1. Mauser, sieht ganz schön gerupft aus!

Diskutiere 1. Mauser, sieht ganz schön gerupft aus! im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo, nun ist unser Diego wohl in seiner 1. richtigen Mauser. Er sieht jedenfalls ganz schon auseinandergerupft aus. Überall gucken Flaumfedern...

  1. #1 TimonDiego, 31. März 2006
    TimonDiego

    TimonDiego Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo,
    nun ist unser Diego wohl in seiner 1. richtigen Mauser. Er sieht jedenfalls ganz schon auseinandergerupft aus. Überall gucken Flaumfedern aus dem Gefieder raus. Gestern habe ich entdeckt, dass er unter den Federn am Flügelbug eine richtig kahle Stelle hat. Ist das normal für die erste Mauser? Finde das schon recht doll. Aber er mausert fast nur an den Flügeln. Auch sind auf den Flügeln überalle so kleine Stoppeln zu sehen. Sonst ist er sehr fröhlich. :dance: Macht ihm also nicht zu schaffen oder so. Aber dass da ne richtig kahle Stelle ist, hat mich schon erschrocken.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    kahle stelle??? daran kann ich mich bei meinen vögeln nicht erinnern. allerdings haben meine beiden kerle sehr unterschiedlich gemausert: bonnie hat gleich im ersten jahr voll durchgemausert, clyde aber nur das kleingefieder. die volle mauser hat clyde erst im 2. jahr gemacht, bis dahin konnte er dann kaum noch fliegen so abgewirtschaftet waren seine federn.

    es wäre auf jeden fall sinnvoll, deinem vogel jetzt viele mineralien zur verfügung zu stellen, das hilft bei der federbildung. die stoppeln sollten sich auch bald zu richtigen federn ausbilden. tun sie das nicht, sollte eine tierärztliche kontrolle durchgeführt werden.
     
  4. #3 TimonDiego, 5. April 2006
    TimonDiego

    TimonDiego Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Kuni,
    danke für Deine Antwort. Also, vor ein paar Tagen hat der Herr mal wieder so richtig ausgiebig geduscht (wollte er vorher immer nicht). Seitdem sieht er wieder richtig gut aus. Die Federn liegen schön an und man kann die Stellen auch nicht mehr sehen. Die Federn waren vor der Dusche schon etwas "struppig und ausgefranst". Ich denke mal, dass die Tiere vielleicht wirklich mal kleine Stellen haben, wo keine Federn sind (während der Mauser), nur dass man die einfach nicht sieht. Ja, die Stoppeln entwickeln sich auch brav zu Federn (er packt sie alle ganz eifrig aus den Hülsen aus). Unter seinem Schlaf- und Putzplatz liegt auch alles voller Hülsenteilchen. Also gehe ich mal davon aus, dass alles ok ist.
     
  5. ankurei

    ankurei Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Mauser? Jetzt? Bei meinen Grünen läuft die Brutzeit noch auf Hochtouren!!! Sobald die Mauser beginnt, anfangs betrifft es nur die Daunen, geht sie dem Ende zu. Richtig gemausert wird aber erst ab Mai/Juni, wenn die Brutzeit beendet wurde. Dabei ist es von der ersten Mauser an nie zu "Totalausfällen" gekommen, womit ich sagen will, dass man den Geiern nie angesehen hat, wenn sie ihr Gefieder wechselten.

    Wie alt ist denn Deiner?

    Viele Grüße, Angela
     
  6. #5 VEBsurfer, 6. April 2006
    VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    hi birte,
    mein hahn hat am flügelbug auch mal eine kleine kahle stelle. liegt aber daran, dass wegen eines gendefekts seine federn dort unter dem flügel entlang wachsen statt oberhalb. wenn dann die mauser kommt, wird die federdecke "dünn":-))
    der gendefekt wirkt so "natürlich", dass selbst erfahrene halter ihn nicht bemerken und dann denke, die kahle stelle weise auf eine wunde hin...
    vielleicht liegt bei dir was ähnliches vor. wenn es immer zur mauser auftritt und dann wieder verschwindet, ist es eben normal:-) falls es neu aufgetreten ist, könnte aber auch eine hautkrankheit dafür verantwortlich sein.
     
  7. #6 TimonDiego, 6. April 2006
    TimonDiego

    TimonDiego Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo,
    @ Angela: Diego feiert diesen Monat seinen 1. Schlüpftag. Ich hatte auch mit der Züchterin von ihm telefoniert, sie hat noch sein Geschwisterchen. Der sieht momentan auch so aus.
    @ Stefan: Also man sieht die Stelle jetzt auch nicht mehr. Er hat ja vor einigen Tagen ausgiebig geduscht, da haben sich wohl mal alle Federn wieder dort hingelegt, wo sie eigentlich hingehören. Ich könnte mir vorstellen, dass sie bei der Mauser mal so kleine Stellen haben, nur dass man das normalerweise einfach nicht sieht, weil sich andere Geier vielleicht besser pflegen als meiner (sprich duschen). Meiner ist da eher sparsam im Wasserverbrauch.:zwinker: Ich wollte jetzt eigentlich auch noch mal nachsehen, ob die Stelle noch da ist, aber das lässt er sich natürlich nicht gefallen. Ich denke mal, wenns ne Krankheit wäre, müsste Timon ja auch was haben.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

1. Mauser, sieht ganz schön gerupft aus!

Die Seite wird geladen...

1. Mauser, sieht ganz schön gerupft aus! - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  2. Wünsche allen hier eine schöne Vorweihnachtszeit

    Wünsche allen hier eine schöne Vorweihnachtszeit: Hallo!!! Ich wünsche allen hier im Forum eine sehr schöne Vorweihnachtszeit. Nun geht es zum Endspurt. Der eine oder andere weiß bestimmt noch...
  3. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  4. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  5. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...