1 Monat alter Welli: WAS FRISST ER ?

Diskutiere 1 Monat alter Welli: WAS FRISST ER ? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo. Vorgestern habe ich einen jungen Wellensittich bekommen. Die vorrige Besitzerin sagte mir, das er nur Kolbenhirse frisst. Direkt...

  1. Kanarie16

    Kanarie16 Mitglied

    Dabei seit:
    4. Oktober 2009
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delmenhorst
    Hallo.

    Vorgestern habe ich einen jungen Wellensittich bekommen.
    Die vorrige Besitzerin sagte mir, das er nur Kolbenhirse frisst.
    Direkt nachdem die Frau weg war, eilte ich um Kolbenhirse zu kaufen, da ich keine mehr hatte :traurig:

    Nun: Ich gab ihm die Kolbenhirse aus der Hand, mit einem großen Hunger fraß er .
    Danach versuchte ich normales Wellifutter zu reichen, mit Erfolg, er fraß es.
    Gestern habe ich noch "Welli-Aufzuchtfutter" gekauft und mit dem normalen Futter gemischt.
    _________________________________________________________________

    Nun meine Fragen an euch:
    1. Kann ich ihm diese Sachen weiter geben, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben ?

    2. Was kann ich ihm noch geben? Oder erstmal das übliche für ihn weitergeben ?

    3. Lohnt es sich ihm jetzt einen Partner/Partnerin anzuschaffen, in diesem jungen alter (Ich verbringe sehr viel Zeit mit ihm, deshalb frage ich)

    4. Was kann ich machen, damit er weiterhin so handzahm bleibt ?

    Das wars fürs erste, danke für die Antworten :zustimm:



    Gruß:
    Michael
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cookiegirl

    cookiegirl Guest

    Hallo Kanarie,

    erstmal, herzlich Willkommen im Forum.

    Ein 1. monater alter Welli darf garnicht weg gegeben werden. Er wäre noch zu klein, um selbstständig zu fressen.

    Ist er vielleicht einen Monat aus dem Nest raus?
    Dann wäre er vielleicht 7 oder 8 Wochen alt. Dann würde das Fressen von alleine gehen. Er wäre trotzdem noch ziemlich jung.

    ______________________________________________________

    Zu deinen Fragen:

    1. kann ich leider nicht wirklich beantworten, da ich kein Züchter bin und von ganz kleinen Vögeln und ihrem Fressverhalten nicht viel weiß.

    2. du könntest vielleicht versuchen im Quell- oder Keimfutter zu geben. Das ist sehr viel weicher als das Körnerfutter, was er jetzt bekommt. Das könnte er wahrscheinlich besser fressen, wenn er wirklich erst 1. Monat alt ist.

    3. jeder Vogel braucht einen Partner. Ein Mensch kann diesen niemals ersetzen. Du musst nicht jetzt sofort einen Partner kaufen. Aber in absehbarer Zeit wäre es vielleicht nicht schlecht. Du bist doch auch nicht gerne alleine, oder? ;)

    4. auch ein Schwarm wird zahm. Mit viel Geduld und Zeit. Man sollte nicht vergessen, dass Wellensittiche keine Kuscheltiere sind.
    Ich sehe es so: Meine Wellensittiche können so weit zu mir kommen, wie sie wollen. Ich zwinge sie nicht dazu, mir auf die Hand zu kommen. Ich finde es einfach schon total schön, wenn ich ihnen nur zugucke.
    Ich hab 4 meiner bis jetzt 5 Wellensittiche schon soweit, dass sie Kolbenhirse aus meiner Hand fressen. Ice, die jetzt zweitjüngste, kam sogar schon auf meinen Finger. "namenlos" war erst einen Tag hier, da hat er schon mit Sky zusammen von mir Kolbenhirse gefuttert.

    Versuch es mit Clickertraining, wenn der 2. Vogel da ist und du ein paar Stunden Zeit für deine Tiere hast. Dann wird der zweite vielleicht auch zahm.

    Ich mache das nicht. Sie sollen nicht zu mir kommen, weil ich das will, sondern wenn sie es möchten. Das brauch halt seine Zeit. ;)
    ______________________________________________________

    Bild 1: Ice auf meiner Hand.
    Bild 2: "namenlos" und Sky
     

    Anhänge:

Thema:

1 Monat alter Welli: WAS FRISST ER ?