Seite 249 von 323 ErsteErste ... 149199239245246247248249250251252253259299 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.481 bis 2.490 von 3227

Federbestimmung

Diskutiere Federbestimmung im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Hier 3 Federn bei denen ich keine Ahnung habe, von welchen Vögeln diese stammen. P1100154.jpg P1100155.jpg gruß...

  1. #2481

    Standard

    Hallo

    Hier 3 Federn bei denen ich keine Ahnung habe, von welchen Vögeln diese stammen.

    P1100154.jpg

    P1100155.jpg


    gruß

  2. Standard

    Hallo Königsfasan,

    schau mal hier: [hier klicken]. Dort gibt es vieles für deine Vögel und auch passende Ratgeber.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2482

    Standard

    Oben links eine Singdrossel, rechts vermutlich eine Achselfeder der Misteldrossel.

    Im unteren Bild könnte von einer Goldammer sein. Ein Foto auf schwarzem Karton wäre hier hilfreich.

    VG
    Pere

  4. #2483

    Standard

    Hi.
    Ich habe wieder Federn von Bekannten mitgebracht bekommen die mir aber nicht sagen konnten von welchem Vogel (sie haben einfach gefragt ob sie Federn von Greifvögeln/Eulen haben könnten und haben diese in die Hand gedrückt bekommen)...die kleineren sind ca. 20cm lang, die größeren ca. 30cm. Bei den kleineren war meine erste Vermutung Turmfalke, aber die abgebildeten Federn in meinem Buch passten irgendwie nicht...'ne andere Idee was es sein könnte habe ich aber auch nicht. :( Und bei den größeren Federn bin ich nicht mal sicher ob die Federn von einem Greif sind.
    Folgende Greife/Eulen kann man auf dem Hof sehen (ich war auch schonmal dort): Steinadler, Geier (weiß leider nicht genau welche Art), (Turm?)falken, Mäusebussarde...alles andere passt definitiv gar nicht. Es gibt aber auch diverse andere Tiere weswegen die großen Federn wie gesagt nicht unbedingt wirklich von 'nem Greifvogel sein müssen.

    Mich irritieren auch die bei allen drei großen Federn abgeschnittenen Enden - fällt dazu jemandem was ein, oder denkt ihr dass das keinen besonderen Grund hat?

    CIMG2396.jpg

  5. #2484

    Standard

    die linken sind alle von einem (also dem selben) mäusebussard. die schwarzen sind wohl irgendwelche geierfedern, wer zum henker da etwas abschneidet und wozu würde ich auch gerne wissen! sauerei

  6. #2485

    Standard

    Okay, auf Mäusebussard wäre ich jetzt nicht gekommen - dafür wirkten die Federn auf mich zu schmal - vielen Dank.

    Bzgl. dem abschneiden denke ich fast dass die vielleicht abgeschnitten wurden um die Vögel flugunfähig zu machen (Flügel stutzen), wäre das denkbar? Wird doch in Zoos auch gemacht - ich weiß allerdings nicht wie eine solche Feder aussehen würde und ob das hier der Fall ist...

  7. #2486

    Standard

    ja die bussardfedern lagen wohl schon eine weile rum.

    ich denke die geierfedern wurden nachträglich beschnitten. um einen vogel flugunfähig zu machen schneiden die tierpfleger normalerweise die federn knallhart in der hälfte durch, zumindest in den zoos die ich kenne. in barcelona wo
    ich regelmässig bin werden die geier z.b. gar nicht gestutzt. nur ein gartenzaun um das gehege und das wars. die scheinen da gar nicht weg zu wollen!
    sieht eher so aus als wurden deine federn als dekoration benutzt, und vielleicht wurden soe 'verschönert' weil sie ausgefranzt waren. ich hatte mal solche federn vom andenkondor die auf diese weise zerstört wurden.

  8. #2487

    Standard

    [QUOTE=buteo88;2566224]ja die bussardfedern lagen wohl schon eine weile rum[.QUOTE]

    eric würde jetzt sagen: "ein bischen föhnen dann sehen die wieder aus wie neu" , habe ich selbst nie gemacht da ich trotz langer haare nicht im besitz eines föhns bin, aber kannst es ja mal versuchen.

  9. #2488

    Standard

    Ja, die Mäusebussard-Federn bekomme ich schon wieder hin.
    Die Geier-Federn bringen mir dann leider nicht soooviel wenn ich nicht weiß von welcher Art sie genau stammen, aber wer weiß, vielleicht kann man da noch hinter kommen wenn ich es mal wieder zu meinen Bekannten schaffe...bis dahin werde ich die eben "unsortiert" aufbewahren. Danke nochmal.

  10. Federbestimmung
    Hallo

    schau mal hier in der Vogel-Rubrik nach. Dort gibt`s viel nützliches.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #2489

    Standard

    Die Bussardfedern sind ungewöhnlich klein, dürfte aber hinkommen.

    Die anderen sind allerdings nicht von einem Mini-Geier, sondern ich würde sie einem Kranich zuordnen.

    VG
    Pere

  12. #2490

    Standard

    Zitat Zitat von Peregrinus Beitrag anzeigen
    Die Bussardfedern sind ungewöhnlich klein, dürfte aber hinkommen.

    Die anderen sind allerdings nicht von einem Mini-Geier, sondern ich würde sie einem Kranich zuordnen.

    VG
    Pere
    Ja, Kraniche haben die da auch soweit ich weiß - ich meine wenigstens einen kronenkranich gesehen zu haben - in dem Fall werde ich die einfach weiter verschenken...also wenn jemand Kranichfedern sammelt, einfach melden.
    Vielen Dank für die Aufklärung, Peregrinus

Federbestimmung


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

habichtfeder

möwenfeder

federbestimmung

haselhuhn federn

vogelfedern bestimmen bilder

kondorfeder

milan feder

vogelfeder bestimmen

steinadlerfedern

storchenfeder

feder kondor

Steuerfeder Mäusebussard

elsterfedersteinadlerfederhabicht federnvogelfedern bestimmenelster federkondor federschirmfederntaube rupfungeulenfedern bestimmenWeißkopfseeadler federeulenfedermäusebussard federnmäusebussard feder

Stichworte