard

    Hallo hibiker,

    schau mal hier: [hier klicken]. Dort gibt es vieles für deine Vögel und auch passende Ratgeber.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #112

    Standard

    Zitat Zitat von hibiker Beitrag anzeigen
    ... und will in keinem Fall etwas riskieren, zumal Zitros doch recht nervöse Geierleins sind.
    Kann ich nachvollziehen, aber der Einwand mit den Spreizbeinen ist natürlich auch nicht ohne. Vielleicht mal bei Gelegenheit anderen Einstreu antesten? Ich hab' bei meinen Aymaras übrigens die Erfahrung gemacht, daß sie weniger im Kasten rumscharren, wenn ich den Einstreu plattdrücke, so daß er nicht so piekst. Hast Du das mal probiert?

  4. #113

    Standard

    ...die Zitronen werden schön langsam reif...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #114

    Standard

    Hui, sind die süß. Die Zitrönchen kriegen ja schon Farbe. Und lassen sich so gut verstauen, alle in einem Napf.

    Liebe Grüße
    Nadja

  6. #115

    Standard

    och die sind ja niedlich...

  7. #116

    Standard

    Danke Moni

  8. #117
    Ernstl
    Standardavatar

    Standard

    Wirklich schön, Gratulire. Wie man sieht ist mindestens ein Hahn dabei.

  9. #118

    Standard

    es sind 2.1, Ernstl

  10. Zitronensittiche - Erfahrungsaustausch
    Hallo

    schau mal hier in der Vogel-Rubrik nach. Dort gibt`s viel nützliches.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #119
    Ernstl
    Standardavatar

    Standard

    Wie hältst du deine? Volieren größe usw Sind sie recht empfindlich. Überlege mir ev mal welche zu kaufen.
    Kann man sie auch in einem Unbeheitzten Raum überwintern, wiehoch solte die Temp. mindestens sein.

  12. #120

    Standard

    Also ich züchte in Boxen 100x50x50. Außerhalb der Brutzeit kommen alle zusammen in eine Voliere. Ich züchte ja jetzt, aber ein Zuchtfreund züchtet im Sommer und hält sie den Winter über lediglich frostfrei....allerdings auch in einer Voliere.

    Bei mir im Zuchtraum sinds tagsüber 20-21 Grad und nachts fällt die Temperatur manchmal bis auf 15-16 Grad ab. Das macht ihnen aber nichts aus. Im selben Raum züchte ich auch die Grauköpfchen, und das klappt auch super bei diesen Temperaturen.

    Empfindlich sind sie eigendlich nicht, aber sehr stressanfällig und relativ scheu.
    Auch sind sie was das Futter angeht recht launisch. In der Voliere vernichteten sie Sbk und Kolbenhirse mit großer Hingabe....beides wird bei Boxenhaltung absolut nicht angerührt.

    Das ist meine erste erfolgreiche Zucht mit den Zitronen, und hoffendlich nicht die Letzte.

Zitronensittiche - Erfahrungsaustausch


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

zitronensittich

zitronensittich haltung

zitronensittich zucht

Rotschnabelsittiche

rotschnabelsittichzitronensittichezitronensittich plötzlich totwerden zitronensittiche zahmder Zitronensittichmountain parkietzitronensittich züchterzitronensittich Erfahrungen zitronensittich zutraulich machenzitronensittich vergesellschaftung