2 Hennen Rostkappenpapagei

Diskutiere 2 Hennen Rostkappenpapagei im Weißbauchpapageien Forum im Bereich Papageien; Genau so: Mein Amazonenhahn hält sich immer noch für einen Menschen oder uns Menschen für Vögel... und er hat nur kurze Zeit allein gelebt. Seit...

  1. #21 Amazona, 16.02.2021
    Amazona

    Amazona Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2020
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    26
    Genau so: Mein Amazonenhahn hält sich immer noch für einen Menschen oder uns Menschen für Vögel... und er hat nur kurze Zeit allein gelebt. Seit 25 Jahren arbeite ich daran, dass er ein soziales Leben mit anderen Amazonen führen kann - vermutlich klappt das nie so ganz. Bisher haben wir nur Kompromisse erreicht.
    Erspar Dir diesen Stress!
    Die Vögel werden auch zahm, wenn sie Naturbruten sind und in Schwärmen großgeworden sind - das sehe ich gerade an meiner Henne. Sie ist auch ein ganz anhängliche süße Maus...
    Und bedenke: Diese Vögel werden alt - sehr alt - für deren Anschaffung kann man durchaus mal längere Wege in Kauf nehmen.
     
  2. #22 harpyja, 16.02.2021
    harpyja

    harpyja Federleserin

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    3.574
    Zustimmungen:
    1.168
    Ort:
    Norddeutschland
    Genau das sind Handaufzuchten. Tolle süße Papageienbabys, mit denen man wirklich alles machen kann und die einen abgöttisch lieben. Mit 3-5 Jahren kommt die Geschlechtsreife und der Spaß ist vorbei: Der Vogel versucht "seinen" Menschen gegen andere zu verteidigen, schreit dauerhaft nach ihm, will sich mit ihm paaren - das funktioniert nicht und aus Enttäuschung richtet sich die Aggression dann auch gegen die Bezugsperson selbst. Damit muss fest gerechnet werden. Oder gegen den Vogel, an diesem Punkt beginnen dann viele mit Rupfen oder Selbstverletzung.

    Diese "Problemfälle" sind Handaufzuchten in der Geschlechtsreife. Holst du dir junge Handaufzuchten, hast du die selben Probleme auch, nur eben später. Viele Mitglieder hier wie @Astrid Timm @Sammyspapa und andere versuchen diese Vögel dann wieder über Jahre "geradezubiegen" und sie zu vergesellschaften, aber oft bleiben sie menschengeprägt. Zwei junge Handaufzuchten könenn sich gegenseitig wieder sozialisieren, aber es kann trotzdem möglich sein, dass sie nie normal miteinander harmonieren werden. Die beiden ein halbes Jahr versetzt zu holen, kann den ersten Vogel schon so fehlleiten, dass die anschließende Vergesellschaftung noch sehr viel komplexer wird.

    Was dazukommt: Handaufzuchten sind teurer, da der Züchter mehr Arbeit hat (statt die Eltern einfach machen zu lassen). Das ist finanzielles Kalkül, der Züchter verdient mehr damit. Natürlich sagt er deshalb auch, es wäre eine super Sache. Du kannst ihn ja einfach mal fragen, warum er den Altvögeln ihre Kinder wegnimmt...

    Und bei jungen Rostkappen (unter 12 Monate) sind dunkle Punkte normal. Bei älteren muss man aber davon ausgegangen werden, dass mit Grünzügel gekreuzt wurde, das solltest du nicht unterstützen.
     
    Luzi, Astrid Timm, Sam & Zora und einer weiteren Person gefällt das.
  3. #23 Sammyspapa, 16.02.2021
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.852
    Zustimmungen:
    2.542
    Ort:
    Idstein
    Ich kann nur jedem ans Herz legen die Finger von Handaufzuchten zu lassen wenn man langfristig Spaß haben will und wenn überhaupt, dann nur im Geschwisterverband bzw Jungvogelverband halbwegs sozialisiert oder als Teilhandaufzucht.
    Eine Handaufzucht oder überhaupt einen Jungvogel so lange allein zu halten in dieser wichtigen Prägephase ist das denkbar schlechteste, was man tun kann und schafft nur Schwierigkeiten und Probleme später. Wie hapyja schon schrieb, sind die Vögel mit Glück die ersten paar Jahre zwar total knuffelig, aber mit der Geschlechtsreife fängt mit bisschen Pech der Terror an. Dann wird geschrien, gebissen, gerupft, die Familienmitglieder angegriffen und es wird ein Eifersuchtsdrama. Viele Handauzuchten beißen im Zorn auch viel hemmungsloser zu als Naturbruten hab ich die Erfahrung gemacht und grade, da ihr ein kleines Kind habt, auf jeden Fall Vorsicht vor Eifersucht. Rostkappen sind zwar verhältnismäßig klein, aber haben viel Charakter in wenig Vogel und sind auch durchaus nicht zimperlich wenn es um die Verteidigung des Reviers oder des Menschen"partner" geht.
    Geht lieber den langen Weg und erarbeitet euch das Vertrauen, was bei Weißbäuchen aufgrund der Neugier nicht schwierig ist, als euch mit Pech in 2-3 Jahren einen kleinen Tyrannen heranzuziehen, den man nicht mehr beherrschen kann.
     
    Luzi, Alfred Klein, Astrid Timm und einer weiteren Person gefällt das.
  4. #24 Astrid Timm, 16.02.2021
    Astrid Timm

    Astrid Timm Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2016
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    1.299
    Ort:
    34393
    Weißbäuche (egal welche Farbe der Kopf hat ) sind extrem anspruchsvoll! Sie brauchen nonstop Beschäftigung. Da ist ein Nymph n Witz gegen. Ich liebe die Winzlinge auch , würde mir aber nie welche ins Haus holen. In meinen Augen brauchen die auch ne riesen Voliere , wo man sie auch mal am Tag ohne schlechtes Gewissen drin lassen kann. Oder ein eigenes Zimmer. Weil sie eben sonst überall und Nirgends herum quirlen. Das finden sicher die Meisten erst mal toll und niedlich , aber ich denke nach einem Jahr ,ist das verflogen . Deshalb sind die Anzeigen regelmäßig voll mit den Kobolden , weil es eben keine Nymphen sind. Und dann noch Handaufzuchten ? Also ich möchte keinen schlechtgelaunten Mini Papagei im Gesicht haben oder an den Ohren , nur weil er keine natürliche Angst vorm Menschen kennt .
    Wir hatten mal einen Sonnensittich Handaufgezogen , für 2 Tage auf Pflege. ich war so froh als er weg war ! Beißen und schreien , war alles was er konnte . Gebissen hat er alles und Jeden , der mir zu Nahe kam , und geschrien wenn ich nur aufs Klo bin . Ja Jeder muss seine eigenen Erfahrungen machen und ich glaube kaum , das es was nützt wenn wir hier alle unsere Erfahrungen nieder pinseln . Mir geht es in erster Linie um die Vögel . Wenn dann schon HA dann nur zu 2. und mit viel Platz , wo man sie allein auch mal sich selber überlassen kann....
     
    wisper und Hanne gefällt das.
  5. wisper

    wisper Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2020
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Würde mich mal imformieren. Laut Berichten von Besitzer kannst du mit teils geschrei rechnen,zerstörter Inneneinrichtung.... schmeissen Obst mehr auf den Boden. Sehr andpruchsvoll.
    Denke es gibt bessere alternativen.




    schlechte seiten...

    aber muss ja jeder selbst wissen.... jedenfalls ne art diemal öfters im tierheim landet gott sei dank eher teuer.
    ansonsten wären tierheime wohl überfüllt.
     
  6. #26 Astrid Timm, 18.02.2021
    Astrid Timm

    Astrid Timm Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2016
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    1.299
    Ort:
    34393
    ich kenne die Videos nicht , hab aber eine Bekannte , die ein Pärchen hatte und nach über einem Jahr einfach aufgeben musste , weil sie ihnen nicht gerecht wurde . Raus lassen war nicht drin , weil sie echt überall waren und zerstört haben und in der (großen ) Voliere kannte sie gar nicht so schnell Spielzeug und Äste erneuern , wie die damit durch waren . Die Kleinen sind sehr beliebt , klar , deshalb findet man immer einen Käufer . Aber man sollte sich echt im Klaren sein , das die anders sind als viele andere Papageien .
     
Thema:

2 Hennen Rostkappenpapagei

Die Seite wird geladen...

2 Hennen Rostkappenpapagei - Ähnliche Themen

  1. Hennen picken sich blutig

    Hennen picken sich blutig: Hallo erstmals! Habe seit einigen Monaten zebrafinken. Anfangs 2 Pärchen. Dann ist eine Henne gestorben. Ich habe eine Neue vom selben Züchter...
  2. 45549 Sprockhövel: 1 Hahn verpaart mit 2 Hennen ca. 2 - 3,5 Jahre

    45549 Sprockhövel: 1 Hahn verpaart mit 2 Hennen ca. 2 - 3,5 Jahre: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet 1 Hahn und 2 Hennen 2 - 3,5 Jahre Hahn Knorki 2 Jahre gelb-grün...
  3. Zebrafinkenhennen???

    Zebrafinkenhennen???: Kann man 2 Zebrafinkenhennen zusammenhalten ohne Hähne?? LG Sischa
  4. 41468 Neuss 1 Hahn, 3 Hennen, 3 -7,5 Jahre, mit Mega-Kontakt

    41468 Neuss 1 Hahn, 3 Hennen, 3 -7,5 Jahre, mit Mega-Kontakt: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Hahn 3 Jahre und 3 Hennen 3 - 7,5 Jahre Hahn Smartie 3 Jahre, grün...
  5. 45663 Recklinghausen, 2 Welli Hennen, 6Jahre alt als Schwarmergänzung abzugeben

    45663 Recklinghausen, 2 Welli Hennen, 6Jahre alt als Schwarmergänzung abzugeben: Hallo zusammen, nachdem innerhalb von etwas mehr als einem Monat zwei Welli Hähne eingeschläfert werden mussten, habe ich hier zwei Hennen die ich...