1. Arztbesuch mit Rudi

Diskutiere 1. Arztbesuch mit Rudi im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo liebe Grauenfreunde, nächsten Donnerstag ist es soweit. Ich habe einen Termin in Leipzig beim Tierarzt. Möchte meinen Rudi mal vorstellen...

  1. #1 wuselkueken, 1. August 2008
    wuselkueken

    wuselkueken Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Januar 2008
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Milzau bei Halle (Saale)
    Hallo liebe Grauenfreunde,

    nächsten Donnerstag ist es soweit. Ich habe einen Termin in Leipzig beim Tierarzt. Möchte meinen Rudi mal vorstellen und auch eine Geschlechtsbestimmung machen lassen. Ich hab es selbst nicht übers Herz bekommen ihm eine Feder rauszuziehen. (ich weiß dass ihr das albern findet, aber ich kann das einfach nicht)
    Nun, meine Frage. Wie war euer Tierarztbesuch mit euren Grauen? Mache mir Sorgen den Kleinen in seiner Transportbox (wo er noch nie drin saß) dort hinzubefördern. (30 km Fahrt) Nicht dass der Kleine einen Schaden davonträgt? Wie lief das bei euch?

    Liebe Grüße
    Nadine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    hallo nadine
    das mit der feder haette ich selbst auch nicht gekonnt...so isses nu mal...
    bis donnerstag hast du ja noch etwas zeit um die transportbox vorzustellen.
    vielleicht laesst du sie in sichtweite des grauen stehen.
    vielleicht versuchst du weintrauben oder seine lieblingsleckerlis dort reinzulegen, so dass der graue von allein einsteigt.
    ist er ein paar mal selbst eingestiegen, kann man weitergehen und die tuer halb zu machen, dann angelehnt lassen und spaeter evtl auch mal 5 minuten zulassen. dabei immer gut zureden.
    du kannst auch leckerlis anfangs auf der box platzieren so dass der graue darauf landen kann. pass aber auf, dass die box niemals umfallen darf oder kipplig steht.
    auch sollte die box nicht auf dem fussboden stehen, da graue fluchttiere sind und hoehere positionen bevorzugen.
    waehrend der fahrt zum TA solltest du ein stueck apfel oder gurke in der box haben- wegen dem durst. wasser kippt meistens um und ist deshalb nicht geeignet. pass auch auf, je nach dem wie heiss es an dem tag ist, dass der kaefig im auto nicht in der sonne steht. zugluft solltest du auch vermeiden.
    evtl kannst du den grauen waehrend der fahrt mit einem tuch ueber der box beruhigen.
    in schummriger daemmerstimmung sind sie meistens ruhiger.
    in der box sollte ein handtuch sein- ich wuerde keine sitzstange nehmen, wegen der enge und der verletzungsgefahr.
    nimm ein wechselhandtuch mit. meistens kacken sie vor aufregung viel.
    sollte der graue lange spitze krallen haben nimm lieber einen alten kopfkissenbezug, wegen der gefahr des festhakens in frotteehandtuechern.
    bei unserer kucki ist ein TA besuch ueberhaupt kein problem. madam reist im offenen schuhkarton auf meinem schoss und hat keine angst.
    wie wie das allerdings mit unserer verschuetteten awie machen sollen....keine ahnung!!!
     
  4. #3 weissgundi, 1. August 2008
    weissgundi

    weissgundi Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    hallo nadine..

    mach dir mal keine sorgen,in der tierklinik leipzig bist du und rudi gut aufgehoben,ich fahr dort auch immer hin (ebenfalls 30km),die sind dort sehr nett und erklären auch von selbst sehr verständlich alles,egal was du wissen willst...frag einfach,die fahrten selbst liefen immer problemlos ab und ein bischen aufregung ist ja normal,
    versuch rudi mit leckerli in die box zu bekommen...üb vorher,notfalls...wenn gar nix geht..nimm ein handtuch und werf es ihm über und setz ihn dann rein,als unterlage hat sich ein handtuch +zewa bewährt,eine kleine decke/handtuch damit du die box teilweise...oder ganz abdecken kannst..je nachdem wie er sich verhält wäre noch gut,
    wünsche euch viel glück und das rudi gesund ist,

    grüsse gudrun
     
  5. Reiner65

    Reiner65 Stammmitglied

    Dabei seit:
    10. August 2006
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    08141 Reinsdorf b. Zwickau
    Hallo Nadine,

    mit Amadeus habe ich für den Fall aller Fälle das Besteigen seiner Box(Katzen bzw. Hunde-Transportbox mit eingeschraubter Sitzstange) mehrmals geübt. Dann habe ich ihn mit in den Garten genommen und in seinen Käfig gesetzt. Hat ihm allerdings im Garten nicht sonderlich gefallen!
    Vorraussetzung dafür ist natürlich eine gewisse Vertrautheit, die Dir gestattet, Deinen Vogel auf den Finger steigen zu lassen oder gar in die Hände nehmen zu lassen.- Bei uns klappt das so.
    Glücklicherweise blieb mir in den 11Jahren ein Tierarztbesuch erspart. Warum auch, wenn er bisher keinerlei Ausfallerscheinungen gezeigt hat.- Offenbar sind auch Wildfänge robuster und nicht so anfällig für Krankheiten.
    Viel Glück bei Deinen Bemühungen!

    Grüße von Reiner
     
  6. #5 wuselkueken, 4. August 2008
    wuselkueken

    wuselkueken Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Januar 2008
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Milzau bei Halle (Saale)
    Vielen Dank für eure Antworten.
    Dann drückt mir mal die Daumen dass das alles gut geht.

    Liebe Grüße
    Nadine:zwinker:
     
Thema:

1. Arztbesuch mit Rudi

Die Seite wird geladen...

1. Arztbesuch mit Rudi - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  5. 53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H

    53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Malina - Lutino hellgelb ---> einzeln vermittelbar 1 Henne -...