1 Woche "Wackel"

Diskutiere 1 Woche "Wackel" im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Huhu zusammen, heute ist unser Wackelchen 1 Woche bei uns - und ich würde sagen, er fühlt sich wohl! Seinen neuen Käfig hat er sofort in...

  1. Wackel

    Wackel Guest

    Huhu zusammen,

    heute ist unser Wackelchen 1 Woche bei uns - und ich würde sagen, er fühlt sich wohl!
    Seinen neuen Käfig hat er sofort in Beschlag genommen und er futtert, was ich ihm anbiete. Nur an Essensreste gewöhnt, frißt er bei mir auch brav sein Papageienfutter! Seine einzige Bedingung: Frauchen muß daneben sitzen und "mitessen"! :D
    Er plappert den ganzen lieben langen Tag, liebt Musik. Er hat mit den Hunden überhaupt keine Probleme, im Gegenteil - sie haben mächtig Respekt vor ihm!
    Obwohl unser Geierlein momentan ein bißchen zu kurz kommt (unverhoffte OP bei einem unserer Hunde), hab ich nicht den Eindruck, als würde er seinem vorigen Frauchen und dem alten Zuhause nachtrauern. Inzwischen greift er sogar schon nach meinem Finger und gaaanz kurz darf ich ihn auch streicheln.
    Nächste Woche sägen Freunde von uns einen jungen Birnbaum ab - den bekommt Wackelchen dann zum Spielplatz "umgebastelt".
    Und eins finde ich absolut erstaunlich: weint unser kleiner operierter Hund auf und ich bin dabei, sagt Wackel keinen Pieps. Aber bin ich gerade im Nebenzimmer, fängt er an zu weinen wie ein Säugling! Sobald ich mich dann um die Kleine kümmere, ist er still.
    Alles in allem freue ich mich jeden Tag an meinem Piepmatz und ich hoffe, daß wir uns im Laufe der Zeit noch ein bißchen näher kommen werden!

    Liebe Grüße
    Jutta und Wackel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kassiopeia, 28. Mai 2005
    Kassiopeia

    Kassiopeia Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Mai 2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchsal, Germany
    Hallo

    Ach, ich hab das hier gerade mit Genuss gelesen. Das klingt ja spitze. Er scheint sich bei Euch wirklich wol z fühlen und gehört jetzt richtig zur Familie. Ich bin gespannt, wie der Spielplatz für Wackel dann aussieht und hoffe, noch viele viele solcher Geschichten lesen zu dürfen.
     
  4. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    na das hört sich doch ausgesprochen gut an!

    schon erstaunlich, daß deine ama sich fügt wenn der hund schmerzen hat. vielleicht kann sie das ja fühlen? :?
     
  5. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Hi Jutta und Wackel

    mal ne frage wie kam es zu wackel, hört sich putzig an. :D
    verwöhn ihn nur nicht zu sehr sonst weint er den ganzen lieben tag. :zwinker:
     
  6. Wackel

    Wackel Guest

    Huhu , Ihr Lieben!

    Ja, habe zwar nicht wirklich Erfahung mit Papageien, aber ich denke, es ist okay, so wie Wackel sich für 1 Woche hier zeigt!

    @ Kassiopeia: bin nicht wirklich handwerklich begabt - aber sollte der Baum Wackel-sicher sein, mache ich ein Foto! Anregungen hab ich hier im Forum schon gefunden - das sollte selbst ich das hinkriegen.

    @ Kuni: hmmm, ob er es spürt, weiß ich nicht - ich habe keine Ahnung, wie sensibel Vögel sind. Aber ich weiß, daß die Vorbesitzerin die Pflegemutter für einen Säugling spielte. Und ich vermute, Wackel hat gelernt: weint das Baby, muß sich jemand kümmern. Das projiziert er auf meine Kleine um: Hundi weint, Action angesagt!

    @ ararudi: den Namen hat er wohl bekommen, weil er beim Herumlaufen von einer Seite auf die andere wackelt. Er kann nicht fliegen, obwohl seine Flügel nicht gestutzt sind. Zumindest hat er es nie getan, wenn ich der Vorbesitzerin glauben kann.

    Und verwöhnen werde ich ihn bestimmt! Aber mir ist es viel lieber, er weint dann nicht - sondern wirft mit Küssen um sich. Leute, das müßtet ihr sehen - es ist zum Dahinschmelzen!!!

    Fröhliche Grüße
    Jutta und Wackelchen
     
  7. Wackel

    Wackel Guest

    Hallöchen,

    heute muß ich Euch etwas fragen. Ich beobachte seit 2 Tagen an Wackel ein merkwürdiges Verhalten:

    er/sie sitzt auf seinem/ihrem Ast, duckt sich, greift mit einem Pfötchen um die Schwanzfedern und zieht das Schwänzchen zur Seite. Daraufhin kraulte ihm/ihr meine Freundin den Rücken - und das Geierchen zerfloß wie Butter in der Sonne! Es zappelte hin und her und gab ulkige Geräusche von sich.

    Was bitte bedeutet das?

    fragende Grüße
    Jutta
     
  8. Conny

    Conny Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2000
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hannover
    Denke mal, dass es sich um Brutverhalten handelt.
     
  9. Wackel

    Wackel Guest

    hmmm,

    und was wäre Wackel mit dem Verhalten? Ein Männchen oder ein Weibchen???
     
  10. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    ich würde eher auf eine henne tippen, meine hände würde ich dafür allerdings nicht ins feuer legen ;)
     
  11. Wackel

    Wackel Guest

    Danke Kuni,

    also ab heute "Frau" oder "Frl. Wackel"! :D

    Heute morgen kam Wackelinchen zum 1. x auf meine Hand und ließ sich auf die Stange setzen. Voller Begeisterung guckt sie nun aus dem Fenster und quatscht jeden Fussgänger an, der vorbei schlappt.

    Weggeschmissen habe ich mich über folgendes: wer den Yahoo-Messenger geladen hat, weiß es - kommt jemand in den Messi, dann klopft es. Bei mir klopft es ziemlich oft - und jedesmal ruft Wackel: "Ja bitte?"

    Eigentlich dürfte man so ein Tierchen ja nach 30 Jahren überhaupt nicht abgeben - er läßt tief in das Leben und die Gewohnheiten seiner Besitzer blicken!!! [​IMG]

    Liebe Grüße
    Jutta und Wackeline
     
  12. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    also das nenne ich doch mal einen höflichen vogel! meine claudia sagt immer nur "komm ma' her!!!" zu mir :D

    da scheinst du ja ne ganz süße motte erwischt zu haben!
     
  13. Wackel

    Wackel Guest

    Huhu,

    ja, Wackelchen ist echt herzig!

    Hab ja schon anfangs erwähnt, daß sie das Babyphon für meinen kranken Hund spielt. Trag ich die Kleine jetzt raus zum Pippimachen, dann ruft Wackel: " Hallooo, wo bist Duuuu? Komm!" Und gibt erst Ruhe, wenn´s Hündchen wieder da ist! :D Unsere anderen Hunde interessieren Wackel hingegen überhaupt nicht!

    Aus dem Bett schmeißt mich das Geierchen mit lautem Gerufe "Morgääään" und komme ich dann angeschlappt, wirft es mir dicke Küsse zu!

    Esse ich etwas, fragt sie: "Lecker? Gut???" Dann bekommt sie etwas ab (Ei, oder Obst, 1 Nudel) und dann futtert sie es unter "Hmmmm, hmmm...."

    Jeden Tag zeigt oder sagt sie etwas neues.
    Ich hab so eine Freude an und mit dem Geierchen und manchmal könnte ich mich schier wegschmeissen vor Lachen!!!

    Liebe Grüße
    Jutta
     
  14. SarahM.

    SarahM. Guest

    Hallo Jutta,

    das kenn ich nur zu gut wenn ich was esse sitzt Lucky dran und sabbelt die ganze Zeit " hmmm lecker lecker" ich guck ihn dann immer an und sag ja lecker aber nicht deins :D Findet er nicht so toll und wenn ich dann icht aufpasse sitzt er IM Teller... und holt sich das was er will..

    ER spricht alles nach was er aufschnappen kann und ich passe wirklich auf was ich sage nicht das er mal was falsches aufschnappt :D

    Was gibt es denn neues an der Wackel front??ß
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Wackel

    Wackel Guest

    Hallo Sarah,

    soweit, daß Wackel in meinem Teller sitzt, sind wir noch nicht.
    Aber inzwischen darf ich ihn anfassen und kraulen. Dieses Tier entwickelt sich zum Casanova: egal ob rot, blond oder braun - Wackel liebt alle Frau´n. Er baggert und hält das Arschi hin zum Kraulen - uuunmöglich. Gestern teilte er sich dann mit meinem kleinen Hund eine Möhre und flirtete die Maus an, aber so gehts nicht: die Kleine steht noch unter Jugendschutz!!! :trost:

    Bei uns hat es sich jetzt so eingespielt, daß Wackel morgens aus dem Käfig kommt und dort und auf seinem Kletterbaum herumturnt. Dann sind meine großen Hunde entweder drausen, oder ich habe alles unter Kontrolle. Sie ignorieren das Geierlein zwar, aber ich würde nicht drauf schwören, daß sie Wackel nicht doch mal mit einem Hähnchen ala Wiesenhof verwechseln und ihn "abpflücken". Mittags geht Wackel dann freiwillig wieder zum Dösen in seinen Käfig, und am Abend darf er wieder raus - kommentiert das Fernsehprogramm, macht noch ein paar gymnastische Übungen und wenn er genug hat, geht er wieder in "my home is my castle". Dann ist auch Ruhe, er steckt das Köpfchen ins Gefieder und man hört nur ab und zu ein leises Gebrabbel...

    Liebe Grüße
    Jutta und Wackel
     

    Anhänge:

  17. SarahM.

    SarahM. Guest


    Das kommt noch :D

    Tja vielleicht weiß er halt nicht für wen er sich entscheiden soll ist aber auch nicht einfach wenn das Angebot sooo groß ist..

    Bei uns ist es auch so morgens kommen die beiden raus bevor ich arbeiten muss und dann wird sich erstmal über das Obst hergemacht
    (meine beiden haben doch tatsächlich die guten Erbeeren verschmäht :nene: :nene: )
    Dann gehts wieder rein und Abends kommen sie dann wieder raus dann wird erstmal die Wohnung auf den Kopf gestellt.. Ab und an stürzt Kiwi dann ab und Lucky hat entlich die Schaukel die ich im Schweiße meines Angesichts gebaut habe in Beschlag genommen.. Nun bekomme ich ihn nicht mehr runter.. WErde am We erstmal wieder was neues Bauen mir schwiert da so ne Konstruktion mit Bambus usw vor, mal sehen was das wird... :zwinker: :zwinker:
     
Thema:

1 Woche "Wackel"

Die Seite wird geladen...

1 Woche "Wackel" - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  5. 53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H

    53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Malina - Lutino hellgelb ---> einzeln vermittelbar 1 Henne -...