10 Wellis einfangen. Aber wie?

Diskutiere 10 Wellis einfangen. Aber wie? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo Wellifreunde, endlich ist unsere Außenvoliere fertig und nächstes Wochenende sollen nun meine 10 Wellis umsiedeln. Leider muss ich sie dazu...

  1. #1 Monika L., 7. April 2008
    Monika L.

    Monika L. und ihre Rasselbande

    Dabei seit:
    13. Juni 2004
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kölnerin in Oberfranken
    Hallo Wellifreunde,
    endlich ist unsere Außenvoliere fertig und nächstes Wochenende sollen nun meine 10 Wellis umsiedeln. Leider muss ich sie dazu einfangen, denn freiwillig werden sie nicht in ihr neues Heim umziehen.

    Aber wie mache ich das am Besten? Sie sind jetzt in einer großen Innenvoliere...

    hier...

    http://www.bird-box.de/shop/USER_AR...3&PEPPERSESS=c4a72783413bb8dc61591e3250c92c4f

    Modell Montana. Leider ist die Haupttüre recht beengt, so dass ich nicht jede Ecke mit der Hand erreichen kann.

    Durch die Stangen, kann ich auch nicht mit dem Cacher arbeiten, falls ich überhaupt damit zur Türe hineinkomme. Also bleibt fast nur die Arbeit mit der Hand.

    DAchte schon, ich hole sie mir, wenn sie eingeschlafen sind, aber gestern um 23 Uhr sind sie über eine Kleinigkeit so erschrocken und wie blöd durch den Käfig gefetzt, dass ich diese Möglichkeit auch nciht mehr so toll finde...

    Als echter Welliliebhaber mache ich mir viele Sorgen, wie ich das ohne großen Kampf hinbekomme...

    Bin für jeden Tipp mehr als dankbar....
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    hallo Monika,
    Lanzelot hat meine mit ne kleine Netz was normalerweise für Aquarien benuzt wird ;) ging recht flott.
    Sowas in dieser art ;)
     
  4. kyllini

    kyllini Liebhaberzüchter (mZg)

    Dabei seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koeln, Germany, Germany
    Kannst du sie denn nicht aus der Voliere raus zum Freiflug lassen und dann einfangen (mit Kescher oder Hand )?
     
  5. #4 Monika L., 7. April 2008
    Monika L.

    Monika L. und ihre Rasselbande

    Dabei seit:
    13. Juni 2004
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kölnerin in Oberfranken
    Es kommt nur noch einer aus der Voli raus zum Freiflug..
    den einen könnte ich beim Landeanflug auf die Voli ins Netz fliegen lassen, aber die anderen...???

    Ich muss sie irgendwie im Käfig kriegen..
     
  6. #5 Monika L., 7. April 2008
    Monika L.

    Monika L. und ihre Rasselbande

    Dabei seit:
    13. Juni 2004
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kölnerin in Oberfranken

    Hi Scotty!
    Komme ich mit dem Ding in den Käfig rein?
     
  7. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    ich kann nicht erkennen wie gross die Tür ist..wenns wie mein alter Volieren/Ferplast:::238_239.html"]Ferplast[/URL] voli ist klappts problemlos ;)
     
  8. #7 Stubenhockerin, 7. April 2008
    Stubenhockerin

    Stubenhockerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen ( Ruhrgebiet)
    als ich meinen von einem Viererkäfig in den Krankenkäfig haben wollte,
    habe ich den kleinen Käfig Tür an Tür gestellt ,im Krankenkäfig hing das leckerli
    und sie sind in den Krankenkäfig- Tür zu ...
     
  9. #8 Monika L., 7. April 2008
    Monika L.

    Monika L. und ihre Rasselbande

    Dabei seit:
    13. Juni 2004
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kölnerin in Oberfranken
    @ Scotty,
    vorher (fast) alle Sitzstangen und Schaukeln raus?

    Hm. Bei Tag oder im Dunkeln?

    Ach schick mir lieber Lanzelot vorbei. Die eigenen Vögel einfangen, ist wohl immer die schwierigste Übung.... :o

    @ Stubenhockerin

    Geht leider bei mir nicht, Türen gehen von der Höhe nicht voreinander. Aber guter Trick! :beifall:
     
  10. Tina 12

    Tina 12 Wellibetüddlerin

    Dabei seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisches Land
    Hallo Monika,

    wir haben uns extra für die Voliere einen kleinen Käscher angeschafft, wie Scotty ihn auch hat.

    Bis vor einem halben Jahr hatte ich fast die gleiche Voliere wie Du, nur anderer Hersteller. Wenn die Türen nicht gerade winzig klein sind, passt der Käscher da gut durch.

    Ich würde warten, bis es dunkel ist, mir die Sitzplätze der Vögel merken und dann kurz und schmerzlos rausfangen. Geht , wenn es ganz dunkel ist, auch mit der Hand.

    Die Schaukeln würde ich entfernen, ein bisschen Geflatter gibt es meist doch. ;)
     
  11. #10 Stubenhockerin, 7. April 2008
    Stubenhockerin

    Stubenhockerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen ( Ruhrgebiet)
    @ monika
    meine Türen lagen auch nicht in gleicher Höhe
    ich habe Fotoalben druntergelegt, damit sie die gleiche Höhe hatten.
     
  12. #11 Monika L., 7. April 2008
    Monika L.

    Monika L. und ihre Rasselbande

    Dabei seit:
    13. Juni 2004
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kölnerin in Oberfranken
    @ Tina, Scotty, Stubenhocker und Kyllini...

    Lieben, herzlichen Dank für eure Hilfe und Ideen!!!

    Also, ich werde eine Kombination probieren:

    Zuerst will ich versuchen, mit Hilfe Hirse und einem anderen, kleineren Käfig die Freiwilligen rauszulocken, a la Stubenhocker

    dann

    werde ich meine Fische-Nachbarin nach einem kleinen, grünen Catcher fragen, oder einen selbst kaufen und die, die nicht in die Hirsefalle getappt sind, damit in der Nacht fangen, a la Tina und Scotty,

    Oh weh, ich bin viel aufgeregter als die Wellis, denke ich.

    Danke, danke euch allen, so fühle ich mich jetzt sicherer...
    eure
    Monika
     
  13. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    wird schon klappen ;)
    ausser die sitzgelegenheiten die ganz oben sind wurde ich alles andere entfernen. Hab ich nicht gemacht :o hat alles etwas schwieriger gemacht.
     
  14. #13 pseudomonas, 7. April 2008
    pseudomonas

    pseudomonas Mitglied

    Dabei seit:
    21. April 2007
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nrw/essen
    ist es nicht noch zu kalt um die vögel an die außentemp. zu gewöhnen??
     
  15. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    vlt ist in Oberfranken warm? :?
    Hier in Hamburg ist es deutlich zu kalt fürs umsiedeln von stubenwellis ;)
     
  16. #15 Stubenhockerin, 7. April 2008
    Stubenhockerin

    Stubenhockerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen ( Ruhrgebiet)
    erzähl doch bitte wie es geklappt hat
     
  17. #16 Monika L., 8. April 2008
    Monika L.

    Monika L. und ihre Rasselbande

    Dabei seit:
    13. Juni 2004
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kölnerin in Oberfranken
    @ Stubenhockerin und Scotty,

    am Wochenende erwarten wir hier 2-stellige Temperaturen und ich habe meine Wellis schon stundenweise an die frische Luft gestellt, zum kennen lernen. Aber meine Wellis ziehen erst mal in den Innenbereich der Außenvoliere um und sobald ich mir sicher bin, dass sie den Innenbereich akzeptieren, dürfen sie durch eine Tür in den Außenbereich.

    Im Innenbereich werde ich sie füttern und zu ungemütlichen Zeiten auch einsperren. Dort gibt es auch eine Heizung, die bei 5 Grad anspringt.

    Ich werde am Wochenende Bilder in die Bastelecke stellen. Vielleicht kann ich den einen oder anderen Welliliebhaber auf schöne Gedanken zum Nachahmen anstimmen... :bier:

    Danke für eure Gedanken, ich werde schreiben, wie es gelaufen ist und ob....
     
  18. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    hört sich klasse an :zustimm:
    bin schon auf deine Berichte und Bilder gespannt :bier:
     
  19. Schnabel

    Schnabel Werwellensittich

    Dabei seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    is keiner deiner wellis handzahm?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Lotte1995

    Lotte1995 Guest

    am betsne amchste das mit nem kescher,immer u 2. oder einzeln,dauert,aber klappt^^
     
  22. #20 Hellehavoc, 12. April 2008
    Hellehavoc

    Hellehavoc Das Höllengeierchen

    Dabei seit:
    12. September 2006
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Planet Erde
    Das ist genau der Grund, warum meine Voli begehbar ist *lol*. da geht das Rausfangen meiner Rasselbande schnell und schmerzlos.

    ..... Musste ich grad wieder machen, meine arme Schnulli hat schon wieder nen Tumor :k - war in weniger als 30 Sec. gefangen im Kaescher und im Krankenkaefig. - Die letzte OP ist noch keine 2 Wochen her. Es ist echt zum verruecktwerden, kaum ist einer weg, waechst an anderer Stele einer nach ... so schnell kan man gar nicht Kontakt mit nem Homoeopaten aufnehmen bzw. Geld verdienen - die OPs sind teuer :(.
     
Thema:

10 Wellis einfangen. Aber wie?

Die Seite wird geladen...

10 Wellis einfangen. Aber wie? - Ähnliche Themen

  1. Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126

    Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meinen alten Herrn Loki. Seit knapp 10 Jahren habe ich Wellensittiche und er war einer meiner ersten den...
  2. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  3. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  4. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  5. Polygame Bisexuelle Wellis?

    Polygame Bisexuelle Wellis?: Hallo ich habe mal eine Frage: Seit kurzem hat sich Piru (Weibchen) Mit dem Pärchen Mina und Momo angefreundet. Sie Füttern sich alle...