???

Diskutiere ??? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Gestern abend wollten unsere Grauen einfach nicht in den Käfig, sie blieben unberührt auf ihrem Freisitz sitzen.Ich wunderte mich da sie sonst am...

  1. Doug

    Doug Guest

    Gestern abend wollten unsere Grauen einfach nicht in den Käfig, sie blieben unberührt auf ihrem Freisitz sitzen.Ich wunderte mich da sie sonst am abend müde werden und freiwillig reingehen. Doch von Müdigkeit war keine Spur.
    AUf einmal ,nach 24h (!) beugten sich beide so komisch vor, winkelten die Flügel an und fixierten uns. Mein Freund und ich schauten uns verwundert an und da geschah es auch schon:
    Sie flogen los und steuerten geradewegs auf uns zu. Douge machte ganz knapp vor uns einen schlenker und steuerte die küche an, doch Carrie flog direkt auf mich zu und ich spürte kurz ihre zwei Beinchen auf meiner Schulter und schon war sie wieder weg nach dem sie mich als Sprungbrett nutzte.
    Das geschah alles innerhalb von Sekunden, so dass wir gar net begriffen was da nun geschah...

    Was hat das denn zu bedeuten???? Also sie schrien nicht und schnappten auch nicht oder so, aber war das ein Angriff?? Oder eher Kontaktaufnahme??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kirsten08

    Kirsten08 Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Eifel Nähe Nürburgring
    Hallo,
    anscheinend hat gestern abend etwas in der Luft gelegen denn mein Mogli wollte auch nicht so recht schlafen gehen und ganz gegen seine Gewohnheit noch nach 22 Uhr ein paar Runden gedreht,danach noch eine Runde schmusen und dann ins Bett.
    Gruß Kirsten
     
  4. coci

    coci Guest

    ab mich auch gewundert,normal ist ab 21.00 bei uns funkstille.aber nöööööööööööööö,gab noch ein superschräges konzert:+party: bis das tuch kam,sonst hätten wir einen hörsturz bekommen:?
     
  5. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    hmmmmmm.......jetzt wo ihr das so schreibt: meine sind in der Zeit(weiß die genau Uhrzeit nicht) von der Stange gefallen.Ist das jetzt dummer Zufall oder war was,was wir Mensch nicht gemerkt haben?
    Ist ja echt komisch.
     
  6. Lucy2004

    Lucy2004 und Paul2007

    Dabei seit:
    20. November 2006
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Das war bei uns gestern auch!!! Lucy drehte ihre Runden und machte urplötzlich eine Bruchlandung gegen das Esszimmerfenster :o und unsere Betty (unser Kaninchen) hat wie eine Irre "Alarm" getrommelt - knallt so schön aufm Laminat.

    Hatten das letzte Woche schon mal. Da war ich gerade mit der Chaosbeseitigung im Wohnzimmer fertig und da haben die beiden auch urplötzlich total am Rad gedreht ... da war die Freude groß :freude:
     
  7. coci

    coci Guest

    macht mich echt neugierig,liegt das am wetter:? oder was liegt sonst noch in der luft?????
     
  8. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Jessica,

    ich vermute mal, das es eher ein zarter Annäherungsversuch war.
    Ich denk mal, sie wollte wohl auf Deiner Schulter landen, hat sich dann aber doch nicht so richtig getraut:zwinker: .

    Häää ? Unsere Pino ist auch gestern Abend von der Stange geplumst :? ! Schon komisch...vielleicht ein minischwaches Erdbeben, was wir nicht wahrgenommen haben, lol :D .
     
  9. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Außerirdische?:idee:
     
  10. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    8o Oder Geister :? :D !
     
  11. Yvonne W.

    Yvonne W. Mitglied

    Dabei seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41061
    Hallo,

    gibt´s ja gar nicht!? Gestern um diese Uhrzeit war auch geflatter bei mir in der Volie, da ist Paul von der Stange gerutscht und danach haben alle ziemlich doof geschaut und es war erstmal alles angespannt auch die anderen 3 Graupis. Die Rosellas sind auch aufgeschreckt. Sonst herrscht um die Zeit eigentlich immer Ruhe und alles pennt? D
    Die Louise ist um die Zeit nochmal futtern gegangen?! Macht die sonst auch nicht!? Was´n los? Zufall?! Oder Vollmond?!:?

    LG
    Yvonne
     
  12. osschen44

    osschen44 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo, hmmmm.. jetzt als ich eure beiträge so lese denke ich vielleicht war wirklich gestern abend etwas was wir menschen nicht mitbekommen haben. bei meinen beiden kommt es auch ab und zu vor das sie nicht sofort ab 20 uhr "ins bett wollen" aber gestern abend waren die beiden völlig durch den wind, sie schaukelten sich gestern bis nach 24 Uhr mit so art "panikflügen" so nenn ich es immer wenn die beiden völlig lautlos und dünn hin und her fliegen, gegenseitig hoch so das an schlafen nicht zu denken war, schon komisch, erst nach 1 uhr konnte ich das licht ganz ausmachen und auch ins bett gehen.
     
  13. tina_267

    tina_267 Mitglied

    Dabei seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe von wolfsburg
    ;) vollmond war am dienstag !aber meine haben sich gestern abend obwohl es dunkel war gekloppt...machen sie sonst nie im dunkeln..:idee: mondmännchen??
     
  14. Yvonne W.

    Yvonne W. Mitglied

    Dabei seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41061
    Hallo,

    tina_267 vollmond war am dienstag !

    Uuppss! Vielleicht sind das ja die Nachwehen, wie man so schön sagt. Keine Ahnung ist nur merkwürdig 8)
    Mondmännchen hört sich auch gut an 8o

    LG
    Yvonne
     
  15. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Außerirdisches Mondmännchen verursacht Nachwehen und leichtes Erdbeben........wir sollten einen Artikel schreiben,die Überschrift haben wir schon.:dance:
     
  16. Anette67

    Anette67 Anette 67

    Dabei seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gronau NRW
    Es war Vollmond. Meine waren auch bekloppt :D
     
  17. Yvonne W.

    Yvonne W. Mitglied

    Dabei seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41061
    Hallo,

    :zustimm: super Idee!! Das wird bestimmt ne spannende Geschichte!
    Das ist doch was für die Wissenschaft oder, Phänomene der anderen Art. Die Tierwelt in heller Aufruhr:D

    Ein bösartiges Mondmännchen verursachte in der Nacht vm 07.12. zum 08.12Schwingungen der besonderen Art, deklariert als Nachwehen in der Fachwelt. Wobei sich herausstellte das die Vogelwelt auf dieses Mondmännchen sehr sensibel reagiert hat. Dank vieler Vogelbesitzer sind wir Ihnen auf die Schliche gekommen. Die Verursacher des Erdbebens durch Nachwehen der Mondphase........8o


    LG
    Yvonne
     
  18. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    aaaaaaaaah und ich dachte es schleichen wieder dunkle Gestalten über den Hof und wollen was klauen.

    Denn meine Aga`s haben in der Nacht gesponnen wie verrückt.

    Meine Grauen nicht. Glaube die sind nicht so feinfühlig :D

    Grüssle
    Corinna
     
  19. #18 ginacaecilia, 8. Dezember 2006
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    war nicht vor ein, zwei jahren schon mal ein ähnlicher thread, und die vögelchen haben alle verrückt gespielt ? da lag es tatsächlich an einem leichten erdbeben irgendwo im süddeutschen ? - nur ich hab nichts diesmal davon gelesen.....liegt es an dem sturm ? bei saarlouis soll ja einigen passiert sein. bäume entwurzelt....
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    und meine haben auch verrückt gespielt und wollten nicht schlafen gehen. Mit List und Tücke haben wir sie aber dann doch in die Voliere bringen können.

    Heute morgen haben sie auch an ganzen anderen Stellen in der Voliere geschlafen als normalerweise.
     
  22. #20 Claudia5124, 8. Dezember 2006
    Claudia5124

    Claudia5124 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29633 Munster
    Was für ein Glück, dass es euch auch so ergangen ist. Und ich dachte schon, meine sind die Einzigen, die gestern Abend gesponnen haben.
     
Thema:

???