1. Blaßschnabeldusche

Diskutiere 1. Blaßschnabeldusche im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen Ich lach mich noch kaputt! Soeben haben meine 3 Blaßschnäbel ihre 1. Dusche genossen erst kam Wasservogel Mutter Nora dran .Die...

  1. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Hallo zusammen
    Ich lach mich noch kaputt!
    Soeben haben meine 3 Blaßschnäbel ihre 1. Dusche genossen
    erst kam Wasservogel Mutter Nora dran .Die will das zu gerne und gibt nicht Ruhe bis sie pudelnaß ist
    Das fand unser weißgelber (Pumuckel)sehr Interessant
    aber nach dem 1. Nebel erstmal nichts wie weg. Aber Mutter Nora ahlt sich so . Flügel hoch Kopf runter, drehen. Na Ihr kennt das sicher . Also noch mal ran. Und siehe da die gleiche Prozedur wie bei Muttern.
    nun das fand der gelbweiße (Name?) doch ulkig und mußte mal Probieren- Flucht! Ie gitt, boa ist dat naß.
    Aber Neugier
    und wieder ran und vorgedrängelt und stehengeblieben bis richtig naß. Das sieht sich der graue von weitem alles ganz vorsichtig an.(beim 1. Spritzer hat der reißaus genommen wie Ziegenleder. Aber wenn die beiden und Muttern das machen ?-
    also 2 Herzen gefasst und Tapfer unter die Dusche.Und Stehengeblieben. Wolln den andern doch mal zeigen , daß ich ein ganz Tapferer bin.
    Vater Jack ( Wasserscheu ohne Ende ) betrachtet das alles Kopfschüttelnd von gaaaanz hinten. aber als nun der 3. Blaßschnabel sowas macht da kann er nicht mehr da muss er auch zeigen das Vater kein Feigling ist und gibt nicht Ruh bevor auch er patschnaß ist.
    Na ist doch ne tolle Sache sohne Blumenspüritze und das bei dem Wetter fast 35 °C sinds hier
    So mußt ich mal schreiben
    Könnt ja euch ein wenig mitfreuen an der Jacksonfamelie
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Antje

    Antje Guest

    Hallo Bendosi,

    das ist ja wirklich goldig. Da könnte man glatt neidisch werden, jetzt so eine schöne Dusche, seufz. BEi uns ist es nämlich auch so warm.

    Unser Männchen (Harry) läßt sich neuerdings auch so gern abbrausen mit allem was dazu gehört, Flügel anheben usw. Unsere Paulie geht lieber baden. Wenn ich Harry abdusche, sitzt sie aber meistens daneben und wird auch naß. Allerdings haßt sie diese Duscherei. Sie ist dann nur am schimpfen und den Schnabel aufreißen. Dabei könnte sie doch einfach auf einen anderen ASt fliegen, dann hätte sie doch ihre Ruhe. Das will sie dann aber auch nicht.

    Sind schon manchmal sehr merkwürdig unsere Geier, nicht wahr?

    Ich finde es aber gut und wichtig, daß Du die Kleinen von Anfang an ans Wasser gewöhnst, dann haben Ihre Besitzer später keine Probleme mehr damit.

    Willst Du sie denn abgeben, wenn sie in dem Alter sind? Wie willst Du es denn schaffen, Dich von ihnen zu trennen? Ich hätte da glaube ich arge Probleme.
     
  4. Dirk2000

    Dirk2000 Guest

    Jaja.
    Haben unsere zwei gestern auch geschnappt und unter die dusche gepackt. Baah die wollen das gar nicht. Aber abundzu muss das sein. Danach haben wir gleich noch die Krallen geschnitten. Dann nochmal kurz unters wasser um wieder frisch zu sein wenns zurück geht. Meistens schlafen sie dann erst mal bevor es an die Gefiederpflege geht. ;)
     
  5. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.200
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    uff, war heute wieder affig heiss

    Die grüne Blumenspritze her, juhu, die Geier jubeln, Begeisterungsschreie, zum Schluss beide pitschnass, an Volierendecke hängen, Flügel ausbreiten, schütteln, ich mittendrin wurde von denen gleich mitgeduscht,
    So was macht Spass bei diesem Wetter.
    :D

    Karin
     
  6. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    ich habe meine geier heute auch mit der blumenspritze bearbeitet bis ich blasen and den fingern hatte:D

    mein nymph sammy hockt dann immer wie eine statue, bis es ihm engültig zuviel wird, dann geht er stiften. seine frau, das mäxchen, kann vom duschen gar nicht genug bekommen und verrenkt sich in alle himmelsrichtungen. bei den neuen nymphen ist isolde die wasserscheue, die das duschen wohl für einen tätlichen angriff hält, der caruso hat aber heute zum ersten mal auch alle viere von sich gestreckt und völlig verrenkt um so viel wasser abzukriegen wie möglich.

    der gipfel sind aber meine amazonen. die prügeln sich regelrecht um jeden wassertropfen und lassen sich beregnen bis sie aus jeder ecke triefen, und dann reicht es ihnen immer noch nicht. ...meinen armen allerdings schon;) sie sehen hinterher immer aus wie igel mit krummschnäbeln.

    liebe grüße
    kuni
     
  7. #6 BuffySnoop, 16. August 2001
    BuffySnoop

    BuffySnoop Guest

    Hallöchen alle miteinander!

    Ich bin ja wohl recht neidisch, dass ihr alle (größtenteils) solche Wasserratten als Geier habt.
    Meine beiden ergreifen jedesmal die Flucht, wenn ich nur die Sprühflasche in der Hand habe. Die machen dann einen Aufstand!!!8o
    Baden wollen se auch nicht. Wenn ich ne Wanne auf den Käfig stelle, wo sich die beiden am häufigsten aufhalten, trinken sie nur raus. Das höchste der Gefühle war, dass Pepper mal "aus Versehen" durch die Wanne watschelte. Aber unbewusst.

    Na ja, wenn se nicht wollen, dann wollen se halt nicht!
    Basta :D

    Liebe Grüße

    Svenja
     
  8. Antje

    Antje Guest

    Hallo Svenja,

    also baden tut mein Harry auch überhaupt nicht. Seine Paulie schon. Er sitzt derweil immer auf dem Schüsselrand und balzt sie in den höchsten Tönen an. Das interessiert Paulie aber dann nicht die Bohne. Das höchste für sie ist es übrigens, wenn man sie während des Badens mit Wasser beplanscht. Sprich mit den Fingern auch in der Schüssel rumplantscht und ihr das Wasser unter die Flügel spritzt. Dann gibt sie gurrende Laute von sich vor Vergnügen. Harry sucht solange das WEite und guckt sich das ganze aus sicherer Warte an.

    Ich habe Harry schon öfters versucht abzuduschen, normalerweise ist er dann immer schreiend weggeflogen und das einzige was richtig naß wurde, war die Tapete.

    Letzte Woche ist er dann zum ersten Mal sitzengeblieben und hat das Duschen richtig genossen und das immerhin nach über 2 Jahren. Ist schon merkwürdig, da war es wahrscheinlich so heiß, daß er nicht widerstehen konnte.

    Also probiere es ruhig immer wieder aus, vielleicht ändern Deine Geier ja noch einmal ihre Meinung. Vor allem bei der Hitze muß das doch total angenehm sein.

    Vielleicht sollte ich meinen Mann mal fragen, ob er mich auch mal abbraust.
    ;)
     
  9. #8 BuffySnoop, 16. August 2001
    BuffySnoop

    BuffySnoop Guest

    Hallo Antje!

    Ich werds mit dem duschen nochmal versuchen. Ich hab bemerkt, dass Pepper eher sitzen bleibt als Gonzo, nur wenn er dann fluchend, schreiend, und gröhlend, das Weite sucht, saust die Kleine gleich mit weg.
    Übrigens: Ich treff auch immer nur die Tapete!!! Oder die Bilder die an der Wand hängen! :~

    Keine schlechte Idee mit dem bebrausen "lassen". Muss ich meinem Freund auch noch beibringen, dass er, wenns heiß ist, die Sprühflasche holt. :D

    Liebe Grüße

    Svenja
     
  10. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.200
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    die lernen das schon noch

    Hallo Ihr alle,
    wir haben unseren Gerry erst seit 3 Monaten. Das Duschen mit der Sprühflasche kannte er nicht. Er blieb einfach ganz ruhig sitzen und liess es über sich ergehen, staunte offenbar nur, was Rita dabei für Verrenkungen anstellt. Inzwischen ist er viel wilder aufs Duschen als Rita. So schnell können die Vögel eine neue Gewohnheit annehmen. Also immer wieder mal probieren
    liebe Grüsse
    Karin :)
     
  11. Wolfram

    Wolfram Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Badespass je nach Laune

    Hi @all,

    bei meinen Monstern ist das sehr unterschiedlich. Manchmal kommen sie sopfort angerast, wenn sie die Blumenspritze sehen, manchmal machen sie aber auch sofort die Fliege. Je nach Lust und Laune. Sobald sich einer aber genüsslich im Wassernebel räkelt, versucht der andere sofort den besseren Platz in der ersten Reihe zu bekommen. Ist wirklich zu schön, dies anzusehen.

    @Dirk:"....Haben unsere zwei gestern auch geschnappt und unter die dusche gepackt. Baah die wollen das gar nicht. Aber abundzu muss das sein. ..."

    Meinst Du mit Dusche wirklich Dusche? Oder Blumenspritze?
    Also, wenn die Geier partout nicht wollen, sollte man sie auch nicht dazu zwingen. Baden muss nicht sein. In freier Wildbahn baden die Vögel auch nur, wenn sie wollen. Und wenn Du die Geier nach dem Baden auch noch mit Krallenschneiden bestrafst, dann werden die immer Angst vor dem Wasser haben.

    Da Du zu den Menschen gehörst, die Kritik vertragen können, sage ich Dir das einfach mal so frei heraus:)
    Du bist mir deshalb sicherlich nicht böse, oder?

    Liebe Grüsse
    Wolfram
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.200
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    ist bei meinen auch so

    Hi Wolfram
    manchmal haben meine Geier auch keine Lust zum Duschen (sprich, mit Blumensprüher eingenebelt zu werden), dann ernte ich nur ein wütendes Knurren oder es wird nach dem Gerät gehackt. Naja, dann halt ein anderes Mal. :)
     
  14. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo,
    jetzt mische ich mich auch noch mit ein:~ .

    Also bei meinen Nymphen ist das auch mal so und so,
    aber die Tendenz geht eher zu nein. Wenn ich mit der
    Blumendusche ankomme rennt meine Coco wie eine Sprinterin
    auf die andere Seite des Käfigs( sitzt gerne oben drauf ) und
    mein Benny bleibt zwar hocken, aber den Eindruck daß es
    ihm Spaß macht habe ich nicht. Auch Baden ist tabu( man
    könnte ja nass werden). Ganz anders ist da mein Rosenköpfchen
    Teddy, das sieht zum schießen aus, wenn er sein Gefieder
    sträubt und wie ein Erdmännchen sich aufrichtet, damit er
    ja genug Wasser abbekommt. Mein Schwarzköpfchn haut
    ab, wie wenn der Teufel hinter im her ist und mein anderes
    Rosenköpfchen Mick läßt das ganze eher widerwillig über sich
    ergehen. Meine Halsbandsittiche sind wahre Wasserratten,
    die können nicht genug davon bekommen, besonders nicht
    wenn es heiß ist. Vor allem dann sind sie pudelnass, und
    dann wird sich ersteinmal kräftig durchgeschüttelt, daß die
    Wassertropfen durch die Gegend fliegen. Was allerdings alle
    gerne machen, meine Nymphen miteingeschlossen, sie
    schnäbeln dann gerne an den nassen Elementen am Käfig
    herum, muß irgendwie Spaß machen, die Wassertropfen auf-
    zulecken.:D :D .

    Liebe Grüße Nymphie
     
Thema:

1. Blaßschnabeldusche

Die Seite wird geladen...

1. Blaßschnabeldusche - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  5. 53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H

    53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Malina - Lutino hellgelb ---> einzeln vermittelbar 1 Henne -...