2 Gleichgeschlechtliche Papageien?

Diskutiere 2 Gleichgeschlechtliche Papageien? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, Da ich mir von Anfangan 2 Papas holen möchte (Weiß aber noch nicht welche genau) Wollte ich mal was fragen. Ich will ja nicht züchten...

  1. seerose

    seerose Guest

    Hallo,

    Da ich mir von Anfangan 2 Papas holen möchte (Weiß aber noch nicht welche genau) Wollte ich mal was fragen.

    Ich will ja nicht züchten und kann man sich nicht einfach zwei Geschwister holen die dan Gleichgeschlechtlich sind oder auch nicht.

    Oder braucht man ein richtiges 1.1 paar?

    LG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. amai

    amai Guest

    huch..da antworte schon wieder ich..

    also ich bin eher für das gegengescholechtliche blutsfremde paar..da das die natürlichste und artgerechteste haltung ist..

    von geschwisterpaaren halte ich eigentlich nichts...
     
  4. seerose

    seerose Guest

    Hi,

    du schon wieder *GG*

    Naja das war jetzt nicht die Antwort die ch hören wollte.
    Wie gesagt da haben menschen unterschiedliche ansichten und halten von etwas nichts oder das gegenteil.

    Mir wären Fakten Lieber wie: "Geschwister vertragen sich nie"
    "Sie beißen sich "


    Wisst ihr was ich mein?

    Aber trotzdem danke!!!!!!!!!
     
  5. amai

    amai Guest

    dann eine erfahrung mehr..

    geschwister würde ich nicht nehmen weil:

    der natürliche trieb der vögel ist es eben einen blutsfremden gegen geschlechtlichen artgenossen zu finden mit dem sie sich verpaaren können..

    unter geschwistern kann es zu reibereien kommen da beide in ihren natürlichen trieben eingeschränkt sind..(nicht züchten wollen heisst ja nicht 1,1 nicht nehmen zu können^^einfach so vermehren die sich ja nunmal nicht)
    daher würde ich von anfang an zu einem blutsfremden 1,1 paar raten..da du so der chance dass es nicht klappt ein kleines stückl weiter aus dem weg gehen kannst..

    so besser? :D
     
  6. seerose

    seerose Guest

    Perfekt!

    :beifall:

    Aber ich würde gerne gleichzeitig zwei Jungvögel nehmen, der Züchter der zurzei 4 zur abgabe hat von zwei paaren.
    es sind zufällig 2 1.1er er hat sie erst bei den eltern gelassen und dann aufgezogen (hälste nix von ich weiß *gg*)
    Aber kann ich die dann nehmen?


    LG
     
  7. amai

    amai Guest

    dachte du hälst nichts von handaufzuchten..aber egal..muss jeder für sich wissen..wobei ich trotzdem dagegen bin..grr..ach egal

    ja wenn nehmen kannste se..achte bitte darauf dass sie dna getestet sind..und du den test auch vorgelegt bekommst..

    zusätzlich pbfd und polyoma test..das ist wichtig..nicht dass dir jemand kranke vögel gibt..

    und ansonsten wünsch ich dir viel spass mit den kurzen..achja und genauestens darauf achten dass sie futterfest sind..wenn er sagt..ja da musst du aber noch ein wenig zufüttern..mit der spritze..lass es..und schau dich nach nem andren züchter um..

    lg amai
     
  8. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich bin auch für gegengeschlechtliche Papas.
    Solange sie nicht geschlechtsreif sind, mögen sie sich ja noch verstehen, aber was ist in ein paar Jahren?
    Gerade bei den Graupapas z.B., aber auch bei den meisten anderen Arten, können sich zwei Weiber ganz schön an die Gurgel gehen.
    Das Vögel in Brutlaune kommen, liegt in ihrer Natur und dann möchten sie wenn möglich auch ihr Sexualleben ausleben können. Bei einem Partner der das gleiche Geschlecht hat, ist einer immer der unterlegenere, auch wenn er in die Rolle des anderen Geschlechts schlüpft, was zu Frust führen kann.

    Bedenke, Papageien leben lange und auf Dauer von Jahrzehnten gefrustete Tiere zu haben, ist doch schon im Vorfeld kein schöner Gedanke.
    Wenn der Züchter nur Geschwister gleichen Geschlechts hat, nimm nur einen und schau dich bei anderen Züchtern nach dem passendem Gegenstück um.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Würde genau das Schreiben, was Doris anbringt.
    Deshalb.........schließe mich der Meinung an und rate zu 2 gegengeschlechtlichen Vögeln, die zudem blutsfremd sind.

    Außerdem habe ich selbst oft genug erlebt, wie 2 Hennen oder 2 Hähne miteinander Probleme hatten, die Leute aber keinen Platz für 2 weitere Vögel hatten, aber auch auf keinen der beiden Vögel verzichten wollte.

    Und...ich habe oft genug solch gleichgeschlechtliche "Verpaarungen" aufgenommen, wo nach "Richtigstellung", als 1,1, jeweils glückliche Vogelpaare herauskamen.
     
  11. seerose

    seerose Guest

    Hi

    Also danke, ich habs verstanden

    dankeee echt supi das es das forum gibt:trost:
     
Thema: 2 Gleichgeschlechtliche Papageien?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gleichgeschlechtliche papageien

Die Seite wird geladen...

2 Gleichgeschlechtliche Papageien? - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  5. 53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H

    53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Malina - Lutino hellgelb ---> einzeln vermittelbar 1 Henne -...