2,2 - Neue Erkenntnisse

Diskutiere 2,2 - Neue Erkenntnisse im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, zur Zeit halte ich 2 zusammen glückliche Ziegenpaare, die nur im 4er Pack Unsinn im Kopf haben. Der Hintergrund war zunächst aber...

  1. #1 Gerlinde Schmuc, 19. Februar 2007
    Gerlinde Schmuc

    Gerlinde Schmuc Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55130 Mainz
    Hallo,

    zur Zeit halte ich 2 zusammen glückliche Ziegenpaare, die nur im 4er Pack Unsinn im Kopf haben.

    Der Hintergrund war zunächst aber ein Trauriger. Vor einigen Monaten hatte mein Hähnchen Flori plötzlich Lähmungserscheinungen im linken Füßchen. Rasant griff diese über das ganze Bein und den Flügel über. Mein TA hatte Urlaub und ein Anderer gab lediglich ein Antibiotikum. Vergiftung konnte ich ausschließen. Das Vogelzimmer ist sicher.
    Eigentlich wollte ich nicht sofort wieder einen neuen Hahn kaufen. Die Henne trauerte aber sehr und saß teilnahmslos in der Ecke. Auch Schmuseinheiten halfen nicht (Lena ist handzahm). Sie verweigerte das Futter. Also haben wir schnellstmöglicht einen Jungspund besorgt. Lupo wurde sofort bemuttert. Inzwischen ist er erwachsen und die Beiden sind ein Paar.

    Auch vorher hielt ich die Ziegen gemeinsam im Vogelzimmer in zwei getrennten Volis. Zwischen Bobby und Flori gab es immer Gezanke um die Vormachtstellung und keiner wollte nachgeben. So habe ich sie immer im Schichtbetrieb fliegen gelassen und nur am Wochenende zusammen unter Aufsicht. Manchmal gings überraschend gut - nach 5 Minuten Gezanke - dann wieder musste ich einschreiten.

    Natürlich wollte Bobby seine Vormachtstellung auch dem Neuling Lupo mitteilen. Der nahms gelassen und hat diese sofort akzeptiert. Das ermöglichte den jetzigen - und zwar zwischenzeitlich gleichberechtigten Status der beiden Paare.

    Heimliches Alpha-Tier ist allerdings Lena. Kommt es doch mal zu kleinen Kabbeleien, greift sie ein.

    Auffällig ist jedoch - die beiden Volis sind Territorien. Während alle Ziegen die anderen Vogis in ihren Behausungen besuchen, würden sie nie die Voli des andren Paares betreten.

    LG Linda
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    Bei uns haben eindeutig die beiden Hähne die Hosen an und wenn die beiden Mädels mal streiten, greifen sie auch ein. Eigentlich sind es bei uns nur die beiden Damen die sich mal zoffen :+schimpf , aber die beiden Kerle haben sich lieb.

    Wir haben unsere Vier in einer Voliere, das klappt wunderbar und hoffen wir mal dass es so bleibt!
     
  4. #3 Gerlinde Schmuc, 26. Februar 2007
    Gerlinde Schmuc

    Gerlinde Schmuc Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55130 Mainz
    Hi,

    meine haben Zimmervolis in der Größe 100 cm Breite, 60 cm Tiefe und 165 cm Höhe. Nehme an, Deine haben eine große Außenvoli??

    LG Linda
     
  5. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    Nee, wir haben eine 2 x 1 x 2 Meter Voliere im Arbeitszimmer...

    Deine Voli ist aber ein bisschen klein (so eine hatten wir auch mal für ein Paar Ziegen, die wollten da nicht drin bleiben...)
     
  6. #5 Gerlinde Schmuc, 28. Februar 2007
    Gerlinde Schmuc

    Gerlinde Schmuc Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55130 Mainz
    Also,
    zwei Volis in der Breite zusammengefasst wäre hier der gleiche Platzbedarf. Aber teilbar müsste sie schon sein.. Würde ich dann gerne sofort machen. Hat jemand eine Idee?
    Im Übrigen - meine Racker gehen zum Schlafen auch mal gerne in leerstehende kleine Wellikäfige (60 x 60 x 39 (Tiefe) zum Pennen und lassen sich dann allerliebst mit Käfig zu ihren Volis tragen. Affis!!
    Aber schön, dass es doch möglich ist 2,2 zu halten. Der Eiersegen läßt so, wohl wegen der Abwechslung, auch auf sich warten.

    LG Linda
     
  7. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    Am besten wäre wohl eine selberzubauen.

    Bei uns kam bis jetzt auch noch kein Ei, die 4 sind jetzt ca. 1 Jahr zusammen, find ich auch gut! Aber es scheint echt so, als ob sie keine Zeit für sowas haben...
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

2,2 - Neue Erkenntnisse

Die Seite wird geladen...

2,2 - Neue Erkenntnisse - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...