2 Jahre und schon geschlechtsreif?

Diskutiere 2 Jahre und schon geschlechtsreif? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, bei unserer Sara (1.0) bekommen wir jetzt immer öfter mit, dass sie sich merkwürdig verhält. Sie ist in diesen Situationen...

  1. Jessi&Alex

    Jessi&Alex Guest

    Hallo zusammen,

    bei unserer Sara (1.0) bekommen wir jetzt immer öfter mit, dass sie sich merkwürdig verhält. Sie ist in diesen Situationen meist bei Leonie (0.1), sie/bzw. er (Sara ist ja seit kurzen männlich!) lässt dann die Flügel hängen leicht abstehend und macht seltsame Geräusche, gestern wollte Sara Leonie sogar mit dem Fuß auf den Hals treten. Das hat Leonie weh getan und sie hat sich gewehrt. In solche Situationen tritt sie Leonie auch immer ins Gesicht - sieht machmal echt böse aus. Der kleine "Gockel" wollte sich nicht mehr beruhigen. Kennt ihr dieses Verhalten auch?
    Ich würde es als Paarungsverhalten deuten, da es die Wellies von meinen Eltern auch ähnlich veranstalten. Was meint ihr? Ist das normal, Sara wird jetzt im November 2 Jahre. Kann es Leonie stören? Die kleine Maus wird jetzt im November 1 Jahr? Kann es sein, dass Sara wirklich schon geschlechtsreif ist?
    Habe immer gelesen das es meist im Alter zwischen 3 - 5 Jahren passiert. Wenn es stimmt, was sollen wir machen? Einfach die beiden machen lassen oder sie lieber trennen, nicht das Leonie zu sehr belästigt wird?

    Freue mich sehr auf eure Antworten ....

    VG Jessi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Coko

    Coko Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. November 2002
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wo die Havel in die Elbe fließt
    Freut euch mit euren kleinen Rackern, denn sie scheinen sich ja wirklich zu lieben. Geschlechtsreif jetzt auf keinen Fall, die üben nur. Meine balzen auch ständig rum, einer hält den anderen mit der Kralle am Kopf fest usw., ist vollkommen normal. Bloß nicht trennen!
     
  4. Jessi&Alex

    Jessi&Alex Guest

    Danke Coko, da da bin ich aber froh, hatte echt das Gefühl das Sara gleich aufspringt :)
    Wollt nur mal fragen, nicht das wir was falsch machen und eine Trennung richtig wär'. Wir wollen ja nur das Beste für unsere Babies!

    VG Jessi
     
  5. Coko

    Coko Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. November 2002
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wo die Havel in die Elbe fließt
    Bei uns hält die Henne immer ihr Hinterteil hin und läßt die Flügel nach unten hängen und der Hahn soll dann aufsteigen. Dabei kommen voll die komischen Laute. Ab und zu rutscht der Hahn dann ab, klettert wieder hoch und das Spiel geht von vorne los. Ich gucke da gerne zu, denn das sieht ja wirklich nach Arbeit für den Hahn aus.
    Wenn sie dann geschlechtsreif sin (ca.5 Jahre) und der Hahn richtig getreten hat, hast du nach ca. 10 Tagen schon das erste Ei.
    Sei froh, dass die Zwei sich lieben!
     
  6. Jessi&Alex

    Jessi&Alex Guest

    Oh mein Gott, da erwartet uns ja noch was ;)

    Freu mich schon, hört sich gut an. Wie alt sind dein Racker?
    Irgendwie hab ich hier im Forum noch nicht wirklich viel gelesen, wie sich die Kleinen so annähern und was sonst so passiert. Stimmt es, dass sie nur brüten, wenn sie eine Bruthöle haben? Hab ich mal gehört, aber hab ja auch schon gelesen im VF, dass es auch "Fälle" gab, die den Käfigboden benutzt haben.
     
  7. Coko

    Coko Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. November 2002
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wo die Havel in die Elbe fließt
    Ob das unbedingt gut ist!? Du brauchst dann nämlich auch eine Zuchtgenehmigung.
    Es gibt ausnahmen beim brüten, in der Regel gehen die aber schon in einen, wenn vorhanden, Nistkasten.

    Meine sind ca. 4 und 3 Jahre alt.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. fisch

    fisch Guest

    Hallo Yessi,

    Conny hat dir ja schon alles wichtige beschrieben:
    Bei meinen ist es auch so, dass die Initiative von der Henne ausgeht und sie immer den Hahn besteigt.
    Wenn es keine andere Möglichkeit gibt, legen sie die Eier auch auf den Boden. Besser wäre es dann aber, wenn sie eine Höhle hätten. Wenn du keinen Nachwuchs möchtest (oder keine ZG) kannst du die Eier austauschen gegen Kunsteier. Auf keinen Fall solltest du die Eier einfach wegnehmen, denn dann werden immer neue nachgelegt. Aber bis es soweit ist, vergehen ja noch ein paar Monate und bis dahin hast du sicherlich schon sehr viel mehr in Erfahrung gebracht;)
     
  10. Jessi&Alex

    Jessi&Alex Guest

    Hallöchen,

    sorry, wenn es sich so anhört aber wir wollen keinen Nachwuchs.
    Die Beiden zu beobachten und mit ihnen die Welt zu erkunden - find ich sehr spannend. Und wenn man ihr Verhalten dann noch richtig deuten kann, ist es ja noch viel schöner. *freu*
    Wenn es wirklich mal so weit sein sollte, werden wir dann sicherlich auch die Eier austauschen.
    Ist echt interessant zu hören, dass es meist von der Henne ausgeht und wenn man die Eier einfach nur weg nimmt, immer neue gelegt werden. Wusste ich noch nicht, man lernt halt täglich dazu. Dank euch!!!

    VG Jessi
     
Thema:

2 Jahre und schon geschlechtsreif?

Die Seite wird geladen...

2 Jahre und schon geschlechtsreif? - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  2. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  3. Wünsche allen hier eine schöne Vorweihnachtszeit

    Wünsche allen hier eine schöne Vorweihnachtszeit: Hallo!!! Ich wünsche allen hier im Forum eine sehr schöne Vorweihnachtszeit. Nun geht es zum Endspurt. Der eine oder andere weiß bestimmt noch...
  4. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  5. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...