Seite 185 von 323 ErsteErste ... 85135175181182183184185186187188189195235285 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.841 bis 1.850 von 3227

Federbestimmung

Diskutiere Federbestimmung im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; 5 und 6 sind Hühnerfedern. 7 und 8 stammen vom Waldkauz. VG Pere...

  1. #1841

    Standard

    5 und 6 sind Hühnerfedern.

    7 und 8 stammen vom Waldkauz.

    VG
    Pere

  2. Standard

    Hallo Königsfasan,

    schau mal hier: [hier klicken]. Dort gibt es vieles für deine Vögel und auch passende Ratgeber.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #1842

    Standard

    ok dacht ichs mir dass das hühnerfedern sind..

    7 und 8 beide waldkauz? hab in der umbegung schone viele waldkauzfedern gefunden, aber diese zwei sind viel dunkler! aber ist schon möglich, an so nem waldkauz ist ja von hell bis dunkel alles dran..

    vielen dank!

    LG

  4. #1843

    Standard

    Ich bitte um Bestimmung dieser Greifvogelfeder:

    P1050291.jpg

    P1050292.jpg


    LG astrid

  5. #1844
    eric
    Standardavatar

    Standard

    Adulter rötlicher Mäusebussard. Vulpinus typ, wäre auch möglich, lässt sich aber nicht mit Sicherheit bestimmen

  6. #1845

    Standard

    Aha, danke Eric. Ist Vulpinus typ etwas besonderes? Wenn ich den Begriff google, bekomme ich nur Treffer, die nicht zum Bussard zugehörig sind. Ich habe den Vogel heute tot aufgefunden.


    LG astrid

  7. #1846

    Standard

    Vulpinus ist die östliche Unterart, auch als Falkenbussard bekannt. Der kommt hierzulande im Regelfall nicht vor, wobei die Übergänge fließend sind und die Abgrenzung schwierig ist, zumal die individuelle Variabilität beim Mäusebussard enorm ist.

    Verbuche die Feder einfach als "normaler" Mäusebussard, das paßt schon.

    VG
    Pere

  8. #1847

    Standard

    OK danke, Pere.


    LG astrid

  9. #1848

    Standard

    hey meint ihr das hier könnte auch so ein VULPINUS sein? die rötliche färbung ist hier im raum basel eigentlich gar nicht verbreitet, zumindest hab ich sie in meinen 5 jahren als wanderer und fotograf bisher noch nie gesehen! d.h. das hier ist die einzige unter 20 steuerfedern vom buteo buteo. dementsprechend hab ich mich auch gefreut als ich sie gefunden hab..

    https://picasaweb.google.com/1128656...54406395927346

    LG

  10. Federbestimmung
    Hallo

    schau mal hier in der Vogel-Rubrik nach. Dort gibt`s viel nützliches.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #1849

    Standard

    @buteo88: Für mich ist das eine ganz normale Bussardfeder, wie man sie in Mitteleuropa tausendfach findet. Auch vulpinus hat nicht immer einen rostroten Stoß, der variiert auch.

    Ich bin bei solchen Prognosen immer sehr vorsichtig, zumal der reine Vulpinus bei und nunmal nicht vorkommt.

    VG
    Pere

  12. #1850

    Standard

    ok schon möglich. ich hab diesen rötlichen bussard einfach noch nie gesehen! und ich kenn hier in basel jeden bussard quasi beim vornamen! aber vielleicht ist ja ein neuer junger hier her eingeflogen oder hat die feder beim durchzug abgeworfen.. habe sie letzten herbst gefunden, schon möglich dass da gerade ein buteo aus dem norden auf der ducrchreise war.

    LG

Federbestimmung


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

habichtfeder

möwenfeder

federbestimmung

haselhuhn federn

vogelfedern bestimmen bilder

kondorfeder

milan feder

vogelfeder bestimmen

steinadlerfedern

storchenfeder

feder kondor

Steuerfeder Mäusebussard

elsterfedersteinadlerfederhabicht federnvogelfedern bestimmenelster federkondor federschirmfederntaube rupfungeulenfedern bestimmenWeißkopfseeadler federeulenfedermäusebussard federnmäusebussard feder

Stichworte