1. Küken 2024

Diskutiere 1. Küken 2024 im Forum Kanarienvögel allgemein im Bereich Kanarienvögel - Heute gegen Abend ist unser erstes Küken dieses Jahr geschlüpft, nachdem das 1. Gelege unbefruchtet war. Die stolzen Eltern sind Dusty und Rosie...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
das habe ich noch nie bei Kanarien gesehen.
Ich auch nicht.
vlt. weil du das Küken angefasst hast. :+keinplan
Wenn sie durch den Käfig hopsen, putzen sie sich idR schon selber.
 
Dusty ist eben Vater des Jahres! Und mich wundert bei Kanarien sowieso nichts mehr.
 
Flecki hat es inzwischen auf die Schaukel geschafft. Papa hat sich dazu gequetscht und eine Weile mit geschaukelt. Später hat Mama dasselbe gemacht.

Jetzt sitzt Mama beim Nachkömmling im Nest.
 
Flecki hat es inzwischen auf die Schaukel geschafft. Papa hat sich dazu gequetscht und eine Weile mit geschaukelt. Später hat Mama dasselbe gemacht.

Jetzt sitzt Mama beim Nachkömmling im Nest.
Dann poste doch einfach mal ein paar Fotos. Darüber würden sich hier sicher einige freuen.
Einfach als Anhang und schon ist das Foto im Forum.
Wir fotografieren hier fast alle nur mit unseren Handys. Was Schrott ist, kann man löschen. Einfacher geht es nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mit der Veröffentlichung von Bildern hier im Forum habe ich schlechte Erfahrungen gemacht (betrifft nicht die Technik sondern die Rückmeldungen).

Ich habe den Thread hier aus Freude über das 1. Küken eröffnet, weil ich gar nicht mehr mit Küken gerechnet habe. Aber meine Berichte interessieren hier ganz offensichtlich sowieso niemanden. Wozu dann Bilder?
 
Mit der Veröffentlichung von Bildern hier im Forum habe ich schlechte Erfahrungen gemacht (betrifft nicht die Technik sondern die Rückmeldungen).
Habe mal eben in die Fotoecke der Kanarien geschaut.
am 26.10 2018 hast du z.B zum Geschlechterraten geladen,
Viele haben mit Freude mit gemacht und geraten-
es war ein fröhlicher "Haufen" ohne Kritik und Missmut-
Niemand verlangt hier Meisterleistung und Profi-Fotos.
Wenn man nur alle Jubeljahre am Forenleben teilnimmt muss man sich nicht wundern.
Suche einfach mal den Fehler bei DIR.
 
Wozu dann Bilder?
Weil Kanareinfotos sehr beliebt sind.
Bei deinem Thread " Meine Drillinge" (2020) hast du schwer ins Klo gegriffen.
Gute Ratschläge meinerseits z.B. in den WInd geschlagen, auch Kritik von anderer Seite ist ein Zeichen von Interesse gewesen.
Zu guten Schluss hast du sogar unfreundlicherweise weitere Antworten verweigert.
Gute Tipps und gut gemeinte Ratschläge landeten im "Hab mich gern".
Soviel zur Reaktion der Veröffentlichung deiner Fotos.
Wäre echt super gewesen Dusty und Fam, mal zu sehen.
Aber mach wie du denkst, ist deine Entscheidung nr wundere dich nicht dass niemand reagiert, wenn das Küken schaukelt-:roll:
Was verlangst du????
 
@Samanthajosefine,

Herr A. hat Bilder und die Erlaubnis von mir, sie dir zu schicken. Ich habe früher mit der Digicam fotografiert. Wie ich die Bilder vom Smartphon ins Forum kriegen kann, weiß ich definitiv nicht. Außer dir würde sich sowiesio niemand dafür interessieren, also frage Herrn A. nach Bildern von Flecki und Topsi wenn du willst.
 
Frage ich mich auch. Nur weil man keine Beiträge zu einem Thema schreibt, bedeutet dies noch lange kein Desinteresse. Gerade wenn man sich mit einer bestimmten Vogelart nicht auskennt, keine Erfahrung wie z.B. mit der Brut hat, ist es oftmals eben besser nur still mitzulesen und sich unter anderem auch an Bildern zu erfreuen. Mit Samjo, Quiko und mir, sind es schon drei, die neben Deinen Beiträgen auch Bilder interessieren würden, ohne die anderen User, die hier garantiert ebenso alle Beiträge gelesen haben. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
wir alle sehen gerne Fotos
Aber sicher nur gute. Und meine sind selten gut. Habe heute welche mit dem Smartphone gemacht, die leider nicht gut sind. Kann es nur noch mal mit der Digicam versuchen.

Übrigens bei der Gelegenheit: Topsi, mein "mickriger" Nachzügler hat sich gut gemacht und ist richtig hübsch geworden. Sie(?) ist heute vier Wochen alt und ich habe sie nun aus dem Elternkäfig genommen und zu Flecki gesetzt.
 
Aber sicher nur gute.
Mach dir doch einfach mal die Mühe und schau in die Kanarienfotoecke.
Wo bitte sind da Top Fotos oder "gute" zu sehen.
Hier sind keine Profis am Werk, aber es sind Menschen die zeigen, was ihnen ihre Vögel wert sind.
Egal ob man sie erkennt oder ob die Fotos schlecht sind.
Hier zählt die Liebe zu den Tieren.
Und unsere Admin ist die allerbester Begleiterin wenn es um Fotos hoch laden geht.
Lass dich doch nicht ständig hofieren.
@1941heinrich ist 91 Jahre alt, sieht sehr schlecht, aber er postet seine Küken.
Chapeau :freude:
 
Zuletzt bearbeitet:
@ SamanthaJosefine, ich sehe auch schlecht, habe Grauen Star, bin zwar "erst" 73 ......
 
Das Problem haben viele. Bei mir steht demnächst eine OP deswegen an. Soviel zu meinen eigenen Befindlichkeiten.
Zum Glück kann ich meine Vögel noch sehen und erkennen ;)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: 1. Küken 2024

Ähnliche Themen

P
Antworten
8
Aufrufe
403
Gast 20000
Gast 20000
P
Antworten
1
Aufrufe
111
Gast 20000
Gast 20000
G
Antworten
14
Aufrufe
631
SamantaJosefine
SamantaJosefine
E
Antworten
5
Aufrufe
563
SamantaJosefine
SamantaJosefine
Zurück
Oben