12 Tage alter Sperling: verweigert Essen

Diskutiere 12 Tage alter Sperling: verweigert Essen im Pflege und Aufzucht Forum im Bereich Wildvögel; Hallo, Wir kümmern uns seit 8 Tagen um einen Sperling (12 Tage alt), der aus dem Nest gefallen ist. (Das Nest war leider viel zu hoch oben...

  1. #1 chenopodium, 21.06.2021
    chenopodium

    chenopodium Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Wir kümmern uns seit 8 Tagen um einen Sperling (12 Tage alt), der aus dem Nest gefallen ist.
    (Das Nest war leider viel zu hoch oben (Hausdach) um ihn wieder zurückzulegen.)

    Bisher scheint die Handaufzucht gut zu funktionieren (wir haben es gründlich recherchiert: u.a. spatzenhilfe.de/spatz-gefunden). Wir füttern vorwiegend (entbeinte, frisch getötete) Heimchen, ab und zu Fliegen vom Garten, gekochte Pinky Maden, ab und zu eingeweichte Haferflocken, und ein wenig Vitaminpulver.

    Seit gestern allerdings schliesst er den Schnabel meistens wieder, wenn ich ihn füttern will.
    Also er piepst, macht den Mund auf, aber sobald ich mit der Pinzette (abgerundete) in die Nähe komme, macht er den Schnabel wieder zu.
    Merkt er, dass wir keine Spatzen sind :-)? Wenn ich ihm mit den Fingern etwas gebe, klappt das besser, aber das ist nicht gerade ideal :-).

    Er frisst schon jeweils 1 Heimchen, aber dann verweigert er wieder und will dann halt schon nach ca 20 min wieder was. Der Kropf ist also praktisch nie voll, sondern nimmt immer gerade nur das Minimum, scheint mir.
    (Vorher hat er locker mehrere Heimchen auf einmal gegessen und erst nach 30-45 min wieder was verlangt).(Kot sieht gut aus, Federn auch)

    Gibt es Tricks, damit er akzeptiert, dass das Essen halt mit der Pinzette gegeben wird?
    Wird er sich daran gewöhnen? Ist das nur eine Phase? Oder ist das normal, dass er jetzt weniger viel auf einmal frisst? Oder muss ich etwas ändern?

    Vielen Dank für Tipps!
    Chantal
     
  2. #2 Sammyspapa, 21.06.2021
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    5.278
    Zustimmungen:
    3.155
    Ort:
    Idstein
    Mein Spatz hatte damals auch so eine Phase. Abhilfe haben bei mir längere Fütterungsintervalle geschaffen. Als es nurnoch alle eineinhalb Stunden Futter gab, wurden die Portionen größer und das Problem war weg :)
    Irgendwann hat er angefangen Insekten immer mehr zu verweigern und wollte lieber mehr pflanzlichen Futterbrei (Nutribird A21)
     
  3. #3 chenopodium, 21.06.2021
    chenopodium

    chenopodium Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tipp, werde beides mal probieren :-)
     
  4. #4 SpaceBirdXYZ, 01.11.2021
    SpaceBirdXYZ

    SpaceBirdXYZ Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Haferflocken bitte künftig weglassen ( auch wenn richtigerweise eingeweicht) - Rest top. Die kleinen brauchen ausschließlich Insekten in dem Alter. Die Fütterungsintervalle und Mengen verringern sich ETWAS, wenn sie größer werden. Manchmal braucht es tatsächlich auch etwas Überzeugung. Ist nach Charakter unterschiedlich.
     
  5. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    8.076
    Zustimmungen:
    2.018
    Ort:
    Groß-Gerau
    fast ein halbes Jahr später ist das sicher sehr hilfreich! ;)
     
    esth3009 und Karin G. gefällt das.
  6. #6 SpaceBirdXYZ, 01.11.2021
    SpaceBirdXYZ

    SpaceBirdXYZ Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Ist es durchaus, nämlich dann, wenn jemand in den kommenden Jahren eine ähnliche Frage hat und Google diesen Thread vorschlägt.. ;) Insbesondere der Hinweis auf die Haferflocken ist wichtig - kann nämlich zu Verdauungsstörungen führen und lebensbedrohlich werden..
     
Thema:

12 Tage alter Sperling: verweigert Essen

Die Seite wird geladen...

12 Tage alter Sperling: verweigert Essen - Ähnliche Themen

  1. Montage und Demontagehalterung

    Montage und Demontagehalterung: Hallo Eulenfreunde, jeder der von euch aktiv im Eulenschutz tätig ist kennt das Problem wenn eine Steinkauzröhre zur Reperatur demontiert bzw....
  2. Tagesseminare für Halter (mit oder ohne Hund)

    Tagesseminare für Halter (mit oder ohne Hund): Veranstaltungshinweis: Der bekannte Hundetrainer Uwe Friedrich/Hundezentrum TEAMCANIN aus Löffingen/Hochschwarzwald wird vom 18. - 21. Mai 2009...
  3. 4 Tage alter Welli zu dick?

    4 Tage alter Welli zu dick?: Hallo, hab mal ne Frage: unser Wellensittich Anton ist heute 4 Tage alt geworden! Der kleine daneben ist zwei Tage alt! Ist es normal, daß...
  4. Junges aus dem Nest gefallen 2Tage alt

    Junges aus dem Nest gefallen 2Tage alt: hallo wir sind hier neu und haben vier Schwarzköpfchen wovon ein paar jetzt 7 Eier gelegt hat nicht in einem Nistkasten sondern in einer...
  5. Bebrütete Eier 14 Tage, wie lange überleben die ?

    Bebrütete Eier 14 Tage, wie lange überleben die ?: Hallo, Ich hätte eine Frage wie lange können Taubeneier überleben die bereits 14 Tage bebrütet worden sind, bei einer Temperatur von ca. 13 grad...