1,2??

Diskutiere 1,2?? im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, nachdem ja das eine Ei meiner Beiden befruchtet ausgesehen hat, hat die Henne es aufgefressen! War wohl alles zu lang. Bin auch nicht...

  1. #1 Spaßvogel, 1. Januar 2005
    Spaßvogel

    Spaßvogel Guest

    Hallo,

    nachdem ja das eine Ei meiner Beiden befruchtet ausgesehen hat, hat die Henne es aufgefressen! War wohl alles zu lang. Bin auch nicht sicher, ob nur der Dotter faul war. Auf jeden Fall war die Eischale noch fest und das Ei hatte deutlich mehr Gewicht.
    Werde bald Bilders reinstellen können. Dann könnt ihr die Beiden ja mal fachmännisch beäugen :)

    Mein Problem ist, der vermeitliche Hahn drückt den Rücken immer ganz durch und bettelt und fiept. Auf die wirkliche! Henne geht er nicht mehr.
    Mein Halsbandsittich (selbst noch ein Halbstarker) hat Paarung im Kopf und füttert jetzt den Pieper. Vorher die eierlegende Henriette.

    Zusammen fliegen geht nicht mehr. Steigt der Halsi auf ist der Ziegensittich platt. Außerdem geben Halsis Liebesbisse ins Nackengefieder. Das ist bestimmt der Grund für viele unglückliche Tragödien. Halsis selbst haben ein so dichtes Nackengefieder, daß ich mit dem Finger die Haut nicht erreichen kann.

    Beide animieren sich den ganzen Tag.

    Mein Ziegenhahn/Henne tut mir leid. Henriette hat ihren Bruttrieb ja schon ausgelebt.

    Ich hätte jetzt die Gelegenheit einen Hahn zuzuholen. 1 Jahr alt und sehr zutraulich.

    Im April würde dann Nr. 2 folgen.

    Hat jemand Erfahrung mit 1 Hahn und 2 Hennen? Übrigens das Team ist sehr zärtlich zueinander und füttert sich gegenseitig.

    Gruß Linda
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bjoern202, 1. Januar 2005
    bjoern202

    bjoern202 Guest

    Hast du sie alle in einer Voliere?, eine Hahn und 2 Hennen würde ich nicht machen. Da sich die Hennen um den Hahn schreiten können, würde dir raten 2 Hennen und 2 Hähne :D . Setze mal Bilder rein, so das man sie von vorne sehen kann. Dann kann man am besten erkennen welches Geschlecht sie haben.
     
  4. #3 Spaßvogel, 1. Januar 2005
    Spaßvogel

    Spaßvogel Guest

    Hi,

    von vorn schielen meine Ziegen so :k :D

    Bekomme im Laufe der nächsten Woche eine Kamera. Kanns kaum noch abwarten.
    Aber wenns doch 2 Hennen sind......

    Dem 3er und dann 4er Gespann würde eine Voli von 1m Breite, 80 cm Tiefe und 1,60 m Höhe bei 6 Stunden Freiflug tgl zur Verfügung stehen.

    Jetzt wäre halt erst mal 1 Hahn verfügbar. Möchte ungern die 2. Henne bis April einzeln setzen. Wobei meine "Triebige" allgemein die Dominatere ist.

    Habe heute so ein Glöckchen an Metallringen reingehängt. Konnt ich fast nicht befestigen weil DER Lena sofort da war :D

    Besonders feue ich mich, euch Fotos zu zeigen, wo Lena unter meinem Pulli rumkrabbelt und dann fresch rausschaut- das Tollste ist dann zu versuchen das Unterhemd, den Kragen oder gar den Fingernagel von der Mama zu beknipsen. Blöde - so ein Nagel ist ganz schön hartnäckig 8( .

    Bäääääätsch :p

    Gruß Linda
     
  5. #4 bjoern202, 1. Januar 2005
    bjoern202

    bjoern202 Guest

    Hallo auf Bilder freuen wir uns immer, aber noch was zu der größe der Voliere. Nicht böse sein aber die Voliere ist viel zu klein, auch mit 6 Stunden Freiflug am Tag. Kannst du keine größere stellen?, für 2 geht sie gerade noch. Ist aber eigentlich schon dafür viel zu klein.
     
  6. #5 Spaßvogel, 2. Januar 2005
    Spaßvogel

    Spaßvogel Guest

    Größer geht platztechnisch nicht.

    Natürlich könnten die Lümmel auch ganztägig fliegen. Da wären sie aber unbeaufsichtigt.
    Dagegen bin ich bei einigen Vögeln sehr. Und bei Ziegen ganz besonders. Die haben einfach zu viel Unsinn im Kopf.
    Dabei denke ich mehr an den Schutz der Vögel als an mein Mobiliar.

    Und - nicht böse sein - viele Vögel fliegen tatsächlich nur alle paar Tage für 1 1/2 Stündchen maximal. Viele gebens einfach nur nicht zu.
    Natürlich könnte es immer besser sein.

    Gruß Linda
     
  7. anke23

    anke23 Guest

    Aber 6 Stunden in einer solch kleinen Voli ist echt VIEL zu wenig! Die Racker sind doch echt hyperaktiv! Und dann auch noch drei oder vier auf so engem Raum??

    Ich finde, bevor man sich solche Tiere anschafft, sollte man sich darüber informieren, was sie brauchen, vor allem eben auch wieviel Platz.
    Und als Argument zu sagen, daß andere Vögel ja noch weniger Freiflug haben, zieht nun echt nicht.... :~
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Spaßvogel, 2. Januar 2005
    Spaßvogel

    Spaßvogel Guest

    Mensch Anke,

    wenn ich mir ja keine Gedanken machen würde, würde ich ja nicht hier kommunizieren.
    Klar - angesagt waren zwei. Leider sinds wohl nun BEIDE Hennen.

    Zur tiergerechten Haltung gehört für mich nun aber - seeehr brutlustige Vögel sollten brüten dürfen.
    Bin auch Züchter. Liebhaber und Züchter - na ja das ist wie das Ying und Yang Zeichen zunander :~
    Ich habe schon so viele schlimme Sachen mit Vögeln erlebt, die aus dem Bruttrieb nicht mehr rauskamen. Das Abkochen von Eiern ist da auch keine Alternative! Die Henne brütet zwar - hat aber nie die Befriedigung ein Junges großziehen zu können.
    Habe schon Kanarien gehabt, wo die Brut aufgrund klimatischer Bedingungen schwach war. Da haben die Hennen nicht aufgegeben bis sie ihre Jungenanzahl zusammenbekommen haben.
    Umgekehrt - wo die Zeit drängt - man möchte sich vermehren - sind bei der ersten Brut Einzel-Junge rausgekickt worden. Das ist Natur.

    Ziegenfreund hat für mich da das Richtige gemacht - die ZG.

    Das nächste Problem: Mein Halsbandsittich ist in die Damen verliebt. Halsis werden erst mit 3 Jahren geschlechtsreif. Aber bei Einzelfällen ist pupertäres Verhalten schon mit 6 - 7 Monaten ersichtlich. Bei meinem auf jeden Fall. Er hat auch mich schon "geheiratet". Lies vorher - kann sie nur umschichtig fliegen lassen.
    War ein Fundvogel. Und nicht eingeplant. Also ist gemeinsamer Freiflug erst wieder möglich wenn Halsi auch eine Dame hat. Voraussichtlich ab Mai.
    Desweitern leben 2 superzahme Nymphen bei uns.

    Ich habe auch schon überlegt einen Ziegensittich abzugeben. Aber stell Dir vor - es gibt wirklich fast nur Leute die sich einen 55 cm breiten Welli-Käfig leisten wollen /können - und durchaus der Meinung sind 1 Stund Freiflug pro Tag wäre genug.

    Was meine Kanarien und Zebrafinken betrifft - gebe ich nur Paarweise ab.
    Reaktion auf Käfiggröße mind 80 cm Breite - OOHHH! Tja.

    Dabei würde mich mal wirklich interessieren, wie Du Deine Ziegen hälst. Wie groß ist Deine Voli und wie oft dürfen die denn so raus?

    Frage zurück: Nehmen wir mal 2 Meter Höhe an und 2 Meter Breite bei 24 Stunden - denn Du bist ja auch mal am Abend unterweges, gehst in die Disko, hast noch andere Hobbys, eventuell auch so ein zweibeiniges Wesen namens Mann (lästig :D ) und Deine Ziegen dürfen ganz selten raus - im Verhältnis doch weniger Platz wie ein Spielplatz von 80 m² im Freiflug 6 Stunden lang und vieeel mehr Anreizen plus den nützlichen :? Menschen.

    Fazit: Ich weiß, das Ziegen hyperaktiv sind - ich weiß aber auch, daß Menschen ihr Plätzchen in einer Wohnung brauchen, Dackel klein sind, aber mind. 3 Stunden am Tag laufen müssen und Katzen EIGENTLICH nicht in die Wohnung gehören und Welse nicht in einem Aquarium auswachsen können.

    Eventuell sollte aber auch niemand Tiere halten? Oder sich hier nicht mehr zu Wort melden.

    Ich mache mir aber EIGENTLICH VORHER Gedanken. Nur läufts halt nicht so.
    Bin von Deiner Aussage getroffen und weiß auch mit Bestimmtheit gleichzeitig, daß ich mir diese rudimäre Aussage von Dir als gestandene Person nicht zu Herzen nehmen müßte.

    Meine Abnehmer jedenfalls berate ich behutsam - und begleite sie über die Jahre jederzeit gerne.

    Gruß Linda
     
  10. Meike

    Meike Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe 2 Hennen und einen Hahn - um mal zum Thema zurückzukommen. Die Hennen interessieren sich kein Stück für den Hahn, nur füreinander.
    Und ich habe eine Voliere mit den Maßen 2x1x2 m LxBxH. Wenn ich die zwei Hennen da alleine einsperre (wenn sie während der Brutzeit manchmal zu aggressiv den anderen werden) drehen die völlig ab, weil ihnen das zu klein ist. Die wollen raus. Laufsittiche gehören in ein Vogelzimmer oder große Innen- oder Außen-Voliere, egal ob Züchter oder nicht. Ich habe übrigens auch eine ZG und durfte dann Handaufzucht machen, war dann doch nicht so doll mit dem Bruttrieb ausleben lassen. (Bin übrigens kein Züchter.)

    Da hilft nur aufklären. Es gibt genauso genug Leute, die sich vorher ausreichend informieren oder sich noch überzeugen lassen die Haltung zu verbessern. Das sieht man hier in den Foren und auch in der Vermittlung und ich finde das sehr positiv.
    Und an solche Leute wie oben beschrieben würden wir überhaupt nie Vermittlungs-Vögel abgeben. Da stellt sich dann natürlich auch wieder die Frage, an wen DU Deine Vögel abgibst? Informierst Du Dich vorher über die Haltungsbedingungen oder kauft wer kommt, weil Du ja sowieso meinst, dass es fast nur solche Leute gibt? Soetwas sollte bei der Nachzucht ja auch beachtet werden. Ist nicht böse gemeint, interessiert mich aber, wie Züchter das so handhaben? Gerade die Fachleute haben ja entsprechend Einfluss und könnnen über die Haltungsbedingungen aufklären.

    Nur weil andere es (noch) schlecht(er) machen muss man es ja nicht auch so machen. Wobei 6 Stunden gar nicht mal soo schlecht sind, wills auch nicht zu sehr runtermachen, nicht falsch verstehen, aber prinzipiell ist es kein Argument, wenn andere was schlechter machen. ;) Das hier

    trifft auf Laufsittiche meiner mehrjährigen Erfahrung nach nicht zu. So neugierig wie sie sind und wie sie alles untersuchen und erkunden müssen. Nur so können sie sich auch richtig ausleben.

    Wie kommts? Bei mir schon. :D

    LG
    Meike
     
Thema:

1,2??