2 flugkranke Wellis aus der Voliere nehmen?

Diskutiere 2 flugkranke Wellis aus der Voliere nehmen? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, ich bin neu hier und hab gleich mal eine Frage. Wir haben eine Innen- Voliere in denen 7 Wellis leben. 2 davon können nicht fliegen. Da...

  1. #1 achelona_80, 13. Juli 2008
    achelona_80

    achelona_80 Guest

    Hallo,

    ich bin neu hier und hab gleich mal eine Frage.
    Wir haben eine Innen- Voliere in denen 7 Wellis leben. 2 davon können nicht fliegen. Da wir die Voliere zum täglichen Freiflug immer offen lassen ist das für die anderen beiden nicht so toll. Ab und an versuchen sie zu fliegen landen dann aber unsanft auf dem Boden. Einer von den beiden ist super lieb und zahm der andere sehr ängstlich. Nun überlegen wir ob wir die beiden zusammen in einen Käfig setzen sollten.

    Vielen Dank im Voraus für die Antworten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo,

    die beiden Nichtflieger fühlen sich dennoch im Schwarm am wohlsten, und die Voliere kann man ja so einrichten, dass sie kletternd alles Wichtige erreichen können. Trenne sie bitte nicht von den anderen.

    Vielleicht kannst du eine Ausflug-Möglichkeit für die anderen schaffen, die die Nichtflieger nicht erreichen können, evtl. eine der kleineren Öffnungen dafür vorsehen und von innen gegen Hinklettern absichern (sowas wie einen Kasten drum herum bauen vielleicht). Oder du lässt es wie es ist und stellst einen langen Ast schräg vom Boden aus zur Volierentür, sodass die Flugunfähigen zurück können, falls sie mal wieder auf dem Boden landen.

    Welche Ursache hat ihre Flugunfähigkeit denn?
     
  4. #3 achelona_80, 13. Juli 2008
    achelona_80

    achelona_80 Guest

    Naja wohl fühlen würde ich das jetzt nicht unbedingt nennen? Sind beide sehr zurück gezogen und haben auch keine anderen Bezugspartner ?

    Woher die Flugunfähigkeit kommt wissen wir nich, wir haben sie so bekommen.
     
  5. #4 DeichShaf, 13. Juli 2008
    DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Die fehlenden Bezugspartner sind wohl auch auf die mangelnde Integration zurückzuführen, oder?

    Kleiner Tipp, der nicht viel Geld kostet: Hänge Kletterseile oder Kletteräste auf, auf denen die beiden flugunfähigen Vögel immer zurück in die Voliere aber eben auch zu den anderen Vögeln gelangen können.
     
  6. #5 Sandraxx, 13. Juli 2008
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juli 2008
    Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, es ist leider bei manchen flugunfähigen Wellis so, dass sie "wider besseren Wissens" immer wieder losstarten oder einfach springen und dabei entsprechend unsanft runter fallen. Das sollte man dann auf jeden Fall zu verhindern suchen, d.h. es darf dann auch keine Möglichkeiten geben, in luftige Höhen zu klettern; und wenn doch, dann sollte darunter vielleicht ein Polster.
    Vielleicht hilft es aber auch schon, eine "Leiter" mit geringem Gefälle anzubieten, vielleicht sind sie dann clever genug, um dort nicht nur rauf, sondern auch runter zu gehen. muss man probieren.
    Wenn Du es wirklich nicht verhindern kannst, dass sie hochklettern und / oder raus fliegen und wenn sie mit den anderen eh' nicht viel anfangen können, wäre es zwar schade, aber vielleicht wirklich besser sie von den anderen zu trennen? Sind ja dann immernoch zu zweit. Bräuchten aber trotzdem einen angemessenen Bewegungsspielraum, nicht bloss einen Käfig!! Vielleicht z.B. einen "Freilauf" mit Bretter- oder Plexiglas-Wänden, wo sie eben nicht raus klettern können.
    Oder vielleicht kannst Du den Volierenausgang irgendwie weiter nach unten legen, damit sie zwar raus, aber garnicht erst so hoch kommen? Und entsprechende Spiel- und Sitzplätze auf den Fussboden. Vielleicht würden sie dort auch von den anderen "besucht" werden.
    Es kommt halt auch drauf an, was für Möglichkeiten Ihr habt und wie kreativ Ihr seid. (-;
    Hier noch drei Links:
    Klick
    Klick
    Klick
    Liebe Grüsse,
    Sandra
     
Thema:

2 flugkranke Wellis aus der Voliere nehmen?

Die Seite wird geladen...

2 flugkranke Wellis aus der Voliere nehmen? - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  2. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  3. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  4. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  5. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...