18 Jahre 4 Monate und 24 Tage....

Diskutiere 18 Jahre 4 Monate und 24 Tage.... im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; ....hat mein über alles geliebter Koko mein Leben begleitet. Am 29.07. lag er nachmittags tot bei mir auf der Couch als ich nach Hause kam....

  1. Snuss

    Snuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822 Mettmann
    ....hat mein über alles geliebter Koko mein Leben begleitet.

    Am 29.07. lag er nachmittags tot bei mir auf der Couch als ich nach Hause kam. :heul: Ich wußte, er war nicht mehr der Jüngste mit fast 19 Jahren und er hatte auch eine zu große Leber und Arthrose in einem Beinchen aber er war der Beste von allen ja er war der Beste und mir der Liebste von allen. Es ist schwer, das zu verstehen nach so vielen Jahren. :traurig:

    Ich habe ihn noch lange auf meinem Bauch liegen gehabt und gestreichelt. Mittlerweile sind ein paar Tage vergangen und ich kann drüber sprechen und schreiben. Ich habe ihn einäschern lassen, ich konnte ihn einfach nicht irgendwo abgeben oder verbuddeln.

    Koko, Du bist nicht wirklich weit weg, Du bist genau hier drin, in meinem Herzen !
     

    Anhänge:

    • Koko.JPG
      Dateigröße:
      9,8 KB
      Aufrufe:
      138
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Lass dich mal lieb :trost:

    Es tut mir leid um Koko, aber wenn du ihn so lange schon hast, dann hatte er ein gutes, sorgloses und erfülltes Leben.:trost: :) Er wird es dir sehr danken.:trost:

    Und das du diesen Vogel besonderst geliebt hast:trost: , kann man aus deinen vorangegangenen Zeilen lesen.:trost:
     
  4. Hungei

    Hungei Guest

    Hallo, :traurig:

    tut mir soooo leid, aber er hatte ein erfülltes Leben, und den größten Teil davon seit ihr zusammen gegangen. :trost:

    Eines ist gewiss; Auch wenn der Schmerz irgendwann geht, die Erinnerung bleibt ewig... Solange du an ihn denkst, ist er nicht wirklich tot.
     
  5. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Snuss...

    mein herzliches Beileid :traurig:

    nach passenden Worten suche ich besser nicht, weil es die nämlich nicht gibt. Koko hat Dich über die Hälfte Deines Lebens als guter und treuer Freund begleitet, und plötzlich übernacht ist alles anders :(

    In Deinem Herzen und in deiner Erinnerung wird Koko ewig weiter leben. Denn ich kann mir nicht vorstellen dass man einen so langjährigen und auch sehr hübschen Freund jemals vergessen kann.

    Für die kommende Zeit wünsche ich Dir sehr viel Kraft, und möchte Dich ganz lieb :trost:
     
  6. Poie

    Poie Guest

    Das tut mir leid Snuss, herzliches Beileid. :trost:

    Gute 18 Jahre, das ist eine lange Zeit, da fällt es besonders schwer Abschied zu nehmen.
    Aber denk dran das ihm da wo er jetzt ist, im Vogelparadies, auch gut geht und bestimmt ist er dir dankbar das er so ein schönes Leben verbringen durfte bei Euch.
    *Fühl dich umarmt*
    Glg ***
     
  7. #6 Tina Einbrodt, 19. August 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    Laß Dich auch von mir mal kräftig :trost:
    Sei stolz darauf, das Du ihn so lange so gut gepflegt hast, das er es trotz Leber und Athroseproblemen fast 19 Jahre lang geschafft hat. Er hatte bestimmt ein schönes Leben.
    In Deinem Herzen wird er noch lange lange weiterleben, da bin ich sicher...
     
  8. #7 dunnawetta, 19. August 2006
    dunnawetta

    dunnawetta Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo Snuss,

    ich weiß daß es furchtbar hart ist, wenn sowas passiert. Habe es selbst vor nicht allzu langer Zeit erlebt, als meine Flori am 14. Mai 24-jährig morgens tot unter ihrer Schlafstange lag.

    Am Abend vorher haben wir noch gemeinsam bei meinem Bruder auf dem Sofa gelegen, uns einen schlechten Film angetan, viel miteinander geschmust, uns gegenseitig Federn und Haare gepflegt und mit großem Genuß ne heiße Pellkartoffel geteilt, wobei sie in ihrer charmanten Art nachher mit größter Selbstverständlichkeit ihren Schnabel an meinem Hemd abgewischt hat.

    Flori hat 14 Jahre bei mir gewohnt, wir haben jede Menge miteinander mitgemacht und hatten eine schier unglaubliche Beziehung zueinander; einmal, als es ihr schlecht ging und wir beim TA waren, hat sie mir ein Ei in die Hand gelegt. Wir haben voneinander eine Kraft bezogen, wie Du sie auch in zwischenmenschlichen Beziehungen nur ganz selten findest und wir haben miteinander Situationen gemeistert, in denen uns auch Fachleute kaum eine Chance eingeräumt haben.

    Ich hab gewußt, daß es irgendwann einmal zu Ende gehen wird und daß es vermutlich nicht mehr so lange bis dahin ist. Ich hab diesen Moment gefürchtet, wie der Teufel das Weihwasser. Als es dann passiert war, hat es mich trotzdem getroffen, wie der Blitz aus heiterem Himmel, ich hab zuerst gar nicht begreifen können und mich verdammt "schuldig" gefühlt, daß sie in ihrem letzten Moment allein war. Ich hab lange gebraucht, bis ich mich von ihr verabschiedet hatte und sie im Garten begraben konnte.

    Im Moment, wo ich das hier schreibe, kommt mir gerade alles wieder hoch und es läßt mich ganz und gar nicht kalt. Ich hab lange gebraucht, bis ich soweit war, mich hier äußern zu können und dabei hast Du mir geholfen. Danke.

    Das was ich Dir sagen möchte, ist: Du bist nicht alleine und ich verstehe Dich verdammt gut. Es gibt kein schnelles Trostpflaster und es wird auch nicht wieder wie vorher, aber Deine Trauer läßt Eurer Beziehung Gerechtigkeit widerfahren und das wird Dich trösten.

    Von Herzen
    Anne
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Mein Beileid:(
    Aber wie die anderen schon sagten, er hatte ein erfülltes Leben unter Artgenossen. :)
     
  11. Nymphis

    Nymphis Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    :traurig: :traurig: :traurig:
    Von mir auch herzliches Beileid :trost: !
    Aber wie du schon geschrieben hast, wird er immer bei dir, in deinen Erinnerungen und Gedanken sein..
     
Thema:

18 Jahre 4 Monate und 24 Tage....

Die Seite wird geladen...

18 Jahre 4 Monate und 24 Tage.... - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  3. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  4. Meine 4 kleinen Bei ihrer Abendentspannung

    Meine 4 kleinen Bei ihrer Abendentspannung: [IMG] Hier sind meine kleinen immer zur viert am entspannen wenn ich ihnen Etwas vorsinge. Törki ist ein wenig Skeptisch, weil ich mein Handy...
  5. 52. Geflügelausstellung in Klütz 4. und 5. November 2017

    52. Geflügelausstellung in Klütz 4. und 5. November 2017: Hallo, endlich wieder Geflügelausstellung in NWM.., nach dem diese letztes Jahr ausfallen mußten wegen der V....grippe. :nene:Hoffentlich bleibt...