Seite 128 von 323 ErsteErste ... 2878118124125126127128129130131132138178228 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.271 bis 1.280 von 3227

Federbestimmung

Diskutiere Federbestimmung im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hier ein paar neue alle aus Deutschland. Die dunkle Feder mit dem dunklem Schaft ist 32cm lang (Graureiher???) Die dunkle Feder mit dem hellen Schaft ...

  1. #1271

    Standard

    Hier ein paar neue alle aus Deutschland.
    Die dunkle Feder mit dem dunklem Schaft ist 32cm lang (Graureiher???)
    Die dunkle Feder mit dem hellen Schaft ist 29 cm lang
    Die kleine ist 9 cm lang.
    Alle Federn wurden an einem Gewässer gefunden.


  2. Standard

    Hallo Königsfasan,

    schau mal hier: [hier klicken]. Dort gibt es vieles für deine Vögel und auch passende Ratgeber.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #1272

    Standard

    Hallo,

    die große graue ist vom Graureiher, die braune mit dem hellen Schaft von einer Gans, die kleine ist die Steuerfeder einer Waldschnepfe.

    LG
    Pere

  4. #1273

    Standard

    Danke Peregrinus,

    gibt es eine Chance die Gänsefeder näher zu bestimmen? Oder siend die sich zu ähnlich?

  5. #1274

    Standard

    Auf alle Fälle eine Art der Gattung Anser, also schonmal keine Kanadagans oder so. Am ehesten Graugans, da die anderen Gänse hier nicht brüten und nicht mausern. Scheint hierfür zwar ein bißchen dunkel bzw. mit wenig Grauanflug auf der Außenfahne, doch kann das auch am Licht liegen.

    LG
    Pere

  6. #1275

    Standard

    Würde eigentlich Saatgans sagen, weil da ist schon ziemlich wenig Grau... wo hast du sie her?

  7. #1276

    Standard

    Zitat Zitat von Peregrinus
    Am ehesten Graugans, da die anderen Gänse hier nicht brüten und nicht mausern.
    Muß dir jetzt leider zum ersten mal widersprechen. Kanadagans, Nilgans, Rost- und Streifengans brüten mitterweile in Deutschland und mausern hier auch. Wenn zum Teil auch noch selten.

    Liebe Grüße
    Sabine

  8. #1277

    Standard

    aber die haben doch nicht einen so hellen Kiel oder? Jedenfalls die Kanadagans federn, die ich von dir habe haben doch einen dunkleren fast braunen Kiel oder?

  9. #1278

    Standard

    Die Federn sind am Rhein bei Nackenheim gefunden worden. Dort gibt es im Winter Grau-, Kanada- und auch Saatgänse.Natürlich auch Nilgänse, aber haben die nicht farbigere AS?

  10. Federbestimmung
    Hallo

    schau mal hier in der Vogel-Rubrik nach. Dort gibt`s viel nützliches.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #1279

    Standard

    Ja, haben sie. Federn mit so einem hellen, durchgehenden Kiel kenne ich nur bei den Grau- und Streifengänsen. Wobei die Streifengänse einen sehr hohen Grauanteil in den Federn haben, zumindest bei den Hs. Was ich vorhin schrieb, bezog sich auch nur auf das Brüten und Mausern.

  12. #1280

    Standard

    Hier noch ein paar neue Federn, die ich leider nur fotografieren durfte. Sie stammen aus einer Falknerrei in Slovenien. Der Besitzer der Federn weiß leider weder den Namen der Falknerei noch was dort für Vögel gehalten wurden. Es ist auch nicht bekannt ob die Federn von verschiedenen Arten stammen:( :( .
    Ich hoffe auf euch!!!
    Maße:34 cm, 21 cm, 25 cm.
    Sicherlich alles Adlerfedern, aber von welchen?


Federbestimmung


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

habichtfeder

möwenfeder

federbestimmung

haselhuhn federn

vogelfedern bestimmen bilder

kondorfeder

milan feder

vogelfeder bestimmen

steinadlerfedern

storchenfeder

feder kondor

Steuerfeder Mäusebussard

elsterfedersteinadlerfederhabicht federnvogelfedern bestimmenelster federkondor federschirmfederntaube rupfungeulenfedern bestimmenWeißkopfseeadler federeulenfedermäusebussard federnmäusebussard feder

Stichworte