12-jährige Graupapageien Dame sucht erlesenes Domizil

Diskutiere 12-jährige Graupapageien Dame sucht erlesenes Domizil im Für alle anderen Vögel Forum im Bereich Vermittlungsforum - Vögel suchen ein Zuhause; Hallo Tierfreunde! Mein letzte Beitrag ist vom 8.9.14, damals überlegten meine hochschwangere Frau & ich, ob wir unser Graupapageien Pärchen...

  1. Papa Joe

    Papa Joe Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. September 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tierfreunde!
    Mein letzte Beitrag ist vom 8.9.14, damals überlegten meine hochschwangere Frau & ich, ob wir unser Graupapageien Pärchen weggeben sollten, zumal meine Frau allergische Reaktionen hatte, deren Ursprung wir nicht lokalisieren konnten. Tatsächlich & glücklicherweise lag es nur an der Schwangerschaft.
    Hier die Bombe: unser Sohn Sam kam am 5.11.14 gesund zur Welt und 10 Tage später, meine Frau befand sich noch in Deutschland, wurde unser Wohnhaus in Ligurien, Norditalien, komplett überschwemmt. Schaden 80.000€ und die ital. Versicherung zahlte garnichts!! Zum Glück konnten wir in das Ferienhaus einer deutschen Familie ziehen, immerhin mit drei Hunden, den Papageien & einem Neugeborenen. Es war Winter, also richtete ich ein Zimmer für die Papageien ein, legte einen PVC Teppich aus, um die Fliesen darunter zu schützen und hängte einige Äste von der Decke, alles in allem eine gelungene Aktion. Goya & Nelson fühlten sich schnell wohl und ich konnte mich wieder auf die Rettung unseres Hauses konzentrieren... Dachte ich!
    Schon nach zwei Monaten bekam Nelson Lähmungserscheinungen und Gleichgewichtsstörungen, der kleine Macho wirkte plötzlich völlig hilflos und unser örtlicher Tierarzt bestätigte uns sofort, keine Ahnung von Papageien zu haben, meinte aber es würde einer Vergiftung ähneln... Unserer Meinung nach konnte das nicht stimmen. Die Papageien hatten eine strenge Diät, wir erlaubten uns keinerlei Ausrutscher mit Leckereien oder Ähnlichem. Körner & Saatgeschichten vom Kölle Zoo aus Deutschland und ansonsten Bio Obst, das wir uns mit den Tieren teilten. Wo ist da das Gift??? Lange Rede kurzer Sinn: es war der PVC Boden, der Blei enthält. Ich fuhr etliche Male nach Genua zu einer Spezialistin, die unseren Nelson im Endeffekt von seiner Bleivergiftung erlöste... Über den Kummer muss ich hier nicht schreiben.

    Übrig bleibt Goya. Sie lebt im Sommer in einer Voliere 3x3x3m am Haus und im Winter in unserer Wohnküche (80m2), in einem großen Käfig. Wir lassen sie mehrfach täglich fliegen. Sie ist mit meiner Frau unglaublich eng und vertraut. Von mir scheint sie noch nie etwas gehalten zu haben, ich war eher mit dem verstorbenen Nelson verbunden.
    Wir stellen leider fest, das Goya nicht allzu begeistert von unserem 20 Monate altem Söhnchen ist. Sie attackiert ihn zwar nicht, scheint aber nur auf eine Gelegenheit zu warten ihn mal ordentlich zu beißen. Goya fliegt trotz geöffneter Käfigtür immer weniger, schreit viel mehr als früher und lässt von ihrem beachtlichen Wortschatz nur wenig hören. Glücklich sieht anders aus... Ich denke Goya ist einfach einsam. An dieser Stelle möchte ich darauf hinweisen, daß wir bitte!!! keine wohl gemeinten Tipps brauchen, diese Entscheidung ist uns schon schwer genug gefallen.

    Wir werden am 23.6. nach Karlsruhe fahren und hoffen bis dahin ein neues, artgerechteres Zuhause mit einem oder mehreren Kollegen und viel Platz und Liebe und Verständnis zu finden. Nein, wir werden Goya nicht an Anfänger, Ich-wollte-schon-immer noch so nette Menschen oder ähnliche Geschichten vermitteln. Wir suchen bitte Vollprofis!

    Goya ist (mit meiner Frau) wahnsinnig zutraulich, babbelt und schwätze deutsch/italienisch, scheucht die Hunde verbal durch das Haus, pfeift unsere Mitarbeiter an und war eben immer sehr gesellig. Das sollte auch so bleiben. Sie leiden zu sehen ist unnötig, das können wir besser.

    Falls jemand in unsere Kriterien passt, meldet euch bitte!

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

12-jährige Graupapageien Dame sucht erlesenes Domizil

Die Seite wird geladen...

12-jährige Graupapageien Dame sucht erlesenes Domizil - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  3. Einsames Rosenköpfchen sucht Partner

    Einsames Rosenköpfchen sucht Partner: Hallo, ich habe heute von privat ein Pärchen Agarporniden gekauft, die in einem viel zu kleinen Käfig sitzen. Sie taten mir so leid. Ich möchte...
  4. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...
  5. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...