Seite 178 von 323 ErsteErste ... 78128168174175176177178179180181182188228278 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.771 bis 1.780 von 3227

Federbestimmung

Diskutiere Federbestimmung im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hautreste habe ich nicht entfernt. Auch ich konnte keine Schnabelspuren an den Kielen finde. Gefunden habe ich die Federn im Stangenholz. Es fehlt noch ein ...

  1. #1771

    Standard

    Hautreste habe ich nicht entfernt. Auch ich konnte keine Schnabelspuren an den Kielen finde.
    Gefunden habe ich die Federn im Stangenholz. Es fehlt noch ein Daumen, den ich hier vergessen habe dazu zu legen.
    Wärend ich da so rumschaute, fegte durch die Stangenholzkronen ein Sperber, der mich sehr wohl bemert hatte aber nicht gerade scheu war. Er jagte da oben Amseln und Meisen hinterher.
    Konnte ihn mehrere Minuten dabei beobachten. Dabei fielen mir aber keine großen Lücken im Gefieder auf. Naja danke erstmal für eure Kommentare.

    LG Phil

  2. Standard

    Hallo Königsfasan,

    schau mal hier: [hier klicken]. Dort gibt es vieles für deine Vögel und auch passende Ratgeber.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #1772

    Standard

    Zitat Zitat von Deinonychus Beitrag anzeigen
    Konnte ihn mehrere Minuten dabei beobachten. Dabei fielen mir aber keine großen Lücken im Gefieder auf. Naja danke erstmal für eure Kommentare.
    Die Weiber jagen derzeit noch nicht wieder. Somit entweder ein Terzel oder ein Nichtbrüter-Weibchen.

    VG
    Pere

  4. #1773
    RollyS
    Standardavatar

    Standard

    Man kann am Zustand der Federn erkennen, dass sie alle gleichalt sind.
    Würde ein Seprber all diese Federn in einem Zeitraum von einem, maximal zwei Tagen verlieren?
    Dann wäre er wohl fast fluguntauglich.

    Denkbar wäre eine Auseinandersetzung mit einem Habicht.

  5. #1774

    Standard

    Zitat Zitat von RollyS Beitrag anzeigen
    Man kann am Zustand der Federn erkennen, dass sie alle gleichalt sind.
    Eine Feder kann auch nach Wochen Liegezeit noch frisch aussehen, je nach Lageort.

    Innerhalb von 4 Wochen wäre diese Menge an Mauserfedern möglich.

    VG
    Pere

  6. #1775

    Standard

    Ich habs auch schon gehabt, dass ein revierfremdes Sperberterzel von einem brütenden Weibchen geschlagen wurde...wie es natürlich jetzt mit Revierstreitigkeiten bezüglich adultem und vorjährigem Weibchen aussieht, kann ich nicht genau beurteilen...


    LG, Micha :-)

  7. #1776

    Standard

    Heute fand ich am Waldesrand -nicht in Dorfnähe - diese Feder. Kann mir jemand bei der Bestimmung helfen?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #1777
    eric
    Standardavatar

    Standard

    Wahrscheinlichst Buntspecht. Die Grüsse ist ja nicht ersichtlich.

  9. #1778

    Standard

    Stimme eric zu. Das ist eine Feder vom Buntspecht.

  10. Federbestimmung
    Hallo

    schau mal hier in der Vogel-Rubrik nach. Dort gibt`s viel nützliches.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #1779

    Standard

    Danke Euch, das passt!

  12. #1780

    Standard

    Hallo,
    ich hab gestern diese Federn im Wald gefunden und wollte fragen von welchen Vögeln diese Federn stammen.
    http://s3.directupload.net/file/d/2205/dmduciws_jpg.htm



    http://s7.directupload.net/file/d/2205/svvhkdet_jpg.htm

Federbestimmung


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

habichtfeder

möwenfeder

federbestimmung

haselhuhn federn

vogelfedern bestimmen bilder

kondorfeder

milan feder

vogelfeder bestimmen

steinadlerfedern

storchenfeder

feder kondor

Steuerfeder Mäusebussard

elsterfedersteinadlerfederhabicht federnvogelfedern bestimmenelster federkondor federschirmfederntaube rupfungeulenfedern bestimmenWeißkopfseeadler federeulenfedermäusebussard federnmäusebussard feder

Stichworte