1 Welli kreischt sehr viel??

Diskutiere 1 Welli kreischt sehr viel?? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo,#muss mich mal wieder an die Profis wenden obwohl ich glaube da gibt es keine Lösung. Die Henne von meinen 2 WEllis kreischt erbärmlich:D...

  1. wolli

    wolli Guest

    Hallo,#muss mich mal wieder an die Profis wenden obwohl ich glaube da gibt es keine Lösung.

    Die Henne von meinen 2 WEllis kreischt erbärmlich:D
    Das geht manchmal echt an die Nerven. Heute habe ich beide drinen gelassen obwohl der Hahn ja nichts dafür kann.

    Was kann man tun? Habt Iht einen Tip?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Va.

    Va. Guest

    Hallo,

    ich habe mal gehört, dass Wellis die besonders kreischen nach ihrem verlorenen Partner oder Familienmitglied. Es kann sein, dass er in der Zoohandlung bereits verpaart war, und von seinem Partner getrennt wurde oder eine besondere Bindung zu einem Geschwisterchen oder zu einem Elternteil hatte und zu früh entrissen wurde.

    Machen kannst Du eigentlich nichts. Wenn es so ein Fall ist, wird er immer weiter schreien.

    Ich würde ihm aber vorsichtshalber von einem vogelkundigen Tierarzt untersuchen lassen um sicherzugehen, dass er keine anderen Beschwerden hat und schmerzfrei ist.
     
  4. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Jou,

    so lange hast Du die Pieper ja noch nicht, warte mal etwas ab, das wird sich wohl geben, denke ich. :)
     
  5. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Bitte, sperr deine Vögel nicht ein, wenn sie kreischen.
    Vögel müssen und wollen fliegen, dan sind sie meist auch zufrieden.

    Kreischt sie denn nur in bestimmten Situationen?
    Sind die beiden einechtes Paar, wie sind sie untergebracht, seit wann sitzen sie zusammen?

    Erzähle doch bitte ein wenig mehr über die beiden, dann kann ir sicher besser geholfen werden.
     
  6. D@niel

    D@niel Guest

    Meine schreien immer wenn sie sich nicht mehr sehen.......da ist hier die Hölle los!!!
    Als ich beide wegen Aspergillose trennen musste ging das 6 Tage ohne Pause mit der Schreierei.8o
    Vielleicht ist das Weibchen unzufrieden oder lässt nur Energie ab?
     
  7. Piepschen

    Piepschen ich war nie wirklich hier

    Dabei seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gütersloh
    Meine schreien aber auch wenn ich mittags nach Hause komme. Sie hören schon den Schlüssel in der Haustür und dann geht das Kreischkonzert los. :D
     
  8. wolli

    wolli Guest

    Nun ja stimmt war bestimmt ein Fehler sie ein zu sperren. Aber sollte ja auch nicht böse gemeint sein, nur das die das schnallt:-))
    Das der etwas weh tut glaube ich kaum, sie ist wohl auf lebendig und mit seinem Partner versteht sie sich auch. Kommen auch beide auf den Finger. Der hahn ist ein ganz ruhiger, na ja so sind die Frauen :D

    Ich würde das eher einschätzen als schimpfen oder sich behaupten wollen wie auch immer. Aber kreischen kann die ja, mein lieber scholli..-))))

    Na vielleicht legt sich das ja noch sind ja noch sehr jung.
     
  9. #8 NathalieO., 7. Oktober 2003
    NathalieO.

    NathalieO. Guest

    Ich hab in einem Welli-Ratgeber gelesen, dat bei Freilandbeobachtungen dieses Schreien nie gehört wurde. Die Autorin vermutet deshalb, dass die Wellis in Gefangenschaft schreien, weil sie Energie ablassen müssen... Also einsperren wäre dann genau falsch. Bedenke, dass Wellis keine Menschen sind. ;) Man kann nicht sagen, ich meins nicht böse, aber ich sper dich ein, weil du schreist... Dat verstehen die nicht.

    :0- :0- :0-
     
  10. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Hallo

    gib ihr viel zu tun, Zweige zum Knabbern, Futter, das sie durch Fliegen udn Klettern erreichn muß, wenn sie viel um die Ohren hat, läßt sie das Kreischen vielleicht (zum Teil:s :D )
    Jou, und für dich - wie wärs mit Ohropax?:p
     
  11. Elli

    Elli Guest

    Hallo,

    jaja, das kenn ich!! Mein "Baby" schreit auch oft so laut, dass es einem das Trommelfell zerreisst.. Ich weiss auch nicht warum, aber wahrscheinlich weil sie ein Weibchen ist .....:D
    Und mein Puppi macht ihr es auch manchmal nach und sogar schon öfters als sie.... Da muss ich erst mal mit der Hand übern Käfig, dass für ein paar Sekunden Ruhe ist, da man kein Wort mehr beim Fernsehen versteht...

    Und am Nachmittag haben sie mal eine Zeit jeden Tag, da drehen sie komplett durch... da fliegen sie hundertmal hin und her und schreien echt laut dabei.. das macht ihnen richtig Spass!

    Und dann am Abend wenn sie im Käfig sind fangen sie auch meistens an zu plappern und das auch nicht gerade leise... sogar wenn das Licht schon ziemlich gedämmt ist.. aber solange der Fernseher rennt schnattern sie halt... nur wenn es ruhig ist, dann schlafen sie auch..

    Tja, da kann man halt nix dagegen machen, auch wenn es manchmal sehr an die Nerven geht.. aber ohne kann ich auch nicht mehr, da es ansonsten sehr langweilig wäre :D
     
  12. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Also, heftig schimpfen tut meine Daisy im Moment auch recht häufig, warum weiß ich nicht.

    Scheint ihr wohl Spaß zu machen.

    Das mit dem Fernseher und nicht still sein, kenn ich auch.

    Zuerst haben sie trotzdem immer geschlafen, aber jetzt, seit es Abends früher dunkel wird draußen, zetern sie manchmal bis zum bitteren Ende.

    Bei den Nymphen, die ihre Voliere direkt daneben stehen haben, ist nach wie vor ab halb zehn absolute Ruhe.

    Ansonsten ist alles so wie immer, viel Freiflug, viel Spielzeug innen und außen.
    Über Langeweile können sie sich eigentlich nicht beklagen, aber wer kann schon in so ein Vogelköpfchen reinschauen.
     
  13. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Hehe,

    heftig ohr(en)betäubend war es gestern Abend, als Schorsch auf meiner Schulter saß und mir vorsichtig am Ohr geknabbert hat und plötzlich der Meinung war, mir aus vollem Hals direkt ins Ohr kreischen zu müssen! -Oh ha, das ging so richtig durch. 8o :D
    Meistens allerdings murmeln er und auch Krümel mir leise in Ohr, das ist dann recht angenehm. :)
     
  14. wolli

    wolli Guest

    Hallo,
    ich merke schon muss ruhiger werden und es aus einem anderen gesichtspunkt sehen. Es sind eben Wellis und dann doch Frauen:D

    Wird schon.-))))
     
  15. Glamsi

    Glamsi Guest

    Eben! Meine Wellihennen sind genau gleich. Wenn die anfangen zu kreischen pfeift das richtig in den Ohren :~ Naja Wellidamen sind halt anders :D
     
  16. wolli

    wolli Guest

    Halt wie im wirklichen leben :D :0-

    Habe sie heute mal in die Hand genommen, klar das sie biss und sich wehren wollte. Habe ihr das in Ruhe gesagt das alles Ok sei. he die hat sich das richtig gefallen lassen und nun kann das Einbildung sein, aber bisher heute Abend nur 1x gekreischt. Mal schauen.-)))
     
  17. NathalieO.

    NathalieO. Guest

    *auch so zahme wellis will!* Aber Thetis wird langsam auch immer zutraulicher... Ist gestern das erste Mal ohne Apoll auf die Hand gekommen... :)
     
  18. #17 Schalke Vogel, 8. Oktober 2003
    Schalke Vogel

    Schalke Vogel Guest

    Hallo,

    ist das bei euch allen so, dass die Hennen mehr kreischen?
    Dann sind meine Piepser wohl verkehrt herum. :D
    Die Henne ist eher schweigsam, aber men kleiner Hahn "schimpft" teilweise ohrenbetäubend. Wenn der nichts zu kreischen hat, dann ist der nicht glücklich. :) :)

    Vielleicht sollte ich mit noch eine kreischende Henne und einen ruhigen Hahn zulegen, damit beide einem adäquaten Partner haben. ;)
     
  19. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Hihi

    diese niedlichen Brabbelsäckchen. Wir müssen sie wohl nehmen wie sie sind;) Und wir lieben sie ja schließlich - oder:)
    Gerade im Moment sind sie mal wieder voll in Fahrt:~ kaum ist auch nur der Monitor an oder es wird mal kurz leise im Zimmer gesprochen - schon gehts wieder los:s Ihr Tag war wohl nicht anstrengend genug gewesen:p
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Hai Gunna,

    es ist doch Vollmond (oder kurz davor?), da sind die Geier sowieso gerne mal merkwürdig. :D
    Meine haben gestern auch voll den Affentanz gemacht. Total manisch drauf, die Bande. ;)
    Die abendliche "Ab-in-die-Voliere-Zeremonie" war eine ewige Herumtoberei. Hat fast eine halbe Stunde gedauert, bis ich die Pieper endlich gegen 22:00 Uhr so weit hatte ... :~
     
  22. Kiki2510

    Kiki2510 Vogelnarr

    Dabei seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf, Germany, Germany
    Also bei mir ist immer was los. Mit 7 Wellis ist eigendlich nie wirklich ruhe. Außer Nachts, wenn die schlafen.
    Zicken und kreischen machen allerdings meistens die Hennen. Nur mein ST Hahn muß sich da immer mal wieder einmischen! Dann gibt´s von den Mädels mal was auf die Nuss, dann ist auch wieder gut :D
     
Thema:

1 Welli kreischt sehr viel??

Die Seite wird geladen...

1 Welli kreischt sehr viel?? - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...