2 Hähne

Diskutiere 2 Hähne im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hall, ich habe da mal eine Frage. Ich habe 2 Nymphensittichhähne in einem Käfig . Und mir ist aufgefallen das sie sich seit 2 Wochen beim...

  1. #1 Templeofkanari, 3. April 2011
    Templeofkanari

    Templeofkanari Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Mai 2006
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzgitter
    Hall,

    ich habe da mal eine Frage.

    Ich habe 2 Nymphensittichhähne in einem Käfig .
    Und mir ist aufgefallen das sie sich seit 2 Wochen beim Freiflug streiten .
    Die beiden Hähne sind jetzt 1 1/2 Jahre alt .

    Liegt es vielleicht daran das sie solangsam in Trieb kommen?

    Aber 2 Hähne verstehen sich doch eigentlich oder?

    Habt ihr erfahrung damit?

    Gruß Andi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo,

    zwei Hähne sind meist nicht sooo unproblematisch....am besten ist echt immer Henne/Hahn.

    Es gibt natürlich immer gut harmonisierende gleichgeschlechtliche Paare, aber meist ist es eben in der Tat so dass beide Hähne "wollen" und keiner den Hennenpart übernimmt....da wird schnell Frust aufgebaut.

    Ich würde es noch eine Weile beobachten und wenn es gar nicht geht, würde ich über einen Tausch oder ein Aufstocken nachdenken....je nachdem was bei dir möglich ist und was du willst/nicht willst.
     
  4. Helmine

    Helmine Guest

    Geschlechtsreif sind Nymphensittiche bereits mit 9 Monaten.
    Ist das Geschlecht wirklich eindeutig bestimmbar (Färbung, Verhalten)?
    Wenn sie draußen streiten, fliegen sie dann Angriffe? Suchen sie vielleicht nach Verstecken und wollen brüten und sind deshalb giftig zueinander?
    Und drinnen verstehen sie sich nach wie vor? Erzähle mal etwas mehr und stelle doch mal Fotos von den beiden ein.
     
  5. #4 Templeofkanari, 6. April 2011
    Templeofkanari

    Templeofkanari Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Mai 2006
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzgitter
    Hi ,

    das sind 100 % 2 Hähne .

    In dem Käfig verhalten sich normal , beide Balzen .

    Karli war sonst immer der Schüchterne und ist dem anderen hinterher gelaufen . Fips war der dominante aber hat Karli nie attackiert. Jetzt fängt Karli an im Freiflug Fips zu attackieren , er verfolgt ihn und will ihn hacken . Fips hackt nicht zurück und fliegt zu 95 % immer weg . Und Karli hinterher.

    Bilder sind auf meiner Homepage unter Profil :

    Nymphensittichzucht // Zuchtjahr 2009 . Der obere ist Karli ein Geperlter Hahn und Fips dadrunter Wildfarbe Hahn

    Danke für eure Beiträge

    Gruß Andi
     
  6. Joo

    Joo Nymphie Verwöhnerin

    Dabei seit:
    16. Februar 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Kann es sein, dass sie spielen? Meine fliegen sich auch hinterher und "jagen" die anderen, aber das ist nur spiel. Die Nymphies machen das sogar mit den Grauen. Erst ärgern, dann wegfliegen und den anderen auslachen. Besonders doll treiben das unser Jüngster (3 Jahre) und unser Senior (18 Jahre).
    Solange nicht einer gar nicht mehr zur Ruhe kommt oder das ganze Blutig wird, würde ich mir da keine Gedanken machen.
     
  7. #6 Templeofkanari, 7. April 2011
    Templeofkanari

    Templeofkanari Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Mai 2006
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzgitter
    Joo das denk ich auch .

    Heute war es auch wieder etwas relaxter.
     
  8. Helmine

    Helmine Guest

    Hallo,

    wie ich sehe habt ihr ja viele Volieren und Nymphensittiche, ich würde die beiden daher umsetzen, damit sie sich jeweils auch eine Partnerin suchen können und mehr Platz haben. Nach spielen klingt das eigentlich nicht für mich, wenn sie sich anfauchen und nacheinander hacken und der eine den anderen jagt. Gelegentliche Streitereien sind normal, auch bei Paaren, aber dauerhaftes Hinterherhetzen ist nicht normal und kein Spiel. Daher würde ich das Ganze schon gut beobachten und ob Fips darunter leidet.
     
  9. #8 Templeofkanari, 10. April 2011
    Templeofkanari

    Templeofkanari Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Mai 2006
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzgitter
    Hallo Helmine ,

    ich würde die beiden sehr gerne in die Volieren bringen , problem ist die vertragen keine Hirse .
    Karlchen magert dann direkt ab und fühlt sich ganz schlecht .
    Die sind nur dadrin weil sie gesondertes Futter brauchen .

    In den letzten 2 Tagen haben sie sich garnicht mehr gezankt. Weiss auch nicht was mit Karli manchmal los ist .-) .

    Wenn im Karli in Käfig bringen möchte , fleigt Fips sofort hinterher und will unbedingt mit rein .
    Die kann man nicht mal mehr trennen .

    Aber du hast recht wenn die möglichkeit bestände sie in die Voliere mit anderen artgenossen zu bringen , wäre das wahrscheinlich die beste lösung.

    Gruß andi
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Helmine

    Helmine Guest

    Hirsefreies Futter sollte ja eigentlich nicht das Problem sein oder? Ich würde den beiden Herren auf jeden Fall irgendwann zwei Damen dazu setzen.
    Die Frage ist allerdings, was hinter den Verdauungsproblemen steckt. Wurden sie auf Megas und PDD hin untersucht?
     
  12. #10 Templeofkanari, 10. April 2011
    Templeofkanari

    Templeofkanari Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Mai 2006
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzgitter
    Jo wurden die , es wurde auf alles untersucht .
    In der Klink in Gießen.

    Karlchen hat auch schon auf der Brust leicht aufgeblasenden Kropf der nicht zurück geht .

    Momentan so wie sie gefüttert werden , sind die beiden Top Fit .
    Und sie haben seit längeren auch keine großen Gewichtsschwankungen mehr.
     
Thema:

2 Hähne

Die Seite wird geladen...

2 Hähne - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  5. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...