1,1 / 1,0 /0,1

Diskutiere 1,1 / 1,0 /0,1 im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; was bedeutet das ??? ich les das immer vor den namen der vögel zum beispiel 1,1 Natur Opalin .... danke schonma

  1. #1 Ichhabdamanefra, 2. April 2010
    Ichhabdamanefra

    Ichhabdamanefra Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. März 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    was bedeutet das ??? ich les das immer vor den namen der vögel zum beispiel 1,1 Natur Opalin .... danke schonma
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Mittelfranken
    1,1 wäre 1 Paar (Hahn und Henne)

    Der Hahn steht immer vor dem Komma: 1,0 = 1 Hahn, 5,0 = 5 Hähne
    die Henne immer nach dem Komma: 0,1 = 1 Henne, 0,5 = 5 Hennen

    Dann gibt es noch 0,0,1 - - das heißt, dass es ein Jungvogel ist, bei dem das Geschlecht noch nicht festgestellt wurde.

    Wenn du nun 1,1,5 liest, ist es 1 Hahn, 1 Henne und 5 Jungvögel

    Ganz einfach, wenn man es mal weiss. :p
     
  4. Poldi_05

    Poldi_05 Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cölbe, Germany
    Hallo,
    1,0 bedeutet 1 Hahn
    0,1 bedeutet 1 Henne
    1,1 also 1 Hahn und eine Henne
    Die Zahlen können durchaus auch höher sein.
    z.B. 3,2 steht für 3 Hähne und 2 Hennen

    Seltener gibts es dann auch noch 0,0,1. Das bedeutet, das das Geschlecht des Tieres nicht bekannt ist.
     
  5. #4 Ichhabdamanefra, 2. April 2010
    Ichhabdamanefra

    Ichhabdamanefra Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. März 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    da

    jetz bin ich schlauer ^^ mich hat das immer geäergert dass ucg das nie wusste
     
  6. #5 Geierhirte, 2. April 2010
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Moin.

    Ganz so, wie Isrin es schreibt, stimmt es nicht. Die dritte Zahl, also bspw. 0,0,1 heisst nicht zwangsläufig, das es sich um einen Jungvogel handelt. Es beschreibt nur einen Vogel mit unbestimmten Geschlecht. Der Vogel kann auch schon 20 Jahre alt sein :+klugsche

    Und 1,1 ist nicht gleichzusetzen mit einem Paar im eigentlichen Sinne. Es können auch 2 (Jung)Vögel sein, die zwar Hahn und Henne sind, aber kein Paar.

    Dies bitte beachten ;)

    Geierhirte


    PS:
    Wir haben im Forum eine tolle Suchfunktion. Mittels dieser hättest du einige Threads zu deiner Frage gefunden. :zwinker:
     
  7. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.192
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    oder mal bei FAQ - Antworten auf häufige Fragen reingucken: klick

    und sogar in diesem "Allgemeinen" findet man das unter "Wichtig" ganz oben festgemacht ;)
     
  8. gringo1

    gringo1 Banned

    Dabei seit:
    13. Dezember 2008
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Und wenn Du mal lesen solltest: 2,2,4,2,6 dann müsste das bedeuten:
    2= zwei Elternhähne
    2= zwei Elternhennen
    4= vier nachgezogene junge Hähne
    2= zwei nachgezogene junge Hennen
    6= sechs Jungtiere mit noch nicht erkennbarem Geschlecht
    Derartige Zahlenfolge ist bei tabellenartiger Unterteilung auch zu finden.
    MfG
     
  9. #8 IvanTheTerrible, 3. April 2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Sicher nicht!
    Die Stellen vor und hinter dem Punkt geben nur das Geschlecht an, sonst nichts!!!!! 1.1.2 = Hahn, Henne und 2 Vögel ohne Geschlechtsangabe
    Dies ist eine Fantasiezahl ( 2,2,4,2,6)
    Nicht irgend etwas konstruieren, was es nicht gibt.
    Ivan
     
  10. #9 Quailfriend, 3. April 2010
    Quailfriend

    Quailfriend Wachtelzüchter

    Dabei seit:
    27. August 2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Schweiz
    Ja, dem muss ich zustimmen. ich habe das auch nich nie gesehen. Was noch witztig wär, wenn man 0,0,0,1 als Ei ansehen würde :D Aber um keine Märchen zu erzählen, das gibts nicht :idee: !
     
  11. #10 Geierhirte, 3. April 2010
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Nun verunsichert die Leute doch nicht noch mehr :nene:
     
  12. gringo1

    gringo1 Banned

    Dabei seit:
    13. Dezember 2008
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Dann siehe in ältere Tabellen der Nachzuchtstatistik des ICC z.B.
    MfG
     
  13. #12 IvanTheTerrible, 4. April 2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Was sich jeder nach Gutdünken bastelt hat natürlich nichts mit klaren unmißverständlichen und allgemein Verbindlichen Aussagen zu tun.
    ( 2,2,4,2,6) dann wäre es allgemein so zu verstehen: 2.2, 4.2, 0.06.. das würde dann Sinn machen und wäre allgemein unmißverständlich.
    Ivan
     
  14. Joerg

    Joerg Guest

    Man muß sie einfach nur lesen können!

    Die Kette an Postings ist mal wieder das Paradebeispiel für geballte Kompetenz in den VF!

    Gruß
    Jörg
     
  15. gringo1

    gringo1 Banned

    Dabei seit:
    13. Dezember 2008
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Die Kette der Postings ist noch nicht am Ende denn:
    Warum sagt bitteschön niemand wie er denn nun
    im Sinne aus Post 7, Zeile 2 bis6 die Nachricht in
    Kurzform (Zahlen) für eine Nachzuchtstatistik weiter-
    geben würde.
    MfG
     
  16. #15 IvanTheTerrible, 4. April 2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Ich habe mich schon an Nachzuchtstatistiken beteiligt, aber solch ein Zahlenwirrwarr noch nicht weitergegeben.
    Hinter der 2. Stelle hinter dem Punkt ist Schluß, danach kommt eine Trennung es es fängt von vorn wieder an.
    Olli hat da von Anfang an richtig gepunktet und festgehalten, das es sich nur um Geschlechtsangaben handelt, außer ich füge extra hinzu, das es sich um ein Zuchtpaar (Paare) mit Nachkommen handelt. Aber auch dann ist hinter der 2 Stelle hinter dem Punkt auch Schluß.
    Ivan
     
  17. #16 gringo1, 4. April 2010
    Zuletzt bearbeitet: 4. April 2010
    gringo1

    gringo1 Banned

    Dabei seit:
    13. Dezember 2008
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Nachdem Du mich auch noch einmal auf Ollis Post hingewiesen hast,
    hat es geklingelt. Darum gebe ich mir nun selbst die Antwort:
    Ich würde also im Sinne von Post 7, Zeile 2 - 6 für eine Nachzucht-
    statistik angeben:
    Von 2 Zuchtpaaren = 4,2,6 Nachzuchten.( Ich wundere mich aber sehr, das derartige
    Antwort von niemandem erschien.) Das lässt manches Mal die Überlegung aufkommen,
    ob man hier überhaupt noch etwas fragen soll.
    MfG
     
  18. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Solche Zahlen sind für eine Nachzuchtstatistik unbrauchbar. Es sollten immer klare Angaben gemacht werden.
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 IvanTheTerrible, 5. April 2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Wieso überhaupt noch fragen?
    Der Fragesteller hat eine klare Antwort bekommen, bis jemand Verwirrung mit seinen Zahlenkolonnen gestiftet hat.
    Ohne diese wäre das Thema auch schon abgehakt.
    Ivan
     
  21. #19 alfriedro, 5. April 2010
    alfriedro

    alfriedro Wildfang

    Dabei seit:
    15. Februar 2009
    Beiträge:
    1.295
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    die Bezeichnung 1.0 = männlich, 0.1 = weiblich und 1.1.1 = Paar und ein Exemplar unbestimmten Geschlechts wurde schon klar genannt, andere Bezeichnungen sind nicht üblich und neue Erfindungen. Das mit Hahn und Henne würde ich jetzt mal weg lassen, denn es kann sich auch um was anderes handeln als um Hühner. 1.1 Kann auch Bock und Geiß, Hengst und Stute, Rüde und Hündin, Milchner und Rogner oder Vögler und Eierer :D heißen.

    Daran braucht man gar nicht mehr herum diskutieren.

    Grüße, Ali
     
Thema: 1,1 / 1,0 /0,1
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was bedeutet 1.1 bei vögel

    ,
  2. vogel 0 1

    ,
  3. was bedeutet vögel 1 1

    ,
  4. was heisst 1 0 und 1 1 bei Vögel,
  5. was ist bei vögeln 1.1 01.1.0,
  6. 1 1 vogel heist,
  7. http:www.vogelforen.deallgemeines-vogelforum207200-1-1-1-0-0-1-a.html,
  8. 1 1 hahn oder henne,
  9. geschlechterangabe vögel,
  10. 1 0 geschlecht vogel,
  11. vögel 1 0,
  12. 0 1 vogel,
  13. geschlecht 1.1
Die Seite wird geladen...

1,1 / 1,0 /0,1 - Ähnliche Themen

  1. Brauche Rat in Bezug auf meinen 0,1 Graugrünsittich

    Brauche Rat in Bezug auf meinen 0,1 Graugrünsittich: Hallo liebe Vogelfreunde, ich hoffe ihr könnt mir auf diesem weg mit Rat zur Seite stehen. Wir haben uns vor 2 Tagen bewußt ein Halsi gekauft der...
  2. 1,1 Ecuadoramazonen abzugeben

    1,1 Ecuadoramazonen abzugeben: Wegen familiärer Umstellung abzugeben (es sind keine Problemtiere!) 1 Henne Amazona autumnalis lilacina (geb. 28.10.2001) 1 Hahn Amazona...
  3. Suche 0,1 (weiblichen) Weißhaubekakadu

    Suche 0,1 (weiblichen) Weißhaubekakadu: Vor 3 tage meine Wießhaubenhenne Eule, nach 2 Notoperation (Legedarmvorfall) verstarb, suchen wir mit mein Hahn Indi eine neue Henne. Sie sollte...
  4. 1,1 Venezuelaamazonen in 25795 Stelle-Wittenwurth

    1,1 Venezuelaamazonen in 25795 Stelle-Wittenwurth: Cleo und Rocky, zwei typische Amazonen suchen zusammen ein Zuhause. Cleo (getesteter Hahn) ist ca. 20-25 Jahre alt und lebt seit 2003 bei uns....
  5. Welcher Vogel aus Thailand? ( = 1,0 Grünrücken-Nektarvogel Cinnyris jugularis flammaxillaris)

    Welcher Vogel aus Thailand? ( = 1,0 Grünrücken-Nektarvogel Cinnyris jugularis flammaxillaris): Hallo, ich wüsste gerne, welchen Vogel ich in Thailand fotografiert habe. Gruß, Peter [ATTACH]