1 welli+ 1 nymphi ??????????????

Diskutiere 1 welli+ 1 nymphi ?????????????? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo nochmal !!! so, das problem mit den eltern ist so gut wie gelöst :zustimm: nun habe ich nur noch eine frage/ problem: meine ca. 7...

  1. butsche7

    butsche7 Maike und Pieper

    Dabei seit:
    23. November 2005
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flensburg
    Hallo nochmal !!!

    so, das problem mit den eltern ist so gut wie gelöst :zustimm:
    nun habe ich nur noch eine frage/ problem:
    meine ca. 7 jährige wellihenne steht seit wir sie haben, in der küche und hat dort ihr eigenes reich mit spielsachen, klettermöglichkeiten usw... wenn jetzt ein 2. welli dazu kommen soll und der ja mit sehr großer wahrscheinlichkeit auch dort klettern und spielen will, wo putzi es seit ca. 7 jahren macht, verjagt putzi ihn dann nicht???????:traurig: sie würde doch ihr reich verteidigen, oder ???:? ein anderer standplatz für käfig etc wäre zwar vorhanden, aber meine eltern....
    und: was tun wenn sich die beiden nicht vertragen???:(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rine

    Rine Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. August 2004
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mach dir mal keine Sorgen, dass sich die beiden nicht vertragen. In den ersten Tagen müssen sich die beiden an einander gewöhnen. Evtl. sitzen sie noch etwas auseinander. Aber das legt sich bald. Ich denke, das geht ganz schnell, da die beiden nur sich haben und eigentlich nasch einem Partner lechtzen. Ich hatte mit der Zeit 17 Wellies gleichzeitig. Die kamen auch nicht alle zusammen auf einmal. Die letzten beiden Vögel, die ich aufnahm (Abgabetiere) reihten sich in die Gruppe auch verschieden ein. Der männliche Sittich verguckte sich ziemlich gleich in einen anderen Wellensittich und das Mädchen wollte lange keinen Anschluß. Aber jetzt ist sie schon seit längerem mit einem Männchen verpaart. Alle vertragen sich wunderbar miteinander. Wellies sind einfach nur gut gelaunte und süße Mitbewohner. Gezanke ist inenrhalb kürzester Zeit abgehandelt.

    Es gibt bestimmt auch kein Gezanke um die Spielsachen. Freu dich auf einen zweiten Spielkameraden für deinen Wellensittich. Du wirst sehen, es macht unheimlich viel Spaß, die beiden bei ihrem Schabernack/Schmusen zu
    beobachten.

    Liebe Grüße von

    Rine, die es super findet, dass Du endlich zwei Wellies bekommst
     
  4. #23 little_devil, 10. Dezember 2005
    little_devil

    little_devil Guest

    Hallo Butsche!

    Also rein meiner Meinung nach,finde ich die Küche für die gefiederten Freunde,eins der schlechtesten gewählten Plätze überhaupt. 1. sie können Teflongerüche nicht wirklich ab,anderseits ist die Küche eben ein raum wo Lebensmittel stehen,wo gekocht wird usw. In der Mauser stelle ich mir das weniger schön vor.

    Dioeses sollte nun aber kein Angriff sein! Ansonsten denke ich nicht,das deine kleine Maus,probleme mit einem Partner haben wird, auch wenn sie sich ab und an jagen,verstehen sich die meisten sehr schnell,bzw, gleich

    In meinem Schwarm sind auch welche integriert worden,die aus schlechter Haltung kamen,und sie fühlen sich alle sau wohl! ;)

    Für einen Schwarmvogel gibt es nichts schöneres,alles Kamerade zum zanken und schmusen :)
     
  5. butsche7

    butsche7 Maike und Pieper

    Dabei seit:
    23. November 2005
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flensburg
    hallo!!! :zustimm:

    na dann kann ich ja beruhigt sein!!!! :prima:
    hoffentlich klappt denn alles so, wie ich es mir vogestellt habe und meine kleine hat bald nen partner...:D
    jjuuuuuhhuuuuuuuuuu!!!!! :dance:

    es ist doch besser, wenn ich nen ca gleichaltrigen nehme oder?? ich habe gelesen, das ältere wellis mit einem jüngeren überfordert sind. stimmt das??:?

    und wie ist das mit urlaub?? da kommt putzi immer zu oma bei ihr ist es ziemlich gleich engerichtet so mit schrank, klettern, spielzeug usw.. geht das auch mit dem neuen zusammen???:?

    liebe grüße von mir und putzi!!
     
  6. Patti

    Patti Wellifreak

    Dabei seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76337 Waldbronn
    Hallo butsche!

    Toll dass es jetzt wohl klappt mit dem Zweitwelli!

    Klar klappt das so wie bisher, auch mit zeitem Welli. Du solltest nur die beiden in den ersten Tagen sich kennenlernen lassen.

    Es wäre zwar schon schön einen in etwa gleich alten Partner zu besorgen, aber zur Not tut es auch ein ganz junger. Die raufen sich auch noch zusammen, und wenn der kleine erstmal geschlechtsreif ist, spielt das Alter keine allzu große Rolle mehr.

    Du könntest zB auch mal bei nem Züchter fragen ob der ein halbes Jahr alte Wellis abzugeben hat. Die sind schon geschlechtsreif und oft haben Züchter noch so "Restbestände" (furchtbares Wort) oder auch ältere Vögel die sie nicht zur Zucht einsetzen abzugeben. Ich habe auch mal eine dreiviertel Jahr alte Henne vom Züchter geholt die er abgeben wollte.

    Ruf einfach mal bei einem an und frage ob er einen etwas älteren Sittich abzugeben hat!

    Viele Glück!
     
  7. D@niel

    D@niel Guest

    Hi,

    ein gleichaltriger ist besser, als ein junger Geier. Mit so einem Küken können ältere Vögel wenig anfangen und dann meistens erst, wenn sie durch die Jugendmauser sind, sprich geschlechtsreif werden.

    Mich würde es eher stören, dass der Geier in der Küche steht. Die Federn, den, Staub, die Hinterlassenschaften ... will ich nicht unbedingt in meinem Essen rumfliegen haben. Zudem entstehen beim Kochen giftige Dämpfe wie z.B. Teflon. Dardurch sind schon ganze Schwärme innerhalb von Minuten verendet. Habt ihr vielleicht einen anderen Platz, den ihr zur Welliecke ausbauen könnt?
     
  8. #27 little_devil, 10. Dezember 2005
    little_devil

    little_devil Guest



    Der Meinung bin ich auch;)

    Das mit dem Alter,hmmmm,also ich hatte auch nie Probleme "Küken" zu älteren zu setzen,vielleicht spielt da auch einfach nur der Platz eine Rolle. Wenn man ein Paar hält,ist das meist eh anders,als wie wenn man einen Schwarm hat.

    Beim Schwarm passt immer irgendein Deckel zum Topf ;)

    Bei 2en,ist die Grundüberlegung vom Daniel richtig,denke die beiden haben"nur" sich,da ist es vielleicht besser,ein etwas älteren hinzu zu nehmen

    Egal wie du dich entscheidest@ Butsche,mich freut es jedensfalls,das der Vogel bald nicht mehr alleine ist!;)
     
  9. butsche7

    butsche7 Maike und Pieper

    Dabei seit:
    23. November 2005
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flensburg
    hallo!! :zustimm:
    wir hätten schon den platz und so weiter für ne minivoliere in der wohnstube, :~ aber wie gesagt: ich bin schon froh, das meine eltern mit einem 2. welli einverstanden sind... ich habe schon gefragt, aber das lassen sie einfach nicht zu... warum auch immer:+keinplan
    naja ich bin auf jedenfall schon gespannt, wie sich die beiden vertragen werden...;)

    liebe grüße und vielen dank von mir und putzi !!!! :trost:
     
  10. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hey.. sorry ich lese jetzt erst hier ;) ist ja klasse :)
    Wellis sind nun mal schwarm Tiere. Meine solltest du hören wenn da einer fehlt :(
    Wie ich in den weiteren Beiträge gelesen habe , haben beide Eltern zugestimmt *freu*
    Es wird schon mit der vergesellschaften klappen ;) hab bisher kein welli gehabt der nicht im schwarm leben wollte.
    1 Welli von mir ist ein abgabe vogel und ist fast 9 Jahre Alt, hat fast die ganze Zeit alleine verbracht und jetzt nach 6 Monate schließt sich ne junge Henne an ;)
     
  11. butsche7

    butsche7 Maike und Pieper

    Dabei seit:
    23. November 2005
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flensburg
    Hallo !!!!
    jaaaaaa, meine eltern haben endlich zugestimmt :D :zustimm: und freuen sich jetzt auch schon auf den neuen mitbewohner. ;)
    wie gesagt, ich habe eben nur total angst das sich die beiden nichr verstehen werden...:( :traurig: woher sollte ich den wellihahn den nehmen?? viele sagten ja, vom züchter aber ich hab da nicht so ahnung von den züchtern in meiner umgebung. im tierhiem ist keiner (das weiss ich von der HP) und von privat, hmmm, weiss ich nicht...:+keinplan
    naja, auf jeden fall habe ich es euch zu verdanken, das ich einen 2. welli bekomme und es endlich vorbei ist mit der einzelhaltung...:~

    vielen dank nochmal und liebe grüße von mir und putzi !!!!
     
  12. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo

    zunächst einmal noch ein nachträgliches Willkommen von mir im Forum.

    Gut das Deine Eltern einsichtig geworden sind. Ist ja leider nicht immer so.

    Der Neuzugang sollt in jedem Fall älter als 2 Jahre sein. Ein Jungvogel würde die Nerven Deiner Henne sehr strapazieren. Auch einiges an Haue ab gekommen.
    Hennen sind immer zickig und haben im Wellireich die Hosen an.

    Halte Dir für die Suche die Daumen.
     
  13. butsche7

    butsche7 Maike und Pieper

    Dabei seit:
    23. November 2005
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flensburg
    Hallo !! :zustimm:

    ich freue mich schon so sehr auf den neuen mitbewohner !!!!!:prima:

    sollte ich sonst noch etwas beachten ??? (kauf , usw ??):?
    ich möchte ja, das sich die beiden vertragen und ein schönes, gemeinsames wellileben haben..;) . was sollte ich bei der zusammenführung beachten??

    ich bin ja leider vormittags nicht zu hause...!!:( ich sollte die beiden ja erstmal nicht aus den augen lassen, damit auch nix passiert... :+keinplan
    und was tun wenn sie sich nicht vertragen??:traurig: :(

    könntet ihr mir noch ein paar tipps geben??

    das wäre sehr nett von euch, vielen dank und liebe grüße von mir und putzi :D
     
  14. butsche7

    butsche7 Maike und Pieper

    Dabei seit:
    23. November 2005
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flensburg
    Hab nochmal eine frage !!! :~

    putzi kommt morgens schon immer ziemlich früh aus ihrem käfig rausgeflattert. wenn nun der neue welli in dem käfig daneben steht, kann putzi dann trotdem raus und der andere bleibt drinnen, oder soll ich beide erstmal drinnen lassen.??????:? meine putzi bekommt ja schon die krise, wenn sie so 2 std länger warten muss bevor sie endlich raus darf... wie soll das denn bloß die ganzen 2-3 tage gehen , bevor die beiden das erste mal zusammen raus dürfen???:?

    da hab ich so´n bisschen bammel vor, wie und ob das klappen wird...:(

    vielen dank und liebe grüße von mir und putzi :D :zustimm:
     
  15. #34 SchwarzerPhönix, 11. Dezember 2005
    SchwarzerPhönix

    SchwarzerPhönix Körnerhülsen-sammlerin

    Dabei seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49393
    Lass die Henne wie gewohnt raus, und den Hahn erstmal im Käfig, damit der sich an die Umgebung(Küche):( gewöhnt...Die Henne wird dann wohl irgendwann neugierig werden, und auf dem Käfig des neuen diesen beobachten^^
    Wünsche dir jedenfalls viel Glück bei der Suche nach so einem etwas älteren Pieper... Du könntest ja auch mal nach Anzeigen in Zeitungen, an "Supermarkt-schwarzen-brettern", oder sonst wo ausschau halten. Dort geben oft Leute ihre Wellis ab, die schon älter sind...!
    Viele liebe Grüße
    Anne
     
  16. butsche7

    butsche7 Maike und Pieper

    Dabei seit:
    23. November 2005
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flensburg
    Danke

    Hallo !!!! :prima:

    danke für deine antwort!!! :zustimm:
    jetzt muss ich nur noch einen geeigneten namen finden, der zu meiner putzi passt.:D ... das ist garnicht so leicht, einen schönen namen zu finden.;) .. man kann sich ja garnicht entscheiden, es gibt so viele schöne...:~ .

    vielen dank nochmal und liebe grüße von mir und putzi :gimmefive
     
  17. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    schicke dir gleich ne PN mit Züchter adressen ;)
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. butsche7

    butsche7 Maike und Pieper

    Dabei seit:
    23. November 2005
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flensburg
    Hallo !!!

    Danke nochmal für die antworten.:prima: !!!!
    es ist jetzt alles geklärt und wir werden den neuen piepmatz nach weihnachten holen, damit es für ihn keinen stress gibt.;)
    wir haben uns nur noch nicht entschieden, ob wir ihn von einer zoohandlung oder vom züchter nehmen. :~

    ich wollte mich nur noch mal bedanken :beifall: und freue mich, das ich so viele nette, hilfreiche und wissenswerte antworten von euch bekommen habe :zustimm: :D :trost:

    liebe grüße von mir und puzi
     
  20. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Nicht zu danken, wir helfen ja gerne :bier:
    Hört sich gut an ;)
    Addressen hast du ja ;)
     
Thema:

1 welli+ 1 nymphi ??????????????

Die Seite wird geladen...

1 welli+ 1 nymphi ?????????????? - Ähnliche Themen

  1. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  2. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  3. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...