MartinJ

Drossel

Die Drosseln sind eine artenreiche Vogelfamilie in der Ordnung der Sperlingsvögel (Passeriformes), Unterordnung Singvögel . Die Drosseln gehören zu den Freibrütern. Die Nester sind zumeist napfförmig. Sie befinden sich am Boden, in Bäumen, im Gebüsch oder in Höhlen.

Schlagworte:
Drossel
MartinJ, 18. Dezember 2016
Nähere Informationen:
Zu dieser weltweit verbreiteten Familie gehören 19 Gattungen und ca. 150 Arten, unter anderem die in Mitteleuropa weit verbreitete Amsel.

Drosseln sind klein bis mittelgroß. Bei den meisten Arten sind Weibchen und Männchen gleich gefärbt. Sie sind bodenbewohnend oder leben auf Bäumen. Sie sind weit verbreitet, da sie in vielen Lebensräumen vorkommen.

Die Nahrungssuche erfolgt meist am Boden, aber auch in Bäumen oder Gebüschen. Dort werden meist Wirbellose (Würmer, Arthropoden, Schnecken) gefangen. Die Drosseln fressen auch Beeren. Deren Samen werden dann unverdaut ausgeschieden. So werden diese Pflanzen verbreitet (Zoochorie). Von den Darmflüssigkeiten wird die Keimhemmung einiger Samen aufgehoben.

Quelle: wikipedia.de
Bildquelle: Pixabay.com
  • Kategorie:
    Vogelarten in der Wildnis
    Hinzugefügt von:
    MartinJ
    Datum:
    18. Dezember 2016
    Aufrufe:
    166
    Anzahl der Kommentare:
    0

    EXIF-Daten

    Dateigröße:
    1.019,1 KB
    MIME-Typ:
    image/jpeg
    Breite:
    3065px
    Höhe:
    2043px
    Blende:
    f/5.6
    Kamera-Hersteller:
    Canon
    Kamera-Modell:
    Canon EOS 550D
    Aufnahmedatum/-zeit:
    2014:03:27 16:13:54
    Belichtungsdauer:
    1/60 sec
    Filmempfindlichkeit (ISO):
    ISO 200, 0
    Brennweite:
    280 mm
     

    Bitte beachte: EXIF-Daten werden in einem gültigen Dateiformat abgespeichert, wenn Bilder hochgeladen werden. Dieses Bild kann allerdings nach dem Hochladen noch verändert worden sein. (Gedreht, gekippt, beschnitten usw.)