2 Kater oder doch lieber kitten?

Diskutiere 2 Kater oder doch lieber kitten? im Katzen Forum im Bereich Tierforen; Hallo! Mein Kater Finn ist 2 Jahre alt und lebt auf unserem Hof. Ist mehr draußen als drinnen und ein guter Jäger. Jedoch scheint er sich mehr...

Schlagworte:
  1. Meow

    Meow Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2017
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    5
    Hallo!

    Mein Kater Finn ist 2 Jahre alt und lebt auf unserem Hof. Ist mehr draußen als drinnen und ein guter Jäger. Jedoch scheint er sich mehr und mehr unwohl zu fühlen, da er im Haus alleine ist. Draußen hat er die anderen Katzen und ist auch immer mit einer Katze zu sehen, aber ich denke er braucht einen richtigen Freund, der auch im Haus ist.

    Meine frage: geht es gut wenn ich einen älteren Kater hole? Oder doch eher ein kitten? Oder lieber eine Katze?

    Er ist kastriert, verteidigt unseren Hof aber gegen fremde Katzen, bis auf die mit der er sich trifft.
     
  2. #2 terra1964, 17.04.2018
    terra1964

    terra1964 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    420
    Ort:
    32139 Spenge
    Am besten keine Katze und auch keinen Kater. Ich bin nämlich vogelfreund.
    Gruß
    Terra
     
  3. Meow

    Meow Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2017
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    5
    Ich danke für diese äußerst hilfreiche Antwort. Wenn man hier nicht gleich alles im kleinstem Detail aufschreibt, wird gleich so viel interpretiert. Richtig toll.

    Mein Kater lebt zu 80 Prozent DRAUßEN. Er schläft und frisst im FLUR und im WOHNZIMMER.

    Meine Wellensittiche und Nymphensittiche leben mit mir im HINTEREM Teil von unserem HAUS. Meine Tür zu meinen Zimmern ist IMMER ABGESCHLOSSEN. Der Kater kommt nicht mal IN DIE NÄHE meiner Vögel. Den ich kenne keine Katze die Fenster aufbricht oder schlösser knacken kann.

    Schön das du ein vogelfreund bist, ICH bin jedoch ein TIERfreund.
     
    Transportino gefällt das.
  4. #4 Karin G., 17.04.2018
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.2018
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    26.681
    Zustimmungen:
    733
    Ort:
    CH / am Bodensee
    auf einem Hof wird er weitgehend Mäuse jagen
    (ist beim Kater unserer Tochter auch so)

    Terra meint wohl die Draussen-Vögel, aber diese Diskussionen haben wir hier im Forum schon bis zum Erbrechen durchgekaut.

    Meow, ich kann dir wirklich nicht raten, ob du einen 2. Kater, eine Katze oder ganz Junge dazu nehmen sollst.
    Woraus schliesst du, dass euer Kater nicht "allein" auch zufrieden ist?

    also ein ganz normales Kater/Katzenverhalten
     
  5. #5 Munia maja, 17.04.2018
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    4.961
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    Bayern
    Hallo Meow,

    wenn der Kater schon draußen sein Revier verteidigt, dann wird er auch drinnen nicht begeistert sein, wenn dort plötzlich eine andere Katze auftaucht. Das ist nämlich auch sein Revier...
    Katzen sind prinzipiell Einzelgänger und haben allesamt Reviere (anders als Hunde, die ihre Reviere ohne Probleme mit anderen teilen, die sie dann als Rudel verteidigen). Sie arrangieren sich aber mit anderen Katzen, wenn es nicht anders geht - z.B. wenn sie als reine Hauskatzen gehalten werden. Auch pflegen sie einzelne Freundschaften - da kommt es wirklich auf das individuelle Verstehen an. Was ich auch schon öfter beobachten konnte, sind "Sitins" - da sitzen dann einige Katzen (meist nachts im Laternen- oder Mondschein gut zu beobachten) in trauter Runde auf ihren Plätzen und scheinen die Ruhe und Stille gemeinsam zu genießen. Natürlich in gebührendem Abstand - Körperkontakt lassen sie dabei selten zu.
    Wenn Du Deinem Kater einen Kumpel "gönnen" möchtest, würde ich zu einem Katerchen raten - Dein Kater ist noch jung genug, um diesen evtl. als Spielkameraden noch zu akzeptieren. Du musst aber auch damit rechnen, dass er ihn absolut nicht mag und dann noch weniger häuslich sein wird, als er sowieso schon ist bzw. evtl. auch ganz auswandert...

    MfG,
    Steffi
     
    Transportino und Karin G. gefällt das.
  6. #6 Transportino, 22.04.2018
    Transportino

    Transportino Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schkeuditz
    Seh das so wie Steffi, zumal Du ja eh schreibst, dass er zu 80% draußen ist, wo er auch "Freunde" hat. Die Zeit drinnen wird er dann vermutlich mit fressen und ruhen verbringen oder scheint er Dir rast und ruhelos zu sein?
     
  7. Meow

    Meow Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2017
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    5
    Also, mal um das Verhalten von ihm drinnen zu erklären.

    Er ist unruhig, richtig unzufrieden. Er liegt auf dem Boden, miaut ohne Grund, läuft rum, will Nähe ohne gestreichelt zu werden. Geht raus, rein, raus und wieder rein. Für mich ist das einfach sehr unzufrieden. Und er hatte Kontakt zu einer anderen Katze, aber diese ist entweder nicht mehr da, oder gibt sich mit ihm nicht mehr ab. Habe sie seit langem hier nicht mehr gesehen und seit dem ist er so
     
  8. #8 Transportino, 01.05.2018
    Transportino

    Transportino Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schkeuditz
    hmmm. Dann scheint er der anderen Katze irgendwie tatsächlich nachzutrauern. Solls ja auch bei de Fellnasen geben. Ich denke das gibt sich mit der Zeit. Vielleicht muss man einfach ein wenig geduldig sein.
     
Thema:

2 Kater oder doch lieber kitten?

Die Seite wird geladen...

2 Kater oder doch lieber kitten? - Ähnliche Themen

  1. 2 kleine Feldmäuse

    2 kleine Feldmäuse: Guten Morgen, Ich bin neu hier und hab mich angemeldet, da am Samstag abend bei uns 2 Babymäuschen abgegeben wurden. Es heißt ja, so lange...
  2. 2 Hähne vertragen sich nicht

    2 Hähne vertragen sich nicht: Ich bin in einer kleinen Facebook Gruppe von Hobbyhaltern von kleinen Ziervögeln. Dort ist eine Dame, die seit 2 Jahren 2 Hähne hat, welche schon...
  3. Unsere Trulla hat nun auch einen Liebsten , 2.Versuch

    Unsere Trulla hat nun auch einen Liebsten , 2.Versuch: Huhu wollte auch mal hier was schreiben :) Meine Trulla (Blaustirn HA 10 Jahre jung , Abgabe Tier ) hatte im Letzten Jahr den ersten Versuch mit...
  4. 65191 Wiesbaden: 4 Wellis (2-6 Jahre alt) suchen ein neues Zuhause

    65191 Wiesbaden: 4 Wellis (2-6 Jahre alt) suchen ein neues Zuhause: Leider fällt es mir aufgrund privater, sowie gesundheitlicher Umstände zunehmend schwerer den Bedürfnissen meiner 4 Wellis gerecht zu werden, und...
  5. Zebrafinkenhenne ca 2 1/2 Jahre sucht, Kreis Borken (Bocholt)

    Zebrafinkenhenne ca 2 1/2 Jahre sucht, Kreis Borken (Bocholt): Bibi: ca 2 1/2 Jahre , Zebrafinkenhenne (Schauzebrafink) Unsere Bibi sucht nach Verlust des Partnertieres ein neues Zuhause. Wir geben sie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden