1.flug?

Diskutiere 1.flug? im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; ich mal wieder.... ab wann lässt man die kücken zum 1. mal mit den av fliegen? die av haben ja eigentlich immer jeden tag in meinem zimmer...

  1. #1 chrissi0811, 24.04.2007
    chrissi0811

    chrissi0811 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    ich mal wieder....

    ab wann lässt man die kücken zum 1. mal mit den av fliegen?
    die av haben ja eigentlich immer jeden tag in meinem zimmer freiflug-nur jetzt nicht.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: 1.flug?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sirius123, 25.04.2007
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    6*
    Hallo Chrissi,

    wenn alle Küken richtig fliegen bzw. manövrieren können, auch das Jüngste. Sie werden ihren Eltern dann beim Freiflug folgen. Achte darauf, dass kein Küken irgendwo dazwischen fallen kann z.B. Schränke usw.
     
  4. #3 Kralle16, 25.04.2007
    Kralle16

    Kralle16 Guest

    und wen sie keine eltern mehr haben?
     
  5. sigg

    sigg Guest

    Dann gibt es auch keine Jungvögel mehr.
     
  6. #5 Kralle16, 25.04.2007
    Kralle16

    Kralle16 Guest

    ja ich habe jungvögle bekommen die hatten noch nie freiflug, wan und wie soll ich die raus lassen?

    MFG
     
  7. #6 Sirius123, 25.04.2007
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    6*
    Hallo Kralle,

    ich lass meine neuen Vögel 3 - 6 Wochen in der Voliere, nach dieser Wartezeit können sie dann zum Freiflug im Zimmer starten.
     
  8. #7 Kralle16, 25.04.2007
    Kralle16

    Kralle16 Guest

    ok da warte ich nich 6 wochen habe meine nehmlich erst bekommen.

    MFG
     
  9. #8 chrissi0811, 25.04.2007
    chrissi0811

    chrissi0811 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    okay dann warte ich noch,einer kann schon richitg gut fliegen,aber andere können das noch nicht....die können auch noch nciht so wirklich bremsen...
    also kann man nicht sagen so mit 3 monate oder sowas!?

    achja was bedeutet das wenn die sich eggenseitig aufreiten?
    einer landet immer auf seinem vater auf dem rücken....manchmal macht er es auch bei seinen geschiwstern,aber meistens bei dem vater...
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Sirius123, 25.04.2007
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    6*
    Hallo Chrissi,

    bitte nicht gleich die perfekten Landemanöver verlangen. Zebrafinken müssen das manövrieren erst lernen, es ist einfacher auf dem Rücken eines anderen Vogels zu landen und dann auf die Stange zu springen, als gleich die Stange anzufliegen. Wie schon mehrfach gesagt, nur Geduld. Also im Alter von drei Monaten (ab dem Schlupftag gerechnet) müssen die Küken jedenfalls perfekt fliegen, sonst stimmt was nicht.
     
  12. #10 chrissi0811, 26.04.2007
    chrissi0811

    chrissi0811 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    achsooo.....ich dachte schon der probiert zu imponieren oder sowas....kenne sowas nur von hunden...

    sie haben ja jetzt endlich einen neuen großen käfig und ich hab die stangen so angebracht,dass sie schon ein paar flügelschläge machen müssen um hin zu kommen und heute morgen flattern sie alle kräftig durch den käfig....sieht schon ganz gut aus :dance:

    achja,ich hab den av alles nistmaterial und auch das nest raus genommen und auch die futterschale in der die kleinen genächtigt haben und zorro dann angefangen hat ein nest zu bauen,mit kleinen schnipsel vom nistmaterial,die ich anscheinend im käfig vergessen hatte....also jetzt ist alles raus...
    ist es normal,dass er luna bespringt?wird sie dann nicht ´´schwanger´´ und muss die eier irgendwo ablegen?oder wie funktioniert das?will ja nicht das luna legenot bekommt....:traurig:
     
Thema:

1.flug?

Die Seite wird geladen...

1.flug? - Ähnliche Themen

  1. Bremen: 1/1 Blaugenick-Sperlingspapageien

    Bremen: 1/1 Blaugenick-Sperlingspapageien: Hallo, ich suche dringend einen Platz für ein Paar Blaugenick-Sperlingspapageien. Der Hahn ist ca. 8 Jahre, die Henne ca. 2-3 Jahre. Ich hatte...
  2. 50733 Köln: 1 Welli w, ca.2,5 Jahre flugunfähig

    50733 Köln: 1 Welli w, ca.2,5 Jahre flugunfähig: "Flugunfähige" Wellensittich Henne an liebvollen Tierfreund/-in abzugeben. Der Partner unserer Welli Dame Nele ist über die Regenbogenbrücke...
  3. 53572 Unkel 1 Wellensittich Hahn, 1 Henne (Polyoma flugunfähig) Alter unbekannt, getrennt zu vermitt

    53572 Unkel 1 Wellensittich Hahn, 1 Henne (Polyoma flugunfähig) Alter unbekannt, getrennt zu vermitt: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Hahn Rocky Rocket, grau, Henne Polly Pocket flugunfähig durch...
  4. die 1. Ausflüge

    die 1. Ausflüge: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]
  5. Eichhäherbaby verdreht nach 1 Woche den Kopf - was tun?

    Eichhäherbaby verdreht nach 1 Woche den Kopf - was tun?: Hallo..mein Sohn brachte mir vor einer Woche ein Vogelbaby ..es ging ihm prächtig..bis ich ihn gestern morgen fand. Köpfchen verdreht...konnte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden