1. Papageien Anschaffung + Fragen

Diskutiere 1. Papageien Anschaffung + Fragen im andere Papageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Forum, Ich hab mich mal hier angemeldet und habe ein paar Fragen an euch Experten da ich überlege mir zwei Vögel in die Wohnung zu holen....

Schlagworte:
  1. Rhino

    Rhino Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,

    Ich hab mich mal hier angemeldet und habe ein paar Fragen an euch Experten da ich überlege mir zwei Vögel in die Wohnung zu holen.

    Ich bin noch unschlüssig welche Art es sein könnte, ich tendiere zu zwei Unzertrennlichen da ich für sie wohl den meisten Platz habe (Voliere für 2m x 1,40m)
    ein Graupapagei ist auch sehr reizend allerdings sollte man sie ja auch zu zweit halten und somit steigen da die kosten wieder und so ein Graupapagei hat ja auch seinen Preis :zwinker:

    Worüber sollte man sich noch auf jeden Fall Gedanken machen?

    Ich hab gelesen mind. eine Stunde am Tag um nach den Vögeln zu sehen, reinigen, Futter/Wasser auffrischen ist kein Problem.

    Welche Vogel bzw. Papageien Arten können überhaupt Worte sprechen?
    Ich hatte gelesen dass sogar Wellensittiche mal gesprochen haben - wusste ich bis dato auch nicht (Meine Mutter hatte früher welche ;) )

    Ich denke ihr könnt mir da mal ein paar Tipps & Informationen geben bevor ich einfach wild alles einkaufe :)

    Lg
     
  2. Anzeige

  3. #2 Tanygnathus, 27.02.2014
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    03.09.2009
    Beiträge:
    7.030
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Rhino,

    Herzlich Willkommen bei uns:)

    Das ist gut so, dass Du Dich vorab informierst, und vor allem dass es zwei Vögel sind, das ist sehr wichtig, weil einer allein verkümmern würde.
    Wichtig ist auch dass das Paar gegengeschlechtlich und in etwa gleich alt ist.
    Also keinen geschlechtsreifen Vogel und ein Baby oder eben noch Jungvogel zusammen setzen, die können noch nichts miteinander anfangen.

    Du solltest einfach mal in den verschiedenen Bereichen lesen was Dich zu der Art interessiert, jede Art hat so seine Eigenarten.
    Zur Volierengröße, die 2m ist das die Höhe oder Länge? Vögel brauchen vor allem Länge um fliegen zu können, ein Turm in die Höhe bringt nicht wirklich was.
    Für Graupapageien ist das Mindestmaß der Voliere 2m länge x 1m breite x 2m höhe ( was ich aber schon als knapp empfinde plus Freiflug.
    Kleinere Vögel haben zwar weniger Mindestmaß wollen aber oft noch mehr fliegen und sich bewegen, darum würde ich auch kleineren Arten lieber eine größere Voliere gönnen.
    Man kann sie auch viel besser einrichten mit Ästen, Spielzeug usw. ohne dass es gleich eng wird.

    Über Nachbarn zum Beispiel wenn die Vögel mal laut werden, über Rücklagen für Tierarztkosten und am besten gleich mal sich schlau machen wo ein vogelkundiger Tierarzt ist.
    Eine Stunde kannst Du nur für die Reinigung und Futterwechsel, Obst und Gemüse schnippeln schon rechnen, plus Freiflug extra wo Du auch zur Aufsicht dabei bleiben mußt.
    Um die Voliere herum liegen Federn und Körner, Obst das muß auch regelmäßig geputzt werden.

    Das ist wie Du selber schon bemerkt hast total unterschiedlich, sollte aber keine Kaufentscheidung ausmachen.
    Graupapageien und Amazonen sind oft die guten Sprecher, aber auch nicht immer.
    Es gibt auch hier Vögel die nicht sprechen.
    Wellensittiche können auch ein wenig sprechen, aber das ist eher die Ausnahme.
    Im Prinzip können alle Papageien sprechen, der eine mehr , der andere weniger..
    Das sollte Dich bei der Anschaffung nicht beeinflussen.
    Das solltest Du den Vögeln zuliebe ohnehin nicht tun, sie sollen ja bei Dir bleiben.
    Erkundige Dich vorher, nicht dass Du nacher enttäuscht bist.
    Stell auch gern in den Bereichen der Vögel die Dich interessieren die Fragen, denn dort sind zum Beispiel bei den Agaporniden Halter und Züchter, die Dir speziell zu der Art Auskunft geben können.
     
  4. Rhino

    Rhino Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und vielen Dank für die Antworten!

    Die Voliere könnte vom Platz her LxBxH = 1,40 x 1m x 2m sein - allerdings kann ich in der Länge noch bis auf 2m gehen.
     
  5. #4 Tanygnathus, 27.02.2014
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    03.09.2009
    Beiträge:
    7.030
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Oberschwaben
    Wenn Du bis auf 2m länge gehen kannst, würde ich das gleich nutzen.
    Ein Käfig kann nie zu groß sein, eher zu klein, auch die kleineren freuen sich über viel Platz.
    Du mußt auch daran denken, dass man mal im Urlaub ist und die Vögel da unter Umständen keinen Freiflug haben.
    Bei einer ausreichend großen Voliere ist das dann kein Problem.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

1. Papageien Anschaffung + Fragen

Die Seite wird geladen...

1. Papageien Anschaffung + Fragen - Ähnliche Themen

  1. Sittiche/Papageien Außenhaltung

    Sittiche/Papageien Außenhaltung: Welche Sittiche/Papageien können in eine Aluvoliere 3x2x2m mit 2x2x2m isolierten Schutzhaus? Mittellaut, wegen Nachbarn :)
  2. Kakadu beisst beim spielen in den Arm

    Kakadu beisst beim spielen in den Arm: Guten Tag ich bräuchte dringend Hilfe, Ich habe seit einem halben Jahr einen Gelbwangenkakadu (Hahn) er ist 4 Jahre alt und hatte schon 3...
  3. Guten Tag allerseits ich habe eine Frage

    Guten Tag allerseits ich habe eine Frage: Hallo Ich habe eine Frage es geht um meine zwei Kanarienvögel. Auf den Hahn bin ich zufällig gekommen am 14 November, circa eine Woche später...
  4. Neue Voliere: Eine Frage des Bodens

    Neue Voliere: Eine Frage des Bodens: TLDR: Welchen Bodengrund nutzt ihr, wie reinigt ihr diesen Leider wird es bei Recherche zu diesem Thema sehr sehr schmal. (Kot-Schublade hier =...
  5. Neue Voliere: Eine Frage des Lichtes

    Neue Voliere: Eine Frage des Lichtes: TLDR: Was bringen Arcadia-Lampen wirklich und wie steuert man diese an Zuerst: Ja darüber wurde wohl viel Diskutiert aber die welche ich gelesen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden