1 welli+ 1 nymphi ??????????????

Diskutiere 1 welli+ 1 nymphi ?????????????? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo!! ;) ich habe da mal eine frage: Eine bekannte von uns hat seit kurzem einen nymphensittich aus dem tierheim. Nun fahren sie aber...

  1. butsche7

    butsche7 Maike und Pieper

    Dabei seit:
    23. November 2005
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flensburg
    Hallo!! ;)
    ich habe da mal eine frage:

    Eine bekannte von uns hat seit kurzem einen nymphensittich aus dem tierheim. Nun fahren sie aber nach weihnachten für ein paar tage weg und sie wollten wissen, ob ich ihren vogel für die paar tage nehmen kann.:zustimm: .. ich würde es machen, aber: ich habe einen wellensittich und weiß jetzt nicht wie das funktionieren soll. :? die beiden würden zwar getrennt voneinander stehen, aber der nymphi ruft sehr laut und das würde unser welli hören. Kann ich den vogel trotzdem nehmen, obwohl ich einen welli habe??? :traurig:

    über eine hilfreiche antwort würde ich mich sehr freuen :zwinker:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Nymphen und Wellis verstehen sich in der regel ganz gut, wobei meistens die freche wellis die Nymphen ärgern.

    Wäre schön wenn ihr euch dazu entschließen könntet partner für euer Vögelchen zu holen. Ist nicht so das wahre 1 Vogel zu halten :(
     
  4. Patti

    Patti Wellifreak

    Dabei seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76337 Waldbronn
    Hallo

    ich kann da scotty nur recht geben. Einzelhaltung ist nichts für einen Vogel, egal welche Ausreden dem Halter einfallen. Sorry wenn es so hart rüber kommt, aber Vögel sind nun mal Schwarmtiere.

    Jeder eurer Vögel sollte einen Partner bekommen.

    Ansonsten verstehen sich Nymphen und Wellis recht gut, setz sie doch einfach zusammen, ist zwar auch nicht das gelbe vom Ei, aber besser als alleine und vielleicht merkst du dann, wie sehr beide Gesellschaft von Artgenossen brauchen. :zustimm:
     
  5. Liora

    Liora Guest

    Kann den beiden nur zustimmen
    empfehelenswert wäre auch vorher einen TA check zu machen das beide gesund sind und sich nicht mit irgendwas anstecken...

    Wenn dann alles okay ist kann man die zwei auch sicher (unter Aufsicht!!) mal zusammen fliegen lassen, die werden sich sicher freuen mal etwas Abwechslung zu bekommen......
     
  6. LindSay

    LindSay Guest

    Prinzipiell denke ich, daß sich Welkli und Nymphe sich verstehen- besser ist es immer zwei Vögel der lgleichen Art zu halten- damit tut man den Tieren auch einen großen Gefallen.
     
  7. butsche7

    butsche7 Maike und Pieper

    Dabei seit:
    23. November 2005
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flensburg
    Danke!! :-)

    OK, danke für deine antwort!! :zustimm:

    Nun ist aber das problem das mir langsam die argumente für einen zweitvogel ausgehen.... :( Denn es ist nicht leicht, meine eltern zu überzeugen einen zweiten vogel zu bekommen.... sonst hätte ich ja schon mehr als 2 :D das ist ja auch mein allergrößter wusch, meiner süßen putzi ein partner zu schenken. ich bin nämlich eigentlich auch gegen einzelhaltung...:traurig:
    platz, zeit, lust alles da nur die eltern stehen im wege....8(
     
  8. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Du brauchst argumente fürn 2ten Welli :zwinker:

    Och wo platz für 1 Welli ist... ist auch platz für 2 ;)
    Und mehr dreck als 1 machen 2 auch nicht, nur der Vogel ist

    1) ausgeglichener
    2)weniger anfällig für Kropfentzündung, da er einen Partner zum Futtern hat.
    3)Jemand zum reden hat, den wir verstehen seine sprache nicht.
    4) jemand der den nacken und kopf putzt :D denn da kommt er ja nicht ran.
    5) Ihm ist nicht mehr langweilig wenn er in seinem käfig alleine sitzen muss

    und die liste geht weiter.
    Es ist halt artgerechter wellis im doppelpack zu halten wenn kein platz ist fürn minischwarm ;)
     
  9. butsche7

    butsche7 Maike und Pieper

    Dabei seit:
    23. November 2005
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flensburg
    Vielen Dank !!!! :-)

    :D
    mal sehen ob ich die beiden überzeugt kriege....:o
    ich habe ihnen schon sämtliche süße bilder von glücklichen paaren gezeigt, texte gegen einzelhaltung :~ ... alles mögliche!! bis getzt hat alles leider nicht geklappt:(
    hoffentlich schaffe ich es ;)

    aber ich werde ihnen die argumente zeigen:D ... mal sehen was sie dann sagen.. :zwinker:
     
  10. #9 Drottning-maus, 6. Dezember 2005
    Drottning-maus

    Drottning-maus Guest

    ja wie alle schon gesagt haben unbedingt einen zweitwelli dazu...
    du willst doch nur das beste für deinen vogel oder???
    wenn gar nichts mehr geht und deine eltern sích nicht umstimmen lassen..wäre es dann nicht überlegenswert deinen schon vorhandenen welli abzugeben???ich weiss das ist hart aber so kannst du ihm nicht das bieten was er braucht..
    Wünsche dei viel glück bei deinen eltern..Teuteueteu
     
  11. butsche7

    butsche7 Maike und Pieper

    Dabei seit:
    23. November 2005
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flensburg
    hallo!
    na klar will ich nur das beste für sie!!!!!:D
    aber ich denke, sie würde es nicht überleben wenn wir sie weggeben...:(
    sie ist ja auch nicht mehr so jung...:zwinker:

    ich werde alles versuchen!! hoffentlich klappt alles!!!
     
  12. butsche7

    butsche7 Maike und Pieper

    Dabei seit:
    23. November 2005
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flensburg
    DANKE FÜR DEINE ARGUMENTE, SCOTTY !!!!!

    das mit den argumenten hat bei meiner mutter funktioniert :D . sie hat alles eingesehen und sie hat ihre vorurteile aus dem gedächtnis gestrichen :zwinker:
    Nur mein vater hat ein argument, wo ich nicht weiter weiß: er sagt, putzi sei immer so glücklich gewesen, sonst hätte sie schon längst das rupfen o. Ä. angefangen:( oder wäre von unzufriedeheit gestorben... er sagt, putzi sei nie alleine (was ja auch stimmt) und sie brauche keinen artgenossen...:(

    Wie kann ich ihn überzeugen, und ihm dafür eine erklärung geben, das sie einen patner braucht ??? :?

    Danke !!!!
    putzis wohlergehen ist mir nämlich sehr wichtig und ich will alles dafür tun ihr ein schönes leben + artgenossen zu bieten...!!!!! :zustimm:
     
  13. Patti

    Patti Wellifreak

    Dabei seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76337 Waldbronn
    Hallöle!

    1. Wellis neigen nicht so sehr zum Rupfen wie große Papageien, auch wenn sie traurig sind rupfen sie seltener als die Großen.

    2. Wellis sind sehr sozial, das bedingt ihre Lebensweise in großen Schwärmen in denen sie ohne Sozialkontakt nicht überleben könnten. Das heisst sie MÜSSEN sozial sein. Auch unsere Hauswellis haben das noch in sich.

    Aus diesem Bedürfnis nach Sozialkontakt wird ein suchen nach Sozialpartnern, den ein einzelner Vogel in seinem Bezugsmenschen findet. Dieser kann ihm aber nicht all das geben was ein anderer Welli ihm geben könnte: zusammen fliegen, in derselben Sprache sprechen, am Köpfchen kraulen.

    Sprich der Vogel bekommt nur einen Teil des Sozialkontaktes den er bräuchte, dementsprechend bemüht sich der Vogel ständig durch Anhänglichkeit, Verschmustheit und Verspieltheit "seinen" Menschen "bei der Stange zu halten". Er gebärdet sich also besonders fröhlich und kommunikativ.

    Ergebnis: Der Mensch hält das Verhalten dann für "Fröhlichsein" und sagt: ach meinem Vogle gehts doch gut, der ist doch so fröhlich!!!

    In Wirklichkeit ist der Vogel nur so aus lauter Verzweiflung, weil er auf Sozialkontakt ANGEWIESEN ist, diesen aber nur unzulänglich beim Menschen bekommt.

    Weitere Infos kannst du auch mal auf meiner HP nachlesen, da hab ich unter dem Menüpunkt "Einzelhaltung" auch nochmal ausführlicher beschrieben worums geht. Vielleicht kannst das ja mal deinem Vater zu lesen geben.....

    Viel Erfolg!

    HP:

    www.geier-wg.de.be
     
  14. Patti

    Patti Wellifreak

    Dabei seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76337 Waldbronn
    PS:

    Klar würde es dein Vogel überleben wenn sie weg käme. Je nach Stand der Verhaltensstörung wird es nur schwer werden in einem neuen Schwarm Anschluss zu finden. Bei manchen geht das einfach, manche sind aber auch schon so sehr fehlgeprägt dass das eine gewisse Geduld erfordert. Wenn dann also nur in erfahrene Hände.
     
  15. Liora

    Liora Guest

    Frage doch mal deinen Papa ob er mit einem Chinesen o.ä. auf eine einsame Insel gehen möchte???
     
  16. D@niel

    D@niel Guest

    In Augen von uns Menschen sind Einzelvögel immer glücklich. Wie Patti schon schrieb, sehen einzelne Wellis den Menschen als Sozialpartner an. Irgendwann sind die Tiere allerdings gefrustet und können unter Umständen aggressiv werden, weil der Mensch nicht so macht wie sie es wollen. Ihr Verhalten (z.B. Paarungsversuche mit Menschen, Spiegel und Plastikvogel anbalzen und füttern ... usw.) weißt allerdings auf eine massive Verhaltensstörung hin und dabei sind die Vögel alles andere als glücklich. :traurig:
    Leider hat diese muntere Rumfliegerei nichts zu sagen - im Inneren sind es meistens seelische Krüppel.

    Mein Lucky hat früher auch alleine gelebt, so ca. 7 Monate. Er ist auch immer durch die Wohnung geflogen, hat mit Menschen ''gekuschelt'' - ein rundum glücklicher Vogel, dem es an nichts mangelt - könnte man denken. Dann wurde er durch die Einzelhaltung krank (Kropfentzündung) und bekam einen Partner. Er ist aufgeblüht und wurde noch flippiger. Heute lebt er mit drei anderen Wellis zusammen. Wenn ich sehe wie die 4 miteinander rumfliegen, gegenseitig miteinander rummachen oder wie die Stimmung bei ihnen ist, wenn sie alle 4 ihre ''tollen 5 Minuten'' haben und zeternd durch die Gegend fliegen, könnte ich mir nicht vorstellen, wieder einen Einzelvogel zu halten. Es ist viel mehr los ... :zwinker:
     
  17. puckymeli

    puckymeli Guest

    :beifall:

    na dann gehen wenigstens der einzelne nymph und der einzelne Welli einer schönen Weihnacht entgegen:zustimm:

    und du solltest deinem vater nur mal die schönen schmusebilder von den wellipärchen zeigen, dann wird auch er einverstanden sein.
    frag ihn doch mal, ob er nur mit dem vogel zusammenleben möchte,
    also ohne deine mutter und dich, so ganz ohne einen menschen, ohne fernseher usw. er würde sicher verkümmern:~
    und zu weihnachten bekommt doch jeder einen extra wunsch erfüllt:trost: :zwinker:
    ich drücke dir die daumen!!!!!!!!!!:zustimm:
     
  18. butsche7

    butsche7 Maike und Pieper

    Dabei seit:
    23. November 2005
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flensburg
    VIELEN DANK !!! :D
    danke für deine antwort, patti !!
    deine antwort hat mir sehr weiter geholfen :prima: und ich werden natürlich auch mal auf deine hp schauen;) deine antwort+ die hp werde ich natürlich auch sofort meinem vater zeigen und hoffe, das er es alles einsieht und versteht.:~ .. Es wäre so toll wenn putzi endlich einen partner bekommen würde.... !!!! :)
     
  19. butsche7

    butsche7 Maike und Pieper

    Dabei seit:
    23. November 2005
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flensburg
    VIELEN DANK AUCH FÜR DEINE ANTWORT DANIEL !!!!!!!! :zustimm:

    Deine antwort war ebenfalls sehr hilfreich und ich danke dir vielmals!!! ;)
    hätte ich das alles, was ich hier bis jetzt so gefragt habe, vorher gewusst, hätte ich jetzt auch schon lange mehrere wellis...ich hätte niemals einen vogel alleine gehalten:( ich werde meine süße dann hoffentlich so schnell wie möglich aus ihrer einzelhaft befreien können...:freude:

    liebe grüße ... :~
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. butsche7

    butsche7 Maike und Pieper

    Dabei seit:
    23. November 2005
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flensburg
    hallo puckymeli !!!!!

    vielen dank auch für diese antwort!!!
    das mit den schmuse bildern habe ich schon gemacht...:D und ich glaube, es hat geholfen...:zustimm: ;)

    liebe grüße aus dem hohen norden!!
     
  22. Mary Well

    Mary Well Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Moers die schöne Stadt am Niederrhein
    Hallo butsche7,

    ich kann mich meinen vorrednern nur anschließen. Das schönste für den Welli ist nen Parner mit dem er schmusen und kuscheln kann. Und abends ist er nicht allein im Käfig. Nur so kann er überhaupt nen richtiges Welliverhalten entwickeln.

    Ich drück dir ganz fest die Daumen, dass es bald vorbei ist mit der Einzelhaft. :prima: :zustimm:
     
Thema:

1 welli+ 1 nymphi ??????????????

Die Seite wird geladen...

1 welli+ 1 nymphi ?????????????? - Ähnliche Themen

  1. Welli Hahn (älter) für ca. 8jrg. Henne gesucht

    Welli Hahn (älter) für ca. 8jrg. Henne gesucht: Vogelart, Anzahl: Wellensittich, 1 Postleitzahl, Ort, Umkreis: 97723 Oberthulba Geschlecht: männlich / Hahn Alter: 4-5 oder älter Farbe: egal...
  2. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  3. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  4. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  5. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...