1,1 Kapuzenzeisige bekommen

Diskutiere 1,1 Kapuzenzeisige bekommen im Cardueliden Forum im Bereich Wildvögel; Hallo, ich habe gestern 1,1 Kapuzenzeisige bekommen. Vorher habe ich mich natürlich informiert. Aber jetzt habe ich doch noch Fragen: 1. Wieviel...

  1. #1 textline, 07.07.2007
    textline

    textline Stammmitglied

    Dabei seit:
    17.11.2004
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vorderpfalz
    Hallo,
    ich habe gestern 1,1 Kapuzenzeisige bekommen. Vorher habe ich mich natürlich informiert. Aber jetzt habe ich doch noch Fragen:
    1. Wieviel Futter soll man den Tieren geben? Soviel wie sie fressen wollen oder werden sie dann zu fett.
    2. Soll Keimfutter auch außerhalb der Brutzeit gegeben werden? Ich füttere viel Grünes, Gurken usw.
    3. Der Züchter meinte, ich solle jeden Januar eine Kur gegen ...kokzidose machen? Stimmt das, oder ist das übertrieben?

    Vielen Dank für eure Hilfe.
    Bernd
     
  2. Klages

    Klages Guest

    Zu deinen Fragen: Futter - ich gebe bei meinen Kapuzenzeisigen pro Paar etwa einen gut gefüllten Eduscho-Kaffee-Messbecher. Die Vögel neigen nicht dazu fett zu werden. Keimfutter kannst du ab und zu mal geben. Grünfutter: Vogelmiere , Löwenzahnblätter, Salat, Gurken, Zucchini, wichtig ist, dass die Vögel verschiedene Grünsorten bekommen. Nur an Salat gewöhnte Vögel gehen bei dem nächsten Besitzer ungern an etwas anderes. Gegen die Kokzidien kannst du, wenn es reicht, einmal im Jahr eine Kur machen. Das kann man nicht voraus sehen. Medikamente sind hier im Forum genug beschrieben. Futter: Hungenberg, Blattner oder andere Händler, die tun sich alle nicht weh.
    Viel Erfolg und eine gute Zeit mit den Vögeln
    August
     
  3. #3 georg_47, 07.07.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.07.2007
    georg_47

    georg_47 Guest

    Zu : 1,1 Kapuzen

    Ich habe schon vor 20 Jahren keine Kur gegen Kokzidiose bei Kapuzen gemacht
    und das bei insgesamt von ca. 200Stück in 4 Jahren. Das ist bei Kapuzen nicht nötig.Ich hatte da bei Kapuzen noch nie einen Fall diesbezüglich gehabt. Es sei
    d enn, Du hast die vom Händler der auch importvögel hat.August ,Du warst leider 137 Sekunden
    schneller als ich.
     
  4. #4 textline, 07.07.2007
    textline

    textline Stammmitglied

    Dabei seit:
    17.11.2004
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vorderpfalz
    Danke für eure Tipps. Die Tiere sind von einem Züchter und top in Form. Er hat mich mit der Kur halt verunsichert.

    Gruß
    Bernd
     
  5. Klages

    Klages Guest

    "August, Du warst leider 137 Sekunden schneller als ich."
    - Warum leider? -
     
  6. #6 georg_47, 07.07.2007
    georg_47

    georg_47 Guest

    Warum leider

    Weiß ich auch nicht.
     
  7. #7 textline, 08.07.2007
    textline

    textline Stammmitglied

    Dabei seit:
    17.11.2004
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vorderpfalz
    Hallo,
    kennt jemand diese Präparate und hat Erfahrung damit?

    Alle 3 Präparate sind von der Firma Ropapharm in Zaandaam/Holland und sollen gegen Kokzidiose helfen. Es sind pflanzliche Mittel aus Oregano, Thymian und Basilikum.

    BIOCURA
    Procura
    ROPA-B

    Gruß
    Bernd
     
  8. #8 textline, 10.07.2007
    textline

    textline Stammmitglied

    Dabei seit:
    17.11.2004
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vorderpfalz
    Hallo,

    was ist eigentlich der Unterschied zwischen normaler Negersaat und keimfähiger Negersaat. Gute Samen müssen doch immer keimen oder liege ich da falsch?

    Gruß
    Bernd
     
  9. Joerg

    Joerg Guest

    ...gute Saat sollte immer keimfähig sein und auch frei von Pilzsporen (uuuups, neue Baustelle!)

    BIOCURA
    Procura
    ROPA-B

    Diese drei Mittel sind gegen Kokzidiose wirkungslos. Sie können vielleicht "stabilisierend" wirken, haben aber nicht die Möglichkeit, Kokzidien in allen Entwicklungsstadien zu töten.

    Gruß
    Jörg
     
  10. #10 Dietrich, 10.07.2007
    Dietrich

    Dietrich Guest

  11. #11 textline, 19.07.2007
    textline

    textline Stammmitglied

    Dabei seit:
    17.11.2004
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vorderpfalz
    Hallo,
    vielen Dank für Eure Antworten. Jetzt habe ich das Paar 2 Wochen. Ich füttere Kapuzenzeisigfutter und gebe täglich im Wechsel Salat, Löwenzahn, Gurke usw. Auch hängen immer unreife Grassamen und rote Kolbenhirse in der Flugbox. Außer dass die Tiere an der Gurke ein bißchen herumknabbern, fressen sie von allem anderen nichts, noch nicht einmal unreife Grassamen und rote Kolbenhirse. Auch ignorieren sie das Badewasser, das ich jeden 2. Tag für ein paar Stunden reinstelle. Sie trinken am Trinkröhrchen, das wars. Ist das normal?
    Gruß
    Bernd
     
  12. Klages

    Klages Guest

    Das mit dem Grünfutter kann damit zusammenhängen, das der Vorbesitzer wenig oder gar kein Grünfutter gegeben hat. Wenn die keine Wildkräuter kennen, muß es die Zeit bringen. Immer wieder anbieten.
    Mit dem Baden kann viele Ursachen haben! Es ist bei mir immer so gewesen, dass das Behältnis in dem man das Badewasser anbietet, nicht von allen Vögeln angenommen wird. Da kann schon die Farbe des Badehäuschens ein Grund sein, warum die Vögel nicht reingehen. Du kannst mal einen Futternapf, Tonuntersetzer auf den Boden stellen. Vielleicht gehen sie daran. Auch hilft manchmal das Anspritzen mit einer Blumenspritze. Danach gehen die Vögel, wenn du Glück hast ins Badehaus.
    Beste Grüße
    August
     
  13. iskete

    iskete Guest

    Hallo Bernd!

    Probiere Chicoreé und Vogelmiere zu geben aus!!! Meine Yarrell und Kapuzen fressen begeistert Chicoreé und Miere mit Schnabel und Füsse!!!

    Meiste Cardueliden haben Angst vor überdachte Badehäuschen!!! Ich gebe immer offene Badeschale, egal welche Farbe, ob es weiß, blau oder grün ist. Nachdem ich die Neuweltzeisige angeschaffen habe, haben meine beide Yarrell und ein Kapuzen-Männchen nach einige Eingewöhnungstage im offene Badeschale ausgiebig gebadet, während saß nur 0,1 Kapuzen an einem Rand der Badeschalen und wisch nur den Kopf und Brust im Badewasser. Erst nach 6 Monate hat sie erstmal im Badewasser gesprungen und ausgiebig gebadet!!! Sie badet überraschungsweis leidenschaftlich gern!!! Ich gebe jeden Tag meist in 1 Stunde die Badewannen in Boxen.
     
  14. #14 textline, 19.07.2007
    textline

    textline Stammmitglied

    Dabei seit:
    17.11.2004
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vorderpfalz
    Hallo,
    vielen Dank für Eure Antworten. Bei Badeschalen habe ich schon Badehäuschen am Anfang, dann zwei verschiedene offene Schalen angeboten.
    Es wird schon werden.
    Gruß
    Bernd
     
  15. #15 die Mösch, 19.07.2007
    die Mösch

    die Mösch Guest

    Hallo Bernd,

    meinen Kapuzenzeisigen (und auch den anderen Vögel) lasse ich den ganzen Tag das Badehäuschen am Käfig hängen. Auf Kommande baden die Vögel selten. :zwinker:

    Gerade wenn Vögel die Bademöglichkeit nicht oder nicht in dieser Form (Schale / Badehäuschen) bekannt ist, haben sie schon einmal "Anlaufschwierigkeiten". Wenn die Badegelegenheit dann jeden Tag zur Verfügung steht, haben sie mehr Zeit, sie auszutesten.
     
  16. sigg

    sigg Guest

    Richtig, auch reinzuscheißen und dann denn ganzen Tag davon zu trinken.
    Bernd macht das richtig, wogegen du leichtsinnig bist, Ulrike. Was mag von größerer Bedeutung sein, ein verpaßtes Bad oder eine Erkrankung durch verunreinigtes Wasser?
     
  17. iskete

    iskete Guest

    Hallo zusammen!

    Ja, wenn man ganztägig die Badewannen/-häuschen in Zuchtboxen stellen läßt, dann verschmutzen die Vögel rasch den Badewasser, wie Kot, Futter oder Nistmaterial im Wasser und trinken lieber diesen Badegelegenheit als am Trinkrohr! Das Wasser in Trinkröhre sind 99% sauber!

    Wenn ich im August alle meine Vögel wieder in einer Voliere umsetzen werde, dann stelle ich ganztägig eine Badewanne auf dem Volierenboden frei von Äste und hänge die Trinkröhre mitte an einer Voliere, damit werden die Vögel fast immer an solche Trinkröhre trinken und freiwillig zum Baden auf dem Boden landen. Sie trinken selten an der Badewanne, da sie nicht gern auf den Boden landen. Das Badewasser hält sich meist sauber, weil die Voliere mehr Platz und größer als die Zuchtboxen.
     
  18. Klages

    Klages Guest

    Ich hänge meine Badehäuschen von außen in die Türe. Macht aber wohl jeder. Frisches Wasser - gleich Baden - Koten selten! Am nächsten Tag wird das Badehäuchsen wieder leer gemacht. In der Voliere habe ich das Badehäuschen innen ans Gitter gehängt. Baden, zwei Stunden später kann ich das Wasser austauschen. Es kommt aber auch schon mal vor, daß man den Ausstausch vergisst! Die dreckige Brühe trinkt keiner mehr. Das muß schon kein Trinkröhrchen vorhanden sein. Draußen trinken die auch keinen Dreck.
    Beste Grüße August
    PS. Danny, auch wenn du deine Badegelegenheit auf den Boden stellst - Vögel können auch im Fliegen koten.
     
  19. #19 die Mösch, 20.07.2007
    die Mösch

    die Mösch Guest

    Hallo Sigg,

    meine Vögel sind paarweise jeweils in einem Kistenkäfig untergebracht.
    Morgens um 6 Uhr werden die Badehäuschen angehängt und abends abgenommen und saubergemacht. Ich finde nur sehr selten einmal Sch... drin. Bin in den ganzen Jahren gut damit "gefahren".
     
  20. iskete

    iskete Guest

    Lieber August!

    Ganz selten!!! Schon seit 10 Jahre stelle ich immer die Badewanne in der Mitte vorn meiner Voliere, wo keine meiner Vögel sitzen und keine Äste in der Mitte gesteckt werden!
     
Thema: 1,1 Kapuzenzeisige bekommen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. biocura für vögel

    ,
  2. kapuzenzeisig klages

    ,
  3. biocura procura

    ,
  4. badeschale für lachtauben,
  5. BIOCURA Oregano Thymian und Basilikum,
  6. wieviel negersaat i futter kapuzenzeisig
Die Seite wird geladen...

1,1 Kapuzenzeisige bekommen - Ähnliche Themen

  1. Kapuzenzeisige

    Kapuzenzeisige: Hallo zusammen, ich halte seit März ein Paar Kapuzen in einer Zuchtbox. Im Mai haben sie dann ein schönes Nest gebaut und ein Ei gelegt. Mehr ist...
  2. Welches Nistmaterial für Kapuzenzeisige?

    Welches Nistmaterial für Kapuzenzeisige?: Hallo liebe Züchter in Deutschland Ich lebe in Neuseeland. Endlich, nach vielen Jahren Suche, konnte ich nun ein Pärchen Kapuzenzeigige erwerben....
  3. Junge Kapuzenzeisige krank

    Junge Kapuzenzeisige krank: Hallo, vor 2 Tagen habe ich mein Paar Kapuzen mit 6 Jungen aus der Außenvoliere reingeholt. Ein Teil der Jungen saß gestern aufgeplustert unter...
  4. kapuzenzeisige schlafen komisch

    kapuzenzeisige schlafen komisch: Hallo an alle Züchter. Ich bitte um Hilfe ! Seit 3 Tagen sind meine Kapuzenzeisige da:) Die wie ich finde aber komisch schlafen. Und zwar...
  5. Kalt Haltungen Kapuzenzeisige usw.?? Brauche euren Rat

    Kalt Haltungen Kapuzenzeisige usw.?? Brauche euren Rat: Hallo freunde ich habe mir april2010 4 Paar Kapuzezeisige gekauft habe bis Februar mit dem ca 20. Junge gezogen und musste mich von denn wegen...